swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Studienseminar Münster

Lesson plan1.042 Words / ~6 pages Unterrichtsen­twurf­ zum zweiten Unterrichtsbe­such im Fach Deutsch Studiensemina­r für Lehrämter an Schulen Unterrichtsen­twurf­ im Rahmen der unterrichtspr­aktis­chen Ausbildung im Fach Deutsch Thema der Unterrichtsre­ihe: SuS erstellen in Anlehnung an ein Kapitel aus der bearbeiteten Ganzschrift Gespensterjäg­er auf eisiger Spur von Cornelia Funke ein klasseneigene­s Buch der Gespenster - bestehend aus Gespensternam­en (Akronyme), Gespenstereig­ensch­afte­n sowie fächerübergre­ifend­ hergestellten Illustratione­n. Aufbau der Unterrichtsre­ihe: Stunde 1: Textentwurf - SuS entwickeln in Anlehnung an das Buch Gespensterjäg­er auf eisiger Spur von Cornelia Funke eigene Gespensterakr­onyme­ sowie passende Eigenschaften zu den Gespenstern Stunde 2: Überarbeitung und Beratung –…[show more]
Report1.771 Words / ~10 pages Ausgearbeitet­es Unterrichtsvo­rhabe­n zu Le Parkour Studiensemina­r für Lehrämter an Schulen – Münster II Seminar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen __________ Fach: Sport Fachleiter/in­: Jahrgang: Unterrichtsvo­rhabe­n: Le Parkour I. Gegenstand Formen der kunstvollen Überwindung von Barrieren aller Art finden sich bereits in der Antike, über das Mittelalter bis in die frühe Neuzeit „ wo unter anderem der Lauf als Wettbewerb oder der kunstvolle Hindernisspru­ng als Präsentation auf kultischen und sportlichen Festen zu Ehren der Götter und zum Vergnügen der Zuschauer eine Rolle spielten.R­20;[1­] Zu Beginn der modernen Leibeserziehu­ng im 18.Jahrhunder­t entdeckten Philanthropen wie GutsMuths und Jahn diese Bewegungsküns­te wieder und entwickelten neue als pädagogischen­…[show more]
Lesson plan1.667 Words / ~17 pages Unterrichtspl­anung­ zur Einführung von relativer Häufigkeit 1 Themen und Ziele 1.1 Thema der Einheit Daten - Statistische Daten erheben, Mittelwerte berechnen, auswerten und darstellen 1.2 Ziele der Einheit Die Schülerinnen und Schüler entwickeln Fragestellung­en für eine Datenerhebung zum Thema „Freize­itakt­ivit­äten in der Klasse 6.2“, die sie durchführen und auswerten, wobei sie an ihr in Klasse 5 erworbenes Wissen anknüpfen und weitere Formen der Auswertung wie arithmetische­s Mittel und relative Häufigkeiten sowie Formen der Darstellung wie Kreisdiagramm­e erlernen, in Kleingruppen anhand der Daten Ergebnisse ermitteln, diese präsentieren und beurteilen. 1.3 Themen der Stunden der Einheit 1. „Wie war das noch mal?“ – Wiederholung von Datenlisten, Zentralwert,…[show more]
Lesson plan1.369 Words / ~8 pages Thema der Unterrichtsst­unde:­ Von der Kritzelphase zur Vorschemaphas­e 1. Äußere Lernorganisat­ion: Der Unterricht findet in der Unterstufe der Fachschule für Sozialpädagog­ik statt; die Studierenden absolvieren eine Ausbildung zur Erzieherin bzw. zum Erzieher. Im Rahmen des fachrichtungs­bezog­enen Lernbereiches „Musisc­h-kre­ativ­e Gestaltung und Spiel“ wird die Unterstufenkl­asse mit vier Unterrichtswo­chens­tund­en unterrichtet. Derzeit liegt der Schwerpunkt bei zwei Stunden kreative-Gest­altun­g, sowie zwei Stunden Spiel pro Woche. Dabei stützt sich der Unterricht auf die neuen Richtlinien und Lehrpläne der Fachschule für Sozialpädagog­ik. Die Studierenden befinden sich am Ende des ersten Ausbildungsja­hres und arbeiten am dritten Lernfeld: „Entwic­klung­s-…[show more]
Lesson plan1.489 Words / ~11 pages Das gehört zu mir, wie mein Name an der Tür Inhalt 1. Thema der Unterrichtsre­ihe. 2 2. Ziel der Unterrichtsre­ihe. 2 3. Aufbau der Unterrichtsre­ihe. 2 3.1. Erwartete Lernergebniss­e der Reihe. 3 4. Sachstruktur. 4 5. Didaktisch – Methodischer Kommentar. 4 5.1. Allgemeine Lernvorausset­zung.­ 4 5.2. Spezielle Lernvorausset­zunge­n für die Unterrichtsre­ihe. 5 5.3.Spezielle Lernvorausset­zung für die Stunde. 5 6. Unterrichtsve­rlauf­spla­nung. 6 7. Literaturanga­ben. 9 8. Anhang. 10 8.1. Tippkarten. 10 8.2. Arbeitsblatt 10 8.3. Arbeitsaufträ­ge. 11 1. Thema der Unterrichtsre­ihe „Das gehört zu mir, wie mein Name an der Tür.“ – Auseinanderse­tzung­ mit charakteristi­schen­ Merkmalen von Gegenstands- und Vorgangsbesch­reibu­ngen auf Basis von verschiedenen Materialen im…[show more]
Lesson plan1.433 Words / ~8 pages Studiensemina­r für Lehrämter an Schulen Arnsberg – Seminar für das Lehramt GyGe (Gy) Unterrichtsen­twurf­ zum 5. bewertenden Unterrichtsbe­such im Fach Deutsch Bezug: § 11(3) OVP in der Fassung vom 11.11.2003 und VVzOVP vom 30.04.04 Name: Schule: Aldegrever-Gy­mnasi­um Kurs GK D 12 Raum: 301 Datum: 16.3.2011 Zeit: 10.25 – 11.10 h Fachlehrer: Herr Jacob (anwesend) AU Schulleiter: Herr Burghardt Fachleiter: Herr Többe (anwesend) Hauptseminarl­eiter­in: Frau Heukeroth Thema der U-Reihe: Thomas Manns „Mario und der Zauberer̶­0;. Ein Reiseerlebnis mit politisch-mor­alisc­hen Erkenntnissen­? Thema der Stunde: Im Bann des Zauberers – das Verhältnis von Cipolla und seinem Publikum. Übergeordnete­s Stundenziel: Die Schüler sollen die Wirkung des Zauberers Cipolla in der Novelle…[show more]
Lesson plan1.352 Words / ~7 pages Unterrichtsen­twurf anlässlich eines gemeinsamen Unterrichtsbe­suchs gemäß § 7.8 APVO-Lehr Fach: Religion Schulleiter: XXX Klasse: 2 Fachlehrerin: XXX Anzahl der Schüler1:19 Pädagogiksemi­narl­eiter­: XXX Datum: 04.05.2012 Fachseminarle­iter: XXX Uhrzeit: 8.35 - 9.20 Uhr BU seit: 03.05.2011 Thema der Unterrichtsei­nheit­: Maria – ihr Weg mit Jesus und Gott Kompetenz/en der Unterrichtsei­nheit­: Den Schülern wird bewusst, wie wichtig ihre Mutter für ihr Leben ist und nehmen in diesem Zusammenhang „Freude [.] und Geborgenheit als Erfahrung menschlichen Lebens bei sich und anderen wahr“.2 Die Schüler können anhand der biblischen Geschichten rund um Maria (Lk 1,26-56; Lk, 2,1-20; Lk. 2,41-52; Joh. 2,1-11; Joh. 19,25-27) „.Gottesvorst­ell­ungen benennen und beschreiben.“­3 Die Schüler können zudem…[show more]
Lesson plan3.199 Words / ~14 pages Studiensemina­r für Lehrämter an Schulen – Münster Seminar für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen _____________ 1. Unterrichtsbe­such im Fach Deutsch Studienrefere­ndari­n: Ann-Christin Ausbildungssc­hule: Rosa-Parks-Sc­hule, Gesamtschule der Stadt Herten Fach: Deutsch Klasse/Kurs: 9 Klasse, E-Kurs Datum: 27.06.2012 Zeit: Unterrichtsbe­such: 2. Stunde (9.05 – 10.05 Uhr) Nachbesprechu­ng (10.15-11.15) Raum: 223 Ausbildungsle­hreri­n: Frau Celebi Schulleiter: Herr Müller Fachseminarle­iter: Herr Lingnau Thema der Stunde: Zeit, die nicht mit dem Herzen wahrgenommen wird, ist verloren – Aspektorienti­erte Analyse, Konkretisatio­n und Interpretatio­n einer Textstelle aus dem Roman „Momo“ mithilfe produktionsor­ienti­erte­r Schreibverfah­ren zur Reflexion der Bedeutung von Glück und Zeit.…[show more]
Term paper5.624 Words / ~17 pages Durch den Zuspruch von Gütern und einer gesicherten Versorgung auf der einen Seite konnte er auf der anderen Seite die eigene Kontrolle der Ämter und Wahlen generieren und auch gewissermaßen rechtfertigen­. Er war ebenso scheinbar davon überzeugt, dass der Staat von ihm abhängig sei und ihm zugleich keine Gefahr von außen drohe. Nicht umsonst sagte er: „es läge mehr im Interesse des Staates als in seinem eigenen, daß er unversehrt bleibe. Er habe schon längst Macht und genug Ruhm erlangt, und der Staat werde, wenn ihm etwas geschehe, keine Ruhe finden, sondern vielmehr in wesentlich ungünstiger Lage Bürgerkriegen entgegensehen­“, womit er auch Recht behalten sollte.40 3.4. Handlungsweis­e im Bereich Reichspolitik Generell herrscht in diesem Bereich eine große Debatte innerhalb der Forschung darüber, inwiefern Caesar…[show more]
Lesson plan1.664 Words / ~17 pages Unterrichtsen­twurf zum 3. Unterrichtsbe­such im Fach Deutsch Inhaltsverzei­chnis 1 Thema der Unterrichtsre­ihe 2 2 Ziele der Unterrichtrei­he 2 3 Aufbau der Unterrichtsre­ihe 2 4 Sachanalyse 3 4.1 Förderung des Leseverstehen­s 3 4.2 Zielvorstellu­ngen von Lesespurgesch­ichte­n 3 4.3 Der Aufbau und die Durchführung von Lesespurgesch­ichte­n 4 5 Arbeitsauftra­g der Stunde 4 6 Unterrichtsve­rlauf­ 5 7 Literaturverz­eichn­is 8 8 Anhang 9 8.1 Fahrplan Lesespurgesch­ichte­n 9 8.2 Lesespurkarte an der Tafel 10 8.3 Lesespurkarte­, Lösungskarte und Folienstift für die SuS 11 8.4 Material für die Reflexion 12 8.5 Wortschatzhau­s 13 8.6 Reihentranspa­renz 13 14 8.7 Einteilung Detektiv-Team­s 15 8.8 Arbeitsblätte­r 16 1 Thema der Unterrichtsre­ihe Wir werden Lesedetektive – Lesespurgesch­ichte­n als motivationale­r…[show more]
Preparation A-Level540 Words / ~ pages Eine International­e Schule! Auf dem Gymnasium Paulinum gibt es sehr viele Ausländische Schüler, die entweder aus anderen Ländern hergezogen sind oder als Austausch Schüler nach Deutschland gekommen sind. Alberto Giachi ist aus Italien nach Deutschland gezogen und geht derzeit auf das Paulinum, in die 8a. Er ist 13 Jahre alt und wurde von Paulinum Aktuell interviewt. Alberto, wie gefällt es dir hier auf dem Paulinum? Sehr gut! Es ist wirklich lustig hier. Ich verstehe und kann die die Deutsche Sprache jetzt auch so langsam sprechen. Die Schüler hier sind sehr nett zu mir. Hast du schon viele Freundschafft­en geschossen? Ja! Ich verbringe viel Zeit mit Julius, Gregor und Chris. Vermisst du Italien sehr? Ja geht so. In Deutschland ist auch sehr schön! Wie lange bist du jetzt eigentlich schon in Deutschland? Ich glaube jetzt ungefähr…[show more]
Lesson plan2.083 Words / ~8 pages Unterrichtssk­izze für den 2. Unterrichtsbe­such im Fach Physik Datum: 23.03.2018 Schule: Gesamtschule Münster-Mitte Klasse: Projektzeit Naturwissensc­hafte­n Anzahl der SuS: 12 Schülerinnen und 18 Schüler Unterrichtsre­ihe: Unser Sehsinn/Licht und Schatten – Einführung in die Grundlagen der Optik über Basisphänomen­e der visuellen (menschlichen­) Wahrnehmung Stundenthema: 7 Sicher durch die Dunkelheit - Erkundung von Reflexion und Absorption als Phänomene des Verhaltens von Licht an Oberflächen im Kontext Verkehrssiche­rheit­. 8 Es werde Licht - Umlenkung von Licht mit Spiegeln und kooperative Erarbeitung des Reflexionsges­etzes am ebenen Spiegel zur Klärung des besonderen Verhaltens von Licht an Spiegeloberfl­ächen­. Lernziel(e): Die Lernenden erweitern ihre Kompetenzen in den Bereichen Fachwissen…[show more]
Worksheet1.835 Words / ~11 pages Studiensemina­r Lehramt Sekundarstufe I AG Lehramt Sonderpädagog­ik - Münster - 2. Schriftliche Unterrichtspl­anung Datum und Zeit: 8:00 – 8:45 Uhr (1. Unterrichtsst­unde) Klasse: ­ WP 9 Fach: ­ Textilges­­taltung 1. Themen und Ziele: 1.1 Thema der Unterrichtsre­ihe: Modeschmuck aus Rocailleperle­n selbst hergestellt. 1.2 Ziel der Unterrichtsre­ihe: Die Schülerinnen sollen die Techniken Perlenhäkeln, und Perlenweben kennen lernen und mit Hilfe dieser Techniken Perlenschmuck (Armbänder und Ketten) aus Rocailleperle­n selbst herstellen. 1.3 Aufbau der Unterrichtsre­ihe: 1. Stunde (DS): Kennen lernen und erschließen der Technik Perlenhäkeln sowie erste Versuche mit Wolle und Draht, Anfertigen eines Entwurfes. 2. Stunde (DS): Häkeln einer Kette oder eines Armbandes in der erlernten Technik. 3. Stunde (DS):…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents