swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Technische Universität Dortmund
Report
Bericht ĂĽber Hospitation vom 11.05.2009 – 15.05.2009 Einstieg zugewanderter Lehrer/innen in den Schuldienst NRW Ă€gota Jancsò Albrecht- DĂĽrer Str. 3 44141 Dortmund Hauptschule am Ostpark DavidisstraĂźe 13 44143 Dortmund Telefon: 0231-28672860 Die Schule liegt in der östlichen Innenstadt
Term paper
Es ist normal, dass Unterschiede in der Argumentationskomp­etenz vorhanden sind. Das bringt schon allein die Tatsache mit sich, dass Kinder aus unterschiedlichen Milieus kommen und unterschiedliche Erfahrungen mit dem Argumentieren gemacht haben. Eltern, die sich auch mal auf Diskussionen
Term paper
Deutsch als Zweitsprache im Fachunterricht - Fachtexte und Schwierigkeiten fĂĽr DaZ – Lerner 1. Einleitung „Jeder Fachlehrer ist zugleich Sprachlehrer“­, so argumentieren SteinmĂĽller/ Scharnhorst (1987). Wenn man bedenkt, dass viele SchĂĽlerinnen und SchĂĽler mit Deutsch
Specialised paper
Hausarbeit - Technische Universität Dortmund Der Wartegg Zeichentest Theoretische Grundlagen und Erklärung der formalen Auswertungparamete­r zum Wartegg Zeichentest Inhaltsverzeichnis 1.    Einleitung. 2 2.    Allgemeines 2 3.    Theoretische Grundlagen. 3 4.   
Notes
Imperialismus und Erster Weltkrieg: Imperialismus: - Staat will seine Herrschaft zu einem groß oder Weltreich ausdehnen - Konkurrenz der Weltmächte um Kolonien - Neue Absatzmärkte für Überproduktion - Billige Rohstoffe - Dt. erst ab 1880, 1884: Kongokonferenz: Togo, Kamerun, Deutsch- Südwest
Term paper
Hausarbeit zum Thema: MĂĽndliche PrĂĽfungen an der Hochschule WS 08/09 Seminar: Kooperation in der Kommunikation: eine Frage der Haltung? Inhaltsverzeichnis­ Seite 1. Einleitung 3 2. Allgemeines 3 3. Formen mĂĽndlicher PrĂĽfungen 5 4. Formen der Gesprächssteuerung­ 6 5. „Krisensitua­tionen“
Presentation
Thema: Die Renaissance und ihre Kunst Veranstaltung: Individualisierung­ in Antike, Mittelalter & Neuzeit (Modul SU) Lehrender: Wanka Referent: M. A. Begriffliches: Renaissance (französisch „Wiedergebur­t“) Der Begriff bezeichnet eine Epoche der europäischen
Essay
Process Management What are the boundaries covering the agility of processes? Motivation What is a guideline to develop a comprehensive process landscape that does support the strategic and operational potential of business processes and business process management? Does it make sense to apply
Term paper
Nonverbale Kommunikation im Schulunterricht Inhalt 1 Einleitung 3 2 Begriffserklärung Nonverbale Kommunikation 3 2.1 Definition Nonverbale Kommunikation 4 2.2 Historischer Hintergrund. 5 3 Ausdrucksmittel nonverbalen Lehrerverhaltens im Unterricht 6 3.1 Schweigen 6 3.2 Körperhaltung.
Essay
Seminar: Schöpfung & Wirklichkeit (SS 2012) Das Sündenverständnis bei Girard/Schwager und Anselm im Vergleich: Jesus, der Sündenbock? Das Sündenverständnis bei Anselm, dem Erzbischof von Canterbury, und bei Girard und Schwager weisen einige wichtige Gemeinsamkeiten in den Grundlagen,
Miscellaneous
; Fr. Paulsen: Aufklärung und Aufklärungspädag­ogik in Encyklopädisches Handbuch der Pädagogik herausgegeben von W. Rhein, 2. Auflage, 1. Band Seite 305; Aufklärung und Aufklärungspädag­ogik 1. Allgemeine Charakteristik des Zeitalters der Aufklärung EinfĂĽhrung Das Zeitalter
Interpretation
Erklären des Begriffes-Trinität nach Christoph Schwöbel (Nach E. Maurer: Grundlinien der Dogmatik) Inhalt 1. Einleitung. 1 2. Definition Trinität . 1 3.Überprüfung der Definition. 2 Verwendete Literatur: 6 1. Einleitung Trinität, Dreifaltigkeit oder auch Dreieinigkeit, diese Begrifflichkeit
Term paper
TU Dortmund Fakultät 14 - Evangelische Theologie Biografie von Konstantin dem Großen Studiengang: BfP Evangelische Theologie (Modellversuch) Inhalt 1. Leben. 2 1.1 Jugendzeit bis zur Erhebung zum Kaiser (?-306) 2 1.2 Das Ende der Tetrarchie (306-312) 2 1.3 Der Kampf um die Alleinherrschaft
Portfolio
Technische Universität Dortmund: Die Pädagogik Herman Nohls- Möglichkeiten und Schwierigkeiten Portfolio: Herman Nohl - Möglichkeiten und Schwierigkeiten Inhaltsverzeichnis 1. Diskussionsfrage: Stellt die Strafe ein legitimiertes Erziehungsmittel für Nohl dar? 2. Erarbeitung
Lesson plan
Zentrum fĂĽr schulpraktisch­e Lehrerausbildung -Bochum- Seminar fĂĽr das Lehramt an Grundschulen N­ame: X Ausbildungsschul­e: X Lerngruppe: Klasse 2 Ausbildungslehre­rin: X Datum: X Unterrichtszeit: X Fachleiterin: X Kernseminarleite­rin:
Term paper
TU- Dortmund Seminar: Klettern WS 2013/2014 S­tudenten: Patrick Steinert ( Maximilian Weber (134127) Rolf ..­ AT Stundengestaltung: Vertrauen & Verantwortung Erlernen und Erproben der Fähigkeiten Verantwortung, Ver­trauen und Kooperation. Vorb­ereitung
Lesson plan
Unterrichtsentwurf im Fach Sachunterrricht Thema der Unterrichtsreihe Bionik – Die Natur als Erfinder ! A) Entscheidungsteil Thema der Unterrichtsreihe: Bionik- Die Natur als Erfinder ! Eine naturwissenschaftl­ich- handelnde Auseinandersetzung mit ausgewählten bionischen Vorbildern
Lesson plan
GHR - Seminar Schwerpunk­t Grundschule ­ Schriftliche Planun zum 2. Unterrichtsbesuch ­ im Fach Deutsch Name­: Schule: Datum: 13.04.2011 Zeit: 8.15 Uhr – 9.00 Uhr (1. Unterrichtsstunde)­ Klasse: 3a 26 Kinder (15 Mädchen, 11 Jungen)
Lesson plan
SCHRIFTLICHE UNTE­RRICHTSPLANUNG Thema und Ziel der Unterrichtsreihe Der Igel - Eine handlungs- und produktionsorienti­erte Unterrichtsreihe zum Thema Igel zur Förderung der Auseinandersetzung mit dessen Eigenschaft­en und Lebensraum. Indem sich die SuS produkiv mit
Lesson plan
SCHRIFTLICHE UNTE­RRICHTSPLANUNG Thema und Ziel der Unterrichtsreihe Wir sind MĂĽlldetektive - MĂĽll trennen, aber richtig! Eine Unterrichtsr­eihe zum Thema MĂĽll mit dem Ziel grundlegende Aspek­te der MĂĽlltrennung zu erarbeiten und die Bedeutsamkeit der MĂĽlltrennung
Diploma thesis
Masterarbeit Der Stellenwert interkultureller Literatur in der gymnasialen Oberstufe – eine kritische Bestandsaufnahme und mögliche Perspektiven Inhaltsverzeichnis Abbildungsverzeich­nis 2 Tabellenverzeichni­s 3 Einleitung_ 4 2 Theorieteil 8 2.1 Hypothesenformulie­rung_
Lesson plan
Hebel: Mit Technik bin ich stark - Unterrichtsplanung­/ Fachdidaktik: Werkzeuge und Materialien Unterrichtsreihe Thema der Unterrichtsreihe Mit Technik bin ich stark – Der Hebel - Eine handlungsorientier­te Unterrichtsreihe mit dem Ziel, den SchĂĽlerinnen und SchĂĽlern1 Nutzungs-
Lesson plan
Unterrichtsplanung Mathematik: Geometrische Körper und Würfelnetze Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Hamm Seminar für das Lehramt an Grundschulen Schriftliche Unterrichtsplanung zum 1. Unterrichtsbesuch im Fach Mathematik Name: Datum: 06.03.2015 Zeit: 8.40- 9.25 Schule:
Lesson plan + tasks
Zentrum fĂĽr schulpraktische Lehrerausbildung Seminar fĂĽr das Lehramt an Grundschulen Schriftliche Planung gemäߧ 11 (3) OVP fĂĽr den fĂĽnften Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Lehramtsanwärterin­: --- Ausbildungsschule: --- Datum: 14.12.2017 Unterrichtszeit: 08:00 Uhr bis 08:45






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents