<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.93 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

FOS Wörrstadt

Grade, Teacher, Year

keine Note

Author / Copyright
Text by Sieglinde T. ©
Format: PDF
Size: 0.34 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/3







More documents
Wie schreibe ich eine Bewerbung? Tipps von Erkan Wie bewerbe ich mich richtig? Anschreiben Anschreiben und Lebenslauf ergänzen sich: Der Lebenslauf liefert die Fakten mit allen wichtigen Details - das Anschreiben verbindet diese Fakten mit deiner Motivation und den Anforderungen des Unternehmens. Hier kannst du zeigen, dass du neben der fachlichen auch die persönliche Qualifikation für den Job besitzt. Was gehört in das Anschreiben:  Quelle der Stellenausschre­ibu­ng Angeben  E-Mail: o Betreff: Bewerbung auf Ihre Stellenausschre­ibu­ng bei. o Auch in der PDF Datei selbst o „mit großem Interesse habe ich Ihre Stellenausschre­ibu­ng bei .. Gelesen und möchte mich hiermit als Industriekaufma­nn bei Ihnen bewerben.“  Fehlerfrei (Name des Personalers richtig schreiben)  Direkter Ansprechpartner (nicht Sehr geehrte Damen und Herren). Ggf. telefonisch nachfragen  Erster Satz muss interessant sein o Nicht hiermit bewerbe ich mich. o Per Telefon vorher anrufen (erster Kontakt)  Danke für unser freundliches Telefonat von gestern.  Danke für unser freundliches Telefonat von gestern. Anbei schicke ich Ihnen, wie besprochen, meine vollständigen Bewerbungsunter­lag­en zu. Aufbau  Anschreiben auf die Bedürfnisse des Arbeitgebers anpassen (nicht allgemein halten) o Warum ist das Unternehmen für dich interessant?  z.B. Neues aufstrebendes
Portfolio: Textsorten Deutsch! Wie schreibe ich eine Zusammenfassung­, Rede, Kommentar, Sachtestanalyse­, Interpretation oder Erörterung? Textsorten Inhaltsverzeich­nis Zusammenfassung 3 Grafikanalyse 4 Sachtextanalyse 6 Kommentar 8 Interpretation 9 Erörterung 11 Rede 13 Zusammenfassung Aufbau: Am Anfang den Leser über das Thema informieren: wann, wo, Textsorte, Absicht Kein Schluss!! Reihenfolge ist nicht zwingend einzuhalten Inhalt: Alles Wichtige, nichts Eigenes Nicht kommentieren Zusammenhängend Sprache: Sachlich, neutral In eigenen Worten Zeitform wird eingehalten Überprüfen, ob Sinn macht Indirekte Rede verwenden Reflexion: Wie bei allen sachlichen Texten, tue ich mich auch hier eher schwer, obwohl es simpel klingt. Ich muss den Text gut lesen, um auch die Kernaussage des Textes zu verstehen. Außerdem muss ich aufpassen, dass ich alle wichtige Punkte erwähne und mein Text nicht zu kurz wird. Zusätzlich muss ich aufpassen, dass ich nichts dazu kommentiere oder sonst etwas einbaue was nicht erwähnt wurde. Beispiel: Gewalt wird bei Mädchen schicker Im Artikel „Gewalt wird bei Mädchen schicker“, der 2008 in der österreichische­n Tageszeitung „Kurier“ erschienen ist, thematisiert Oliver Jaindl anhand eines Interviews mit dem Jugendanwalt Anton Schmid die Kriminalität bei Jugendlichen. Statistiken zufolge hat sich die Kriminalitätsra­te bei Jugendlichen
Page 1
Page 2
Page 3

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents



Parse error: syntax error, unexpected '{' in /var/www/bodo/dokumente-online.com/caching_ende.inc on line 23