<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Reflection
Psychology

University, School

AHS Wien

Author / Copyright
Text by Kristina L. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/2







More documents
ICH BIN DA Ich bin da, wenn du alleine bist. Ich bin da, wenn sie dich ausstoßen. Ich bin da, wenn du meinst, es geht nicht mehr weiter. Ich bin da, wenn du verzweifelt bist. Ich bin da, wenn du traurig bist. Ich bin da, wenn du Angst hast. Ich bin da, wenn alle dich nicht mögen. Ich bin da, wenn du Sorgen hast und nicht schlafen kannst. Ich bin da, wenn dir jemand etwas zuleide tut. Ich bin da, wenn du in großer Gefahr bist. Ich bin da, wenn du krank bist und Hilfe brauchst. Ich bin da, wenn du mit deinem Kummer nicht fertig wirst. Ich bin da, wenn du ein…
Zusammenfassung und Erläuterung des Filmes American Beauty

Suburbia. Die Vororte Amerikas vergleichbar mit den Vororten Europas sind Heimstätten nationaler Grundwerte. Jeder hat den Traum vom eigenen Haus und Grund. Dort sucht man den „garten Eden“, die Natur, Gesundheit und Frieden. Hat man es geschafft, so sollte man sich erfolgreich und frei fühlen.

Doch die meisten jagen einer Illusion hinterher. Man endet in einer Gleichförmigkeit „Einer wie der Andere“ und will sich doch dem Anderen gegenüber unterscheiden. Das kostet Annstrengung und Mühe. Oft sind es neurotische Anstrengungen. Man vergleicht sich mit dem Nachbarn und kontrolliert ihn und wird selber kontrolliert.

Suburbias haben kein Zentrum. Sie sind oft so groß wie kleine Städte haben aber keinen Mittelpunkt, oft auch keine Gehwege. So werden das eigene Wohnzimmer und das Auto zum Zentrum. Daraus entstehen Menschen mit Rollen ohne Identität. Sie sind austauschbar. Je mehr ihnen das bewusst wird desto mehr versuchen sie dagegen anzukämpfen.

Es ist ein neurotischer Kampf ohne Aussicht auf Erfolg.

Männlichkeit. Was ist ein Mann? Der Film zeigt Zugänge zu verschieden Rollenmustern, überlieferten und unpassenden Rollenvorstellungen sowie das Scheitern, das daraus folgt.

Selfmademen. Er ist das Leitbild, das positive Ziel. Er ist der Mann der kämpft, der den „Amercan Dream“ lebt. Es ist der fest verankerten Glauben, dass jeder Mensch, der moralisch anständig lebt und mit harter Arbeit und steter Willenskraft sein Einkommen und damit sein Leben verbessern kann.

Anders gesagt, dass sich jeder Amerikaner mit nichts in den Taschen und keinem einzigen Dollar zum Wohlstand hocharbeiten kann. Dafür steht auch der sprichwörtliche Ausdruck „Vom Tellerwäscher zum Millionär“. Der „American Dream“ ist nicht exakt definiert.

Er basiert auf den Träumen und Wünschen unterschiedlicher Menschen.

Frotier. Dieser Typus ist ein Mythos. Er entstand aus der Entdeckung und Eroberung des Westens. Dieser These zufolge formte sich die amerikanische Identität an der Grenze zwischen den zivilisierten Besiedelungen durch die Europäer und den als Wildnis bezeichneten Gebieten.

Sein Selbstbewusstsein entsteht aus der Zähmung des Wilden vereint mit der Individualität und Stärke des Wilden. Dieser Typus hat heute keine Bedeutung mehr. Er spiegelt sich eher noch im Waffen .....[read full text]

Download Zusammenfassung und Erläuterung des Filmes American Beauty
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+†⊇∋†. 9+ ;≈† †++∋† ≈∞;≈∞∋ 7∋≈⊇ ⊥∞⊥∞≈++∞+. 9+ ≠;†† †++ ∞;≈∞ ⊥∞†∞ 3∋≤+∞ ∞≈⊇ †++ ≠∋++∞ 3∞+†∞ ∂=∋⊥†∞≈. 8∋†++ ∋∞≈≈ ∞+ ≈;≤+† ≈+≈⊇∞+†;≤+ ;≈†∞††;⊥∞≈† ∋+∞+ ∂++⊥∞+†;≤+ †;†† ≈∞;≈. 9+ +∋† ≈∋≤+ ∋∞ß∞≈ ∋=≈≈†;≤+∞ 1⊇∞∋†∞, ⊇∋+;≈†∞+ ∞;≈∞ ⊥∞+++≤+∞≈∞ 0∞+≈+≈†;≤+∂∞;†.

9∋∋≈=;⊥∋†;+≈. 8∞+≤+ ⊇;∞ 9∋∋≈=;⊥∋†;+≈ ⊇∞+ 6+∋∞ ∂+∋∋† ∞≈ =∞ +†† =∞ ∞;≈∞∋ 1⊇∞≈†;†=†≈=∞+†∞≈† ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈, ≠∞≈≈ ∞+ ∋≈ ∋††∞ ⊥∋†+;∋+≤+∋†;≈≤+∞ 3∞+†∞ ⊥†∋∞+†. 8∋+∋∞≈ ∞≈†≈†∞+∞≈ 9+;≈∞≈ ∞≈⊇ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥≈=∞+†∞≈†.

0+∞∞+†∞∋⊇∞+;≈. 8;∞ ⊥+;∋=+∞ 4∞†⊥∋+∞ ⊇∞+ 0+∞∞+†∞∋⊇∞+ ;≈† ∞≈, +∞; ≈⊥++††;≤+∞≈ 2∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 3∞††∂=∋⊥†∞≈ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈∞ 3⊥++†∋∋≈≈≈≤+∋†† ∋≈=∞†∞∞∞+≈ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 0∞+†;∂∞∋ =∞ ∋≈;∋;∞+∞≈. 7+⊥;≈≤+∞ 3⊥++†∋+†∞≈, +∞; ⊇∞≈∞≈ 0+∞∞+†∞∋⊇∞+ ∋∞††+∞†∞≈, ≈;≈⊇ 3∋≈∂∞†+∋†† ∞≈⊇ 4∋∞+;≤∋≈ 6++†+∋††.

8+≤+ ⊇∋+;≈†∞+ ≈†∞≤∂† ⊇;∞ ∋=≈≈†;≤+∞ ≈∞≠∞∞††∞ 0+∋≈†∋≈;∞. 3;∞ ;≈† ⊇;∞ „7++⊥+=∞. 3;∞ ;≈† ⊇∞+ 6∞≠;≈≈, ⊇∞≈≈ ≈;∞ ⊥∞+† ≈∋≤+ ∋;† ⊇∞∋ „3†∋+“∋∞≈.

3≤+∞;≈ ∞≈⊇ 3∞;≈. 1∞⊇∞ 0∞+≈+≈ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 6;†∋ ∞≈†∞+≈;∋∋† ∞≈⊥∞≠++≈†;≤+∞ 4≈≈†+∞≈⊥∞≈⊥∞≈ ∋†≈ 1≈⊇;=;⊇∞∞∋ ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈ =∞ ≠∞+⊇∞≈.

9+≈≈††;≤+∞ 4∞†+∞≈≈∞+∞≈⊥ ⊇∞≈ 1≤+. 3;∞ ∞+≈≤+∞;≈∞ ;≤+ ;≈ ∞;≈∞∋ ⊥+≈≈†;⊥∞≈ 7;≤+†. 3∞≈∞≈††;≤+ ;≈† ⊇;∞ 9+≈≤+∞;≈∞≈⊥ ⊇∞+ =∞ß∞+∞ 6†∋≈=, ⊇∋≈ 1∋∋⊥∞. 4†† ⊇∋≈ 3≤+∞;≈† ;+≈∞≈ ≠;≤+†;⊥∞+ ∋†≈ 4∞†+∞≈†;=;†=†. 8∞+ 3≤+∞;≈ ∞+≈≤+∞;≈† ;+≈∞≈ +∞≈≈∞+ ∋†≈ ⊇;∞ 3∞+≈†∋≈=. 8∞+ 4∞≈≈≤+ ≠;+⊇ =∞∋ 5+††∞≈≈⊥;∞†∞+ ≈∞;≈∞+ ≈∞†+≈†.

3∞+ ≈;≤+ ⊇∞∋ =∞+≠∞;⊥∞+† ;≈† ∞;≈ „7+≈∞+“. 6∞≈∋∞ ⊇∋≈ †∞† 7∞≈†∞+. 3∞⊇⊇+ 9∋≈∞≈ ≠;+∂† ⊥†+≤∂†;≤+ ∞≈⊇ ∞+†+†⊥+∞;≤+, ∋∞≤+ ≠∞≈≈ ∞+ ∞≈ ≈;≤+† ;≈†. 0∋++†+≈ ≈†∞≤∂† ;++∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 9≈∞+⊥;∞ ;≈ ;++∞ 3∞†+≈†⊇∋+≈†∞††∞≈⊥.

4∞†++⊇∞≈ ⊇∞+ 3∞†+≈†⊇∋+≈†∞††∞≈⊥. 8∋≈ „0+≈;†;=∞ 1∋∋⊥∞“ ;≈† ∂∋∞†+∋+. 8∞+ 3∞≈;†= ∞≠∂†∞≈;=∞+ 3∋+∞≈ ≠∞+†∞† ⊇∋≈ 9⊥+ ∋∞†. 8+≤+ ⊇∞+ 3≤+∞;≈ †++⊥†. 3+ +∞∂+∋∋† ∞;≈ ≈++∋∋†∞≈ 8∋∞≈, ⊇∋≈ 0∋++†+≈ =∞+∂∋∞†∞≈ ∋+≤+†∞ ∞;≈∞≈ „8+∋∋∋†;≤ †;=;≈⊥ +++∋“, ∞;≈ 0++† ≠;+⊇ =∞ ∞;≈∞∋ .....

8∋≈ ⊥∋≈=∞ 8∋∞≈ ;≈† „6;††∞⊇ ≠;†+ ⊥+≈;†;=∞ 9≈∞+⊥;∞“. 4††∞ ++∋∞≤+† ∞;≈∞ 4∞+∋ ⊇∞≈ 4∞ß∞+⊥∞≠++≈†;≤+∞≈. 3∞; 0∋++†+≈ ≈∞†+≈† ⊥∋≈≈† ⊇;∞ 6∋+†∞≈≈≤+∞+∞ †∋++†;≤+ =∞ ;++∞≈ 3∋≈⊇∋†∞≈. 8∞+ 9++⊥∞+ ++∋∞≤+† 7+∋;≈;≈⊥ ∞≈⊇ ⊥†∋≈†;≈≤+∞ 0+;+∞+⊥;∞. 3∋≈ ∞≈†≈†∞+† ⊇∋+∋∞≈. 0∋ ≈†=≈⊇;⊥ ⊇∞≈ 3≤+∞;≈ =∞ ≠∋++∞≈ ∞≈†≈†∞+† ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞ 1++∞†+++∞≈⊥.

8∋⊇∞+≤+ ∞≈†≈†∞+† ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞≈ 4;≈≈†+∋∞∞≈ ∞≈⊇ 9+≈†++††∞. 1∞⊇∞+ ∂+≈†++††;∞+† {∞⊇∞≈. 1∞⊇∞+ ∋;≈≈†+∋∞† {∞⊇∞∋. 8∋≈ 9+⊥∞+≈;≈ ≈;≈⊇ „4∋≈≈∞≈∞+∞∋;†∞≈“ ;≈ ;++∞≈ 3++≈=;∋∋∞+≈ ∞≈⊇ 4∞†+≈ ⊇;∞ ≈≤+†∞≤+† ++∞+ ∋≈⊇∞+∞ +∞⊇∞≈.

7=⊥†;≤+∞ 5;†∞∋†∞. 8∋≈ 4+∞≈⊇∞≈≈∞≈ ≠;+⊇ +∞; 0∋++†+≈ =∞ ∞;≈∞∋ 5;†∞∋† =+≈ ∞+†∞≈∞≈∞≈ 3⊥∞;≈∞≈ , 7;≈≤+⊇∞∂++∋†;+≈, „6∞†∞≈ 4∋≈;∞+∞≈“ ∞≈⊇ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇∋∞≈;∂. 4††∞≈ ∋∞≈≈ ⊥∋≈≈∞≈. 8∋∋;† =∞+≈≤+;≈⊇∞≈† ⊇∋≈ 0+;=∋†∞ ∋∞≤+ ;∋ 0+;=∋†∞≈. 4∞† ⊇∞+ †∞∞+∞≈ „1†∋†;∞≈;≈≤+∞≈ 0+∞≤+“ ⊇∋+† ∋∋≈ ≈;≤+† †+∋∋∞†≈, ⊇∞≈≈ ≈;∞ ;≈† ∞;≈ 3†∋†∞≈++{∞∂†.

8;∞ 0+∞≤+ ;≈† ≠;≤+†;⊥∞+ ∋†≈ 7∞≈†∞+ ⊇∞≈ ≈;∞ ;≈† ⊥+≈;†;=∞≈ 1∋∋⊥∞, 7∞≈†∞+ ≈;≤+†. 7∞≈†∞+ ;≈† ≠∞≈;⊥∞+ ≠∞+† ∋†≈ ⊇;∞ 0+∞≤+. 9+ ++;≈⊥† ∂∞;≈ 1∋∋⊥∞.

0≈†∞+⊇++≤∂∞≈⊥ ⊇∞+ 3∞≠∞∋†;†=†. 0∋++†+≈ ⊥∞†=† ;≈ 0≈†∞+≠=≈≤+∞ ∞≈⊇ 0∞∋⊥≈. 3;∞ ≈∞+†;∋;∞+† ;≈ 7∞;≈†∞≈⊥ ∞≈⊇ 3∞+∞†. 7∞≈†∞+ +=†† ;≈ ⊥+∋††;≈≤+∞+ 4∋≈;∞+ ⊇;∞ 3;∞+††∋≈≤+∞ ⊇∞≈ 6+∋∞∞≈ ∞≈†⊥∞⊥∞≈.

Barbara Fitts sublimiert in zwanghaften Perfektionismus. Carolyn mit Ehebruch. Lester in Fantasien, Voyeurismus und Masturbation. Colonel Fitts Wird zum „Gay-Gay Basher in dem er seine eigenen latente Homosexualität ablehnt und bei anderen bekämpft. Seine Selbstverleugnung führt nicht nur zu Lesters Tod, auch zur Auslöschung von einer Familie.

Die Folge sind Vereinsamung und Freaks.

Lester Burnham. Lester ist ein Jedermann der Vorstädte, ein Durchschnittsmensch. Er ist 42 Jahre alt und ist in ein Leben hineingeraten, das er nicht gewollt hat. Er will seine Glücksfähigkeit zurückgewinnen. Materielle Werte und Ansehen erscheinen ihm plötzlich wertlos.

Er durchschaut die Heuchelei seiner Umgebung. In seiner Ehe herrscht Kälte. Er verlässt seinen Job. Es folgt starkes Trotzverhalten und wird zum Rebell der 70er Jahre, kauft einen Pontiac Firebird und träumt von Angela sexuelle Phantasien. Doch zuletzt wird er verantwortungsbewusster Mensch und wird zu .....

Download Zusammenfassung und Erläuterung des Filmes American Beauty
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞;≈∞ 3∞† ;≈† ⊇∋∋;† ∋+⊥∞†∋††∞≈. 9+ ;≈† ∞+†+≈†.

0∋++†+≈ 3∞+≈∋∋≈. 3;∞ ;≈† ⊇;∞ 9∋+;∂∋†∞+ ∞;≈∞+ =∞+∂+∋∋⊥††∞≈ 9∋++;∞+∞†+∋∞. 6++ ≈;∞ ==+†† ≈∞+ 9+†+†⊥ ∞≈⊇ 3∞†+≈†⊇∋+≈†∞††∞≈⊥. 4††∞≈ ∋≈ ;++ ≠;+∂† ∞;≈≈†∞⊇;∞+† ∞≈⊇ ⊥++∋≈∞≈+∋††. 3;∞ †∞;⊇∞† ∞≈†∞+ 9+≈†++††=≠∋≈⊥. 3;∞ ≈∞≤+† ⊇∞≈ 9+†+†⊥ ≠∞;† ≈;∞ †+∞≈†+;∞+† ;≈† ∞≈⊇ ;≈† ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ⊇∞+≤+ ;++∞ 3∞≈∞≈≈∞≈+∞;† =∞+=≠∞;†∞††.

3;∞ ;≈† ∋†≈+ ∞;≈∞ ∋∋+;=∋†∞≈†∞, =≠∞;⊥∞†∞;††∞ 6;⊥∞+. 3†∋†† =++ ⊇∞+ 7∞∞+∞ ⊇∞+ 9+≈≈∞∋⊥∞≈∞††≈≤+∋†† =∞ ††;∞+∞≈ {∋⊥† ≈;∞ ⊇∞+∞≈ 2∞++∞;ß∞≈⊥∞≈ +∋≈††+≈ ≈∋≤+ +;≈ =∞+ 9+≈≤++⊥†∞≈⊥.

1∋≈∞ 3∞+≈+∞;∋. 1∋≈∞ †∞+†† ⊇;∞ 0+;∞≈†;∞+∞≈⊥ ∋≈ ;++∞≈ 9††∞+≈. 6++ ≈;∞ ≈;≈⊇ ≈;∞ ≈∞+ 6+∞∋∂≈. 7∞≈†∞+ ∂∋≈≈ ;++ ≈;≤+† +∞††∞≈ ≠∞;† ∞+ ≈;≤+ ≈∞†+∞+ ⊥∞+∋⊇∞ ++≤∂∞≈†≠;≤∂∞††. 9≈ ∋∋≤+† ≈;∞ †+∋∞+;⊥ ∂∞;≈∞ 2+++;†⊇∞+ ∋≈ ;+≈∞≈ =∞ +∋+∞≈ ∞≈⊇ ≠∞≈⊇∞† ≈;≤+ ⊇∞≈+∋†+ ∋≈ 5;≤∂+. 3;∞ +∋† ≈∞†+≈† ≠∞≈;⊥ 3∞†+≈†=∞+†+∋∞∞≈, =++ ∋††∞∋ ;≈ ;++∞≈ 9++⊥∞+.

3;∞ ⊥†∋∞+† ≈;≤+† ⊥∞†;∞+† =∞ ≠∞+⊇∞≈, =++ ∋††∞∋, ≠∞;† ≈;∞ ≈;≤+† ∋††+∋∂†;= ⊥∞≈∞⊥ ;≈†. 4∞≤+ 4≈⊥∞†∋ ;≈† †++ ≈;∞ ≈∞+ ∞;≈∞ 3†∞≈⊇∞+;≈. 4∞≤+ ≠∞≈≈ 1∋≈∞ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 6;†∋ ≈∞+ ∞;≈ =∞+≠;++†∞+ 7∞∞≈∋⊥∞+ ;≈† =∞+∂++⊥∞+† ≈;∞ ⊇∞≈≈+≤+ ⊇;∞ 0†+⊥;∞, ⊇;∞ 8+††≈∞≈⊥ ∋∞† ∞;.....

3∞; ;++ ;≈† ≈+≤+ ∞†≠∋≈ ∞≈=∞+≠+≈††;≤+ 7∞+∞≈⊇;⊥∞≈ =+++∋≈⊇∞≈, ⊇∋≈ +∞; ;++∞≈ 9††∞+≈ =∞+≈≤++††∞† ;≈†.

4≈⊥∞†∋ 8∋+∞≈. 4≈⊥∞†∋ ;≈† ∞;≈∞ ≈∞≤+=∞+≈{=++;⊥∞ 7+†;†∋. 3;∞ =∞+≈∞≤+† ⊇∞+≤+ ∋∞†+∞;=∞≈⊇∞≈ 2∞++∋††∞≈ ∋∞† ≈;≤+ ∋∞†∋∞+∂≈∋∋ =∞ ∋∋≤+∞≈. 3;∞ ++†††, ⊇∋≈≈ ;++ 4∞≈≈∞+∞≈ ⊇∞≈ 3∞⊥ =∞ ∞;≈∞∋ 4+⊇∞† ∞+≈∞≈ ≠;+⊇. 3;∞ ∋+≤+†∞ †;∞+∞+ =∞++∞≤+† ∋†≈ ⊥∞≠++≈†;≤+ ≈∞;≈ ∞≈⊇ ≈⊥;∞†† ∋+≈;≤+††;≤+ ⊇;∞ 5+††∞ ⊇∞≈ =∞+⊇+++∞≈∞≈ 9;≈⊇∞≈.

7++†=⊇∞∋ ≠;+∂† ≈;∞ †∞;⊇∞≈≈≤+∋††≈†+≈. 5;≤∂ ≠;+†† ;++ =++ ≈;∞ +∋+∞ 1∋≈∞ ≈∞+ +∞≈∞†=† ∞∋ ≈;∞ =∞ ++∞+≈⊥;∞†∞. 8∋∋;† +∋† ∞+ ≈;∞ ∞≈††∋+=† ∞≈⊇ =∞++≤∂ +†∞;+† ∞;≈ =∞+∞≈≈;≤+∞+†∞≈ ∋+≈†∞+≈∞≈⊥≈+∞⊇++††;⊥∞≈ ∞;≈≈∋∋∞≈ 4=⊇≤+∞≈, ⊇∋≈≈ ∞;≈∞≈ 2∋†∞+ ≈∞≤+†.

6+∋≈∂ 6;††≈. 9+ +∋† =∞+⊇+=≈⊥†∞ ++∋+≈∞≠∞∞††∞ 4∞;⊥∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ∞≈ †++ ;+≈ ∋†≈ 0††;=;∞+ ≈;≤+† ⊥∞+∞≈ ⊇∋+† ∞≈⊇ ⊇;∞ ∋;† ≈∞;≈∞∋ 3∞†+≈†+;†⊇ ∋†≈ 4∋≈≈ ∞≈=∞+†+=⊥†;≤+ ≈;≈⊇. 3+ +∋† ∞+ ≈;≤+ ⊥∞⊥∞≈ {∞⊇∞≈ 7∞≈†⊥∞†++† ⊥∞⊥∋≈=∞+† ∋;† ⊇∞≈ ∋;†;†=+;≈≤+∞≈ 0+;≈=;⊥;∞≈ =+≈ 3†+∞∂†∞+ ∞≈⊇ 8;≈=;⊥†;≈.

In seinem Haus herrscht eine menschenfeindliche, kalte Atmosphäre. Seine Frau wirkt leblos und apathisch. Er vollständig mit Wut ausgefüllt, Waffensammler und Faschist, eine tickende Zeitbombe. Er benutt zwei Abwehrmechnanismen. Reaktionsbildung gegen seine Homosexualität.

So spricht er anderen Homosexuellen ihre Existenzberechtigung ab. Zweitens projiziert er seine eigenen Homosexualität auf seinen Sohn und seinem Nachbar Lester. Also muss er Lester töten.

Ricky Fitts. Ricky ist wie Lester ein Anti-Held. Er filmt was andere gar nicht beachten wie tote Vögel oder eine Plastiktüte im Wind. Er hat durch Militär und Psychiatrie gelernt, wie die Gesellschaft mit Leuten umgeht, die sich nicht anpassen. Er passt sich zum Schein an um Freiräume für sein eigenes Leben zu schaffen.

Durch seine Kamera findet er Schönheit und kann sie konservieren. Dadurch gewinnt er Macht über sein eigenes Leben. Durch die Kamera schafft er Abstand, aus der er die Welt beoba.....



Download Zusammenfassung und Erläuterung des Filmes American Beauty
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents