Powerpoint Presentation

Woher kommen die Menschen? Entwicklung der Menschheit Referat

433 Words / ~27 slides
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.91 $
Document category

Powerpoint
Ancient history

University, School

Realgymnasium Wien

Author / Copyright
Text by Grete F. ©
Format: PDF
Size: 2.11 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/3







More documents
Gedichtinterpre­tat­ion 12/14/16 Erich Kästners die Entwicklung der Menschheit, ist ein Gedicht das sehr Gesellschaftskr­iti­sch ist. Es behandelt die Zeit zwischen der Steinzeit und Heute. Er kritisiert wie die Menschen damals ihren natürlichen Lebensraum z.B. durch Bau von Städten und Straßen zerstörten! Außer den Vorsprung im Bereich Technik oder dass man weiß wie Wolkenkratzer gebaut werden, sind sie alle noch wie damals als sie auf den Bäumen saßen. Erich Kästner lebte von 1899, erlebte noch beide Weltkriege, und verstarb 1974 in München. Kästner stellt uns in 6 Strophen und 5 Versen die Entwicklung der Menschheit dar: Die Menschheit baut riesige Wolkenkratzer, trotz ihres Fortschritt in Sachen Technik verhalten sie sich immer noch wie Affen. Das Weltall ist leicht zu erreichen und das Leben wird immer bequemer. Sie denken sie können alles und machen alles, haben auch einen Technologischen und Medizinischen Fortschritt sonst aber nichts. Es enthält umarmende Reime, von denen auch Unreine dabei sind wie beispielsweise in Strophe 2 Vers 1&2: Da saßen sie nun, den Flöhen entflohen, in ..

Woher kommen wir?

GSK Modul1 / Mag. Christoph Seidl


Das ist Lucy

So hat Lucy wohl ausgesehen …

Woher kommt der Mensch?


     früheste Überreste von Menschen in Ostafrika (Äthiopien)


     ab 1,5 Mio Jahre v. Chr. ging Homo Erectus aufrecht


     vor 600.000 Jahren begann der Mensch das Feuer und einfache Steinwerkzeuge zu nutzen


     vor 300.00 Jahren – erste Formen des Homo Sapiens

Woher kommt der Mensch?

Evolution des Menschen


Die Neolithische Revolution

GSK Modul1 / Mag. Christoph Seidl

Das Entstehen der Kultur


     Am Ende der Eiszeit kam es zu starken Klimaveränderungen


     In Nordafrika und Vorderasien trockneten fruchtbare Gebiete aus


     Menschen siedelten bei Flussoasen und wurden sesshaft


     Entwicklung von Ackerbau, Domestikation & Vorratswirtschaft

Wo siedelte er sich an?


Nevali Cori (ca. 8.500 v. Chr.)

Einer der ältesten Funde …


Welche historischen Quellen haben wir hier?

Welche historische Quelle haben wir hier?

Die Venus von Willendorf (ca. 25.000 v. Chr.)

Hochkulturen

GSK Modul1 / Mag. Christoph Seidl

Entwicklung früher Hochkulturen


     Entstanden ca. ab 4. JT v. Chr. in Ägypten, Griechenland, Mesopotamien, Indien und China

     ab 2. JT v. Chr. – Hochkulturen in Süd und Mittelamerika

     Klimatische Veränderungen ab 6. JT begünstigen Entwicklung von Hochkulturen.

     Austrocknung ab 4. JT zwang Menschen zu neuen Siedlungsorten an Flussufern.

     Gute Lebensbedingungen in „Flussoasen“ begünstige Bevölkerungswachstum und .....[read full text]



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWoher kommen die Menschen? Entwicklung der Menschheit Referat
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ †+++∞+ 8+≤+∂∞††∞+∞≈

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8;∞ „3∞+≈≈†∞;≈≈†+∋ß∞“ +∞†∞+† ⊇∞≈ 8∋≈⊇∞†.


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 6+++∞ 8+≤+∂∞††∞+∞≈ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ ∋†≈ „3†∋⊇†∂∞††∞+∞≈“


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 1∋ 2∞+⊥†∞;≤+ ⊇∋=∞ ;≈ 9∞++⊥∋ „∂†∞;≈∞ 3∋∞∞+≈≈;∞⊇†∞≈⊥∞≈“


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 1≈ 9≈⊥†∋≈⊇ „4∞⊥∋†;†+∂∞††∞+“ (=.3: 3†+≈∞+∞≈⊥∞)



&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3000 =. 0++. 6∞≠∋††;⊥∞ 0+∞+≈≤+≠∞∋∋∞≈⊥ ;≈ 2++⊇∞+∋≈;∞≈ „3;≈†††∞†“

2⊥+⊥†∞≈ – 8+≤+∂∞††∞+ ∋∋ 4;†

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8∞+ 4;† +∞≈†;∋∋† ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈+++†+∋∞≈ (4;†≈≤+≠∞∋∋∞)


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 7+∞+∂+∋†;≈≤+∞ 3†∋∋†≈†++∋ (0+∋+∋+ = „6+††∂+≈;⊥“) ∋;† ⊥+†+†+∞;≈†;≈≤+∞+ 5∞†;⊥;+≈

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;  

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2⊥+⊥†∞+ ∂∋≈≈†∞≈ ∞;≈∞≈ 9∋†∞≈⊇∞+ ∋;† 365 7∋⊥∞≈ ∞≈⊇ +∞+∞++≈≤+†∞≈ ∞;≈∞ 3≤++;†††++∋  (8;∞++⊥⊥++∞≈)


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 0++∋∋;⊇∞≈ ⊇;∞≈†∞≈ ∋†≈ 6+∋++∋∞†∞≈.



&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 2⊥+⊥†∞≈ ≠∞+⊇∞ ∋∞++∋∋†≈ ∞+++∞+† (=.3. 332 =. 0++. ⊇∞+≤+ 4†∞≠∋≈⊇∞+ ⊇. 6++ß∞≈) ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞ ≈≤+†;∞߆;≤+ 31 =. 0++. ∞;≈∞ ++∋;≈≤+∞ 9+†+≈;∞


0++∋∋;⊇∞≈

8;∞ 0++∋∋;⊇∞≈ =+≈ 6;=∞+ (2575 – 2465 =. 0++.)


6+∋++∋∞†∞≈ †++: 0+∞+⊥≈, 0+∞†+∞≈ ∞≈⊇ 4+∂∞+;≈+≈.

8∋≈ 5∞;†∋††∞+ ⊇∞+ 3≤++;††

… ≈≤+∞;≈+∋+ ≈;≤+†

8∋≈ 5∞;†∋††∞+ ⊥+=≤+†;⊥∞+ 9∞≈≈†≠∞+∂∞

4∞≈+⊥+†∋∋;∞≈

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 6∞+;∞† ;∋ +∞∞†;⊥∞≈ 1+∋∂, ∋≈ ⊇∞≈ +∞;⊇∞≈ 6†+≈≈∞≈ 9∞⊥++∋† ∞≈⊇ 7;⊥+;≈ ;∋ †+∞≤+†+∋+∞≈ „5≠;≈≤+∞≈≈†++∋†∋≈⊇“



&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 9≈ ∞≈†≈†∋≈⊇∞≈ 3†=⊇†∞ ∋∞≈ 5;∞⊥∞†+=∞≈∞+≈, 3≤+∞†∞≈, 0∋†=≈†∞, 3∞+∂≈†=††∞≈ ∞≈⊇ 7∞∋⊥∞†


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8++† ≠∞+⊇∞ ∞≈≈∞+∞ +∞∞†;⊥∞ 5∞;†∞;≈†∞;†∞≈⊥ ∞≈†≠;≤∂∞†† ∞+∞≈≈+ ≠;∞ ⊇∋≈ 5∋⊇ ∞≈⊇ ⊇;∞ 8∞+∞†≠;+∂∞≈⊥


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 4∞≈+⊥+†∋∋;∞≈≈ ≈∋≤+ ∋††∞≈ 3∞;†∞≈ +;≈ +††∞≈∞ 7∋⊥∞, ∋∋≤+†∞ ≈;∞ ∋≈⊥+∞;†+∋+.



4∞≈+⊥+†∋∋;∞≈

&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 3;≤+†;⊥≈†∞+ 8∞++≈≤+∞+: 8∋∋∋∞+∋⊥; =+≈ 3∋++†+≈ (1728 – 1686 =. 0++.)



&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 9+ =∞+∋∋≤+†∞ ∞≈≈ ∞;≈∞ ⊇∞+ ∞+≈†∞≈ 6∞≈∞†=∞≈≈∋∋∋†∞≈⊥∞≈ „0+⊇∞≠ 8∋∋∋∞+∋⊥;“


&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥;&≈+≈⊥; 8;∞ 2 ∋∞†∞+ +++∞ „8;++;†≈†∞†∞“ (3=∞†∞ ∋∞≈ ≈≤+≠∋+=∞∋ 3†∞;≈) ≈†∞+† +∞∞†∞ ;∋ 7+∞=+∞ ;≈ 0∋+;≈.




0+;≈∞≈;≈≤+∞ 8+≤+∂∞††∞+ (3/4 1†. =. 0++.)

8;∞ 4∋+∋ (≤∋. 600 ≈. 0++.)

8;∞ 5∞;†∋††∞.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23