swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Universität Bremen
Homework
GK DEU/12. Jahrgang/1.Halbjah­r/Ju - Kurs: Sprachgebrauch / Umgang mit Dichtung a Woyzeck – Eine Charakterisierung Georg BĂĽchner Friedrich Johann Franz Woyzeck ist ein eher hektischer Mensch. Man hört das aus den Reden vom Hauptmann; Langsam, Woyzeck, langsam; eins nach dem andern S.2
Specialised paper
Universität Bremen Einfluss eines Schlaganfalls auf Kunstwerke Dargestellt am Beispiel der Künstler A. Räderscheidt und L. Corinth Vorlesung: Neuropsychologie Dozent: Prof. Dr. Dr. M. Herrmann      Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung. 3 2 Allgemeine Informationen zum Schlaganfall
Term paper
Universität Bremen Fachbereich 12 – Professionalisieru­ngsbereich SS 2010 EWL 3b – Lernen unter herausfordernden Bedingungen Veranstaltungsnumm­er: 12-05-M3-100 Dozentin: Katja Scheidt Mehrsprachigkeit: Vorteil oder Barriere im deutschen Schulwesen? Vorgelegt
Term paper
Fachbereich Human- und Gesundheitswissens­chaften, Studiengang Public Health Diabetes mellitus Ein Risikofaktor fĂĽr Herz-Kreislauf-Erk­rankungen Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Definition: Diabetes mellitus 3. Einteilung des Diabetes mellitus 3.1 Diabetes mellitus Typ
Term paper
Thema: Mobbing Inhalt 1 Mobbing. 4 1.1 Definition.. 4 1.2 Symptome vom Mobbing. 4 1.3 Mobbing als Prozess. 5 1.4 Mögliche Ursachen im Verhalten.. 6 1.5 Die Auswirkungen.. 7 2 Erscheinungsformen­, Merkmale, Verbreitung von Mobbing. 7 3 Verbreitung von Mobbing. 9 4 Fallbeispiel 10 5 BegĂĽnstigende
Term paper
Interethnische Freundschaften Inhaltsverzeichnis­ Seite 1. Einleitung....2 2. Ausländische Bevölkerung....3 3. Freundschaften....­.5 4. Interethnische Freundschaften...5­ 4.1 Sprache......6 4.2 Sozialräume.....8 4.3 Soziale Distanz....10 5. Fazit.....13 6. Literatur.....16
Lesson plan
Unterrichtsentwurf­ anlässlich eines Beratungsbesuches Thema der Unterrichtseinheit­: Kooperatives Verhalten im Sportunterricht Thema der Unterrichtsstunde:­ Kleine Spiele mit dem Ziel der Verbesserung des kooperativen Verhaltens 1. Die Unterrichtseinheit­ 1.1 Erwartete
Report
Die Beschreibung der drei Arten von Gewalt und dessen Darstellung in dem Film „Blood Diamond“ von Edward Zwick Der BĂĽrgerkrieg in Sierra Leone gilt als einer der schrecklichsten und blutigsten des letzten Jahrhunderts. Mehrer Millionen Einwohner Sierra Leones wurden zwischen 1991
Homework
HANS SACHS – Der Maler und der Dompropst Inhalt: In Regensburg lebt ein Maler mit einer schönen und treuen Frau, die beim örtlichen Dompropbst sehr beliebt ist. Der Dompropst bietet ihr eines Tages ein unmoralisches Angebot, bei dem sie 40 Gulden verdienen könnte, wenn sie nur eine Nacht mit
Summary
Freude und GlĂĽck Universität Bremen Fachbereich 11 Psychologie Schriftliche Ausarbeitung eines Referates Psychologie, B.Sc. Allgemeine Psychologie Emotion und Motivation Bremen, 01.10.2010 Inhaltsverzeichnis­ Einleitung.. 2 Definitions- und Abgrenzungsproblem­e innerhalb
Notes
Filmgeschichte 1903-1920 Der Film von 1910 bis 1920 Nach der Erfindung des Filmes in den 1890er Jahren, in welchen er vor allem als Attraktion für das nicht gebildete Publikum auf Jahrmärkten eine unterhaltende Funktion erfüllte, veränderte sich die Nutzung und Wirkung des Mediums in späteren Jahren,
Homework
Trinkwasser und seine Bedeutung fĂĽr die Dritte Welt I. Einleitung. 2 II. Das Wasser. 2 A. Wassermangel 4 B. Krankheiten aus fehlender Hygiene. 7 III. Projekte zur Trinkwassergewinnu­ng. 8 A. Terra Tech - Sierra Leone. 9 B. UNICEF - Ă„thiopien. 10 C. UNICEF - Malawi 11 D. UNICEF - Senegal 13 E. UNICEF
Term paper
Lehrwerksadaption – Aufgabenorientieru­ng Kompetenzorientier­ung 1. Einleitung In der vorliegenden Hausarbeit beschäftigen wir uns mit dem Thema der Lehrwerkanalyse und Aufgabenadaption. Das Lehrwerk bildet eine wichtige Grundlage fĂĽr den Fremdsprachenunter­richt,
Term paper
Der Realismus in Gustave Flauberts „Madame Bovary“ Inhalt 1. Einleitung2 2. Gustave Flaubert3 3. Madame Bovary 4 4. Die Romantik 6 4.1. Aspekte der Romantik in Madame Bovary7 5. Der Realismus 9 5.1. Aspekte des Realismus in Madame Bovary10 6. Fazit 12 7. Bibliographie 13 1. Einleitung
Term paper
3. Die Töchterschule der Anne Corrigeux 3.1 Kurzbiografie der Anne Corrigeux Anne Corrigeux wurde als Anne Remy in Frankreich geboren. Sie arbeitete, vor ihrer Heirat mit Dominicus Corrigeux, als Erzieherin im Hause des Hofrats Ebell in Bremen. In einem Bewerbungsschreibe­n 1801 an den bremischen
Term paper
Die veränderte Rhythmisierung des Unterrichts und die daraus resultierenden Auswirkungen auf den Lernprozess unter BerĂĽcksichtigung lernpsychologische­r Aspekte. Inhaltsverzeichnis­ Seite 1. Einleitung S. 4 2. Mängel S. 5 2.1 Die EinfĂĽhrung des 45 Minuten Taktes und die dadurch S.
Term paper
„Ist die Benutzung von Portfolios im Unterricht sinnvoll? 1.1 Fragestellung Im folgenden Text werde ich mich näher mit meiner Fragestellung „Ist die Benutzung von Portfolios im Unterricht sinnvoll?“ beschäftigen. Ich habe mich fĂĽr diese Fragestellung entschieden, da ich
Homework
Essay Eine kritische Auseinandersetzung­ mit dem Fall Nico Erdmann vorgelegt von: 9.9.2011 Inhaltsverzeichnis­ Seite 1. Lernen, Entwicklung und Sozialisation: päd. Stellenwert in der Schule (Datum: 11.4.2011)........­.2-3 2. Lebensphase Kindheit und Jugend (Datum: 18.4.2011)....3-4
Term paper
Fachbereich 12 Seminar: Geschlechterbilder­ in den Medien als Gegenstand interkultureller Bildung Leitung: Rose Schrader SoSe 2011 Erziehungscamps im deutschen Fernsehen Eine kritische Auseinandersetzung­ eingereicht von E. L. Und J. Anna Kania 17.08.11 Inhaltsverzeichnis­
Homework
Männliche Fachkräfte in Kindertagesstätten­ Reflexion einer Studie zur Situation von Männern in Kindertagesstätten­ und in der Ausbildung zum Erzieher Universität Bremen Fachbereich 12 Seminar: Forschungsdesign – Prinzipien und Beispiele Leitung: Paul Walter SoSe 2011 Inhaltsverzeichnis­
Term paper
Historische Anthropologie im Nibelungenlied Inhalt 1. Einleitung 2. Historische Anthropologie und literaturwissensch­aftliche Mediävistik am Beispiel: Familienstrukturen­ im Nibelungenlied 2.1. Die Personenverbände im Nibelungenlied 2.2. mâge und vriunde 2.2.1. BrĂĽdergruppen
Lesson plan
Unterrichtsentwurf zum Thema Basketball Dribbling an Stationen Unterrichtsentwurf anlässlich eines Unterrichtsbesuchs im Fach Sport Thema der Unterrichtseinheit­: Wir spielen Basketball Thema der Unterrichtsstunde: Trainieren der Technik Dribbeln an Stationen Gliederung 1. Bedingungsanalyse
Term paper
Nahrungsmittelkris­en – ein ständiges Probelm Isst unser Essen anderen das Essen weg? - Eine wohl berechtigte Frage in unserer heutigen konsumorientierten­ Gesellschaft. Während viele von uns täglich Fleisch auf dem Tisch haben, mĂĽssen andere Menschen hungern. Ungefähr
Term paper
Seminararbeit zum Thema Luft Einleitung "Warum ist es windig? , "Warum gibt es Wind?", "Was ist Luft?" und viele weitere Fragen zum Thema "Luft" wurden vermutlich von jedem Kindergarten- und Grundschulkind schon einmal gestellt. Doch was antwortet
Term paper
Die Kinder- und Jugend-Aliyah zur Zeit des Nationalsozialismu­s 1. Einleitung Ab 1932 machte sich eine drastische Einstellung gegenĂĽber Juden in Deutschland breit. Zuerst wurden Menschen dieser Glaubensrichtung aus Staatsämtern, freien Berufen und dem öffentlichen Leben verdrängt.
Essay
Exzerpt zum Text Initiativen für ein Recht auf Stadt von Andrej Holm und Dirk Gebhardt Begriffsklärung und Anfänge Zu dem Thema Recht auf Stadt habe ich mich ausführlich mit dem Text Initiativen für ein Recht auf Stadt von Andrej Holm und Dirk Gebhardt beschäftigt, welchen ich
Term paper
Universität bremen – Fachbereich 8 – Veranstaltung: Regionale geomorphologie –– Dozent: Prof. dr. b Zolitschka Mount Fuji, Japan Kann der heilige Berg eine Bedrohung für umgebende Städte sein? HF: Englisch NF: Geographie Inhalt 1. Einleitung. 2 2. Explosiver Vulkanismus. 2 2.1. Subduktionszonen.
Interpretation
Redeanalyse Hitlers Rede zur Indoktrination der Jugend Reichenberg 1938 Die Quellensorte ist eine schriftliche Rede von Adolf Hitler, er hielt sie 1938 am Reichenberg. Er hielt sie vermutlich dort wegen eines Parteitages, doch richten tut sie sich an die Ă–ffentlichkeit, da es anscheinend keine
Final thesis
Salzgewinnung an der französischen AtlantikkĂĽste als Unterrichtsgegenst­and in der gymnasialen Oberstufe. 1. Einleitung 1.1. Anlass und Zielsetzung Die EigentĂĽmlichkeit Europas besteht in der ungeheuren Vielfalt seiner Spra­chen und der durch sie repräsentierten Kulturen. Diese
Presentation
Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenscha­ften Universität Bremen Die Naturwissenschaftl­ich-technische Perspektive im Elementar- und Grundschulbereich Lebensraum Wiese Inhaltsverzeichnis­ Inhalt Einleitung Geschichtlicher Hintergrund Das Problem
Lesson plan + tasks
Einen persönlichen Brief schreiben Von B.E, 2013 Aufgabe 1) Ergänze den LĂĽckentext: Du beginnst mit deinem Brief, indem du rechts oben __________________­__und ________________ei­nträgst. Dazwischen steht ein Satzzeichen, das _______________. Achte auch auf den Artikel! Im Brieftext
Term paper
1 Inhaltsverzeic­hnis 2 Einleitung...2 3 Das Offenbarungsereign­is des Propheten...4 3.1 Lebensdaten des Propheten..4 3.2 Das Offenbarungsereign­is...4 3.3 Die Bedeutung des Koran fĂĽr die Muslime...5 4 Die Chronologie der Koransuren..7 4.1 Islamische
Term paper
Pilgern heute Eine spirituelle Bewegung oder moderner Tourismus? 1 Inhaltsverzeichnis 2 Einleitung.... .1 3 Allgemeines ĂĽber das Pilgern ... .3 3.1 Bedeutung des Begriffes pilgern ...3 3.2 Unterschied Pilgerreise und Wallfahrt... 3 3.3 Der Aufbruch.. 4 4 Geschichte des Pilgerns in der christlichen
Worksheet
2.Klausur Deutsch 11.1 (HA) Rahmenthema 2 - Die Leiden des jungen Werther Nachname, Vorname: Arbeitsauftrag: Analysieren Sie die Textstelle aus dem Roman Dies ist kein Liebeslied von Karen Duve in Bezug auf die Rezeption des Werther -Romans durch die Ich-Erzählerin. In der Woche darauf
Summary
Gesellschaft und Erziehung im 19. Jahrhundert Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts war geprägt von der Industrialisie­rung und den damit einhergehenden gesellschaftlichen­ UmbrĂĽchen. Durch den wissenschaftlichen und den technischen Fortsc­hritt konnte die wirtschaftliche
Term paper
A. G. Entwicklung und Sozialisation im Sozialraum Schule WiSe 2014/2015 Jugendabteilung der Mevlana Moschee als Sozialraum Einleitung S.2 Was ist ein Sozialraum? Was ist Sozialraumanalyse? S.2-4 Die ,, Interview Methode’’ S. 4-5 Sozialraumbeschrei­bung: Jugendabteilung Moschee
Diploma thesis
Gouvernementalität und Disziplinierung im Trainingsraum Diplomarbeit Universität Bremen Welche Umgangsformen mit Rückkehrplänen gibt es und inwiefern deuten diese auf eine disziplinierende oder gouvernementale Regierungspraxis hin? Inhalt 1 Einleitung 2 Theoretischer Hintergrund
Term paper
Die polnische Diaspora in Deutschland und die Folgen der EU-Osterweiterung Die polnische Diaspora in Deutschland und die Folgen der EU-Osterweiterung 1. Einleitung 1 2. Die EU-Osterweiterung als prägendes Element der Migration zwischen Polen und Deutschland 2 3. Die Metropole Berlin als wichtiges
Term paper
Kritische Erfolgs- und Finanzanalyse der Hausarbeit im Vertiefungsfach: Controlling vorgelegt von: D. L. Studienbereich: Business Administration Matrikelnummer: 13 67 43 © 2014 Dieses Werk einschließlich seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen
Term paper
AuĂźerschulisches Lernen: Pflanzen am Wasser 31.07.2011 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2 2. Bedingungsanalyse 3 3. Didaktische Analyse 8 4. Methodische Analyse 12 5. Geplanter Unterrichtsgang 13 6. Einordnung in den Bildungsplan und den Perspektivrahmem 21 7. Reflexion: 22 8. Rezension
Term paper
Der Einfluss von Lob und Tadel auf die kindliche Entwicklung INHALTSVERZEICHNIS 1             Einleitung 3 2             Definitionen 4 2.1       Definition Lob . 4 2.2       Definition Tadel . 4 2.3       Definition intrinsische Motivation
Lesson plan
Didaktische Sachanalyse Didaktische Sachanalyse anhand des Steigungsbegriffs Thema der Stunde: Der Steigungsbegriff Lernziel: Die SuS sollen anhand von Alltagsphänomenen (z.B. einer Treppe) erkennen was eine Steigung ist und durch Abstraktion diesen Begriff in einen mathematischen Kontext





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents