<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 5.28 $
Document category

Abstract
Psychology

University, School

SOB Linz

Grade, Teacher, Year

1, Dr. Patsalidis, 2014

Author / Copyright
Text by Bendt S. ©
Format: PDF
Size: 0.11 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
2/0|39.5[0.0]|0/9







More documents
Gedichtvergleic­h „Ich habe dich so lieb“, von Joachim Ringelnatz und „Titellosen Gedicht“ (Liebesbeziehun­g) von Claire Goll Das Gedicht „Ich habe dich so lieb“, das Joachim Ringelnatz im Jahr 1928 schrieb handelt von einem Ich-Erzähler, der einer dem Leser unbekannten Person seine Liebe gesteht und seine Gefühle zum Ausdruck bringt. Allerdings wird seine Liebe nicht erwidert und er reagiert mit großer Verzweiflung. Auch im titellosen Gedicht von Claire Goll aus dem Jahr 1930 geht es um eine Liebesbeziehung­, die vergangen ist…
Kurzgeschichte Das Geheimnis von Krabat Es war einmal vor wirklich sehr langer Zeit ein Junge. Dieser hieß Krabat und war ungefähr 13 Jahre alt. Wir befanden uns im Mittelalter wo die Leute noch daran glaubten, dass die Personen die rote Haare hatten Hexen und Zauberer waren. Zum Glück hatte Krabat keine roten Haare. Er war nämlich auch ein Zauberer. Aber ein ganz besonderer. Zauberer und vor allem Hexen werden mit dem bösen verglichen. Krabat aber war ein Junge, der den Menschen mit seiner Magie geholfen hat. Als Krabat zum Beispiel…

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents