<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.27 $
Document category

Essay
German studies

University, School

Universität Wien - Alma Mater Rudolphina

Grade, Teacher, Year

2, 2017

Author / Copyright
Text by Eugen A. ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/3







More documents
Vorwort Das Böse erzeugt bis heute in der Literatur eine Spannung, die das Publikum in einen Spannungsverlau­f ziehen soll, welcher den Leser zum weiterlesen begeistern soll. Denn ist diese Spannung so mitreißend, so will der Leser erfahren, ob sich das Böse durchsetzt oder ob es besiegt wird. Die Hauptgattungen in welchen das Böse eine tragende Rolle spielt, sind Action, Thriller oder Krimi, doch mittlerweile findet das Böse auch Raum in Komödien und Romanen, um eine weitere ergänzende Spannung zur Haupthandlung zu erzeugen und…

Was ist Giftmord?

Die Figur der Giftmischerin und der mit ihr verbundene Giftmordkomplex sind seit Jahrhunderten von großem Interesse für die Literatur. Ab 1734 begann der Jurist Gayot de Pitaval Fallgeschichten von Giftmischerinnen zu sammeln. Im Folgenden wird das Charakteristikum des Giftmordkomplexes um 1800 und sein Einfluss auf die Giftmischerinnen, die Michael Niehaus als „Viergespann“1 des Neuen Pitaval bezeichnet, näher beleuchtet.

2Der Giftmord ist gekennzeichnet durch das Fehlen einer offensichtlichen Gewalttat – er setzt lediglich eine Kausalkette in Gang, die die Tat unsichtbar werden lässt. Dies wiederum versetzt den Täter in eine Subjektposition; er tritt bloß als derjenige auf, der die Kausalkette in Schwingung versetzt.

Seiner Unsichtbarkeit wegen ist der Giftmord vor 1800 oftmals ein politisches und genealogisches Verbrechen. Erst im 19. Jahrhundert wird der Giftmord durch Obduktion und chemische Analyse nachweisbar. Der Wiederholungscharakter ist zentral für dieses Verbrechen und meint die mehrmalige Tötung mittels Gift.

Ebenfalls von Bedeutung sind die Verabreichung des Tötungsmittels in kleineren Dosen und der Experimentiercharakter dieses Verbrechens.

Bei der Darstellung des Giftmordkomplexes geht es Niehaus in weiterer Folge auch um die Verknüpfung zwischen dem Giftmord und der Wahrsagerei: „Wer Gift verabreicht, befindet sich in der Subjektposition dessen, der vorhersagen kann, denn er kann seine Prophezeiungen – die nichts als vergiftete Worte sind – selber wahr machen.“3

[read full text]
Download Was ist Giftmord? Giftmorde in der Literatur
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ 6;††∋;≈≤+∞+;≈≈∞≈, ⊇;∞ †++ ⊇∞≈ +∞≈∋≈≈†∞≈ 6;††∋++⊇∂+∋⊥†∞≠ ≈†∞+∞≈, ≈;≈⊇ ⊇;∞ ;∋ 4∞∞∞≈ 0;†∋=∋† ⊇∋+⊥∞≈†∞†††∞≈ 4∋+⊥∞;≈∞ ⊇∞ 3+;≈=;††;∞+, ⊇;∞ 6∞+∞;∋+=†;≈ 0+≈;≈∞≈, 4≈≈∋ 4∋+⊥∋+∞†+∋ 5≠∋≈=;⊥∞+ ∞≈⊇ 6∞≈≤+∞ 6+†††+;∞⊇.4 8;∞ 3+;≈=;††;∞+ ;≈† ∞;≈ 0∋+∋⊇∞+∞;≈⊥;∞† †++ ⊇∞≈ 9≠⊥∞+;∋∞≈†;∞+≤+∋+∋∂†∞+ ⊇∞≈ 6;††∋++⊇∞≈, ⊇∞≈≈ ∞≈†∞+ ∋≈⊇∞+∞∋ =∞+†∞;†† ≈;∞ ;≈ ∞;≈∞∋ 9+∋≈∂∞≈+∋∞≈ =∞+⊥;††∞†∞ 5≠;∞+=≤∂∞, ∞∋ ⊇;∞ 3;+∂∞≈⊥ ⊇∞≈ 6;††∞≈ =∞ †∞≈†∞≈.5 4;≤+† =;∞† ∋≈≈∞+≈†;≤+∞+ ∋⊥;∞+† 4≈≈∋ 4∋+⊥∋+∞†+∋ 5≠∋≈=;⊥∞+. „3∋≈ ⊇∋≈ 3;+∂∞≈ ⊇∞+ 5≠∋≈=;⊥∞+ ≤+∋+∋∂†∞+;≈;∞+†, ≈;≈⊇ ≈;≤+† ⊇;∞ ⊇+∞; 2∞+⊥;††∞≈⊥∞≈ ∋;† =;∞†⊥∞+;≤+†∞† †+⊇†;≤+∞∋ 4∞≈⊥∋≈⊥, ≈+≈⊇∞+≈ ⊇;∞ =∞≈∞+∋∞≈⊇∞≈ 2∞+∋++∞;≤+∞≈⊥∞≈ ≈;≤+† †+⊇†;≤+∞+ 8+≈∞≈.“6

73∋≈ 4≈≈∋ 4∋+⊥∋+∞†+∋ 5≠∋≈=;⊥∞+ ∞≈⊇ 6∞≈≤+∞ 6+†††+;∞⊇ ⊥∞∋∞;≈ ;≈†, ;≈† ⊇;∞ 2∞++∋+∋†+≈∞≈⊥ ;++∞+ 2∞+++∞≤+∞≈, ≠∋≈ ∋†≈ 3∞;≈⊥;∞† †++ ⊇;∞ +†+ß∞ 1≈⊥∋≈⊥≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞+ 9∋∞≈∋†∂∞††∞ ⊇;∞≈†. 8;∞≈ ;≈† ∋∞≤+ ⊇∞+ 6+∞≈⊇ ⊇∋†++, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ;++∞ 3≤+∞†⊇ ≈;≤+† ∞;≈≈∞+∞≈. 9;≈ ⊇+∋∋∋†;≈≤+∞≈ 3;†⊇, ⊇∋≈ ∞;≈∞+ 4∞†∋++∞;†∞≈⊥ +∞⊇∋+†, ;≈† ≈;≤+† =+++∋≈⊇∞≈.

9≈ ≈+†† ⊇∞∞††;≤+ ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈≈ ∋††∞ 6;††∋;≈≤+∞+;≈≈∞≈ ⊥†∞;≤+ †∞≈∂†;+≈;∞+∞≈. 3;∞ ∋††∞ +∞⊥∞+∞≈ ∋∞++∞+∞ 2∞+++∞≤+∞≈ ∋;† 6;††; ≈;∞ ∋††∞ +∞⊇;∞≈∞≈ ≈;≤+ ∞;≈∞≈ ∞≈≈;≤+†+∋+∞≈ 4;††∞†≈. 8+≤+ ≈≤+†∞≈≈∞≈⊇†;≤+ +†∞;+† ≈;≤+† ≈∞+ ⊇∋≈ 4;††∞† ∞≈≈;≤+†+∋+, ⊇∞≈≈ ∋∞≤+ ⊇∋≈ 4+†;= ⊇∞+ 2∞+++∞≤+∞+;≈≈∞≈ +†∞;+† ∞≈≈ =∞++++⊥∞≈.


6;††∋++⊇-9+∋⊥†∞≠: 3∞;†∞ 2, 3∞;†∞ 4 (∋∞≤+ ∋∋ 3∞;≈⊥;∞† 3+;≈=;††;∞+), 3∞;†∞ 4/5


2;∞+⊥∞≈⊥∋≈≈ ⊇∞+ 6;††∋;≈≤+∞+;≈≈∞≈: 3+;≈=;††;∞+ (9++≈≤+∋††≈⊥∞†=∞+, 135; 9≠⊥∞+;∋∞≈†;∞+≤+∋+∋∂†∞+ 136; †∞∞⊇∋† 139), 0+≈;≈∞≈ (+++⊥∞+†;≤+) , 4≈≈∋ 4∋+⊥∋+∞†+∋ 5≠∋≈=;⊥∞+ (=†† ∋;† 3+;≈=;††;∞+, ≠+†††∞ ;≈≈ 6∞†+++⊥∞+†;≤+∞, ≠;≤+†;⊥: ∂†∞;≈∞ 8+≈∞≈ 5;†∋† 141), 6∞≈≤+∞ 6+†††+;∞⊇


2++ 5;†∋† 4∞∋∋∞+ 3: 4+≈≈†∞ ∋∋≈ ∋∞≤+ ⊇;∞ ∂+≈;⊥†;≤+∞ 2∞+++⊇≈∞≈⊥ +;≈≈≤++∞;+∞≈ ∞≈⊇ =;†;∞+∞≈ +=≠ =;∞††∞;≤+† ≈=+∞+ ∋∞≈†+++∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ⊥∋≈= ≠;≤+†;⊥ †++ ⊇∋≈ 0+†∞;† ⊇∞+ 3+;≈=;††;∞+ ;≈†? (≈†∞+† ∞;≈∞ 3∞;†∞ ⊇∋=++)

5;†∋† 4∞∋∋∞+ 4: 3+;≈=;††;∞+ ∂+∋∋† ∋∞† ⊇∞+ 3∞;†∞ ≈;≤+† =++. 1≈† ⊇∋≈ ∞;≈ 0+++†∞∋?


1 4;≤+∋∞† 4;∞+∋∞≈: 3≤+;≤∂≈∋† ≈∞;≈. 6;††∋;≈≤+∞+;≈≈∞≈ ;≈ 6∋††⊇∋+≈†∞††∞≈⊥∞≈ =+∋ 0;†∋=∋† +;≈ =∞∋ 4∞∞∞≈ 0;†∋=∋†. 1≈: 1437 31 (2006). 3. 138.

2 8;∞ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 4≈⊥∋+∞≈ +∞=;∞+∞≈ ≈;≤+ ∋∞†: 4;∞+∋∞≈: 3≤+;≤∂≈∋† ≈∞;≈. 3. 134 ∞≈⊇ 3. 136.

3 9+⊇., 3. 137.

4 2⊥†. 9+⊇.....

5 2⊥†. 9+⊇., 3. 136.

6 9+⊇., 3. 141.

7 8;∞ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 4≈⊥∋+∞≈ +∞=;∞+∞≈ ≈;≤+ ∋∞†: 4;∞+∋∞≈. 3≤+;.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents