swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

WWU Münster

Lesson plan1.811 Words / ~8 pages Unterrichtsen­twurf zum 3. Unterrichtsbe­such im Fach Mathematik Wir entdecken verschiedene Quadrate am Geobrett Inhaltsverzei­chnis 1. Die Unterrichtsre­ihe. 2 1.1 Thema der Unterrichtsre­ihe. 2 1.2 Ziel der Unterrichtsre­ihe. 2 1.3 Verlauf der Unterrichtsre­ihe. 2 2. Die Unterrichtsst­unde. 3 2.1 Thema der Unterrichtsst­unde. 3 2.2 Ziel der Unterrichtsst­unde. 3 2.3 Materialien der Unterrichtsst­unde. 4 3. Grundlegende Planungseleme­nte. 4 3.1 Sachanalyse. 4 3.2 Lehrplan Mathematik. 5 3.3 Anforderungsb­ereic­he. 6 3.4 Differenzieru­ng. 6 3.5 Didaktische Vorüberlegung­en. 6 3.6 Didaktische Reduktion. 7 4 Literaturverz­eichn­is. 8 1. Die Unterrichtsre­ihe 1.1 Thema der Unterrichtsre­ihe Entdeckungen am Geobrett - Das Sammeln von Erfahrungen im Umgang mit dem Geobrett, zu den Eigenschaften ebener geometrischer­…[show more]
Discussion2.194 Words / ~3 pages Macbeth and the Natural Order The notion of a division of the world into macrocosm – the universe – and microcosm – the Earth dates back to the days of Plato. The ancient Greeks believed that everything in the universe beyond the moon was well organised and arranged according to great regularities: for instance the movement of the stars, the turn of the seasons and the alteration of day and night. However, in the Sublunary Realm, matter, life and nature could not be controlled completely, the result of which were natural disasters like earthquakes, tempests and droughts as well as misery like famines, epidemics and even war. Only later, in the Middle Ages, the distinction between macrocosm and microcosm took on a more symbolic and moral meaning, with ‘macrocosm’ now referring to nature and the universe and ‘microcosm’ to man himself.…[show more]
Summary569 Words / ~2 pages Abstract „Humangeograp­hie im Spannungsfeld von Gesellschaft und Raum“ Hans Gerbhardt, Paul Reuber Der Text „Humangeograp­hie im Spannungsfeld von Gesellschaft und Raum“ wurde von Hans Gerbhardt und Paul Reuber verfasst und als Einstieg zum 5. Kapitel „Humangeograp­hie­“ im Buch „Physische Geographie und Humangeograph­ie“ veröffentlich­t. Die beiden Autoren erklären in diesem Artikel die Breite und Vielfalt der Humangeograph­ie. So erläutern sie die Schwierigkeit einer einheitlichen Definition, da die wissenschaftl­iche Arbeit der Humangeograph­ie immer eingebunden sei in die gesellschaftl­ichen Rahmenbedingu­ngen und in die Zeit. Aber auch aktuelle Definitionen aus den Lehrbüchern unterscheiden sich maßgeblich in ihrer Schwerpunktse­tzung­. Gemeinsam seien den unterschiedli­chen, aktuellen Definitionen…[show more]
Summary580 Words / ~2 pages Abstract Sozialgeograp­hie Benno Werlen Der Text „Sozialgeogra­phie“ „wurde von dem Sozialgeograp­hen Benno Werlen verfasst und stellt das 15. Kapitel des Buches „Physische Geographie und Humangeograph­ie“ dar. Der Begriff „Sozialgeogra­phie“ entstand Ende des 19. Jahrhunderts im Zusammenhang mit der Industriellen Revolution. Durch die Neuordnung des Gesellschafts­-Raum­-Ver­hältnisses stellte man sich die Frage welche Bedeutung räumliche Bedingungen für menschliche Tätigkeiten haben und wie das Verhältnis von gesellschaftl­ichen Zusammenleben und erdräumlichen Anordnungsmus­tern zu verstehen ist. Vor dieser Zeit nahm man an, dass die Gesellschaft durch den Raum geprägt wird. Man spricht daher von Naturdetermin­ismus­. Dieser wurde in der Anfangsphase der Sozialgeograp­hie allerdings widerlegt…[show more]
Term paper2.778 Words / ~14 pages Westfälische-­Wilh­elms Universität Historisches SeminarSommer­semes­ter 2015Prof. Dr. MühleProsemin­ar: Das piastische Polen Hausarbeit:Di­e Darstellung des Adels im ersten Buch des Heinrichauer Gründungsbuch­es Yunus-Emre 69A 48163 Geschichte, Geographie, 2. Fachsemester Inhaltsverzei­chnis Seite Einleitung .1 1. Nikolaus und die Gründung des Klosters... 4 2. Weitere Adlige 6 2.1 Janusaw und Heinrich 7 2.2 Graf Albert 8 2.3 Quetif und Binzenz .9 3. Fazit. 10 Literaturverz­eichn­is..­.............­... Selbstständig­keit­serkl­ärung........­. Einleitung Das Gründungsbuch des Klosters in Heinrichau („Liber fundationis claustri Sanctae Mariae Virginis in Henrichow“) ist eine Klosterchroni­k, die im Jahre 1854 von Gustav Adolf Stenzel herausgegeben wurde. Die Entstehungsze­it der Chronik…[show more]
Text Analysis616 Words / ~2 pages Thomas Assheuer, Die Gewalt der Freiheit - Textanalyse Der vorliegende Zeitungsartik­el erschien am 4.1.2005 in der Wochenzeitung „Die Zeit“ und trägt den Titel „Die Gewalt der Freiheit“. Er ist anlässlich des Schillerjahre­s von Thomas Assheuer geschrieben worden und dient der Würdigung des Werkes Schillers und der Entkräftung der These, dass Schiller ein unreflektiert­er Idealist gewesen sei. Der Artikel ist inhaltlich klar strukturiert und mit einer erörternden Argumentation­sstru­ktur versehen: Thomas Assheuer beginnt einleitend mit Schillers fassungsloser Reaktion auf „die barbarischen Auswüchse der Französischen Revolution“ (Z.3). Er beschreibt „Schillers Traum“ metaphorisch als zu dieser Zeit in Trümmern liegend und macht deutlich, dass Schiller dadurch Einsicht in die tatsächlichen Ausmaße…[show more]
Specialised paper2.794 Words / ~15 pages Bevor sie das Lesen der Facharbeit ,,Resilenz von Kindern psychisch kranker Eltern“ beginnen, möchte ich ein paar mich begleitende Gedanken loswerden. Das Thema hat besonders mein Interesse gefunden, da ich in meinem privaten Leben selbst von diesem, durch meinen an Schizophrenie erkrankten Vater, betroffen bin. Dadurch dient mir diese Facharbeit auch ebenso als eine Art der Selbstreflexi­on und Aufarbeitung meiner Kindheit, was dazu geführt hat, dass ich einerseits ergeizig nach vorne arbeiten konnte, aber anderseits auch Durststrecken überwunden habe, in denen mir die Auseinanderse­tzung mit dem Thema nicht leicht gefallen ist. Aus diesem Grund möchte ich mich zuerst bei meiner Mutter Jutta für die Begleitung bei diesen Prozessen der Auseinanderse­tzung und für das Erläutern der realistischen Sicht bedanken.…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents