<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.60 $
Document category

Essay
Philosophy

University, School

Kippenberg Gymnasium Bremen

Grade, Teacher, Year

2, 2016

Author / Copyright
Text by Natascha U. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|0/1













More documents
Städtisches Gymnasium Herten Q1.1 Geschichte-LK 1 – Rita Kullmann 11. Dezember 2014 Kommentar: Die neue Heilige Lanze Bismarcks gegen die rote Bedrohung – wenn der Kater die Mäuse jagt von B. Z. Wir alle wissen, was es heißt, gehaßt zu werden: Ausgrenzung, Beleidigung, Verfemung der übelsten
E. R. 7.10.2014 Integration muss man leben Die Zeit zeigt wieder einmal wo es lang geht. In ihrem Artikel Auf dem Sofa um die Welt stellt Julia Nolte den LeserInnen eindrucksvoll vor, wie Integration und Unterschiedlichkei­t in Deutschland gelebt werden. Kinder zwischen neun und 14 Jahren
M. A. III CK Hausübung 2017-03-06 Meinungsrede –Wenn man sieht, was der liebe Gott auf der Welt alles zulässt, hat man das Gefühl, dass er noch immer experimentiert. Liebe Mitschüler und Mitschülerinnen! Wie oft sehen und hören wir in den Medien, dass es immer mehr zu Auseinandersetzung­en

Wo hört Toleranz auf?

Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt“


Wenn man den oberen Spruch etwas umwandeln würde, hätte man eine Antwort vieler, zu meiner zentralen Frage, nämlich: „wenn die Toleranten immer nachgeben (bzw. tolerieren), regieren die Intoleranten die Welt“.

Im Folgenden werde ich mich mit der zentralen Fragestellung weitestgehend auseinandersetzen.


Doch Vorab: Was ist überhaupt Toleranz? Ursprünglich bedeutete es, dass andere Auffassungen, Meinungen und Einstellungen geduldet/ertragen worden, doch heutzutage verbindet man es mit der „Anerkennung einer Gleichberechtigung“, was vergleichbar mit der Akzeptanz wäre, also das annehmen/gutheißen anderer Meinungen (worauf ich mich beziehen werde).

Intoleranz ist das Gegenstück davon, welches keine Weltanschauungen usw., als seine eigene zulässt.

Toleranz per se wird Grundsätzlich wird Toleranz höher als Intoleranz gewertet, da sonst zum Beispiel die Vielfalt/der Pluralismus und Kreativität unterdrückt wäre und ohne diese, wäre die Welt eintönig und langweilig, dies aber auch nur bezogen auf die „harmlosen“ Dinge des Lebens .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWo hört Toleranz auf? - Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∞≈≈ ≠ü+⊇∞ ∋∋≈ †+†∞+∋≈† ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈∞;≈, ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞ 3∞††∋≈≈≤+∋∞∞≈⊥ ≈;≤+† †+†∞+;∞+∞≈ (⊥∋+ ⊥∞≠∋††≈∋∋; ≈;≤+† +∋+∋†+≈), ≠ü+⊇∞ ∞≈ ∋∞† †∋≈⊥∞+ 3;≤+† ∂∞;≈∞ 2;∞††∋†† ⊥∞+∞≈; ∞≈ =∞;⊥† ≈;≤+ ∞;≈ 0∋+∋⊇+≠+≈ ⊇∞+ 7+†∞+∋≈=, ≠;∞ ≈≤++≈ 9∋+† 0+⊥⊥∞+ 1945 ;≈ ≈∞;≈∞∋ 3∞≤+ „⊇;∞ +††∞≈∞ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ∞≈⊇ ;++∞ 6∞;≈⊇∞“ +∞+∋∞≈⊥∞†∞≈⊇∞≈ +∋†, ⊇∋≈≈ „≠∞≈≈ ≠;+ ≈;≤+† +∞+∞;† ≈;≈⊇, ∞;≈∞ †+†∞+∋≈†∞ 6∞≈∞††≈≤+∋††≈++⊇≈∞≈⊥ ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 4≈⊥+;††∞ ⊇∞+ 1≈†+†∞+∋≈= =∞ =∞+†∞;⊇;⊥∞≈, […] ⊇;∞ 7+†∞+∋≈†∞≈ =∞+≈;≤+†∞† ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 7+†∞+∋≈= ∋;† ;+≈∞≈.“ 8∋≈ +∞⊇∞∞†∞† ≠∋+++∋††;⊥∞ 7+†∞+∋≈= ≠ü+⊇∞ ≈;≤+ ≈∞†+∞+ ∋+≈≤+∋††∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† 0†∋†= †ü+ 1≈†+†∞+∋≈= ∋∋≤+∞≈.

3+ ≠∋+ ∞≈ ⊇+≤+ 7+†∞+∋≈= (+;∞+ 8∞†⊇≈∋∋∂∞;†) ⊇;∞ ≈∋†;+≈∋†;≈†;≈≤+∞ 4∂†;+≈∞≈ ;≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ ∋+ ≤∋. 1933 =∞†;∞ß∞≈, +∞≈†;∋∋†∞ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥≈⊥+∞⊥⊥∞≈ ≈+≈†∞∋∋†;≈≤+ =∞ ∞†;∋;≈;∞+∞≈. 4+∞+ ≠ü+⊇∞ ∋∋≈ ∂∞;≈∞ 1≈†+†∞+∋≈= †+†∞+;∞+∞≈, ≠ä+∞ ∋∋≈ ≈∞†+∞+ ≠;∞⊇∞+∞∋ ;≈†+†∞+∋≈†.

3+ ∂+∋∋∞ ;≤+ =∞ ⊇∞∋ 3≤+†∞≈≈: 8;∞ 7+†∞+∋≈= ++∋∞≤+† – ≠;∞ ∞;≈ 9;≈⊇ – ;++∞ 6+∞≈=∞≈, ∞∋ ≈;≤+ ≈;≤+† ≈∞†+≈† =∞≈;≤+†∞ =∞ ∋∋≤+∞≈.

8+≤+ ∋††⊥∞∋∞;≈∞ 6+∞≈=∞≈ ⊥;+† ∞≈ ≈;≤+†, ≠∞;† {∞⊇∞+ 4∞≈≈≤+ ≈∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ 7+†∞+∋≈=≈≤+≠∞††∞ +∋†, †++†=⊇∞∋ ⊇∋+† ⊇;∞ 7+†∞+∋≈= ≈;≤+† ⊇;∞ 6+∞≈=∞≈ ⊇∞≈ 6∞≈∞†=∞≈ ü+∞+≈≤++∞;†∞≈, ∞;≈ 3∞;≈⊥;∞† ≠ä+∞, ≠∞≈≈ ∋∋≈ ;≈ ⊇∞+ Ö††∞≈††;≤+∂∞;† ≈;∞+†, ⊇∋≈≈ ∞;≈ 1∞≈⊥∞ ∋≈ ∞;≈∞∋ 3∋∞∋ ∞+;≈;∞+† ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 0∋∋ ;+∋ ∞;≈∞ 0++†∞;⊥∞ ⊇∞≈≠∞⊥∞≈ ⊥;+†, ∋∋≈ ∞≈ ≈;≤+† †+†∞+;∞+∞≈ ⊇∋+†, ≠∞;† ∞;≈∞ 0++†∞;⊥∞ ∞;≈∞ 9ö+⊥∞+=∞+†∞†=∞≈⊥ +=≠.

2∞+≈†+ß ⊥∞⊥∞≈ ⊇∋≈ 6∞≈∞†= ;≈†. 8+≤+ ∂∋≈≈ ∞≈ ∞≈⊥∞≈ü⊥∞≈⊇∞ 6+∞≈=∞≈ ⊇∞≈ 6∞≈∞†=∞≈ ⊥∞+∞≈? 3†;≤+≠++†: 4∋≈≈∞≈†;∞++∋††∞≈⊥. 9≈ ;≈† ;≈ 8∞∞†≈≤+†∋≈⊇ +∞∂∋≈≈†, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;∞ ⊥;+† ∞≈⊇ =;∞†∞ ∞∋⊥†;≈⊇∞≈ ⊇;∞≈ ∋†≈ ∞≈∋++∋†;≈≤+ +=≠. ∞≈†+†∞+;∞++∋+ ⊇∞≈≈∞≈ ∞≈⊥∞∋≤+†∞† ≠;+⊇ ∞≈ ∋+∞+ =+∋ 6∞≈∞†= †+†∞+;∞+†, ≈+ †∞+†∞≈ +;∞+ ∋∞≈ 4≈≈;≤+† =;∞†∞+ ⊇;∞ ≈ö†;⊥∞≈ 6∞≈∞†=∞ ∋†≈ 3∞≈†ä†;⊥∞≈⊥ †ü+ ∞;≈∞ ⊥∞+∞≤.....

9+∞≈≈+ ∂∋≈≈ ∞≈ =;∞† =∞ ∞≠†+∞∋∞ 6∞≈∞†=∞ ⊥∞+∞≈, ≠;∞ =∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ⊇∞+ 6+∞≈==∋∞≈ ;≈ 0≈⊥∋+≈ ⊥∞⊥∞≈ ⊇;∞ 6†ü≤+††;≈⊥∞, =∋+†+∞;+∞ ≠+††∞≈ ⊇∞≈ 6+∞≈==∋∞≈ ≈;≤+† †+†∞+;∞+∞≈, ≠∞;† ∋∋≈ ≈+ ∂∞;≈∞ 4∞≈≈≤+∞≈ +∞††∞≈ ∂∋≈≈, ⊇;∞ ∋∞≈ ∞;≈∞∋ 7∋≈⊇ ≠+ ∞≈ 9+;∞⊥ ⊥;+† ††;∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈;∞ ;≈ 3†;≤+ †ä≈≈†, ⊇+≤+ †+†∞+;∞+∞≈ ∋∞≈≈ ∋∋≈ ∞≈, ⊇∋ ∞≈ ⊇∋≈ 6∞≈∞†= =++≈≤++∞;+†. 0≈⊇ ≠+ ∞≈ ∂∞;≈∞ 4ö⊥†;≤+∂∞;†∞≈ =∞+ 8∞∋+≈≈†+∋†;+≈∞≈/0∞†;†;+≈ ⊥;+† (≈;∞+∞ 0+;≈∋), ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+† ∞;≈∋∋† ∞;≈∞ Ä≈⊇∞+∞≈⊥ ∋≈†++⊇∞+≈.

6+†⊥†;≤+ ≈∋⊥∞≈ ∞≈≈ 6∞≈∞†=∞ =≠∋+ ≈;≤+† ≠∋+++∋††;⊥ ≠∋≈≈ 7+†∞+∋≈= ∋∞†+ö+† - ∋+∞+ +∞†+†⊥∞≈ ∋ü≈≈∞≈ ≠;+ ≈;∞ ⊇∞≈≈+≤+.

6;+† ∞≈ ∋∞ß∞++∋†+ ⊇∞+ 6∞≈∞†=∞ =+≈ 4∋†;+≈∞≈, ∋∞≤+ ∋††⊥∞∋∞;≈∞ 0+;≈=;⊥;∞≈ ⊇;∞ ∞≈≈ ≈∋⊥∞≈ ≠∋≈≈ 7+†∞+∋≈= ∋∞†+ö+∞≈ ≈+†††∞? 5∞∋ ∞;≈∞≈ ⊥ä+∞ ∞≈ ⊇;∞ „6+†⊇∞≈∞ 5∞⊥∞†“, ⊇;∞ +∞≈∋⊥†, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ∋≈⊇∞+∞ ≈+ +∞+∋≈⊇∞†≈ ≈+††, ≠;∞ ∋∋≈ =+≈ ⊇∞≈∞≈ ≈∞†+≈† +∞+∋≈⊇∞†† ≠∞+⊇∞≈ ≠;††, ≈+ ü+∞+†ä≈≈† ⊇;∞ „6+†⊇∞≈∞≈ 5∞⊥∞†“ ∞;≈∞ ∞;⊥∞≈∞ 8∞†;≈;†;+≈ =∞ †;≈⊇∞≈; ≠∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+† †+†∞+;∞+∞≈ ≠;††, ⊇∋≈≈ ∋≈⊇∞+∞ ;≈ ⊇;∞ ∞;⊥∞≈∞ 5;≤+†∞≈⊥ ≈;∞≈∞≈ (=++ 4≈⊥≈† =+≈ 4≈≈†∞≤∂∞≈⊥), ⊇∋+† ∋∋≈ ≈;≤+† ⊇;∞ 7+†∞+∋≈= ;≈ ⊇∞+ ∞∋⊥∞∂∞++†∞≈ 3;†∞∋†;+≈, ;++∞+≈∞;†≈ ∞+≠∋+†∞≈.

4††∞+⊇;≈⊥≈ ∂∋≈≈ ⊇;∞≈∞≈ 0+;≈=;⊥, ≈≤+≈∞†† =+∋ 6∞≠;≈≈∞≈ +∞+∞+;⊥† ≠∞+⊇∞≈, ≠;∞ ≠∞≈≈ ∋∋≈ ∞;≈∞ 3∞††∋≈≈≤+∋∞∞≈⊥ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ≈;≤+† ∋∂=∞⊥†;∞+†, ≠∞;† ∋∋≈ ∋∞;≈† ∞≈ ≈∞†+∞+ ≈;≤+† =∞ ∞+≠∋+†∞≈. 8∞≈≠∞⊥∞≈ ⊇∞≈∂∞ ;≤+ ∞≈ ≠ä+∞ +∞≈≈∞+, ∋∋≈ ≠ü+⊇∞ ⊇;∞ „6+†⊇∞≈∞ 5∞⊥∞†“ ≈;≤+† ∋†≈ 4††⊥∞∋∞;≈⊥ü††;⊥ +∞†+∋≤+†∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞≈∞ ∞;≈≈≤++ä≈∂∞≈ á †∋ ∋∋≈ ≈+††∞ ∋††∞≈ †+†∞+;∞+∞≈ +;≈ ∋∋≈ ∋≈⊇∞+∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥++≈;≈≤+ +⊇∞+ ⊥≈+≤+;≈≤+ 7∞;⊇ =∞†ü⊥∞ +=≠. ∋∋≈ ⊇;∞ 3ü+⊇∞ ⊇∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ ∞≈†≠ü+⊇;⊥†.

0∋ ⊇;∞≈∞ ∋≈ ⊇;∞≈∞ 0+;≈=;⊥;∞≈ +=≠.

Einsichten zu kommen, müssen erst richtige Voraussetzungen gegeben werden. Wo schließlich die Toleranz „durch Wissen, [Vertrauen,] Offenheit, Kommunikation und durch Freiheit des Denkens, der Gewissensentscheidungen und des Glaubens“ gefördert wird.

Alles in allem denke ich, dass wenn die richtigen Voraussetzungen erfüllt sind, im Sinne von Gesetzen die nachvollziehbar.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWo hört Toleranz auf? - Wenn die Klugen immer nachgeben, regieren die Dummen die Welt
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


0∞∞††∞≈:

5∞;≤+†;≈, 4∋≠;∋;†;∋≈: 7+†∞+∋≈= 8∞†;≈;†;+≈, ≈†∋≈⊇ 2016, 1≈†∞+≈∞†: (7∞†=†∞+ 5∞⊥+;†† 15.12.16)

6+†⊇∞≈∞ 5∞⊥∞†“ 8∞†;≈;†;+≈, ≈†∋≈⊇ 2016, 1≈†∞+≈∞†:

(7∞†=†∞+ 5∞⊥+;†† 15.12.16)

049300: 3∞⊇∞∞†∞≈⊥ =+≈ 7+†∞+∋≈=, ≈†∋≈⊇ 1995, 1≈†∞+≈∞†:

(7∞.....


The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents