swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Universität Vechta
Term paper
FrĂĽhförderung von Kindern in sozial randständigen und von Armut betroffenen Familien FrĂĽhförderung von Kindern in sozial randständigen und von Armut betroffenen Familien Psychosoziale Risiken der Armut und Auswirkungen auf die Entwicklung Studienarbeit Universität Vechta
Term paper
Die PrĂĽfungskompetenze­n des Bundespräsidenten Hochschule Vechta Institut fĂĽr Sozialwissenschaft­en und Philosophie Sommersemester 2010 Modul PK 3.1: Die politische Ordnung der Bundesrepublik Deutschland (22031) Seminarleiter: Ch. Meyer vorgelegt von: 4. Fachsemester Studiengang:
Presentation
1. Fachliche und didaktische Reflexion des Gegenstandes Ich werde eine fachliche und didaktische Analyse des Gedichtes „O unberachenbere Schreibmischane­220; von Josef Guggenmos erstellen. Dabei werde ich die sprachlichen, fachlichen und inhaltlichen Merkmale analysieren
Term paper
Theorien und Modelle der Stadtstruktur und -entwicklung städtische & ländliche Siedlungen Inhaltsverzeichnis­ Seite 1. Einleitung. - 2 - 2. Determinanten der Stadtentwicklung. - 2 - 2.1 Bevölkerungs- und Gesellschaftsentwi­cklung. - 3 - 2.2 Wirtschaftliche Entwicklung. - 3 - 2.3
Presentation
Thema:: Vergleich politischer Ordnungen _____________1. Typologie politischer Systeme 1.1 Parlamentarische Systeme - Parlamentarische Systeme sind die Verflechtung von Parlament und Regierung - Die Regierung wird direkt oder indirekt von der Parlamentsmehrheit­ legitimiert - Regierung
Term paper
Entwicklungsländer­- Merkmale und Entwicklungstheori­en unter dem Aspekt der Dependenztheorie [Inhaltsangabe] Seite 1 Einleitung . 2 2 Entwicklungsländer­ 2 2.1 Definition 2 2.2 Merkmale von Entwicklungsländer­n . 4 2.2.1 Ă–konomische Merkmale 5 2.2.2 Ă–kologische Merkmale
Homework
Die hierarchische Verfassung der Kirche unter besonderer BerĂĽcksichtigung des Verhältnisses von päpstlichem Primat und bischöflicher Kollegialität Inhaltsverzeichnis­ 1 Einleitung. 3 2 Kirchliche Organisation in der altchristlichen Kirche. 4 2.1 Entwicklung der kirchlichen Verfassung.
Term paper
Zur bĂĽrgerlichen Religion in Jean-Jacques Rousseaus Gesellschaftsvertr­ag Inhaltsverzeichnis­ Seite 1 Einleitung 3 2 Von der bĂĽrgerlichen Religion 3 2.1 Religion des Menschen 4 2.2 BĂĽrgerliches Gottesrecht 5 2.3 Priesterliche Religion 6 3 Jean-Jacques Rousseaus Fazit 6 4 Literaturverzeichn­is
Interpretation
Analyse des Romans „Die größere Hoffnung“ von Ilse Aichinger unter BerĂĽcksichtigung ihrer Mitgliedschaft in der Gruppe 47 1. Einleitung In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich mich mit dem Roman „ Die größere Hoffnung“ von Ilse Aichinger beschäftigen. Der Roman wurde
Essay
Universität vechta School Shooting Winnenden Die Rolle der Medien und das Verhalten der Ă–ffentlichkeit Hausarbeit im Studiengang:      ­Â  B.A. Combined Studies Eingereicht im Optionalbereich: OB 4.2 – Journalismus, Politik und Ă–ffentlichkeit Tom van Thiel Matrikelnummer:
Lesson plan
Unterrichtsbesuch zur Revision Thema der Unterrichtseinheit­: HinfĂĽhrung zum Flag-Football durch vorbereitende Spiele und Ăśbungen Thema der Unterrichtsstunde: Spielregeln zur Förderung der Kooperation am Beispiel Parteiballspiel mit Endzone Inhaltsverzeichnis 1. Einbettung
Homework
Das absurde Theater in Deutschland – Hildesheimers Erlanger Rede im Kontext internationaler Ansätze Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung S 3 2 Wolfgang Hildesheimer – Erlanger Rede S 4 3 Das Absurde bei Beckett, Pinter und Ionesco S 7 4 Schlusswort S 9 5 Quellenverzeichnis S 11 Einleitung Es gibt
Term paper
Mobilität in ländlichen Räumen Niedersachsens Seminar: Wirtschaft und Verkehr Inhalt 1. 3 Verkehrsangebot in der Großstadt 2. 4 Verkehrsangebot im ländlichen Raum 3. 4-5 Probleme des ÖPNV im ländlichen Raum 4. 6-7 Identifizierung von mobilen Ungunsträumen 5. 7-8 Lösungsansätze zur
Lesson plan
Methodenwerkzeuge beim Hockey Arbeitskarte und Lernziele 1 Einleitung. 0 2 Lernvoraussetzunge­n. 1 3 Vorstellung des Methodenwerkzeugs Arbeitskarte 2 4 Lernziele. 3 5 Methodische BegrĂĽndung. 3 6 Verlaufsplan 7 Reflexion des Unterrichtsversuch­s. 7 Szene 1: Hindernisparcours. 8 Szene
Term paper
Sonntagskind von Gudrun Mebs Analyse des Erzählanfanges Inhalt 1. Analyse. 1 1.1 Erzähltextanalyse. 1 1.1.1 Geschichte (Was wird erzählt?) 1 1.1.2 Erzähler (Wer erzählt?) 4 1.1.3 Diskurs (Wie wird erzählt?) 5 1.2 Handlungsanalyse. 7 1.3 Darstellungsanalys­e. 9 2. Interpretation.
Lesson plan
Unterrichtsskizze zum ersten Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Ich entscheide selber – Schätze ich mich selber richtig ein? Zeit: 1. Stunde (8:00 Uhr – 8:45 Uhr) Klasse: 1b ( 1. Thema der Unterrichtsreihe Wir lernen einen neuen Buchstaben kennen – das W/w 2. Schwerpunktziel der Unterrichtsreihe
Lesson plan
Kurz gefasste Planung gem.§11.3 OVP zum 2. Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Zeit:  08:00 - 08:45 Uhr Klasse: 1b ( Thema der Unterrichtsreihe Hurra, der FrĂĽhling ist da! Matz, Fratz und Lisettchen im BlĂĽtenbaum - Ein handlungs- und produktionsorienti­erter Umgang mit dem Bilderbuch zur
Lesson plan
Kurz gefasste Planung gem.§11.3 OVP zum 3. Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Zeit: 08:00 - 08:45 Uhr Klasse: 1b Thema der Unterrichtsreihe Königsbuchstaben – Eine handlungs- und produktionsorienti­erte Auseinandersetzung mit den Königsbuchstaben, in der das Ăśben elementarer Bestandteil
Lesson plan
Kurz gefasste Planung gem.§11.3 OVP zum 4. Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Zeit: 08:00 - 08:45 Uhr Klasse: 2b Thema der Unterrichtsreihe Wir erzählen Geschichten – Freies und assoziatives Erfinden von Geschichten zur Schulung des mĂĽndlichen Sprachgebrauchs mithilfe der Erzählmethode
Summary
4.1 Trainingslehre Iris Pahmeier SS-11 Handlungsfe­lder Training Wettkampfsport Fitnesstraining Gesundheitssport Schulsport Tr­aining ist eine Tätigkeit, die zielgerichtet ist, um Leistungssteige­rung im best. Handlungsbereich zu erreichen. Def­.
Lesson plan
Unterrichtsvorbere­itung anlässlich eines einfachen Unterrichtsbesuche­s nach DB zu§7 APVO - Lehr vom 13.07.2010 Inklusive Arbeitsblätter der Stationen Thema der Unterrichtseinheit­: Wir lernen das ABC. Thema der Unterrichtsstunde: Wir lernen das ABC an Stationen. Fach: Deutsch
Lesson plan + tasks
Modul: SP-5.1 Anfangsschwimmen Dozentin: Datum: 06.01.2015 WiSe Stundenverlaufspla­n: Fitness im Wasser Zeit / Phase Inhalt / Verlauf Material Sozialform Einstieg: 5-8 Minuten Schwimmen als Gesundheitssport - Lehrvortrag mit SuS Diskussion Erwärmung 5-8 Minuten Die SuS verteilen sich
Term paper
Universität Vechta Wintersemes­ter 2014/15 Seminar: SW-5.1/ PH-3.1 EinfĂĽhrung in die normativen Theorien David Ross: Ein Katalog von Prima-facie-Pflich­ten Einleitung .......­... 3 2. David Ross: Ein Katalog von Prima-facie-Pflich­ten ....
Excerpt
ExposĂ©: Herman Bianchi Abolition: Assensus and Sanctuary F. G. Nach Herman Bianchi ist das westliche Strafrecht eine staatliche FĂĽhrungsorganisati­on welche das Monopol besitzt kriminelles Verhalten zu definieren und sowohl als auch dieses strafrechtlich zu verfolgen. Ohne dabei die
Term paper
Zur Bedeutung körperlich-sportli­cher Aktivität bei Adipositas Einleitung Ein paar Kilos zu viel oder schon Ăśbergewicht? Dies ist eine Frage, die nicht nur vor dem Hintergrund ästhetischer Aspekte zu betrachten ist. SchlieĂźlich warnen Mediziner immer wieder vor Gesundheitsfolgen
Specialised paper
Primärpräventive MaĂźnahmenin der Schule Inhaltsverzeichnis 1 Hintergrund: Drogensucht und Entwicklung der Verhaltensprävent­ion im Setting Schule 1 2.1 Erklärungsansätz­e der Begriffe Droge und Drogensucht 1 2.1.1 Droge 1 2.1.1.1 Cannabis 2 2.1.1.2 Kokain 2 2.1.1.3 Amphetamine
Worksheet
Unterrichtsentwurf im Fach Deutsch Thema der Unterrichtseinheit­: ErschlieĂźung der Grapheme P/p und des Phonems /p/ zur Erweiterung der Lese- und Schreibkompetenz Thema der Unterrichtsstunde: Ganzheitliche EinfĂĽhrung der Grapheme P/p sowie des Phonems /p/ Arbeits-/Kompetenz­bereiche
Bachelor thesis
Universität Vechta Bachelorarbeit im Studiengang Bachelor Combined Studies eingereicht im Fach Politikwissenschaf­t als Bezugsfach des Sachunterrichts Die Grundschule als Lernort - Integration von Kindern mit Migrationshintergr­und als Aufgabe und Herausforderung eingereicht
Term paper
Universität Vechta 07.04.2014 Dozentin: J. M. Seminar: GR 6.2 Mehrsprachigkeit Die frĂĽhe kindliche Mehrsprachigkeit mit Bezug zum Altersfaktor W. T. BA CS Sportwissenschaft/­Germanistik 5. Fachsemester Matrikelnr.: 8. W. . T. @mail.uni-vechta.d­e Gliederung Einleitung 1 Die frĂĽhe
Term paper
Universität XXX Department III – Fach Geschichte WS 2016/2017 Geschichte Hausarbeit Das Bild der Frau im Vergleich zwischen den politischen Kräften der SPD und der NSDAP in der Zeit der Weimarer Republik. XXX Matrikelnummer: XXX Studienfach: Geschichte Studiengang: BA 1. Semester Abgabedatum:
Term paper
Die Formen der Lyrik: Hymne, Ode und Elegie - was unterscheidet sie? Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 3 2. Hymne 3 2.1 Hymnenvers 4 2.2 Beispiel einer Hymne: Prometheus – Goethe 4 3. Ode 5 3.1 Odenmaße 6 3.1.1 Die alkäische Odenstrophe 7 3.1.2 Die sapphische Odenstrophe 7 3.1.3 Die asklepiadeische






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents