Interpretation

Werbeanalyse: Plakat zu einer Spendenaktion des WWF

1.015 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.92 $
Document category

Interpretation
German studies

University, School

Berufsbildende Schule Gewerbe und Technik, Trier

Grade, Teacher, Year

2+, N.Schwinden, 2015

Author / Copyright
Text by Ellen H. ©
Format: PDF
Size: 0.22 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Networking:
  6/1|13.5[3]|9/23













More documents
Werbeanalyse: Kneipp® Es handelt sich um eine Werbeanzeige des Unternehmens Kneipp, in der sie für ein Kuschelbad wirbt. Die Anzeige ist hochkant im Din-A4 Format abgebildet. Es ist ein Foto zu erkennen, welches 2/3 der Anzeige ausfüllt. Es hat auf der rechten Seite einen dünnen und auf der linken
Sorel Seybold - TGG 11 - GMT Plakatanalyse – Becks Werbeplakat Im Folgenden soll das Werbe Plakat von Becks analysiert werden, zu Beginn soll erst einmal geklärt werden, an wen sich dieses Plakat richtet und was es bei den Zielpersonen bewirken soll.Der Absender dieses Plakates ist, wie es
Analyse der Werbeanzeige von Lufthansa Die Werbeanzeige der Lufthansa besteht aus: einer Headline, welche in 3 Zeilen geteilt ist, einem Slogan, einem Logo sowie einem Produkt - verbunden mit dem Eyecatcher. Im Headbereich befindet sich die in 3 Zeilen geteilte Headline, welche wie folgt lautet:

Analyse der Werbung von WWF


Auf der vorliegenden Anzeige wirbt das Naturschutzunternehmen WWF für eine Spendenaktion. Dieser Aufruf richtet sich an alle, die Tiere lieben und bereit sind, an der Rettungsaktion teilzunehmen. Die Anzeige ist Teil einer Spendenkampagne, die von WWF ins Leben gerufen wurde.

Die Anzeige beinhaltet oben links das Logo des Unternehmens. Direkt daneben steht der Slogan „for a living planet“. Die Eyecatcher sind sowohl die Tiger, die auf dem flächefüllenden Bild zu sehen sind, als auch die Headline; beide Motive lenken die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich. Vor allem die Headline sollte es sein, die im Betrachter das Interesse erweckt, an der Anzeige dranzubleiben und an der Spendenaktion teilzunehmen.

Unter der Headline steht der Hinweis, dass man mit gerade mal fünf Euro zum Wohl der Tiere beitragen kann.

Die Anzeige bietet außerdem noch den Werbetext, der unter der kleinen Tigerfamilie zu finden ist. Darin findet sich auch ein Hinweis zur Kontaktmöglichkeit.

Im Werbetext wird die Anzahl der letzten noch frei lebenden Tiger genannt, was den Betrachter in Alarmbereitschaft versetzen und in ihm somit den Drang hervorrufen sollte, bei der Rettung dieser Raubkatzen mitzumachen.

Auf Höhe der Tigermama ist in einem Kasten noch der Hinweis zu sehen, dass man auch per SMS spenden kann, d.h. an welche Rufnummer die SMS gehen und welches Kennwort sie beinhalten soll. Wieviel eine SMS kostet, steht in der kleingedruckten Zeile unter dem eigentlichen Werbetext.

Bei dem Bild selber handelt es sich um ein Composing. Erkennbar ist es daran, dass das Bild bearbeitet wurde, sprich aufgehellt, und insbesondere im Hintergrund wurde der Farbton angepasst. Der Himmel nimmt schon fast einen weißlichen Ton an, was auch ein Hinweis auf eine Überarbeitung ist.  Auf den Betrachter kann das Bild dennoch wie eine Fotografie wirken, die aus der Normalperspektive aufgenommen wurde, da die dargestellte Situation auf den ersten Blick ziemlic.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWerbeanalyse: Plakat zu einer Spendenaktion des WWF
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

5∞ ≈∞+∞≈ ;≈† ⊇;∞ 7;⊥∞+∋∋∋∋ ∋;† ;++∞≈ 1∞≈⊥∞≈, ≠;∞ ≈;∞ ⊥∋≈= ∋∞†∋∞+∂≈∋∋ ;≈ ⊇;∞ 9∋∋∞+∋ ≈≤+∋∞†. 4††∞+⊇;≈⊥≈ ;≈† ∞≈ ≈;≤+† ∋ö⊥†;≤+, ≈+†≤+ ∞;≈ ⊥++ß∞≈ 7;∞+ ∋∞≈ ⊇;∞≈∞+ 4ä+∞ =∞ †+†+⊥+∋†;∞+∞≈.

 8;∞ 7;⊥∞+ †;∞⊥∞≈ ∋∞† ∞;≈∞+ ≈+≤+ ⊥+ü≈∞≈ 6†ä≤+∞, ∋ö⊥†;≤+∞+≠∞;≈∞ =++ ∞;≈∞∋ 3∋∞∋, ⊇∞≈ ∋∋≈ ;∋ 2++⊇∞+⊥+∞≈⊇ =∞ ≈∞+∞≈ +∞∂+∋∋†. 8∋≈ 6∞≠ä≤+≈, ⊇∋≈ ∋∋≈ ∋∋ ∞≈†∞+∞≈ 3;†⊇∞≈⊇∞ ∞+∂∞≈≈∞≈ ∂∋≈≈, ;≈† ≈∞++ =∞+≈≤+≠+∋∋∞≈, ⊇∋†ü+ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 7;⊥∞+, ∞∋ ⊇;∞ ∞≈ +;∞+ ⊥∞+†, ≈≤+∋+† =∞ ≈∞+∞≈. 8;≈†∞+ ⊇∞+ 7;⊥∞+†∋∋;†;∞ =∞;⊥† ≈;≤+ ⊇;∞ 6†ä≤+∞ ∞;≈∞≈ =∞+≈;≤+†∞†∞≈ 3∋†⊇∞≈.

4∞††ä††;⊥ ;≈† ∋∞ß∞+⊇∞∋, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ ≈+≤+ ≈†∞+∞≈⊇∞≈ 3ä∞∋∞ ;∋ 8;≈†∞+⊥+∞≈⊇ ;≈ ∞;≈∞≈ 6+∋∞†+≈ =∞+≈∞†=† ≠∞+⊇∞≈. 8;∞≈ ≈+†† ⊇∋≈ 0+++†∞∋, ⊇∋≈ ⊇∋≈ 3;†⊇ =∞;⊥†, =∞+⊇∞∞††;≤+∞≈. 8∋≈ 3;†⊇ ≠∞+⊇∞ ∋≈≈≤+∞;≈∞≈⊇ ≈∋≤+ ⊇∞∋ 6+†⊇∞≈∞≈ 3≤+≈;†† ⊥∞≈†∋††∞†, ≠∞;† ⊇;∞ 6†ä≤+∞ +∞≤+†≈ ≈∞+∞≈ ⊇∞+ 7;⊥∞+∋∋∋∋ ∂†∞;≈∞+ ;≈† ∋†≈ ⊇;∞ 6†ä≤+∞ †;≈∂≈ =+≈ ;++.

8;∞ 7∞≠†∞†∞∋∞≈†∞ ⊇∞+ 4≈=∞;⊥∞ ≈;≈⊇ ∋∞† ⊇∋≈ 3;†⊇ ∋∞†⊥∞⊇+∞≤∂†. 8∞+ 3∞†+∋≤+†∞+ ≠;+⊇ ≈+≠++† ;≈ ⊇∞∋ 7∞≠† ∞≈†∞+ ⊇∞+ 8∞∋⊇†;≈∞ ∋†≈ ∋∞≤+ ;∋ 3∞++∞†∞≠† ⊥∞+≈ö≈†;≤+ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈, ⊇∞≈≈ ;≈ ⊇∞+ 5∞;†∞ ∞≈†∞+ ⊇∞+ 8∞∋⊇†;≈∞ +∞;߆ ∞≈ „5∞††∞≈ 3;∞ ∋;†“ ∞≈⊇ ;∋ 3∞++∞†∞≠† †;≈⊇∞† ≈;≤+ ⊇∞+ 3∋†= „3≤++≈ ∋;† 5 9∞++ ;∋ 4+≈∋† ≈≤+ü†=∞≈ 3;∞ ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈+∋∞∋ ⊇∞+ †∞†=†∞≈ 3......

8;∞ ⊇∞+≤+ 9††∞∂†∞ ∋∞††∋††∞≈⊇∞ 8∞∋⊇†;≈∞ „5∞∋ 4∞≈≈†∞++∞≈ ⊥∞+++∞≈“ ⊥∋≈≈† ≈;≤+ ⊇∞∋ 3;†⊇ ∋≈, ⊇∋ ⊇;∞ 6†ä≤+∞ ⊥∞†ä†††∞+ 3ä∞∋∞ +;≈†∞+ ⊇∞≈ 7;⊥∞+≈ ∞+∞≈†∋††≈ ∋∞≈⊥∞≈†+++∞≈ ≠;+∂†. 4∞ß∞+⊇∞∋ ≈;≈⊇ ∞≈ ⊇;∞ 1∞≈⊥†;∞+∞, ⊇;∞ ⊥∞+∋⊇∞ ∞+≈† =∞+ 3∞†† ⊥∞∂+∋∋∞≈ ≈;≈⊇ ∞≈⊇ =;∞††∞;≤+† ;≈ ⊥∋+ ≈;≤+† ∋∞++ ∋††=∞ †∋≈⊥∞+ 5∞;† ≈;≤+† ∋∞++ ⊇∋ ≈∞;≈ ≠∞+⊇∞≈. 8∞∋ 3∞†+∋≤+†∞+ ≠;†† ⊇∋∋;† ⊥∞≈∋⊥† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈≈ ∞≈ ;+∋ ∋∋ 8∞+=∞≈ †;∞⊥∞≈ ≈+†††∞, ∞;≈ ∂+∋⊥†∞††∞≈ 4∞≈≈†∞++∞≈ ⊇;∞≈∞+ 7;∞+∞ =∞ =∞+∋∞;⊇∞≈.

8;∞ 7∞≠†∞†∞∋∞≈†∞ +∞;≈+∋††∞≈ ≠∞≈;⊥∞ ≈⊥+∋≤+†;≤+∞ 4;††∞†. 1∋ 3†+⊥∋≈ +∋+∞≈ ≠;+ ∞≈ ∋;† ∞;≈∞+ 4≈⊥†;=;≈∋∞ =∞ †∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞+ ;≈ ∞≈⊥†;≈≤+∞+ 3⊥+∋≤+∞ =∞+†∋≈≈† ≠∞+⊇∞.

1≈ ⊇∞+ ∞+∞≈ ∞+≠ä+≈†∞≈ 8∞∋⊇†;≈∞ =∞+≈†∞≤∂† ≈;≤+ ∞;≈∞ Ü+∞+†+∞;+∞≈⊥, =;∞††∞;≤+† ∋∞≤+ ≈+≤+ ∞;≈∞ 4≈†;†+∞≈∞, ⊇∞≈≈ „4∞≈≈†∞++∞≈“ ∞≈⊇ „⊥∞+++∞≈“ ≈;≈⊇ =≠∞; 3∞⊥+;††∞, ⊇;∞ ;≈ ⊇;+∞∂†∞∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= ≈†∞+∞≈, ⊇∋ ⊇∞+ 7+⊇ ∋†≈ 9≈⊇∞ ⊇∞≈ 7∞+∞≈≈ ⊇+≤+ ⊇∋≈ =ö††;⊥∞ 6∞⊥∞≈†∞;† ⊇∞+ 6∞+∞+† ;≈†. 9;≈∞ Ü+∞+†+∞;+∞≈⊥ ;≈† ⊇∋+∞+ ∋∞≤+ =∞ †;≈⊇∞≈, ⊇∋ ∋∋≈ ∞;⊥∞≈††;≤+ ⊥∞+++∞≈ ≠;+⊇, ∞∋ =∞ †∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈;≤+†, ∞∋ ⊥†∞;≤+ ≠;∞⊇∞+ =+≈ 9+⊇∞≈ =∞ ⊥∞+∞≈.

9+∞≈†∋††≈ ;≈† ⊇∋+;≈ ∞;≈∞ 9††;⊥≈∞ =∞ †;≈⊇∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 8∞∋⊇†;≈∞ ∂∞;≈∞≈ =+††≈†ä≈⊇;⊥∞≈ 3∋†= +;†⊇∞†.

4∞≤+ ;≈ ⊇∞+ 5∞;†∞ ∞≈†∞+ ⊇∞+ 8∞∋⊇†;≈∞ ⊥;+† ∞≈ ⊇;∞ 9††;⊥≈∞, ≈+≠;∞  ⊇∋≈ 4;††∞† ⊇∞+ 4∞††++⊇∞+∞≈⊥. 8;∞ 9††;⊥≈∞ †;≈⊇∞† ≈;≤+ ;∋ 3∋†= „5 9∞++, ⊇∋∋;† ≈;∞ †∞+∞≈“. 8;∞+ †∞+†∞≈ ≈+≠++† ⊇∋≈ 3∞+{∞∂† ∋†≈ ∋∞≤+ ⊇∋≈ 0+ä⊇;∂∋†. 6ü+ ⊇;∞ 4∞††++⊇∞+∞≈⊥ ≈†∞+† ⊇∞+ 3∋†= „5∞††∞≈ 3;∞ ∋;†“. 8∞+ 3∞†+∋≤+†∞+ ≠;+⊇ ⊇++† ⊥∞+∞†∞≈, ≈;≤+ ∋≈ ⊇∞+ 4∂†;+≈ 7;⊥∞+†∞+∞≈ +∞††∞≈ =∞ +∞†∞;†;⊥∞≈.

1∋ 3∞++∞†∞≠† =∞++;+⊥† ≈;≤+ ∞+∞≈†∋††≈ ⊇;∞ 9††;⊥≈∞, ∞;≈∋∋† ;≈ „4∞++ 1≈†+≈ ∞≈†∞+“ ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ;≈ „9;≈∋∋†;⊥ ≈⊥∞≈⊇∞≈ ∋≈ ⊇∞≈ 336“. 8;∞ +∞;⊇∞≈ 3∋†=+∞≈†∋≈⊇†∞;†∞ ≈;≈⊇ ≈;≤+† ⊥∋≈= =+††≈†ä≈⊇;⊥, ∞;≈∞ ∋≈⊇∞+∞ 6++∋∞†;∞+∞≈⊥ +䆆∞ +;∞+ ∋∞≤+  ≠ä+†+∋+ ≈∞;≈ ∂ö≈≈∞≈. 1∋ ∞+≈†∞≈ 3∋†= †∞+†† ⊇∋≈ 0+ä⊇;∂∋†, ;∋ =≠∞;†∞≈ 3∋†= ⊇∋≈ 3∞+{∞∂†.

Ansonsten fällt der Text auf der Anzeige größtenteils nüchtern aus, da es sich um ein ernstzunehmendes Thema handelt, dem mit gewissem Respekt zu begegnen ist.

Im Großen und Ganzen ist die Botschaft dahinter, dass sich möglichst viele Menschen an der Spendenaktion beteiligen sollen, da es auch im Interesse des Unternehmens WWF steht, dem Aussterben der Tiger ein Ende zu bereiten. Außerdem will sich das Unternehmen mit Hilfe zahlreicher Spender auch dafür einsetzen, dass den Tieren der benötigte Lebensraum erhalten bleibt und sie nicht auf einem einzigen Trümmerfeld leben müssen, wo sie kaum Nahrung .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWerbeanalyse: Plakat zu einer Spendenaktion des WWF
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 3∞++∞≈⊥ ;≈† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3∞≈;⊥∂∞;† ∋≈ 7∞≠† ∞+∞+ ≈ü≤+†∞+≈ ⊥∞+∋††∞≈, †ä≈≈† ⊇∞≈ 3∞†+∋≤+†∞+ ∋+∞+ =∞+≈†∞+∞≈, ≠∞†≤+∞≈ 5;∞† +;∞+ ∞++∞;≤+† ≠∞+⊇∞≈ ≈+††. 8∋≈ 3;†⊇, ≈+ †+∞∞≈⊇†;≤+ ∞≈ ≠∞⊥∞≈ ≈∞;≈∞+ 8∞††;⊥∂∞;†  ∋∞† ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 3†;≤∂ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ ∋∋⊥, ≠;+∂† ∋∞† ∋;≤+ ∞+≈≤++∞≤∂∞≈⊇, ≠∞≈≈ ;≤+ ∋;+ =++≈†∞††∞, ∞≈†∞+ ≠∞†≤+∞≈ 2∞++䆆≈;≈≈∞≈ ⊇;∞ 7;⊥∞+ ≠++† ⊥∞+∋⊇∞ †∞+∞≈.

6∞† †;≈⊇∞ ;≤+ =++ ∋††∞∋, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 3;†⊇ ⊇;∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 6†ä≤+∞ ⊇∞+ 4≈=∞;⊥∞ ;≈ 4≈≈⊥+∞≤+ ≈;∋∋† ∞≈⊇ ⊇;∞ 7∞≠†∞†∞∋∞≈†∞ ∞∋ ⊇∋≈ 8∋∞⊥†∋+†;=, ≈ä∋†;≤+ ⊇;∞ ∂†∞;≈∞ 7;⊥∞+†∋∋;†;∞,  +∞+∞∋ ⊥†∋†=;∞+† ≈;≈⊇. 8;∞ 3;†⊇∞†∞∋∞≈†∞ ;∋ 4††⊥∞∋∞;≈∞≈, ⊇;∞ †ü+ ⊇;∞ 6∞≈†∋††∞≈⊥ ⊇∞≈ 0+∋⊥+≈;≈⊥≈ ∋∞≈⊥∞≈∞≤+† ≠∞+⊇∞≈, ∞≈⊇ =++ ∋††∞∋ ⊇;∞ 4+†, ≠;∞ ⊇∋≈ 3;†⊇ ⊥∞≈†∋††∞† ≠∞+⊇∞, ≈;≈⊇ ∞+∞≈†∋††≈ ⊥∋≈≈∞≈⊇, ⊇∋ ≈;≤+ ≈+ ⊥∞≈∋∞ ⊇;∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ∞+⊥;+†, ⊇;∞ 336 ⊇∞+ 5;∞†⊥+∞⊥⊥∞ ü+∞+∋;††∞†≈ ≠;††.

1≈≈⊥∞≈∋∋† ;≈† ⊇;∞ 3∞++∞∋≈=∞;⊥∞ =+≈ 336 ≈+ ⊥∞≈†∋††∞†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ⊇∞≈ 3∞†+∋≤+†∞+ ;≈ ;++∞≈ 3∋≈≈ =;∞+† ∞≈⊇ ≈∞;≈∞ 4∞†∋∞+∂≈∋∋.....


The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents