Lesson plan with work tasks

Unterrichtsverlauf­spläne Englisch Einführung der Körperteile

1.211 Words / ~12 pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.07 $
Document category

Lesson plan + tasks
English Language

University, School

Friedrich Alexander Universität Erlangen - Nürnberg - FAU

Author / Copyright
Text by Irene G. ©
Format: PDF
Size: 0.12 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|0/4













More documents
Studiensemina­r für das Lehramt an Grundschulen Ober­pfalz GS V / 1 SR: Werner Putz Seminarjahr ­ 2015 / 2016 Julia Guice DO: GS Rieden Fächerverbi­ndung: Hauptfach: Ka Religion Didaktikf­ächer: Deutsch, Mathe, Kunst ­ I. Unterrichtsvorbe
Diplomlektion Schriftliche Unterrichtsplanung Besuchsmorgen, 15. März 2016 8:50 – 9:40 Uhr: Englisch 10:00 – 10:50 Uhr: Mathematik 3. Klasse Primarschule Uznach Schulhaus: Bifang Praktikumsleiterin­nen: Jeannine Capaul und Judith Schwyter D. S. Dorfstrasse 31 9657 Unterwasser
PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN Institut für Schulpraktische Studien – APS 1100 Wien, Grenzackerstraße 18 (Einfahrt Daumegasse) Tel.: +43 1 601 18-3400~ Fax: +43 1 601 18-3402 Web: ~ E-Mail: schulpraxis@phwien­.ac.at PLANUNGSGRUNDLAGE – UNTERRICHTSVORBERE­ITUNG Student/in:

Thema: Einführung „The Body“ Datum: 07.12.2016


Situation/ Zeit



Lehrhandlungen/ Lernumgebung


Erwartete Lernhandlungen/ Lernprozesse


Didaktischer Kommentar



Material/ Medien/ Sozialform



Introductory Activity

~ 15 Minuten







L begleitet das Lied mit Gitarre.

Head, shoulders, knees and toes


L spielt das Lied nochmals ab. Dabei werden die dazugehörigen Bewegungen ausgeführt.


L übt gemeinsam mit S das Lied ein.



S hören das Lied an.



S verfolgen die Bewegungen des L und ahmen diese ggf. nach.



S lernen Gesten und Text des Liedes.



Schulung des Gehörs



TPR


Stehkreis


Gitarre


Presentation

~ 5 Minuten



L fordert S dazu auf, leise zurück an den Platz zu gehen.


L klappt die Tafel auf und lässt S das Bild (Monster) betrachten.


L stellt Joe, das Monster, vor und fordert S dazu auf, es zu begrüßen.

This is Joe. – Say hello to Joe!“


L zeigt auf ein Körperteil und nennt das englische Wort.


This is a/ an …“




head, shoulder, knee, toe, mouth, arm, leg, nose, ear, eye


L lässt S die Satzstruktur „This is …“ im time lag wiederholen.



S gehen leise an den Platz.



S betrachten das Tafelbild.





Hello Joe.“



S hören die richtige Aussprache der Vokabeln.


S erlernen die Satzstruktur „This is a/ an …







S sprechen die Satzstruktur und die neuen Vokabeln nach.













Erlernen der Vokabeln


Klassenunterricht



Tafel, Monster-Bild


Checking Understanding/ Memorizing of Structures

~ 10 Minuten



L festigt den Wortschatz mithilfe von Vokabelspielen.


What is this?

L zeigt auf ein Körperteil und fragt „What is this?“


Show me …!

L fordert S dazu auf … zu zeigen.

Show me your …!“


Puffer: Simon Says







S beantworten die Fragen in einem Satz: „This is a/ an …“



Alle S zeigen am eigenen Körper das gesuchte Körperteil.


Sicherung und Festigung des neuen Wortschatzes



Zuordnung Bild – Begriff




Schulung des Hörverständnis


Klassenunterricht


Reflection

~ 5 Minuten



L fordert S dazu auf, in den Stehkreis zu kommen.


L reflektiert mit S Lernerfolg: Jeder S erhält zwei verschiedenfarbige Glassteine, welche je nach Erfolg gezeigt werden sollen.


Karte: „I know the words.“


gelber Stein „Ja, ich stimme zu.“



blauer Stein „Nein, ich stimme nicht zu!“


L fragt nach Schwierigkeiten und Problemen.


S kommen in den Stehkreis.



S reflektieren eigenen Lernerfolg, indem sie überlegen, ob sie schon viele Wörter sicher beherrschen oder noch Übungsbedarf besteht.




S halten jeweiligen Stein in die Luft.






S nennen Wörter, die schwierig für sie sind.





Überprüfung des allgemeinen Wissensstandes der Klasse


Stehkreis



Glassteine

Reflexionskarten




End of Lesson

~ 2 Minuten



L begleitet nochmals das Lied und lässt S dazu mitsingen und die Gesten wiedergeben.



S singen und bewegen sich zu dem Lied.


Ausklang der Stunde


Gitarre

Abkürzungen:

L Lehrerin

S Schülerinnen und Schüler

TPR Total Physical Response



Thema: Einführung des Schriftbildes zum Thema „The Body“ Datum: 14.12.2016

Lernziele: Grobziel: LESEN

  • Die Schüler und Schülerinnen üben den Wortschatz zum Thema „body parts“, indem sie in unterschiedlichen Stationen ihr Wissen festigen.

  • Die SuS üben den Wortschatz zum Thema „body parts“, indem sie den Song „head, and shoulders, knees and toes“ singen.

  • Die SuS erkennen die Wörter wieder, indem sie die Begriffe am Monster wiederholen.

  • Die SuS erkennen das Schriftbild zu den einzelnen Körperteilen, indem sie die Wortkarten zu dem Bild hängen.

  • Die SuS reagieren auf mündliche Anweisungen, indem sie die Körperteile ausmalen.

  • Die SuS benennen die Körperteile und Zahlen.

  • Die SuS verbinden Schriftbild und Bildkarte miteinander.

  • Die SuS schreiben die neuen Vokabeln ab.


Situation/ Zeit



Lehrhandlungen/ Lernumgebung


Erwartete Lernhandlungen/ Lernprozesse


Didaktischer Kommentar



Material/ Medien/ Sozialform



Introductory Activity

~ 3 Minuten


L begleitet das Lied mit Gitarre.

Head, shoulders, knees and toes




S hören das Lied an.




Einstimmung auf Englischunterricht


Stehkreis


Gitarre


Presentation

~ 7 Minuten



L fordert S dazu auf, leise zurück an den Platz zu gehen.


Stiller Impuls:

L klappt die Tafel auf und lässt S das Bild (Monster) betrachten.


Say hello to Joe!“


L wiederholt die Begriffe der Körperteile mit an der Tafel.




What is this?“



L fordert S dazu auf, zu zeigen.


L führt das Schriftbild der Körperteile ein:


L hebt die Workarte hoch:


Can someone read this?”


head, shoulder, knee, toe, mouth, arm, leg, nose, ear, eye


L lässt S die Vokabel wiederholen, indem diese vorgelesen werden.

(Jungen/ Mädchen/ laut/ leise)


Thematisierung: a / an


S gehen leise an den Platz.




S betrachten das Tafelbild.

S erkennen das Monster wieder.


Hello Joe.“







S wiederholen die Vokabeln und die Satzstruktur „This is a/ an …


S zeigen …





S lesen Wort auf Wortkarte vor.





S sprechen im Chor die Vokabeln.






S nehmen Unterschied wahr und versuchen diesen umzusetzen.












Schulung der Aussprache (!!) vor Schriftbild








Einführung des Schriftbildes


Klassenunterricht



Tafel, Monster-Bild






























Wortkarte a / an


Practising

~ 32 Minuten



L festigt den Wortschatz mithilfe von Stationenarbeit.


L erklärt Ablauf Stationenarbeit mithilfe einer Illustration an Tafel.


Station 1: ROLL THE DICE

L lässt Schüler würfeln und malen.




Station 2: SNAPPING

L sagt ein Wort –

Stufe 1: Nur mit Bildkarten

Stufe 2: Bild- und Wortkarten

Stufe 3: Nur Wortkarten




Station 3: WORDS WORDS

L bearbeitet 2 AB mit S.








Möglichkeit zur Selbstkontrolle


Station 4: COLOUR ME

L nennt Farben und fordert S dazu auf, das entsprechende Körperteil in der Farbe anzumalen.







S merken sich den Ablaufplan der einzelnen Stationen.


S würfeln 2x. Die erste Zahl entspricht dem Körperteil, das zu malen ist. Die zweite Zahl entspricht Anzahl der Köperteile.



S stehen mit der Hand hinter dem Rücken um den Tisch herum und klatschen so schnell wie möglich mit der Fliegenklatsche auf die richtige Karte, wenn Begriff genannt wird.




S stellen Verknüpfung zwischen Schriftbild und Wort her, indem sie Objekte dem Schriftbild zuordnen.

S stellen Verknüpfung zwischen Schriftbild und Wort her, indem sie die Wörter selbstständig mithilfe einer Vorlage aufschreiben.


S kontrollieren selbstständig AB 2.


S hören verschiedene Körperteile und je eine Farbe. Anschließend malen sie die Körperteile dementsprechend ihrer gehörten Farbe aus.





Kennzeichnung der Stationen auch mit Farben der Gruppen





Stationenarbeit in Kleingruppen





Würfel, AB 1






Flashcards,

Wortkarten,

Fliegenklatschen






AB 2 + 3









Lösungsblatt AB 2


AB 4


Reflection

~ 7 Minuten



L fordert S dazu auf, in den Stehkreis zu kommen.


L reflektiert mit S Lernerfolg: Jeder S erhält zwei verschiedenfarbige Glassteine, welche je nach Erfolg gezeigt werden sollen.



Karte: “I know the words.”

Karte: “I can read the words.”

Karte: “I can write the words.”


gelber Stein „Ja, ich stimme zu.“


blauer Stein „Nein, ich stimme nicht zu!“


Mittelstufe! „Ich stimme dem teilweise zu.“


L fragt nach Schwierigkeiten und Problemen.


Puffer: Legen der Steine auf einzelne Bild-/ Wortkarten


S kommen in den Stehkreis.



S reflektieren eigenen Lernerfolg, indem sie überlegen, ob sie schon viele Wörter sicher beherrschen oder noch Übungsbedarf besteht.







S halten jeweiligen Stein in die Luft.








S nennen Wörter, die schwierig für sie sind.





Überprüfung des allgemeinen Wissensstandes der Klasse







Reflexion des eigene Lernverhaltens


Stehkreis



Glassteine

Reflexionskarten




End of Lesson

~ 1 Minute



L begleitet nochmals das Lied und lässt S dazu mitsingen und die Gesten wiedergeben.



S singen und bewegen sich zu dem Lied.


Ausklang der Stunde


Gitarre

Abkürzungen:

L Lehrerin

S .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadUnterrichtsverlaufspläne Englisch Einführung der Körperteile
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis



4∋∋∞ :



3≤+∋∋+†∞⊇ 3++⊇≈

_____

3 0

9 4

_____

0 7

9

_____

9 8

8 4

5 9 9



_____



_____

0 7 8

4 0



∋+∞†+ †+∞ ≈+≈∞ ∞+∞ +∞∋⊇

.....



This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadUnterrichtsverlaufspläne Englisch Einführung der Körperteile
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents