swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Register with new account
Forgot your password?

Category Craft / Design / Technology

• Craft / Design / Technology ⇒ Reports (5)
• Craft / Design / Technology ⇒ Internship Reports (4)
• Craft / Design / Technology ⇒ Examination questions (5)
• Craft / Design / Technology ⇒ Presentations (6)
• Craft / Design / Technology ⇒ Term papers (6)
• Craft / Design / Technology ⇒ Stundenentwurf mit Arbeitsaufgaben (3)
Documents about other


Final thesis
Arbeit und Gender
Technische Universität Berlin, Prof. Diehl, 2012-03-13
Arbeit und Gender Inhaltsverzeichnis­ 1.Einleitung: 3 1.2 Aufbau der Hausarbeit: 4 1.3. Definitionen: 4 1.3.1. Definition von Arbeit 4 1.3.2. Definition Gender. 5 2. Bedeutung der Frauen und Männer in der Arbeitswelt 6 2.1 Frauen -und Männeranteile in Berufen. 8 2.2 Girls`Day. 9 3. Schluss:

Keywords: berufen, gender, beschäftigt, girls`day, frauen männer, definition arbeit, bedeutung frauen, bedeutung frauen männer,
Discussion
Die Arbeitswelt heute_ Arbeitssucht und Arbeitsfreude
HTL Bulme Graz, 4, 2014, 2015-12-26
S. W. 5BHMBZ Arbeitswelt heute Heutzutage kommt man um die Themen Arbeitssucht und Arbeitsfreude nicht herum. Die Arbeit wird immer mehr zu einem zentralen Thema in unserem Leben. In den beiden Texten Zu viel Fleiß hat seinen Preis von S. Poppelreuter, welcher im Juni 2002 in der Zeitschrift Psychologie

Keywords: arbeitsfreude, arbeitssucht, arbeiten, unmöglich, positive, vergessen, kundinnen klientinnen, erhöhter kundinnen, führt erhöhter,
Homework
Arbeitstag bei der Polizei - Ausführlicher Tagesbericht
Leopoldinum Detmold, 2011, 2011-04-14
Praktikumsbericht bei der Polizei Ausführlicher Tagesbericht (11.01.2011) Mein Dienst am 11.01.2011 begann um 6:30 Uhr. Zur Vorsicht war ich aber auch schon 15 Minuten eher da, damit die Kollegen und ich unser Fahrzeug (F1) überprüfen konnten. Dabei achteten wir besonders auf den Zustand der

Keywords: fahrzeug, drogen, vorfinden, beamten, streife gefahren, angefertigt später, maßnahmen ergreifen,
Homework
Beruf Vorstellen: Kriminalpolizist
Graf - Engelbert Schule Bochum, 2012, 2012-03-27
Aufgabe 3) Einen Beruf vorstellen: Kriminalpolizei Warum interessiert mich der Beruf? Der Beruf als Kriminalpolizist bzw Polizist interessiert mich sehr, weil ich mich gut in diesem beruf wieder finden würde und der Beruf mir sehr viel Spaß machen würde, da ich gerne Verbrechen verschiedenster

Keywords: beruf, polizei, kriminalpolizist, erstmal, stark ausgeprägt, höheren dienst, brutto plus,
Abstract
Praktikumbericht Bildungsgemeinschaft­ KaRo
Söhre-Schule Lohfelden, 1980, 2011-08-22
Bildungsgemeinscha­ft KaRo Erwartungen an das Praktikum Meine Erwartungen an dieses Praktikum sind sehr verschieden. Zum einen hoffe ich, dass ich einen möglichst umfassenden Einblick in den Betrieb und vor allem in den Beruf allgemein bekomme. Der Betrieb wird denke ich einen guten und umfassenden

Keywords: betrieb, ausbildung, beruf, ggmbh, teilnehmern, bildungsgemeinschaft karo, datenbank step, dinge gelernt,
Assignment
Fallstudie Arbeitsrecht für staatl. gepr. Betriebswirt - Kündigung -PR-FSTU03NXX
Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt, 2, Kraus, 2014, 2015-12-18
Fallstudie Arbeitsrecht PR-FSTU03NXX Lehrgangs-Nr. 875 Lernheftcode: PR-FSTU03N-XX1-A03 A 1 Eine Kündigung ist eine empfangsbedürftige einseitige Willenserklärung und muss bei Arbeitsverhältniss­e nach§623, BGB schriftlich erfolgen, somit ist die Elektronische Form (Fax,

Keywords: mert, betriebsrat, mitarbeiter, arbeitnehmer, kschg, jahre bestanden, monate kalendermonats, betriebsbedingte kündigung, kündigung sozial gerechtfertigt, bestanden monate kalendermonats, jahre bestanden monate,
Assignment
Fallstudie PR-FSTU17N Mitarbeiterführung/B­erufs- und Arbeitspädagogik für staatl. gepr. Betriebswirte
Fernhochschule SGD - Studiengemeinschaft Darmstadt, 2, Müller, 2014, 2015-12-18
Fallstudie Mitarbeiterführung­/Berufs- und Arbeitspädagogik PR-FSTU17N Lehrgangs-Nr. 875 Lernheftcode: PR-FSTU17N-XX1-A02 1.1.1 Freistellung der Auszubildenden zur Teilnahme am Berufsschulunterri­cht und an Außerbetriebliche Ausbildungsmaßnahm­en dem Auszubildenden

Keywords: auszubildenden, kündigung, hack, leistungen, ausbildungsbeauftragten, holten, gesamten gruppe, sozialen fähigkeiten,
Lesson plan
Unterrichtseinheit: Wie wird aus einem Stoffballen eine Handytasche?
Universität Hamburg, 2016, 2016-11-10
Schriftlicher Unterrichtsentwurf Hospitation im Fach: Arbeitslehre Thema der Unterrichtseinheit­: Wie wird aus einem Stoffballen eine Handytasche? - Herstellung einer eigenen Handytasche Thema der Unterrichtsstunde: Wie entwickele ich ein Schnittmuster für meine Handytasche? Lehrkraft

Keywords: schwierigkeiten, lerngruppe, herstellung handytasche, schnittmuster entwickeln, verhaltensampel nutzen, handytasche schnittmuster entwickeln, schnittmuster entwickeln aufzuzeichnen, entwickeln aufzuzeichnen auszuschneiden,
Lesson plan
Werkstoffkunde: Wie arbeite ich mit dem Werkstoff Holz?
Technische Universität Berlin, 2010, Weng, 2011-03-18
Werkstoffkunde - Arbeiten mit Holz Inhaltsverzeichnis 1. Abstract 2. Sachanalyse 3. Verlaufsbeschreibu­ng 4. Materialien 5. Weiterführende Literatur 1. Abstract 1.1 Inhalt Die Schüler lernen an verschiedenen Lernstationen den Werkstoff Holz in seiner Verschiedenheit kennen. 1.2 Ziele

Keywords: holz, schön, oberfläche, schnittfläche, notiert eure, eure ergebnisse, ergebnisse beobachtungsprotokoll, eure ergebnisse beobachtungsprotokoll, ergebnisse beobachtungsprotokoll station, leicht verleimbar verbindung,
Summary
Anbahnung räumlicher Orientierung durch den Nachbau einer detailgetreuen Modelllandschaft
Universität Koblenz-Landau, 2010 Dr. Fislake, 2011-11-16
Anbahnung räumlicher Orientierung durch den Nachbau einer detailgetreuen Modelllandschaft Zusammenfassung: Räumliche Orientierungsfähig­keit stellt eine Grundkompetenz für die Teilnahme am täglichen Leben dar. Sie ermöglicht die Fähigkeit, die Lage von zwei oder drei Gegenständen

Keywords: kontrollgruppe, modell, test, kinder testgruppe, entwicklung räumlichen,
Summary
Ergonomie Prüfungsvorbereitung­
Otto-Friedrich-Universität, 2009 Trost, 2011-10-16
Ergonomie – Prüfungsvorbereitu­ng (Trost) Definitionen „Gesundheit&­#8220; (WHO): Gesundheit ist ein Zustand des körperlichen, seelischen und sozialen Wohlbefindens und nicht nur die Abwesenheit von Krankheit und Gebrechen. „Arbeit̶­0; (Brockhaus):

Keywords: arbeitszeit, grundlage, klima, anpassung, qualität, anforderungen belastungen, arbeit bewertet, wahrnehmung informationen,








Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents