<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.41 $
Document category

Summary
German studies

University, School

Kantonsschule Sursee

Author / Copyright
Text by Laurits F. ©
Format: PDF
Size: 0.15 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (3)
Live Chat
Chat Room
Networking:
6/3|33.8[0.0]|2/16







More documents

Verschiedene Literaturepochen im Vergleich

Legende:
idealistische Literaturepoche
realistische Literaturepoche
grau = überschneiden sich, verlaufen parallel

Epoche

Historischer Hintergrund

Merkmale und Themenkreise

Autoren und Werke

Aufklärung 
(1720-1785)

-        Luxuriöses Hofleben der Fürsten auf Kosten des Volkes (Louis XIV, Sonnenkönig)

-        Absolutismus

-        parlamentarische Demokratie in England

-        Feudalismus, Ständesystem

-        Neue Erkenntnisse in Wissenschaft

-        Aufkommen der Vernunft gegen kirchliche Dogmatik

-        Ausbruch des Menschen aus selbstverschuldeten Unmündigkeit mittels Gebrauch des Verstandes (Kant)

-        Widerstand gegen Fürstenwillkür, Kritik an staatliche/gesellschaftliche Ordnung (Ständesystem), Gleichheit des Menschen von Natur aus

-        Kritik an Kirche und Religion

-        bürgerliche Moral und Ehre

-        Emanzipation des Denkens

-        Verstand beherrscht Wahrnehmung

-        Individualismus, Toleranz in Religion, Politik und Gesellschaft

-        Bürgerliche Trauerspiele

-        Immanuel Kant (Was ist Aufklärung?)

-        Georg Christoph Lichtenberg (Aphorismen)

-        Gotthold Ephraim Lessing (Nathan der Weise, Emilia Galotti)

Sturm u. Drang  (1767-1785)

-        Jugendprotestbewegungen

-        Ständegesellschaft

-        Willkür der absolutistischen Herrscher/Fürsten

-        Forderung nach Menschenrechten

-        Soldatenhandel und Unterdrückung durch Steuern

-        Kritik an Prunk und Verschwendungssucht

-        Politische und menschliche Freiheit

-        der Einzelne und die Gesellschaft

-        Selbstverwirklichung ßàGesellschaftliche Werte

-        wahre Liebe ßà Standesschranken

-        Leidenschaft statt Verstand, Entfesselung von Fantasie und Gefühl

-        Vater-Sohn-Konflikt (Kabale und Liebe, Ferdinand - Präsident)

-        Konflikt mit Obrigkeit, Anprangerung der Standesgrenzen

-        Natur im Zentrum, Vergöttlichung der Natur

-        Bürgerliche Trauerspiele

-        Johann Wolfgang von Goethe (verschiedene Dramen)

-        Friedrich Schiller (Kabale und die Liebe, Die Räuber)

Weiter lesen ……

…….....[read full text]


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents