<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.92 $
Document category

Lesson plan
German studies

University, School

Universität Koblenz-Landau

Author / Copyright
Text by Terence S. ©
Format: PDF
Size: 0.11 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.2 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
3/0|23.7[1.0]|1/11







More documents
Unterrichtsentw­urf gemäß § 7APVO- Lehr vom 13.07.2010 -anlässlich eines Beratungsbesuch­s- Klasse: Fach: H 9 Deutsch (EU) Thema der Unterrichtseinh­eit­: Erörterung[1] Thema der Unterrichtsstun­de: Hausaufgaben?! Inhaltsverzeich­nis 1. Stellung der Stunde in der Unterrichtseinh­eit 2 2. Bedingungsanaly­se (Lernvoraussetz­ung­en der Schülerinnen und Schüler) 3 3. Kompetenzen. 4 4. Stundenverlaufs­pla­n. 5 5. Literatur: 7 6. Anhang. 7 1. Stellung der Stunde in der Unterrichtseinh­eit Stunden Thema der Stunde Kompetenzerweit­eru­ng…
Thema der Unterrichtsstun­de:­ Wir (er)finden unseren Rhythmus Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildun­g Jülich Seminar für das Lehramt HRGe Entwurf für den 2. Unterrichtsbesu­ch im Fach Musik Lehramtsanwärte­rin­: Johanna Schule: Adolf-Kolping-S­chu­le Schulstraße 30 - 32 50171 Kerpen Klasse/Raum: 5b/Klassenraum Datum: Dienstag, den 15. November 2011 Uhrzeit / Stunde: 10:00 – 10:45 Uhr | 3. Stunde Schulleiterin: Frau W. Brings Ausbildungskoor­din­atorin: Frau P. Ecker-Schneider Fachleiter Musik:…
Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften

Lehrplanbezug: Bereich: Lesen – mit Texten und Medien umgehen

Schwerpunkt: Texte erschließen / Lesestrategien nutzen

Kompetenzerwartung am Ende der Klasse 4: Die SchülerInnen erfassen zentrale Aussagen von Texten und geben sie zusammenfassend wieder (finden Überschriften zu den Abschnitten)

Stellung der Lerneinheit im Rahmen der Unterrichtsreihe:


  • Wir erzählen mit Hilfe von Fragen von unseren Urlaubserlebnissen“ – Freies Erzählen von Urlaubserlebnissen anhand von Leitfragen (ca. 2 Std.) (D)

  • Wir sammeln unsere Urlaubsländer und schauen sie uns auf der Europakarte an“ - Orientierung auf einer Landkarte und Kennenlernen von Europa und den anderen Kontinenten durch freies Erzählen (SU/D)

  • Wir erzählen am runden Tisch“ - Brainstorming zu den Urlaubsländern auf Plakaten mit anschließender Überarbeitung und Gestaltung durch Sachbücher und Präsentation (ca. 2 Std.) (SU/D)

  • Wir führen eine Lesekonferenz durch“ – Erarbeitung und Durchführung einer Lesekonferenz am Beispiel des Textes „Europas Name“ und Entwerfen eines Leselotsen für die Lesekonferenz (ca. 3 Std.) (D)

  • Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext“ – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt „Gliedern“ und „Finden von Zwischenüberschriften“ (D)

  • Wir erstellen Ländersteckbriefe“ – Erstellen von Ländersteckbriefen aus den gewonnenen Überschriften und Informationen der Lesekonferenz (ca. 2 Std.) (SU/D)


Die Unterrichtsreihe ist fächerübergreifend in Deutsch und Sachunterricht angelegt.


Übergreifende und inhaltsbezogene Kompetenzen der Unterrichtsreihe / des

Unterrichtsvorhabens:

Die SchülerInnen sollen mit Hilfe von Lesestrategien Informationen über ihre Urlaubsländer aus Sachtexten und Sachbüchern entnehmen.

Die SchülerInnen sollen eigene Gedanken und Schlussfolgerungen zu Ländertexten in Form von Zwischenüberschriften formulieren und sich mit ihren Konferenzmitgliedern in der Lesekonferenz darüber austauschen.

Die SchülerInnen sollen ihre Lesekompetenz vertiefen und die gewonnenen Informationen zur Erstellung von Ländersteckbriefen nutzen.


Inhaltsbezogene / übergreifende Kompetenz der Lerneinheit:

Die SchülerInnen sollen Ländertexte in Abschnitte gliedern, passende Zwischenüberschriften finden und sich über eigene Gedanken mit ihren Konferenzmitgliedern in der Lesekonferenz austauschen.

Die SchülerInnen sollen ihre Lesekompetenz durch die Nutzung und Anwendung von Lesestrategien vertiefen.

Sachlogische Überlegungen

Lesen ist ein von den Zielen und der Erwartung des Lesers gesteuerter aktiver Prozess der Sinnkonstruktion unter Einbeziehung individueller Vorerfahrungen.“1

Das Textverständnis ist alltägliche Voraussetzung für erfolgreiches Lernen, da der Unterricht in nahezu allen Fächern vom schriftlichen Medium geprägt ist. Somit stellt Lesefähigkeit nicht nur die Grundvoraussetzung für einen kompetenten Umgang mit Texten und Medien dar, sondern vielmehr noch die Quelle des Wissenserwerbs. Das Lesen muss daher als Schlüsselfunktion für erfolgreiches Le.....[read full text]

Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Die Lesekonferenz ist eine Methode, um die Kinder an kooperatives und gemeinschaftliches Lernen heranzuführen. Zugleich bietet die Lesekonferenz die Möglichkeit, Textverarbeitungsstrategien strukturiert und kooperativ anzuwenden. Diese Strategien gelten als Voraussetzung für verstehendes Lesen und inhaltliches Erschließen.

Indem Kinder nach Schlüsselwörtern suchen, das Gelesene in eigenen Worten wiedergeben und zusammenfassen, Fragen und Antworten zum Text formulieren und sich mit anderen darüber austauschen4, erweitern sie sowohl ihre Gesprächskompetenz als auch ihre Lesekompetenz und bauen nach und nach ein strategisches sowie inhaltliches Wissen in einem dialogischen Prozess auf.

Ein ritualisierter Ablauf in Phasen und festgelegte Rollenverteilungen (Gesprächsleiter, Schreiber, Materialmanager, Zeitwächter) geben den Kindern die Sicherheit, Nicht-Verstehen einzugestehen und die persönliche Meinung mit den Gruppenmitgliedern auszuhandeln.5


Lernvoraussetzungen der Kinder


Inhaltlicher Kern der Lerneinheit

In dieser Lerneinheit wird das Gliedern des Textes in sinnvolle Abschnitte und das Finden passender Zwischenüberschriften als ein Teil des Ganzen zum Schwerpunkt und somit zum inhaltlichen Kern.

In Form einer Lesekonferenz, mit deren Aufbau die SchülerInnen vertraut sind, setzen sie zu Beginn auf gewohnte Weise Phasen 1 bis 3 um. Dabei stellen sie zuerst durch das Lesen der Überschrift und das Betrachten der Bilder Vermutungen über den Inhalt des Textes an und notieren sich dazu auf ihrem Arbeitsblatt maximal fünf Stichworte oder Sätze.

Danach lesen sie den Text für sich und unterstreichen gleichzeitig die für sie unbekannten Wörter. Im nächsten Schritt werden diese dann geklärt. Dafür hat die LAA Worterklärungslisten vorbereitet, die sie den Kindern als Hilfe zur Verfügung stellt. Jeder Schüler hat aber auch die Möglichkeit, seine Konferenzmitglieder nach Erklärungen zu fragen. Schwerpunkt der Lerneinheit ist dann aber Phase 4, die auch in der Reflexion am Ende der Stunde thematisiert wird.

Aufgabe der SchülerInnen ist es hierbei, den vorliegenden Text zu gliedern, den Abschnitten eine Überschrift zu geben und sich dann in ihrer Konferenzgruppe darüber auszutauschen und die Überschriften auf dafür vorgesehenen Ka.....

Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Die Sozialkompetenz der SchülerInnen soll durch die Lesekonferenz in Kleingruppen erweitert werden. Dabei fördern sie ihre Kommunikations- und Interaktionsbereitschaft und kooperieren beim Austauschen und Festlegen der Überschriften und dem endgültigen Notieren auf den Karteikarten.

Grundlegende methodische Vorgehensweise

Die heutige Lerneinheit dient der Überschriftenfindung durch die Nutzung von Lesestrategien. Dabei liegt der Schwerpunkt auf dem Gliedern des Textes und dem Finden von Zwischenüberschriften. Dies geschieht in Form einer Lesekonferenz, womit gleichzeitig das kooperative Lernen zu einer zentralen Methode der Stunde wird.

Die Einstiegsphase dient der Anknüpfung an das Thema und der Aktivierung des Vorwissens. Durch das gemeinsame Betrachten eines beim Brainstorming erstellten Plakats und die Feststellung der dort noch herrschenden Unordnung wird darauf verwiesen, dass es nun notwendig ist, die Eigenschaften eines Landes zu ordnen und in eine Struktur zu bringen.

Denn nur so ist es möglich, die Länder untereinander zu vergleichen. An dieser Stelle wird das Vorwissen der SchülerInnen auch in Bezug auf Lesestrategien aktiviert, die in den Stunden zuvor intensiv besprochen und geübt wurden. Dabei wird der „Leselotse für die Lesekonferenz“, den die Kinder gebastelt haben, als Anschauungsmaterial hinzugezogen. Im Zuge dessen wird der Schwerpunkt der Lerneinheit transparent gemacht – das Gliedern eines Textes und Finden von Z.....

Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Dabei gehen die Konferenzgruppen so vor, dass sie den Text gemeinsam in Abschnitte einteilen, diese unter sich aufteilen und jeder seinem Abschnitt/seinen Abschnitten Überschriften gibt. Diese werden sich dann gegenseitig vorgelesen und die Konferenzmitglieder kommen darüber in den Austausch. Sie müssen sich nun gemeinsam für die Überschriften entscheiden, die sie auf die Karteikarten schreiben und die sie anschließend an die Tafel hängen (Aufgabe des Schreibers).

In der gesamten Arbeitsphase steht den SchülerInnen ihr selbst erstellter „Leselotse für die Lesekonferenz“ als mögliche Unterstützung zur Verfügung. Der Gesprächsführer und der Zeitwächter haben während der gesamten Arbeitsphase die Aufgabe, darauf zu achten, dass zum einen beim Thema geblieben und zum anderen die Zeit im Auge gehalten wird.

Für die Reflexion kommen die SchülerInnen nach vorne in einen Kinokreis. Die an der Tafel hängenden Karteikarten – geordnet nach Gruppen – dienen den SchülerInnen zur Visualisierung für die Sammlung und Vorstellung ihrer Überschriften. Im Gespräch werden die individuellen Überschriften verglichen und mögliche Unterschiede werden geklärt.

Gemeinsam wird diskutiert, welche der Überschriften am besten zu den entsprechenden Abschnitten passen.

Anschließend gibt die LAA in Zusammenarbeit mit den SchülerInnen einen Ausblick auf die nächste Lerneinheit, in der anhand der gewonnenen Überschriften und Informationen Ländersteckbriefe erstellt werden.


Differenzierung und Individualisierung

In dieser Lerneinheit wird durch die Elemente der Einzel- aber auch der Gruppenarbeit natürlich differenziert. In der Lesekonferenz gibt es Phasen, die die SchülerInnen selbstständig durchführen sollen, aber auch solche Phasen, die sie mit ihren Konferenzmitgliedern durchlaufen.

Qualitative Differenzierungen finden in der Arbeitsphase statt. Für die Phase der Wortklärung hat die LAA entsprechende Worterklärungslisten pro Gruppe vorbereitet, die besonders den türkischen Kindern zur Hilfe dienen sollen, aber auch den anderen SchülerInnen auf Wunsch zur Verfügung stehen. Nese, Firat, Cem, Edda und Larissa erhalten von Beginn an eine solche Liste.

Alle anderen SchülerInnen bzw. Konferenzgruppen erhalten sie bei Bedarf. Den SchülerInnen, die Schwierigkeiten bei der Gliederung und beim Finden der Überschriften haben, werden Papierstreifen mit fertig erstellten Überschriften an die Hand gegeben, die sie den entsprechenden Textabsch.....

Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.

von Wedel-Wolff, Annegret: Leseverstehen schulen – ein Blick in die Praxis. In: Deutsch differenziert 1/2006. S. 6.

(am 26.08.2012).


1 Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW: Fachdidaktische Hinweise Deutsch, Grundschule. Lesen – Umgang mit Texten und Medien. 2008. Seite 2.

2 Vgl. von Wedel-Wolff, Annegret: Leseverstehen schulen – ein Blick in die Praxis. In: Deutsch differenziert 1/2006. Seite 6.

3 Vgl. Crämer, Claudia: Unterricht gestalten. In: Deutsch differenziert 1/2006. Seite 8.

4 Vgl. Kretschmer, Christine: Lesekonferenz. Anleitung zum verstehenden Lesen. In: Klexer. Magazin für die Grundschule 9/2002. Seite 6f.

5 Vgl. Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW: Fachdidaktische Hinweise Deutsch, Grundschule. Lesen – Umgang mit Texten und Medien. 2008. Seite 9.

7


Download Wir finden Zwischenüberschriften in einem Ländertext – Nutzung kennengelernter Lesestrategien in einer Lesekonferenz mit dem Schwerpunkt Gliedern und Finden von Zwischenüberschriften
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents