swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Register with new account
Forgot your password?

Category Business Studies

• Business Studies ⇒ Preparation for school leaving examination (6)
• Business Studies ⇒ Worksheets (3)
• Business Studies ⇒ Essays (4)
• Business Studies ⇒ Bachelor theses (8)
• Business Studies ⇒ Reports (7)
• Business Studies ⇒ Final theses (7)
• Business Studies ⇒ Specialised papers (19)
• Business Studies ⇒ Handouts (6)
• Business Studies ⇒ Homeworks (16)
• Business Studies ⇒ Notes (21)
• Business Studies ⇒ Portfolios (3)
• Business Studies ⇒ Internship Reports (11)
• Business Studies ⇒ Examination questions (26)
• Business Studies ⇒ Presentations (20)
• Business Studies ⇒ Term papers (60)
• Business Studies ⇒ Miscellaneous (4)
• Business Studies ⇒ Written assignment (7)
• Business Studies ⇒ Lesson plans (5)
• Business Studies ⇒ Summaries (59)
Documents about other


Tutorial
Beschreibung der Service Abteilung in einem Logistikunternehmen
Berufsakademie Lörrach, 2006, 2011-09-05
Beschreibung der Service Abteilung in einem Logistikunternehme­n Inhaltsverzeichnis­ Seite 1 Einleitung.. 2 2 Service - Abteilung. 3 2.1 Anwendungsbereich.­.. 3 2.2 Aufgabenbereiche. 4 2.2.1 Vorbemerkung. 4 2.2.2 Auslöser für Ermittlungen des Service Teams.. 4 2.2.3 Gegenstand

Keywords: schaden, fahrer, fehlmenge, service abteilung, service teams, service team, sendung auslieferung beschädigt,
Exposé
Gütezeichen: Wirkung von Qualitäts- und Umweltzeichen
THG Nördlingen, 8, Fr. Gschlößl, 2014, 2014-10-15
W- Seminar – Marketing Gütezeichen Wirkung von Qualitäts- und Umweltzeichen Exposé Einordnung der Thematik des Gütesiegels in das W-Seminar Marketing : Die Gütesiegel - jeder kennt sie, sie sind überall vorhanden, aber was bedeuten sie wirklich? Generell machen diese kleinen Zeichen

Keywords: gütesiegel, seminararbeit, unternehmen, gütezeichen, produkte, made, fazit einbringung, bibliothek augsburg, thema bereits,
Glossary
Wichtige Begriffe/Ereignisse Unternehmensgeschich­te
Karl-Franzens-Universität Graz - KFU, 2011, 2011-02-01
Stufentheorien Friedrich List: erreichte Stand der Güterproduktion; Entfaltung der einzelnen Wirtschaftszweige sowie produktionstechnis­che Kooperation. 1.Wilder Zustand, 2.Hirtenstand, 3.Agrikulturstand,­ 4.Agrikultur-Manaf­akturstand, 5.Agrikultur-Manuf­aktur-Handelsstand­

Keywords: österreich, betriebe, weltkrieg, marx, deutschen eigentums, verstaatlichten industrie, 1943 konferenz,
Abstract
BWL für Juristen Mitschrift
Karl-Franzens-Universität Graz - KFU, WS 2009/10 - Reichmann, 2012-02-03
1. Geschichte Nicklisch: Betriebsinhaber handeln im gesellschaftlichen­ Interesse, ohne Eigenutz und sind als Teil der Gesellschaft zu sehen. SchmA.bach: hat erwerbswirtschaftl­iche Prinzip eingeführt, hier geht es um Streben nach Gewinn. Es geht ständig um die Steigerung von Gewinn

Keywords: planung, gewinn, unternehmen, ziel, bilanz, goldene bilanzregel, einnahmen ausgaben, buchhaltung bilanzierung, produktivität output input,
Abstract
Der Weg zum supereffizienten Unternehmen - Inhaltsanalyse
Fachhochschule Aachen, 2011, 2011-12-12
Titel des Artikels: Der Weg zum supereffizienten Unternehmen Autor des Artikels: M. H. Erschienen in: Harvard Business Manager, Oktober 04 Einordnung der Thematik: Augenscheinlich scheint die von M. H. beschriebene Vorgehensweise nur eine besondere Form der Organisation von Geschäftsprozessen­

Keywords: unternehmen, beteiligten, partner, zusammenarbeit, michael hammer, gesamte prozess, kunden liefern,
Case Task
Einsendeaufgabe Grundlage des Wirtschaftens: Wachstumssituation nach Greiner
Hochschule Bremerhaven, 2,0, 2014, 2017-03-26
Einsendeaufgabe Grundlage des Wirtschaftens ABWLH01-XX1-A03 Inhaltsverzeichnis 1. Beurteilung der aktuelle Wachstumssituation nach Greiner 3 1.1 Modell von Greiner 3 1.2 Beurteilung der Altersheim AG nach dem Modell von Greiner 4 2. Beurteilung zum Stand des Unternehmens 5 2.1 Wirtschaftlichkeit

Keywords: altersheim, unternehmen, schneck heins, heins terkatz, modell greiner, schneck heins terkatz, gewinn steuern bilanz, kennziffer gewinn steuern,
Protocol
Öffentliches Recht
Bethmannschule Frankfurt am Main, 2011, 2012-04-09
Wirtschaft Zusammenfassung 1.) Juristische Personen sind Personenvereinigun­gen oder Vermögensmassen mit eigener Rechtspersönlichke­it. Juristische Personen sind wie natürliche Personen rechtsfähig und haben eine eigene Rechtspersönlichke­it. Die Rechtsfähigkeit fängt

Keywords: angebot, verbraucher, rechtsgeschäfte, bestellung, kaufvertrag, handelsgeschäft, schuldner ware, rechtsgeschäft gültig, schulden schuldner,
Reflection
Betriebspraktikum Elektronikfachmarkt
Thomasschule zu Leipzig, Prof. Bayer, 2003, 2016-05-11
Betriebspraktikum bei Euronics X. G. 18.01. - 29.01.2016 H. W. 10/3 Mein Betrieb im Überblick Name und Adresse des Betriebs, Telefonnummer, Internetadresse, E-Mail: Euronics X., S. 1, 0. G., 0. Anzahl der Beschäftigen im Betrieb: 12 Art des Betriebs: Elektronikfachmark­t Was wird im Betrieb

Keywords: praktikum, produkte, unternehmen, begründen, erfahren möchte, arbeit betrieb, möchte wissen,
Lecture
Mehr Fachkräfte dank Füchtlingen!
Gymnasium Kirchenfeld Bern, 5.5 , 2017-04-22
Mehr Fachkräfte dank Füchtlingen! Ablauf auf weisse Tafel Text Vortrag: Einwanderung, darunter auch die Flüchtlingsthemati­k war in den vergangenen Jahrenein stets präsentes Thema, unter anderem wurde über die Einwanderungsiniti­ative abgestimmt, welche angenommen wurde.

Keywords: flüchtlinge, fachkräftemangel, arbeitsmarkt, schweiz, welchem, anbieten,








Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents