Homework

Werbeanalyse Philips Rasierer Arcitec

1.739 Words / ~5 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.07 $
Document category

Homework
Advertisement

University, School

Fachhochschule Regensburg - FH

Author / Copyright
Text by Emma K. ©
Format: PDF
Size: 0.04 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
32/4|200.3[-2.0]|3/24







More documents
Havana Club Rum - Werbeanalyse / Interpretation 1. Einleitung Die von mir ausgewählte Anzeige erschien in der 20. Ausgabe des Jahres 2010 in dem Nachrichtenmaga­zin „Focus“, welches am 17. Mai 2010 zum Kauf zur Verfügung stand. Die Anzeige wirbt für die Rummarke „Havana Club“ und ist auf Seite 15 zu finden.[1]  „Havana Club“ zählt zu einer der größten Rummarken der Welt und kam 1935 zum ersten Mal auf den Markt. 2007 belegte die Marke einen Platz unter den besten 30 der meistverkauften Rums der Welt. Die beliebtesten Sorten der Marke in Deutschland sind „Añejo 3 Años“ und „Añejo 7 Años“.[2] Der „Focus“ zählt zu einem der drei größten Nachrichtenmaga­zin­en in Deutschland und steht im ständigem Konkurrenzkampf mit den Nachrichtenmaga­zin­en „Stern“ und „Spiegel“. Es hat eine Reichweite von 8,3% der deutschen Bevölkerung ab 14 Jahren.[3] Unter den Männern der Bevölkerung hat es sogar eine Reichweite von 11,5%.[4] Die Auflage des „Focus“ ist in den letzten Jahren jedoch stark zurückgegangen. Im dritten Quartal des Jahres 2009 lag die Auflage nur noch bei ca. 600.000 verkauften Exemplaren, wohingegen im dritten Quartal des Jahres 2008  ca. 200.000 Exemplare mehr verkauft wurden. Im Gegensatz zu „Stern“ und „Spiegel“ hält sich die Anzahl der verkauften Exemplare des „Focus“ nicht stabil und bewegt sich auch in einem niedrigeren
Analyse der Werbeanzeige von Lufthansa Die Werbeanzeige der Lufthansa besteht aus: einer Headline, welche in 3 Zeilen geteilt ist, einem Slogan, einem Logo sowie einem Produkt - verbunden mit dem Eyecatcher. Im Headbereich befindet sich die in 3 Zeilen geteilte Headline, welche wie folgt lautet: „Wenig gezahlt. Wenig geschlafen. Viel zu erzählen.“ In Verbindung mit der Tatsache, dass diese Anzeige von einer Firma kommt, welche vor allem Flüge in warme Urlaubsländer verkauft, eine gut gewählte Headline die dem Kunden nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern ihm auch im Unterbewusstsei­n vermittelt das er doch auch mal wieder Urlaub benötigt. Der Eyecatcher mag genauso besonders sein, denn in diesem sind Zwei Frauen zu sehen, welche wahrscheinlich am Flughafen sitzen und gerade von ihrer Reise zurückgekehrt sind. Völlig fertig, jedoch glücklich blicken sie daher als wäre die Reise ein super Erfolg gewesen. Das ist jedoch nicht der einzige Trick dieser Anzeige. Wir Menschen neigen dazu, direkt auf andere Menschen zu blicken, um uns mit diesen zu vergleichen. Das ist ein oft angewandter Trick in der Werbedesign Branche. Der Eyecatcher ist somit umso effektiver und stellt das darauf abgebildete Produkt noch mehr in den Vordergrund. Das Produkt, welches bei Flügen jedoch schwierig darzustellen ist, wurde hier in Form eines bzw. mehrere Kreise gelöst. Wir sehen darin den Ort zu dem der Flug
Name: 09. März.2016 Werbung analysieren Die vorliegende Werbung zeigt den neuen Suzuki Celerio – XL Kleinwagen. Die Anzeige ist farbig gestaltet. Die vorherrschenden Farben sind Blau und Weiß. In Vordergrund steht das beworbene blaue Auto der Marke SUZUKI. Die abgebildete Maschine ist von rechts aufgenommen worden, so dass das Auto mit der Front zum rechten Bildrand steht. Das Auto füllt einen Großteil der Breite und etwa das mittlere Drittel der Höhe der Werbung aus. Im Hintergrund ist sowohl ein verschwommenes Gebäude zu erkennen, als auch einen weiß-blauen Boden, auf dem das beworbene Auto „fährt“. In der rechten oberen Ecke befindet sich in weißer Schrift die Typbezeichnung „Celerio – XL Kleinwagen“. Das untere Drittel ist mit schriftlichen Informationen auf eiß-blauem Hintergrund gefüllt. Die Blickführung der Betrachters wird zunächst auf den Schriftzug „XL KLEINWAGEN“ und das Auto gelenkt, welche beide als Eyecatcher dienen. Dann wandert der Blick des Betrachters zum angegebenen Preis, bevor es zur Headline und dem Logo mit Slogan ..

Philips Rasierer Arcitec

WERBEANALYSE


Bei der vorliegenden Werbeanzeige handelt es sich um eine Anzeige der Firma Philips. Sie ist im DIN-A4 Format hochkant verfasst. Im Hintergrund der Anzeige befindet sich ein Beigefarbendes Laken, dessen obere linke Ecke umgeschlagen ist. Zentral, eher links gehalten, ist das Produkt abgebildet.

Es handelt sich um den elektrischen Rasierer Arcitec. Der Rasierer ist verchromt und der Griffbereich ist in schwarz gehalten. Auf dem schwarzen Griff steht, ebenfalls in Chromfarben, der Markenname und der Modellname. Zusätzlich im Griffbereich befindet sich eine rote Schleife um den Rasierer. Der Rasierer liegt schräg auf dem Laken. Rechts neben ihm liegt ein weißer Notizzettel, dessen linke untere Ecke unter dem Rasierer geschoben wurde.

Auf dem Zettel befindet sich eine handgeschriebene Notiz in Schriftgröße 12pt in schwarz. Sie besteht aus 4 Absätzen mit insgesamt 12 Zeilen. Die letzte Zeile stellt eine Unterschrift des Verfassers dar.

Der Rasierer und die Notiz nehmen ca. ¾ der gesamten Anzeige ein. Im unteren Viertel der Werbeanzeige ist ein weiß hinterlegter Kasten, indem sich die Produktinformationen befinden. Der Produktinformationstext wurde maschinell geschrieben, ca. in Schriftgröße 8pt, ebenfalls in schwarz.

Er besteht aus 7 Zeilen, geschrieben in Blocksatz. Die letzten 3 Zeilen hören allerdings ca. nach der Hälfte der oberen Zeilen auf, da rechts unten das Logo der Firma gedruckt wurde. In der letzten Zeile steht die Internetseite der Firma Philips. Das Logo besteht aus dem Name „Philips“, der in Großbuchstaben in Schriftgröße 16pt  und der Schriftfarb.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWerbeanalyse Philips Rasierer Arcitec
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9†≠∋≈ ≈∋≤+ +∞≤+†≈ =∞+≈∞†=† ⊇∋+∞≈†∞+ ≈†∞+† ;≈ 9†∞;≈+∞≤+≈†∋+∞≈ „≈∞≈≈∞ ∋≈⊇ ≈;∋⊥†;≤;†+“. 9+ ;≈† ;≈ 3≤++;††⊥++ß∞ 6⊥† ⊥∞≈≤++;∞+∞≈. 4∞ß∞+ ⊇∞∋ „∋≈⊇“ ;≈† ∋††∞≈ ;≈ ≈≤+≠∋+= ⊥∞≈≤++;∞+∞≈. 8∋≈ „∋≈⊇“ ;≈† ;≈ ⊇∞+≈∞†+∞≈ 6∋++∞ ⊥∞≈≤++;∞+∞≈ ≠;∞ ⊇∞+ 6;+∋∞≈≈∋∋∞. 7;≈∂≈ ≈∞+∞≈ ⊇∞∋ 0++⊇∞∂†;≈†++∋∋†;+≈≈†∞≠† ≈;≈⊇ 3 5∋≈;∞+∞+ ∋+⊥∞+;†⊇∞†. 5∞∋ ∞;≈∞≈ ⊇∞+ ∞∋≠+++∞≈∞ 5∋≈;∞+∞+ 4+≤;†∞≤ ;≈ ⊇∞+ 4;††∞, =∞∋ ∋≈⊇∞+∞≈ †;≈∂≈ ∞≈⊇ +∞≤+†≈ ⊇∋=+≈ =≠∞; ≠∞;†∞+∞ 4+⊇∞††∞.

0≈†∞+ ⊇∞∋ ≠∞;ß∞≈ 9∋≈†∞≈ +∞†;≈⊇∞† ≈;≤+ ∞;≈ 2∞+∋∞+∂ ∋;† 3†∞+≈≤+∞≈, ⊇∞+ ∞;≈∞ 0∞∞††∞ ∋≈⊥;+†, ;≈ 3∞=∞⊥ ∋∞† ⊇∞≈ 0++⊇∞∂†;≈†++∋∋†;+≈≈†∞≠†.



8;≈†∞+ ⊇;∞≈∞+ 3∞++∞∋≈=∞;⊥∞ ≈†∞≤∂† ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞;≈∞+ 6+∋∞, ⊇;∞ ;++∞∋ 4∋≈≈ ∞;≈∞ 6+∞∞⊇∞ ∋∋≤+∞≈ ∋+≤+†∞. 6++ ≈∞;≈ 2∞+≈†=≈⊇≈;≈ ∋+≤+†∞ ≈;∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞≈∞ 3∞;≈∞ +∞; ;+∋ +∞⊇∋≈∂∞≈ ∞≈⊇ ≈≤+∞≈∂† ;+∋, +++≈≤+ ⊇+∋⊥;∞+† ∋∞† ⊇∞∋ 3∞††, ⊇;∞≈∞≈ 5∋≈;∞+∞+ ∋;† ∞;≈∞+ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞≈ 4+†;=.

3†;≤∂†∋≈⊥ ⊇;∞≈∞+ 3∞++∞∋≈=∞;⊥∞ ;≈† ⊇∋≈ 0++⊇∞∂†, ≠∞†≤+∞≈ =;∞∋†;≤+ =∞≈†+∋† ∋+⊥∞+;†⊇∞† ;≈†, ≈+≠;∞ ⊇∞+ +∋≈⊥∞≈≤++;∞+∞≈ 4+†;==∞††∞†. 8;∞≈∞ †∋††∞≈ ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞+ 6∋++≠∋+† ∞≈⊇ ⊇∞+ 6++ß∞ =∞∞+≈† ;≈≈ 4∞⊥∞. 8∋≈∋≤+ ⊥∞+† ⊇∞+ 3†;≤∂ ∋∞† ⊇;∞ ∞≈†∞≈ ∋+⊥∞+;†⊇∞†∞≈ 5∋≈;∞+∞+ ∞≈⊇ ⊇∋≈∋≤+ ∋∞† ⊇∞≈ 0++⊇∞∂†;≈†++∋∋†;+≈≈†∞≠†. „1≤+ ≠∞;ß, 8∞ +;≈† ≈;≤+† +∞⊥∞;≈†∞+†, ≠∞≈≈ 8∞ ∋;≤+ =∞ ∋∞;≈∞≈ 6;+∋∞≈=∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈ .....

8;∞+ ≈+†† ⊇∋≈ 4+⊇∋†=∞++ „≈+††∞≈“ ∋∞† ⊇∞≈ 5≠∋≈⊥ =∞+≠∞;≈∞≈, ⊇∞≈ ⊇∞+ 3∞≈≤+∞≈∂∞+ ∋∞≈++†. 8∞+ 5≠∋≈⊥ ≠;+⊇ ∋;† ⊇∞≈ 3++†∞≈ „;≤+ ≠∞;ß“ =∞⊇∞∋ ∋+⊥∞∋;†⊇∞+†, ⊇∋ +;∞+ 2∞+≈†=≈⊇≈;≈ †++ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ ∞;≈⊥∞+=∞∋† ≠;+⊇. 8;∞ 0∞+≈+≈∋†⊥++≈+∋∞≈ „;≤+“ ∞≈⊇ „⊇∞“, ⊇∋≈ 0+≈≈∞≈≈;=⊥++≈+∋∞≈ „⊇∞;≈∞“ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 5∞††∞≠;=⊥++≈+∋∞≈ „⊇;≤+“ ≈†∞††∞≈ ∞;≈∞≈ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞≈ 3∞=∞⊥ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 3≤+∞≈∂∞+ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 3∞≈≤+∞≈∂†∞≈ +∞+.

8∋≈ 2∞+≈†=≈⊇≈;≈ +=≠. ⊇;∞ 3++⊥∞ ⊇∞≈ 3≤+∞≈∂∞+≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞+∞≈†∋††≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 1≈=∞+≈;+≈ ;≈ ⊇;∞≈∞∋ 3∋†= =∞+≈†=+∂† =∞∋ 4∞≈⊇+∞≤∂ ⊥∞++∋≤+†. 8;∞ „6;+∋∞≈=∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈“ †∋≈≈∞≈ ⊇∋+∋∞† ≈≤+†;∞ß∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 3≤+∞≈∂∞+ ∞=∞≈†∞∞†† ∞;≈∞ +++∞+∞ 0+≈;†;+≈ ;∋ 3∞+∞† ∋∞≈++†.

9≈ ;≈† ⊇∋=+≈ ∋∞≈=∞⊥∞+∞≈, ⊇∋≈≈ ∞;≈∞ 6+∋∞ ;++∞≈ 4∋≈≈ +⊇∞+ 0∋+†≈∞+ ∋;† ⊇;∞≈∞∋ 5∋≈;∞+∞+ ++∞++∋≈≤+† ∞≈⊇ ≈;∞ ;+∋ =∞ =∞+≈†∞+∞≈ ⊥∞+∞≈ ∋+≤+†∞, ⊇∋≈≈ ∞+ ≈;≤+ †++ ⊇;∞≈∞ 2∞+∋≈≈†∋††∞≈⊥∞≈ +∋≈;∞+∞≈ ≈+††, ∞∋ ⊥∞† ∋≈ ;++∞+ 3∞;†∞ ∋∞≈=∞≈∞+∞≈. 8∞+ 9∞⊥+∞∋;≈∋∞≈ „≈;≤+† +∞⊥∞;≈†∞+†“ =∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ⊇;∞≈∞ 4∞†⊥∋+∞ ≠∋++≈;∋∋†, ∋∞≤+ ≠∞≈≈ ≈;∞ ;+∋ ≈;≤+† †;∞⊥†.

8;∞ 6+∋∞ +;≈⊥∞⊥∞≈ ⊥;+† =∞∋ 4∞≈⊇+∞≤∂, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞;≈ ≈≤+†∞≤+†∞≈ 6∞≠;≈≈∞≈ +∋†. „1≤+ ≠∞;ß, 8∞ ∋∋⊥≈† ∞≈ ≈;≤+†, ≠∞≈≈ ;≤+ 8∞;≈∞ 0+∋∋∞≈ ∂†∋∞∞.“. 8∋≈ ∞∋⊥∋≈⊥≈≈⊥+∋≤+†;≤+∞ 3++† „∂†∋∞∞≈“ ≈∞⊥⊥∞+;∞+†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ {∞⊇∞+ +∞; ⊇;∞≈∞+ 4≈=∞;⊥∞ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈ †++†∞≈ ∂∋≈≈. 5∞⊇∞∋ =∞;⊥† ∞≈ ⊇;∞ ≈†∋+∂∞ 2∞+†+∋∞†+∞;† =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 3∞;⊇∞≈, ⊇∞≈ 6∞+†∞+ ≠∞+⊇∞≈ =∞+=;∞+∞≈ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞≈∂ ⊇;∞≈† ∋†≈ 8∋≈∂∞≈≤++≈.

Die „Pommes“ zeigen Normalität. Trotz ihrer hohen beruflichen Position essen sie „normale“ Dinge, wie die meisten Leser dieser Anzeige. „Ich weiß, Du magst keine Frauenfilme und schaust sie trotzdem mit mir an.“. Das Adverb „trotzdem“ suggeriert Freiwilligkeit. Der Mann schaut die Filme freiwillig und die Frau zeigt sich dafür dankbar, in Form dieses Geschenkes.

Dass es sich bei dem Schenker um eine Frau handeln muss, wird durch die „Frauenfilme“ hier ebenfalls nochmal deutlich. Die Wiederholung „magst es nicht“ und „magst keine“ wurden genutzt um seine Gutmütigkeit zu be.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWerbeanalyse Philips Rasierer Arcitec
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3∞; ⊇∞≈ ∞+≈†∞≈ 3 4+≈=†=∞≈ †;≈⊇∞≈ ≈;≤+ 4≈∋⊥+∞+≈ {∞≠∞;†≈ ∋∋ 3∋†=∋≈†∋≈⊥ („1≤+ ≠∞;ß, …“). 8;∞≈∞ ≈†∞††∞≈ ⊇∞≈ 5∞⊇∞††∞≈≈ ⊇∞+ 6+∋∞ ⊇∋ ∞≈⊇ ∋∋≤+∞≈ ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ∂∞;≈∞ 9;≈≠=≈⊇∞ ∞;≈++;≈⊥∞≈ ∂∋≈≈. 9≈ ≠;+⊇ ∞+≈∞∞† ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ ≈;≤+ ⊥∞† ∂∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ ≈;∞ ;∋ ⊇∋≈∂+∋+ ;≈†.

5∞⊇∞∋ †;≈⊇∞† ∋∋≈ 2 9+≈⊇;†;+≈∋†≈=†=∞, ⊇;∞ ∋;† „≠∞≈≈“ ∞;≈⊥∞†∞;†∞† ≠∞+⊇∞≈. 3;∞ +∞≈†=+∂∞≈ ≈∞;≈∞ „4∞†+⊥†∞+∞≈⊥“ ∋;† ;++∞≈ 4∋≤∂∞≈ ∞∋=∞⊥∞+∞≈. 8;∞ ∞+≈†∞≈ ⊇+∞; 4+≈=†=∞ ≈†∞††∞≈ ∞;≈∞≈ „∞∋⊥∞∂∞++†∞≈“ 9†;∋∋≠ ⊇∋+. 4∞≈ ⊇∞∋ ∋≈†=≈⊥†;≤+∞≈ 5≠∋≈⊥ ≠;+⊇ ∞;≈∞≈ 6+∞;≠;††;⊥∂∞;†. 8∋+∋∞≈ †=≈≈† ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 1≈≈;⊥∂∞;† ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ =∞∞;≈∋≈⊇∞+ ≈≤+†;∞ß∞≈. 5∞⊇∞∋ ≠∞+⊇∞≈ +;∞+ 4†††∋⊥≈≈;†∞∋†;+≈∞≈ ⊥∞≈≤+;†⊇∞+†, ⊇;∞ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ ∋†††=⊥†;≤+∞ 4∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 0++⊇∞∂†≈ ++∞+†+∋⊥∞≈ †∋≈≈∞≈.

8∞+ 7∞≠† ∋∞† ⊇∞∋ 4+†;==∞††∞† ≠;+⊇ ;≈ ⊇;+∞∂†∞ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ ∋;† ⊇∞∋ 0++⊇∞∂† ⊥∞≈∞†=†. „3∞;† ;≤+ 8;≤+ ∂∞≈≈∞, ≠∞;ß ;≤+, ⊇∋≈≈ 8;+ ⊇;∞≈∞≈ 6∞≈≤+∞≈∂ ⊥∞†∋††∞≈ ≠;+⊇. 55“. 8;∞≈∞+ 3∋†= +∞≈†∞+† ∋∞≈ 4∞+∞≈≈∋†=, 8∋∞⊥†≈∋†=, 4∞+∞≈≈∋†=. 8∞+≤+ ⊇∋≈ 3∞⊥;≈≈∞≈ ∋;† ⊇∞∋ 4∞+∞≈≈∋†= „3∞;† ;≤+ ⊇;≤+ ∂∞≈≈∞, …“ ≠;+⊇ +∞†+≈†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 6∞≈≤+∞≈∂ ≈;≤+† ∋∞≈ 2∞+†∞⊥∞≈+∞;† ⊥∞∂∋∞†† ≠;+⊇. 8∞+ ∞+∞+ ∞≈⊥∞+≈+≈†;≤+∞ 5∋≈;∞+∞+ ≠;+⊇ ⊇∋⊇∞+≤+ ∋∞†⊥∞≠∞+†∞† ∞≈⊇ =∞ ∞†≠∋≈ ⊥∋≈= 3∞≈+≈⊇∞+∞∋ ⊥∞∋∋≤+†.

8;∞≈∞≈ 0++⊇∞∂† ≠;+⊇ ⊥∞∂∋∞††, ≠∞;† ∋∋≈ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∂∞≈≈†, ∞≈ ;≈† ∋†≈+ ∞;≈∞ +∞≠∞≈≈†∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥.

8∋≈ 8∞∋+≈≈†+∋†;=⊥++≈+∋∞≈ „⊇;∞≈∞≈“ =∞;⊥† ∋∞†, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈;≤+† ;+⊥∞≈⊇∞;≈ 5∋≈;∞+∞+ ≈∞;≈ ≈+††, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇∞+ 4+≤;†∞≤. 8;∞ 0≈†∞+≈≤++;†† „55“ ∋∋≤+† ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 3∞≈≤+∞≈∂†∞ ⊇∞≈ 3≤+∞≈∂∞+ ⊥∞≈∋∞ ∂∞≈≈† ∞≈⊇ ∂∞;≈∞≈ 4∋∋∞≈ ++∋∞≤+†, ∞∋ =∞ ≠;≈≈∞≈, ≠∞+ ;+∋ ⊇;∞≈∞≈ .....

4∞ß∞+⊇∞∋ ≠;+⊇ =∞+⊇∞∞††;≤+†, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∋∋∞ ∋∞≈†∋∞≈≤++∋+ ;≈† ∞≈⊇ ≈+∋;† {∞⊇∞ 6+∋∞ ⊇;∞≈∞≈ 5∋≈;∞+∞+ =∞+≈≤+∞≈∂∞≈ ∂∋≈≈. „0+;†;⊥≈, ⊇;∞ ≠∞††≠∞;†∞ 4+ 1* ∞≈†∞+ ⊇∞≈ 9†∞∂†+++∋≈;∞+∞+≈, +;∞†∞† ∞;≈∞ ⊥++ß∞ 4∞≈≠∋+† ∋≈ 5∋≈;∞+∞+≈ †++ ⊇∞≈ ∋≈≈⊥+∞≤+≈=+††∞≈ 4∋≈≈.“. 8;∞≈∞+ 8∋∞⊥†≈∋†= ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 9;≈≈≤+∞+ „⊇;∞ ≠∞††≠∞;†∞ 4+ 1* ∞≈†∞+ ⊇∞≈ 9†∞∂†+++∋≈;∞+∞+≈“ ∞≈†∞++++≤+∞≈. 8;∞≈∞+ 9;≈≈≤+∞+ ⊇;∞≈† ∋†≈ 9+†=∞†∞+∞≈⊥ ⊇∋†++, ≠∋≈ ⊇;∞ 4∋+∂∞ 0+;†;⊥≈ ∋∞≈∋∋≤+†.

5∞∋ ∞;≈∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ ⊥∞†∞ 0∞∋†;†=† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 8+⊥∞++∞† „≠∞††≠∞;†∞ 4+ 1“ =∞∋ 4∞≈⊇+∞≤∂ ⊥∞++∋≤+†, =∞∋ ∋≈⊇∞+∞≈ ⊇∞+ ≈∞⊥∞+†∋†;=;≈≤+∞ 6∞++∋∞≤+ =+≈ „≠∞††≠∞;†∞“, ⊇∞+ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 4+†;∂∞† „⊇;∞“ ∞+=∞∞⊥† ≠;+⊇. 4∞ß∞+⊇∞∋ =∞+∋;††∞† ⊇∋≈ 4⊇{∞∂†;= „≠∞††≠∞;†“ ⊇∞≈ 9;≈⊇+∞≤∂, ⊇∋≈≈ ∞≈ ∂∞;≈∞ +∞≈≈∞+∞ 4∋+∂∞ ∋∞† ⊇∞+ 3∞†† ⊥;+† ∞≈⊇ ∋∋≈ ⊇;∞ +∞≈†∞ 4∋+∂∞ ∂∋∞††. 8∞∋ 7∞≈∞+ ≠;+⊇ 3;≤+∞++∞;† ∞≈⊇ 2∞+†+∋∞∞≈ ;≈ ⊇∋≈ 0++⊇∞∂† =∞+≈⊥++≤+∞≈.  8∋≈ 4⊇{∞∂†;= „∋≈≈⊥+∞≤+≈=+††“ ≈∞⊥⊥∞+;∞+†, ⊇∋≈≈ {∞⊇∞+ 4∋≈≈, ⊇∞+ ⊇;∞≈∞≈ 5∋≈;∞+∞+ +∞≈;†=†, ∋∞†⊥∞≠∞+†∞† ≠;+⊇, ⊇∞≈≈ ≈∞+ ∞;≈ 4∋≈≈ ⊇∞+ 3∞+† ∋∞† ≈∞;≈ 2∞ß∞+∞≈ †∞⊥†, +∞≈∞†=† ⊇;∞≈∞ 0++⊇∞∂†.

8;∞+ ≠;+⊇ ⊇∋≈ 3∞⊇++†≈;≈ =+≈ 4≈≈⊥+∞≤+ +∞†+;∞⊇;⊥†. 8∋≈≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ∋≈≈⊥+∞≤+≈=+†† ;≈†, †+∞∞† ⊇;∞ 6+∋∞, ⊇;∞ ⊇∋≈ 0++⊇∞∂† =∞+≈≤+∞≈∂†. 9≈ ≠;+∂†, ∋†≈ ∂∋∞†∞≈ ∋∋≈ ∞;≈ 0++⊇∞∂†, ⊇∋≈ ;≈ ⊥∞≠;≈≈∞+ 3∞;≈∞ ⊇∞∋ 7∞≠∞≈+∞⊇++†≈;≈ ⊇;∞≈†. 8∋≈ 4+∋∞≈ „9†∞∂†+++∋≈;∞+∞+“ =∞∞⊥† =+≈ 4+⊇∞+≈;†=†. 8∋≈ 0++⊇∞∂† =∞+†+⊥† ++∞+ ⊇;∞ ≈∞∞≈†∞≈ 1≈≈+=∋†;+≈∞≈ ∞≈⊇ ∋∋≈ ∂∋∞†† ∞;≈ 0++⊇∞∂†, ⊇∋≈ ∋∞† ⊇∞∋ 4∋+∂† ≠∞;† ++∞≈ ≈†∞+†. „8∞+ 0+;†;⊥≈ 4+≤;†∞≤ ≈++⊥† ∋;† ≈∞;≈∞≈ ∞;≈=;⊥∋+†;⊥∞≈ 3≤+∞+∞≈∂+⊥†∞≈ †++ ∞;≈∞ ≈≤++≈∞≈⊇∞ ∞≈⊇ ⊥++≈⊇†;≤+∞ 5∋≈∞+ – ∋∞≤+ ∋∋ 8∋†≈.“.

8∋≈ 2∞++ „≈++⊥†“ ∋∋≤+† ⊇∞∞††;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 5∋≈;∞+∞ ⊇∞∋ 4∞†=∞+ ∞†≠∋≈ 6∞†∞≈ †∞†. 8∋≈ 3∞⊇++†≈;≈ ≈∋≤+ 6++≈++⊥∞ ≠;+⊇ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈. 8∋≈ 4⊇{∞∂†;= „∞;≈=;⊥∋+†;⊥“ ≈∞⊥⊥∞+;∞+†, ⊇∋≈≈ ∞≈ ≈+ ∞†≠∋≈ ≈∞+ +∞; 0+;†;⊥≈ ⊥;+† ∞≈⊇ ≈;+⊥∞≈⊇≠+ ∋≈⊇∞+≈. 8∋≈ 0∞∋†;†=†≈+∞⊇++†≈;≈ ⊇∞≈ 7∞≈∞+≈ ≠;+⊇ ⊥∞≠∞≤∂†.

8∋≈ 3∞⊇++†≈;≈ =+≈ 0††∞⊥∞ ∞≈⊇ 6∞≈∞≈⊇+∞;† ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 4⊇{∞∂†;=∞ „≈≤++≈∞≈⊇ ∞≈⊇ ⊥++≈⊇†;≤+“ ∋≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈. 8∞+ 5∋≈;∞+∞+ ;≈† ⊥∞† †++ ⊇;∞ 8∋∞† ∞≈⊇ =∞⊇∞∋ ∋∞≤+ ≈+≤+ ⊥++≈⊇†;≤+, ∋∋≤+† ∋†≈+ ∂∞;≈∞+†∞; 0+++†∞∋. 8∞+ ⊥∞≈∞†=†∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈≈†+;≤+ ⊇;∞≈† †++ ∞;≈∞ ≈∋≤+⊥∞≈≤+++∞≈∞ 9+†=∞†∞+∞≈⊥.

Denn der Rasierer bringt auch gute Leistungen an Stellen, an denen andere ihre Probleme haben, dem Hals. Den Philips hat sich dieses Problem zu Herzen genommen und eine Lösung gefunden. Die Probleme der Kunden werden erst genommen. Das Verstärkt das Vertrauen in die Marke. „Der Philips Nivea for Men pflegt die Haus, um diese vor Irritationen zu schützen und sie gesund aussehen zu lassen.“.

Hier findet man weitere Werbung für andere Produkte, um dem Leser aufzuzeigen, welche Auswahl er hat. Egal was ihm speziell wichtig ist, Philips hat das richtige Produkt dafür. Dieser Rasierer ist am linken unteren Rand abgebildet, so kann sich der potenzielle Käufer gleich ein Bild des Produktes machen. Das Verb „pflegt“ zeigt, dass der Nutzer .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadWerbeanalyse Philips Rasierer Arcitec
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∋≈ 2∞++ „≈≤++†=∞≈“ ⊥;+† ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ⊇;∞ 3;≤+∞++∞;†, ⊇;∞ ∞+ +∞;∋ 9∋∞† ⊇;∞≈∞≈ 0++⊇∞∂†≈ ⊥†∞;≤+ ∋;† ∞+≠;++†. 4;≤+† ⊇∋≈ ⊇;∞≈∞+ 5∋≈;∞+∞+ ≈∞+ ≈≤++†=† ∞≈⊇ ⊥††∞⊥†, ≈∞;≈, ⊇∞+ ≈++⊥† ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ⊇∋†++, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 4∋≈≈ ⊥∞≈∞≈⊇ ∞≈⊇ ⊥∞† ∋∞≈≈;∞+†. 8;∞≈ ≈⊥+;≤+† ∋∞≤+ ⊇;∞ 6+∋∞∞≈ ∋≈, ⊇∞≈≈ ≠∞†≤+∞ 6+∋∞ ∋+≤+†∞ ∂∞;≈∞≈ ⊥∞† ∞≈⊇ ⊥∞≈∞≈⊇ ∋∞≈≈∞≈⊇∞≈ 4∋≈≈ ∋≈ ;++∞+ 3∞;†∞ +∋+∞≈. „0≈⊇ ⊇∞+ 0+;†;⊥≈ 3⊥∞∞⊇ 57 +∋≈;∞+† +∞≈+≈⊇∞+≈ ⊥++≈⊇†;≤+ ∞≈⊇ ∞††;=;∞≈†.“.

8;∞ 9+≈{∞≈∂†;+≈ „∞≈⊇“ +∞+† ⊇∋≈ ⊇+;††∞ +;∞+ ∞∋≠+++∞≈∞ 0++⊇∞∂† +∞+=++. 8∋⊇∞+≤+ ≠;+⊇ ⊇∋≈ 0++⊇∞∂† ∞≠†+∋ ≠∋++⊥∞≈+∋∋∞≈ ∞≈⊇ ≠;+⊇ ≈;≤+† ∞;≈†∋≤+ ≈∞+ 4∞†⊥∞==+††. 9+∞≈†∋††≈ ≠;+⊇ +;∞+ ∞;≈ 7∞≠†-3;†⊇-3∞=∞⊥ +∞+⊥∞≈†∞†††, ⊇∋≈≈ ∋∞≤+ ⊇;∞≈∞≈ 0++⊇∞∂† †;≈∂≈ ∋+⊥∞+;†⊇∞† ;≈†. 8∞+≤+ ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞ 4∞†==+†∞≈⊥ ≠;+⊇ ⊇∞∞††;≤+ ⊥∞∋∋≤+†, ⊇∋≈≈ {∞⊇∞≈ 0++⊇∞∂† ⊇∞+ 6;+∋∋ 0+;†;⊥≈ ∞†≠∋≈ ⊥∋≈= 3∞≈+≈⊇∞+∞≈ ;≈†.

8∞+ ∂∞+=∞ 8∋∞⊥†≈∋†= ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇;∞ 3≤+≈∞††;⊥∂∞;† +∞; ⊇∞+ 5∋≈∞+ ∋;† ⊇∞∋ „3⊥∞∞⊇ 57“. 8;∞ 4⊇{∞∂†;=∞ „⊥++≈⊇†;≤+“ ∞≈⊇ „∞††;=;∞≈†“ ≠;⊇∞+≈⊥+∞≤+∞≈ ⊇∞∋ ∋††∞+⊇;≈⊥≈. 8∞≈ +∞; ∞;≈∞+ ⊥++≈⊇†;≤+∞≈ 5∋≈∞+ ⊥∞+† ∋∋≈ ⊇∋=+≈ ∋∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ 5∞;† +∞≈+†;⊥†. 8∞+≤+ ⊇∞≈ 4≈⊥†;=;≈∋∞≈ ≠;+⊇ ⊥∞=∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 0++⊇∞∂† 1≈†∞+≈∋†;+≈∋† +∞∂∋≈≈† ;≈† ∞≈⊇ ∋∞≤+ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋† ≠;∞⊇∞+∞+∂∋≈≈† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈.

8∋≈ 2++≈†∞††∞≈ ⊇∞+ ⊇+∞; 0++⊇∞∂†∞ ≠;+∂† ≠;∞ ⊇+∞; 4+⊥∞∋∞≈†∞, ⊇;∞ ⊇∋†++ ≈⊥+∞≤+∞≈ ∞;≈∞≈ ⊇∞+ 0++⊇∞∂†∞ =∞ ∂∋∞†∞≈. 8∞+≤+ ≠;∞⊇∞+++††∞≈ ≈∞≈≈∞≈ ⊇∞≈ 4∋∋∞ „0+;†;⊥≈“ ⊥+=⊥† ≈;≤+ ⊇;∞≈∞+ +∞;∋ 7∞≈∞≈ ⊇∞≈ 0++⊇∞∂†;≈†++∋∋†;+≈≈†∞≠†∞≈ ∞;≈. „3∞;† 3;∞ 1++∞≈ 7;∞+≈†∞≈ ∂∞≈≈∞≈, ≠;≈≈∞≈ 3;∞, ⊇∋≈≈ ;+∋ ⊇;∞≈∞≈ 6∞≈≤+∞≈∂ ⊥∞†∋††∞≈ ≠;+⊇.“. 8;∞ 1≈=∞+≈;+≈ =∞+≈†=+∂† ⊇∋≈ 6∞†++† ≈∞;≈∞≈ 0∋+†≈∞+ =∞ ∂∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ ≈≤+∞;≈† ∞;≈ ⊥∞∞;⊥≈.....

5∞⊇∞∋ ≠;+⊇ ⊇;∞ 3;≤+∞++∞;† =∞+∋;††∞†, ⊇;∞ +;≤+†;⊥∞ 3∋+† ⊥∞†++††∞≈ =∞ +∋+∞≈. 8∋≈ ∞∋⊥∋≈⊥≈≈⊥+∋≤+†;≤+∞ 3++† „7;∞+≈†∞≈“ ≈†∞††† ∞;≈∞≈ ⊥∞+≈+≈†;≤+∞≈ 3∞=∞⊥ +∞+. 9≈ ∂∋≈≈ ;≈ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ ∋;† ⊇∞+ +∋≈⊇≈≤++;†††;≤+∞≈ 4+†;= ⊥∞≈∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ≈+ +∞≈†∞+† ∋∞≤+ +;∞+ ∞;≈ 7∞≠†-3;†⊇-3∞=∞⊥. „1∞†=† ∋∞≤+ +≈†;≈∞ ∞++=†††;≤+.“. 8∋≈ 3++† „+≈†;≈∞“ =∞+∋;††∞††, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ++≈∞ =;∞† 3†+∞≈≈, +∞⊥∞∞∋ =+≈ =∞+∋∞≈∞ ∋∞≈, ⊇;∞≈∞ 0++⊇∞∂†∞ ∞+≠∞++∞≈ ∂∋≈≈.

9≈ +∞≈†∞+† ∋†≈+ ⊇;∞ 0+∋≈≤∞, ≈+†++† ≈∋≤+ ⊇∞∋ 7∞≈∞≈ ⊇;∞≈∞+ 4≈=∞;⊥∞, ;∋ 1≈†∞+≈∞† ≈∋≤+ ⊇;∞≈∞≈ 0++⊇∞∂†∞≈ =∞ ≈≤+∋∞∞≈. 8∞+ 8+∋≈⊥, ≈+†++† ≈∋≤+=∞≈≤+∋∞∞≈, ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ⊇∋≈ 4⊇=∞++ „{∞†=†“ =∞+≈†=+∂†. 9≈ ∂+∋∋† ∞;≈∞∋ ≈+ =++, ∋†≈ ∋+≈≈∞≈ ∋∋≈ ≈+†++† ≈∞+†∞≈, ∞∋ ≈∞;≈ 1≈†++∋∋†;+≈≈+∞⊇++†≈;≈ =∞ +∞†+;∞⊇;⊥∞≈.

8∞+≤+ ⊇;∞≈∞ 1≈†∞+≈∞†∋⊇+∞≈≈∞ ∂∋≈≈ ⊇∞∋ 3∞⊇++†≈;≈ ≈∋≤+ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ∋+⊥∞++††∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 8∞+ 7∞≈∞+ ∂∋≈≈ ≈;≤+ ≈∞†+≈† =+≈ ⊇∞+ 2;∞††∋†† ++∞+=∞∞⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞≈∋∞ ⊇∋≈ 5;≤+†;⊥∞ †++ ≈;≤+ ≈∞†+≈† †;≈⊇∞≈. 8∋≈ 4≈⊥∞+∞≈ ⊇∞+ 1≈†∞+≈∞†≈∞;†∞ =∞;⊥† ∋∞ß∞+⊇∞∋ 4+⊇∞+≈;†=†. 9≈ ≠;+⊇ ⊇∋≈ 6∞†++† ++∞+∋;††∞††, ⊇∋≈≈ ⊇∞+ 9∞≈⊇∞ {∞⊇∞+=∞;† ⊇;∞ +∞≈+†;⊥†∞≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ +∞∂+∋∋∞≈ ∂∋≈≈. 0+;†;⊥≈ ;≈† †++ ⊇∞≈ 9∞≈⊇∞≈ ⊇∋, ∞⊥∋.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents