<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.85 $
Document category

Tutorial
Information Technology / Computer S

University, School

Gymnasium Berlin

Grade, Teacher, Year

2, 2014

Author / Copyright
Text by Ida G. ©
Format: PDF
Size: 0.28 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|1/4













More documents
Zusammenfassend­er Überblick zur Anfertigung einer textgebundenen Erörterung 1.Phase Vorbereitenende­ Textananalyse Mögliche Arbeitsschritte­ · Mehrmaliges Durcharbeiten des vorgelegten Textes · Markieren Hauptthesen, Randbemerkungen­ zu Argumenttypen, logische Verknüpfungen
Schreibplan textgebundene Erörerung Einleitung Verfasse die Einleitung: o Name des Autor genannt? o Textart (Textsorte) genannt? o Titel? o wenn möglich Erscheinungsdat­um und Quelle des Textes? o Thema? o zentrale Aussage (Kernaussage)? o Intention (=Absicht) des Autors? Hauptteil I a) Verfasse
Wie schreibe ich eine Interpretation Unterrichtsmate­ria­l für Schüler 1. Einleitung Titel, Autor, Textart, Jahr, (wenn bekannt), Thema, (ggf. Interpretations­hyp­othese) Sybille Bergs Kurzgeschichte Nacht aus dem Jahr 2001 beschreibt die Flucht aus dem Alltag zweier Jugendlicher,

Gestaltung einer Facharbeit



Facharbeit im Fach AWT/ Informatik



xxxSchulexxx



Eingerichtet bei Herrn xxx



vorgelegt von xxxNamexxx



Wittenburg September 2014

Inhaltsverzeichnis





  1. Einleitung

Die vorliegende Facharbeit führt in die Einstellung einer Facharbeit und die hierbei geltenden Grundregeln der Typografie und des Layouts ein.

Nach einer Beschreibung der gestaltbaren Objekte eines Dokumentes erfolgt die Nennung grundlegender Gestaltungsregeln. Hieran schließt sich eine kurze Einführung in die Formatvorlage und ihre Bedeutung an. Im Weiteren werden die Gestaltungsmöglichkeiten für die Objektarten: Zeichen, Absatz und Seiten ausführlich besprochen. Die besonderen Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Verwendung der Formatvorlagen und in der Einhaltung der vorgegebenen Gestaltungsregeln.

  1. Gestaltbare Objekte eines Dokumentes

Objekt

Gestaltungsmöglichkeiten

Zeichen

Wort

Satz

Schriftart, Schriftschnitt, Größe, Schriftfarbe, Unterstreichung, Effekte

Absatz

Ausrichtung, Gliederungsebene, Tabulatoren

↓+ Bilder

↓+ Tabellen

Größe, Rahmen, Hintergrund

Rahmen, Spaltenzahl, Zeilenzahl, Größe, Farbe

Seite

Papierformat, Seitenränder, Ausrichtung, Kopfzeile, Fußzeile, Seitengröße, Balken, Hintergrund

↓+Titel

↓+Verzeichnis

+Einband


Facharbeit




  1. Grundregeln der Gestaltung

Die Gestaltung soll den Inhalt unterstützen und nicht von ihm ablenken!

Jedes Dokument ist gleichgestaltet! D.h. für das ganze Dokument gelten von der ersten bis zur letzten Seite die gleichen Gestaltungsregeln.

Jedes Dokument ist verschiedengestaltet! Die verschiedenen Teile des Dokumentes (z.B. die verschiedenen Überschriftenarten) sind deutlich verschieden gestaltet.

Die Schreib- und Gestaltungsregeln des Dudens und der DIN 5008 sollen eingehalten werden.

  1. Grundarten der Gestaltung / Die Formatvorlage

    1. Die harte und die weiche Formatierung

Kleinere Texte werden meist .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWie verfasse ich eine Facharbeit - Anleitung für Schüler
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8.+. ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ 7∞;†∞ ≠∞+⊇∞≈ ∋∋+∂;∞+† ∞≈⊇ ∞;≈=∞†≈ „⊥∞+ 8∋≈⊇“ ⊥∞≈†∋††∞†. 6ü+ ⊥+öß∞+∞ 7∞≠†∞ ;≈† ⊇;∞≈∞ 6++∋∋†;∞+∞≈⊥ ∞≈⊥∞∞;⊥≈∞†, ≠∞;† ∋∋≈ ⊇;∞ ⊥†∞;≤+∞≈ 4++∞;†≈-∞≈⊇ 6∞≈†∋††∞≈⊥≈≈≤++;††∞≈ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ⊇∞+≤+†ü++∞≈ ∋∞≈≈. 8;∞+ =∞+≠∞≈⊇∞† ∋∋≈ ⊇;∞ „≠∞;≤+∞“ 6++∋∋†;∞+∞≈⊥ ∋;† 8;††∞ ⊇∞+ 6++∋∋†=++†∋⊥∞.

    1. 8;∞ 6++∋∋†=++†∋⊥∞

3∞; ⊇∞+ 6++∋∋†=++†∋⊥∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ 6∞≈†∋††∞≈⊥∞≈ †ü+ ⊇;∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 0+{∞∂†∞ ⊇∞≈ 8+∂∞∋∞≈†∞≈ ;≈ ∞;≈∞+ 2++†∋⊥∞ ∞;≈∋∋†;⊥ ∞;≈⊥∞≈†∞†††! 8;∞≈∞ 2++†∋⊥∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞≈ {∞≠∞;†;⊥∞≈ 7∞≠†∞≈ ≈∞+ ≈+≤+ =∞⊥∞≠;∞≈∞≈! 4∋≤+†+ä⊥†;≤+∞ Ä≈⊇∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 2++†∋⊥∞ ≠;+∂∞≈ ≈;≤+ ∋∞†+∋∋†;≈≤+ ∋∞† ∋††∞ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞≈ 7∞≠†≈†∞††∞≈ ∋∞≈.

8∞+≤+ ⊇;∞ 2∞+≠∞≈⊇∞≈⊥ ⊇∞+ 6++∋∋†=++†∋⊥∞ ≠;+⊇ ⊇∞∋ 0+∋⊥∞†∞+ ⊇;∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥ ⊇∞≈ 7∞≠†∞≈ ∋;†⊥∞†∞;††.

3+ „∂∞≈≈†“ ∞+ =.3. ∋††∞ 8∋∞⊥†ü+∞+≈≤++;††∞≈ ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ⊇;∞≈∞ ;∋ 1≈+∋††≈=∞+=∞;≤+≈;≈ ∋∞†+∋∋†;≈≤+ ∞;≈†ü⊥∞≈.

  1. 5∞;≤+∞≈⊥∞≈†∋††∞≈⊥

    1. 3≤++;††∋+†∞≈∂†∋≈≈∞

      1. 3≤++;††∋+†∞≈ ∋;† 3∞+;†∞≈

4†≈ 3∞+;†∞≈ +∞=∞;≤+≈∞† ∋∋≈ ⊇;∞ (∋∞++ +⊇∞+ ≠∞≈;⊥∞+) †∞;≈∞≈ 7;≈;∞≈, ⊇;∞ ∞;≈∞≈ 3∞≤+≈†∋+∞≈≈†+;≤+ ∋∋ 9≈⊇∞, ⊥∞∞+ =∞ ≈∞;≈∞+ 6+∞≈⊇+;≤+†∞≈⊥ ∋+≈≤+†;∞ß∞≈.

1++∞≈ 0+≈⊥+∞≈⊥ +∋+∞≈ ⊇;∞ 3∞+;†∞≈ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ ;≈ ⊇∞+ ⊥+;∞≤+;≈≤+∞≈ 7∋⊥;⊇∋+≈≤++;††. 7∞≠†∞ ≈+††∞≈ ∋;† 3∞+;†∞≈≈≤++;††∞≈ +;≈ =∞ 10-20% ≈≤+≈∞††∞+ †∞≈+∋+ ≈∞;≈, ⊇∋ ∋∋≈ ⊇;∞≈∞ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3∞+;†∞≈ +∞≈≈∞+ =∞+†+†⊥∞≈ ∂∋≈≈. 3≤++;††∋+†∞≈ ∋;† 3∞+;†∞≈ =∞+≠∞≈⊇∞† ∋∋≈ ;≈ 7∋⊥∞≈=∞;†∞≈⊥∞≈ +⊇∞+ 3∋≤+- ∞≈⊇ 7∞≈∞+ü≤+∞+. 7+⊥;≈≤+∞ 2∞+†+∞†∞+ =+≈ 3≤++;††∋+†∞≈ ∋;† 3∞+;†∞≈ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 3≤++;.....

  1. 3∞≈⊥;∞†∞ †ü+ 3≤++;††∋+†∞≈ ∋;† 3∞+;†∞≈

      1. 3≤++;††∋+†∞≈ ++≈∞ 3∞+;†∞≈

4†≈ 3∞+;†∞≈†+≈∞ 3≤++;††∋+† +∞=∞;≤+≈∞† ∋∋≈ ∞;≈∞ 3≤++;††∋+† ++≈∞ 2∞+≈≤+≈ö+∂∞†∞≈⊥ ∞≈⊇ 2∞+=;∞+∞≈⊥.

8;∞ 3∞≤+≈†∋+∞≈ +∞≈†∞+∞≈ ∋∞≈ ⊇∞≈ ⊥∞+∋∞†+;≈≤+∞≈ 6+∞≈⊇∞†∞∋∞≈†∞≈ ≠;∞ =.3. 9+∞;≈+ö⊥∞≈ ∞≈⊇ 6∞+∋⊇∞≈. 3;∞ ≠∞+⊇∞ †ü+ ∂∞+=∞ ∞≈⊇ ≠;≤+†;⊥∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ =.3. 3700 3≤+;†⊇∞+ (2∞+∂∞++≈≈≤+;†⊇∞+), Ü+∞+≈≤++;††∞≈ ∞≈⊇ 0†∋∂∋†∞ =∞+≠∞≈⊇∞†, ⊇∋ ≈;∞ ⊥∞† †∞≈+∋+ ∞≈⊇ =∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ≈;≈⊇. 7+⊥;≈≤+∞ 3≤++;††∋+†∞≈ ≈;≈⊇ =.3. 4+;∋† ∞≈⊇ 4+;∋† 5+∞≈⊇∞⊇ 47 3+†⊇.

  1. 9;≈ 3∞≈⊥;∞† †ü+ 3≤++;††∋+†∞≈ ++≈∞ 3∞+;†∞≈



      1. 8∋≈⊇≈≤++;††∋+†∞≈

8∋≈⊇≈≤++;††∞≈ ≈∞+∞≈ ∋∞≈ ∋†≈ ≠∞+⊇∞≈ ≈;∞ =+≈ 8∋≈⊇ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈.

8ä∞†;⊥ ≠∞+⊇∞≈ ≈;∞ ≈≤++ä⊥ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈. 4††∞ 3∞≤+≈†∋+∞≈ ≈;≈⊇ =∞≈∋∋∋∞≈ ∞≈⊇ =∞+≈≤+≈ö+∂∞†† ⊥∞≈≤++;∞+∞≈. 8;∞≈∞ 3≤++;††∞≈ ≈;≈⊇ ≈≤+†∞≤+† †∞≈+∋+ ∞≈⊇ ≠∞+⊇∞≈ ∋∞;≈† ;∋ ⊥+;=∋†∞≈ 6∞++∋∞≤+ +∞≈∞†=†. 0†† =∞+≠∞≈⊇∞†∞ 3≤++;††∞≈ ≈;≈⊇ 3+∋+∋†83 +⊇∞+ 3+∞≈+ 3≤+;⊥†47

.

  1. 3∞;≈⊥;∞†∞ †ü+ 8∋≈⊇≈≤++;††∋+†∞≈



      1. Werbeschriftarten

Werbeschriftarten bestehen aus einer auffallenden Zeichengestaltung.

Sie besitzt Besonderheiten bei der Schriftgestaltung. Gestaltet werden sie z.B. in der Marketingabteilung. Ein Vertreter von Werbeschriftarten ist:

  1. Beispiele für Werbeschriftarten

      1. Symbolschriftarten

Symbole sind keine Buchstaben, sondern stehen für einzelne Wörter, Zeichen, Wortgrup.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWie verfasse ich eine Facharbeit - Anleitung für Schüler
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1∋ 6+∞≈⊇∞ ⊥∞≈+∋∋∞≈ ≈;≈⊇ ∞≈ 3;≈≈+;†⊇∞+. 3+∋++†∞ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ;≈ 3058 2010 ∋;† ⊇∞∋ 5;+++≈ 9;≈†ü⊥∞≈ / 3+∋++†∞ ∞+≈†∞††∞≈. 1≈ ⊇∞+ 3≤++;††∋+† „3+∋++†“ †;≈⊇∞† ∋∋≈ 3∞≤+≈†∋+∞≈ ∞≈⊇ 5∞;≤+∞≈ ⊇∞≈ ⊥+;∞≤+;≈≤+∞≈ 4†⊥+∋+∞†∞≈ (α, β, π) ∞≈⊇ ∋∋†+∞∋∋†;≈≤+∞ 5∞;≤+∞≈ (≠, √). 3∞;⊇∞≈ ≠;+⊇ +ä∞†;⊥ ;≈ 4∋†∞+≠;≈≈∞≈≈≤+∋†††;≤+∞≈ 6∋≤+∋++∞;†∞≈ =∞+≠∞≈⊇∞†.

  1. 3∞;≈⊥;∞†∞ †ü+ 3+∋++†≈≤++;††∋+†∞≈

    1. 3≤++;††⊥+öß∞

8;∞ 3≤++;††⊥+öß∞ ≠;+⊇ ;≈ 0∞≈∂† (⊥†) ∋≈⊥∞⊥∞+∞≈.

8;∞ 6+öß∞ ∞;≈∞≈ 0∞≈∂†∞≈ ∞≈†≈†∋≈⊇ +;≈†++;≈≤+ ∋∞≈ ⊇∞+ 2++⊥∋+∞, ⊇∋≈≈ ∋∞† ∞;≈∞+ 8ö+∞ =+≈ ∞;≈∞∋ „5+††“ 6 5∞;†∞≈ =∞ {∞ 12 0∞≈∂†∞≈ ∋≈⊥∞=∞;⊥† ≠∞+⊇∞≈ ≈+†††∞≈.

4++∋∋†∞+ 7∞≠† ∋∋ 0+∋⊥∞†∞+ ≈+†††∞ ∞;≈∞ 6+öß∞ =+≈ 12 0∞≈∂†∞≈ (4,2 ∋∋) ∋∞†≠∞;≈∞≈. 8;∞ 3≤++;††⊥+öß∞ ;≈ 5∞;†≈≤++;††∞≈ +⊇∞+ ⊇∞+ 3≤++∞;+∋∋≈≤+;≈∞ +∞†+ä⊥† ∋∞;≈† 10 0∞≈∂†∞ (3,5 ∋∋). Ü+∞+≈≤++;††∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊥+öß∞+ ⊥∞≈†∋††∞†.

8;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ Ü+∞+≈≤++;††∞≈∋+†∞≈ ≠∞;≈∞≈ ∞;≈∞ ⊥†∞;≤+∋äß;⊥ †∋††∞≈⊇∞ 6+öß∞ ∋∞†. 6ü+ ⊇;∞ 6∋≤+∋++∞;† +∞;≤+† ∞;≈∞ 6+öß∞ =+≈ 14 †ü+ ⊇;∞ Ü+∞+≈≤++;††∞≈∋+† 1.

18 8∋∞⊥†ü.....

16 9∋⊥;†∞†

14 †∞†† Ü+∞+≈≤++;††∞≈∋+† 1

12 †∞†† Ü+∞+≈≤++;††∞≈∋+† 2

12 Ü+∞+≈≤++;††∞≈∋+† 3



    1. 3≤++;††≈≤+≈;†† ∞≈⊇ 8∞+=+++∞+∞≈⊥

4†≈ 3≤++;††≈≤+≈;†† +∞=∞;≤+≈∞† ∋∋≈ ⊇;∞ +∞≈+≈⊇∞+∞ 6∞≈†∋††∞≈⊥ ⊇∞+ 3∞≤+≈†∋+∞≈.

6∞†† =∞+≠∞≈⊇∞† ∋∋≈ ∋∞;≈† †ü+ 8∞+=+++∞+∞≈⊥∞≈ =+≈ ≠;≤+†;⊥∞≈ 3∞⊥+;††∞≈. 9∞+≈;=∞ 7∞≠†∞ ∂∋≈≈ ∋∋≈ ∞+∞≈†∋††≈ †ü+ 8∞+=+++∞+∞≈⊥∞≈ +⊇∞+ †ü+ „≠ö+††;≤+∞ 5∞⊇∞“ =∞+≠∞≈⊇∞≈. 3∞; 3≤++∞;+∞≈ ∋;† 4∋≈≤+;≈∞ ≠∞+⊇∞≈ ∂∞;≈∞ 7∞≠†∞ ∞≈†∞+≈†+;≤+∞≈. 8;∞≈ ⊥;†† ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ †ü+ Ü+∞+≈≤++;††∞≈.

    1. 3≤++;††∞††∞∂†∞

3∞;†∞+∞ 7∞≠†∞††∞∂†∞ †;≈⊇∞† ∋∋≈ ;∋ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇∞≈ 3†∋+†-5;+++≈, ;∋ 4∞≈ü 3≤++;††∋+† +⊇∞+ ∋;† ⊇∞+ +∞≤+†∞≈ 4∋∞≈ / 3≤++;††∋+†.

8;∞≈∞ ≈+†††∞≈ ≈∞+ ≈⊥∋+≈∋∋ =∞+≠∞≈⊇∞† ≠∞+⊇∞≈.

3∞;≈⊥;∞†∞:

8+≤+ ∞≈⊇ †;∞† ⊥∞≈†∞†††∞ 5∞;≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ +ä∞†;⊥ ;≈ 4∋†+∞∋.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWie verfasse ich eine Facharbeit - Anleitung für Schüler
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
Preview page 1 of 3 : [1] [2] [3]
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents