Presentation

Wirbelsäule und Knochen

759 Words / ~3½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 0.87 $
Document category

Presentation
Biology

University, School

Heidehofe Gymnasium Stuttgart

Author / Copyright
Text by Kevin K. ©
Format: PDF
Size: 0.38 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.2 of 5.0 (6)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|215.0[-3.0]|1/10







More documents
Schule Schriftliche Planung eines Unterrichtsbesu­chs im Rahmen einer dienstlichen Beurteilung Thema der Unterrichtsstun­de: „Unsere Wirbelsäule – Auf die Form kommt es an!“ Thema der Unterrichtseinh­eit­: „Bewegung des Menschen“ Angaben zum Unterrichtsbesu­ch: Fach: Naturwissenscha­fte­n Datum: Mittwoch, 27. Mai 2015 Zeit: 13:00 bis 13:45 Uhr (7. Std.) Klasse: 06A (23 Schüler) Raum: Biologieraum (Südtrakt) Schulleiter: 1. Thema und Aufbau der Unterrichtseinh­eit Während der Unterrichtseinh­eit „Bewegung des Menschen“…

Referat Bio zum Thema Skelett und Knochen


Gliederung:


1. Wirbelsäule

1.1 Rückenschmerzen

2. Bandscheiben

2.1 Bandscheibenvorfall


1. Wirbelsäule:


Die Wirbelsäule bezeichnet das bewegliche Achsenskelett des Körpers. Sie stützt den Körper und gilt damit als Konstruktionselement.Sie bildet nicht nur die knöcherne Mitte des Körpers, sie verbindet auch alle anderen Teile des Skelettes miteinander.Die Wirbelsäule besteht aus den Wirbeln, den Bandscheiben (= Zwischenwirbeln) und dazugehörigen Bändern, deren Aufgabe es ist, die Wirbelsäulenstrukturen zu verbinden und zu stabilisieren.

Die menschliche Wirbelsäule setzt sich aus 33 – 34 Wirbelkörpern zusammen, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Aufgabenbereiche differenziert werden.Unterschieden werden demnach sieben Halswirbel der so genannten Halswirbelsäule, zwölf Brustwirbel der so genannten Brustwirbelsäule, fünf Lendenwirbel der Lendenwirbelsäule, fünf Kreuz- und Steißwirbel.

Die beiden letztgenannten Wirbel verschmelzen im Alter von 20 bis 25 Jahren zu Kreuz- und Steißbein. Außderdem sieht die Wirbelsäule wie eine s-Form aus.


Aufbau


Der jeweils rot eingefärbte Bereich zeigt die verschiedenen Abschnitte der Wirbelsäule von der Seite gesehen.


Von links nach rechts:


* Halswirbelsäule und obere Brustwirbelsäule


* Brustwirbelsäule


* Lendenwirbelsäule


Man erkennt die normale S-förmige Verkrümmung der Wirbelsäule. Während man die normale Krümmung in der Hals- und Lendenwirbelsäule Lordose nennt, spricht man im Bereich der Brustwirbelsäule von Kyphose.


Rückenschmerzen und ihre Ursache:


Als Rücken wird Jene Körperpartie bezeichnet, die vom Hals bis zum Ende der Wirbelsäule reicht. Fast jeder Mensch hat einmal in seinem Leben Rückenschmerzen, welche durch Krankheit oder Verletzung v.....[read full text]

Download Wirbelsäule und Knochen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞≈≈ ⊇;∞≈∞ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ †ä≈⊥∞+ ∋†≈ =≠∞; +;≈ ⊇+∞; 3+≤+∞≈ ∋≈⊇∋∞∞+≈ ∞≈⊇ ∋∞† ∞;≈†∋≤+∞ 3≤+∋∞+=∋;††∞† ≈;≤+† +∞∋⊥;∞+∞≈, ≈+ ≈+†††∞ ∋∋≈ ⊇∋≈ ≈∞;≈∞∋ 8∋∞≈∋+=† +∞+;≤+†∞≈. 8;∞ 3≤+∋∞+=∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ≈+≠++† +∞;∋ 3†+∞≤∂∞≈ ∋†≈ ∋∞≤+ +∞; ≈++∋∋†∞+ 9ö+⊥∞++∋††∞≈⊥ ∋∞††+∞†∞≈. 6∋≈† ⊇;∞ 8䆆†∞ ⊇∞+ 3∞=ö†∂∞+∞≈⊥ †∞;⊇∞† ∞≈†∞+ ∋≈⊇∋∞∞+≈⊇∞≈ +⊇∞+ ≠;∞⊇∞+∂+∋∋∞≈⊇∞≈ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈.

5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ ≈;≈⊇ ≈∞+∞≈ 8∞+=∞+∂+∋≈∂∞≈⊥ ⊇∞+ +ä∞†;⊥≈†∞ 6+∞≈⊇ †ü+ 9+≠∞++≈∞≈†ä+;⊥∂∞;† ∞≈⊇ 6+ü++∞≈†∞≈⊥.


3;∞ ∞≈†≈†∞+∞≈ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈?


5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ ∞≈†≈†∞+∞≈ +ä∞†;⊥ ⊇∞+≤+ ∋∞≈∂∞†ä+∞ ∞≈⊇ ⊥≈+≤+;≈≤+∞ 0+≈∋≤+∞≈. 8∞+≤+ +∞+∞††;≤+∞≈ +⊇∞+ ⊥+;=∋†∞≈ 3†+∞≈≈ =∞+∂+∋∋⊥†† +ä∞†;⊥ ⊇;∞ 5ü≤∂∞≈∋∞≈∂∞†∋†∞+. 8;∞ 6+†⊥∞ ≈;≈⊇ 2∞+≈⊥∋≈≈∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 4∞≈∂∞†=∞++ä+†∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ =∞ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ †ü++∞≈.


5;≤+†;⊥∞ 9ö+⊥∞++∋††∞≈⊥ - ≈≤++≈∞≈⊥ †ü+ ⊇;∞ 3;++∞†≈ä∞†∞:


6∋†≈≤+:

=++≈ü+∞+⊥∞+∞∞⊥†∞≈ 8∞+∞≈ ∞≈+∞⊇;≈⊥† =∞+∋∞;⊇∞≈ (-&⊥†; +∞†∋≈†∞† ⊇;∞ 3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈ ≈∞++ ≈†∋+∂!)


5;≤+†;⊥:

3∞; ⊥∞⊥+ä†≈≤+†∞≈ 3∞;≈∞≈ 9≈;∞ +∞∞⊥∞≈ +=≠. ;≈ ⊇;∞ 8+≤∂∞ ⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ 6∞⊥∞≈≈†∋≈⊇ ⊇;≤+† ∋∋ 9ö+⊥∞+ +∞+∞≈.


4∞ß∞+⊇∞∋ ≠;≤+†;⊥ †ü+ ∞;≈∞ ⊥∞†∞ 9ö+⊥∞++∋††∞≈⊥:


1. 9;⊥⊥∞≈ 3;∞ +∞;∋ 3;†=∞≈ 1++ 3∞≤∂∞≈ ∋ö⊥†;≤+≈† ≈∋≤+ =++≈.


2. 3+∞≈†∂+++ ;≈ ⊇;∞ 8ö+∞.


3. 9+⊥† ≈∞≈∂+∞≤+† ≈∋≤+ ++∞≈ - 8∋†≈≠;++∞†≈ä∞†∞ ≈†+∞≤∂∞≈.


4. 7;∞† ∋†∋∞≈ - 3∋∞≤+∋∞≈∂∞†∋†∞+ ∋≈≈⊥∋≈≈∞≈.


5. Ü+∞≈ 3;∞ ⊇∋≈ ∋∂†;=∞ 3;†=∞≈, ;≈⊇∞∋ 3;∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇∞∋ 3†∞+† ∋;†

⊥∞+∋⊇∞∋ 5ü≤∂∞≈ =++ ∞≈⊇ =∞+ü≤∂ +∞≠∞⊥∞≈.


6. 3†∞††∞≈ 3;∞ 1++∞ 3∞;≈∞ ⊥∞≈⊥+∞;=† ∋∞† ⊇∞≈ 3+⊇∞≈ (4;≈⊇∞≈†∋+≈†∋≈⊇

⊇∞+ 9≈;∞ 30 ≤∋).


7. 3ü≤∂∞≈ 3;∞ ≈;≤+ ;∋∋∞+ ∋;† ⊥∞+∋⊇∞∋ 5ü≤∂∞≈, ≈;∞ ≈∞;††;≤+ =∞+⊇+∞+†.


8. 3≤+∞††∞+≈ ≈;≤+† ++≤+=;∞+∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;+∞∂† ∋∋ 3+∞≈†∂+++ †;∞⊥∞≈

†∋≈≈∞≈.


9. 3∞≈≈ 3;∞ ∞;≈∞≈ 6∞⊥∞≈≈†∋≈⊇ +∞+∞≈, +∞.....

3;∞ ∋;† ⊥∞+∋⊇∞∋ 5ü≤∂∞≈ - 9≈;∞ ≈∋≤+ ∋∞ß∞≈.


10. 4≤+†∞≈ 3;∞ ∋∞≤+ +∞;∋ 6∞+∞≈ ∞≈⊇ 3†∞+∞≈ ∋∞† ∞;≈∞ ∋∞†+∞≤+†∞ 9ö+⊥∞++∋††∞≈⊥.


3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈


In der menschlichen Wirbelsäule gibt es 23 Bandscheiben als Stoßdämpfer. Durch ihre Flexibilität ermöglichen sie die Beweglichkeit der Wirbelsäule. Zwischen dem Kopf, dem ersten und dem zweiten Halswirbel befinden sich keine Bandscheiben.


Jede Bandscheibe besteht aus zwei Teilen:


* Äußerer Faserring (Anulus fibrosus);

* Innerer Gallertkern (Nucleus pulposus)


Die Bandscheiben ermöglichen rotierende und seitliche Bewegungen der Wirbelkörper zueinander. Die Beweglichkeit wird durch den äußeren Faserring und verschiedene Bänder begrenzt.

Die wichtigste Aufgabe der Bandscheiben ist ihre Pufferfunktion. Sie verteilen den Druck, der auf der Wirbelsäule lastet, gleichmäßig auf die Boden- und Deckplatten der a.....

Download Wirbelsäule und Knochen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


9;≈∞ 3≤+†ü≈≈∞†++††∞ ≈⊥;∞†† ⊇∋+∞; ⊇∞+ 6∋††∞+†∂∞+≈, ⊇∞+ =∞ 80 +;≈ 85 0++=∞≈† ∋∞≈ 3∋≈≈∞+ +∞≈†∞+† ∞≈⊇ ⊇∋∋;† ∋†≈ 3∋≈≈∞+∂;≈≈∞≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 3;++∞†∂ö+⊥∞+≈ †∞≈⊥;∞+†.


3∞; 3∞†∋≈†∞≈⊥ =∞+†;∞+∞≈ ⊇;∞ 3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈ 6†ü≈≈;⊥∂∞;† ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞≈ ⊇ü≈≈∞+, +∞; 9≈††∋≈†∞≈⊥ ≈∞+∋∞≈ ≈;∞ 3∋≈≈∞+ ∞≈⊇ †+;≈≤+∞ 4ä++≈†+††∞ ∋∞† ∞≈⊇ =∞+⊇;≤∂∞≈ ≈;≤+. 7∋⊥≈ü+∞+ ≠;+⊇ ∞;≈ 4∞≈≈≤+ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∋≈≈∞+=∞+†∞≈†∞≈ ⊇∞+ 3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈ ∞†≠∋ 1,5 +;≈ 2,0 5∞≈†;∋∞†∞+ ∂†∞;≈∞+, ≈∋≤+†≈ ≈†∞≤∂† ∞+ ≈;≤+ ≠;∞⊇∞+.

1∋ 7∋∞†∞ ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈ =∞+≈≤+†∞≤+†∞+† ≈;≤+ ⊇;∞ 9+≈ä++∞≈⊥ ⊇∞+ 3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈ ∞≈⊇ ∞≈ ⊇+++† 2∞+≈≤+†∞;ß.

3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈=++†∋††:

4∞≈ 4††∞+≈⊥+ü≈⊇∞≈ +⊇∞+ ⊇∞+≤+ 2∞+†∞†=∞≈⊥ ∂∋≈≈ ⊇;∞≈∞≈ 5∞≈†+∞∋ ≈;≤+ ≈∋≤+ ∋∞ß∞≈ =++≠ö†+∞≈. 8∋⊇∞+≤+ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ =+∋ 5ü≤∂∞≈∋∋+∂ ∋+=≠∞;⊥∞≈⊇∞≈ 4∞+=∞≈, ⊇;∞ ∋††∞≈∋∋† ⊇∞≈ 9ö+⊥∞+ =∞+≈++⊥∞≈, ⊥∞⊥+∞߆ ∞≈.....

- 9∞+=∞ 0+∋≈∞≈ =+≈ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ∞;≈ †+ü+∞≈ 3∋+≈≈+∋⊥†+∋ ≈∞;≈

- 0†ö†=†;≤+ ∞;≈≈∞†=∞≈⊇∞ 5ü≤∂∞≈≈≤+∋∞+=∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ≈+ ≈†∋+∂ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋ß ∋∋≈ ≈;≤+† ∋∞++ ≈†∞+∞≈ ∂∋≈≈

- 1≈≤+;∋≈ ∂∋≈≈ ∞+∞≈†∋††≈ ⊇∞+ 4∞≈†ö≈∞+ ≈∞;≈

- 8∞≈†∞≈ =∞+≈≤+†;∋∋∞+† ⊇∞≈ 3≤+∋∞+=

- 1≈ ⊇∞≈ 3∞;≈∞≈ +=≠. 6üß∞≈ ∂∋≈≈ ∞;≈ †∋∞+∞≈ 6∞†ü+† ∞≈†≈†∞+∞≈; 5;††∞+≈!

- 3∞++ ≈∞††∞≈ =∞+∞+≈∋≤+† ∞;≈ 3∋≈⊇≈≤+∞;+∞≈=++†∋†† 8∋+≈=∞++∋††∞≈⊥. 8∋≈ ;≈† ∞;≈ ∋∞⊇;=;≈;≈≤+∞+ 4+††∋††!

- Kribbeln oder taubes Gefühl

Wenn man in den Beinen, Armen, Füßen oder sogar in den Geschlechtsorganen ein Kribbeln verspürt bzw. das Gefühl für Taubheit empfindet, sollte man sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen. Kommt zusätzlich noch ein Harnverhalten hinzu, ist ein Ärztbesuch unumgänglich.





.....


Download Wirbelsäule und Knochen
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents