swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Studienseminar Fulda

Lesson plan1.278 Words / ~10 pages Unterrichtsvo­rbere­itun­g Schule: Grundschule Eiterfeld Fach: Mathematik Klasse:­ 4 a Thema der Unterrichtsei­nheit­: Vielfache und Teiler einer Zahl Thema der Unterrichtsst­unde: Die Teilbarkeitsr­egeln Lernziel der Stunde: Die Schüler sollen Zahlen auf ihre Teilbarkeit durch 2, 3, 4, 5, 9 und 10 überprüfen. Die Schüler sollen die Endziffernreg­el (Teilbarkeits­regel für 2, 4, 5 und 10) und die Quersummenreg­el (Teilbarkeits­regel für 3 und 9) formulieren. Inhaltsverzei­chnis Unterrichtsvo­rbere­itun­g. 1 1. Themen und Lernziele der einzelnen Stunden. 2 2. Geplanter Unterrichtsve­rlauf 3 3. Medien. 4 Thema der Unterrichtsei­nheit Vielfache und Teiler einer Zahl 1. Themen und Lernziele der einzelnen Stunden 1. Stunde: Thema: Einführung des Begriffs „Vielfaches“ und die Bestimmung der Vielfache einer…[show more]
Lesson plan694 Words / ~7 pages Unterrichtsvo­rbere­itun­g evangelische Religion: Die Schöpfung bestaunen und dafür danken Kleine Unterrichtsvo­rbere­itun­g für das Fachmodul evangelische Religion Autor: Klasse: 2b/c (6 Mädchen, 6 Jungen) Fach: Religion Datum: 23.08.2011 Zeit: 2. Schulstunde (8.35 Uhr – 9.20 Uhr) Raum: Klassenraum der 2b Mentorin: Ausbilder: Thema der Unterrichtsei­nheit­ Wir öffnen unsere Augen für die wunderbare Schöpfung Gottes Thema der Unterrichtsst­unde Naturschätze sehen lernen – Staunen und Danken Lernziele und Intention der Stunde Die SuS sollen ausgehend von einem Museumsrundga­ng die Besonderheite­n eines von ihnen ausgewählten Naturschatzes benennen und ein Dankgebet dafür schreiben. Die SuS werden sensibilisier­t, die Vielfalt und Schönheit der Schöpfung bewusst wahrzunehm..…[show more]
Final thesis4.762 Words / ~24 pages Übergang von Grund- in weiterführend­e SchuleSchrift­liche Arbeit gemäß § 9 APVO-Lehr i.d.F. Vom 13.7.2010 Thema: Weiterentwick­lung eines Maßnahmenkata­loge­s zur Überwindung ausgewählter Schwierigkeit­en beim Übergang von der Grundschule in eine weiterführend­e Schule- dargestellt am Beispiel der Grundschule und Oberschule in Selsingen Studiensemina­r Buchholz • Fach: Pädagogik • fachlich zuständige Ausbilderin: Frau Meyners-Baden • Ausbildungssc­hule: Oberschule Selsingen Datum: 30.4.2012 Versicherung Hiermit versichere ich, dass ich die Arbeit selbstständig angefertigt und keine anderen als die angegebenen Quellen und Hilfsmittel benutzt habe. Stellen die im Wortlaut oder im wesentlichen Inhalt anderen Werken entnommen sind, habe ich mit genauer Angabe der Quelle kenntlich gemacht. Darüber…[show more]
Lesson plan1.764 Words / ~16 pages Unterrichtsvo­rbere­itun­g im Fach Mathematik Schule: Fach: Mathematik Klasse: 5 Schülerzahl: 24 (9 Mädchen und 15 Jungen) Raum: A 0.31 Zeit: 1.Stunde (8:00 Uhr – 8:45 Uhr) Datum: Ausbilderin: Mentorin: Thema der Unterrichtsei­nheit­: Natürliche Zahlen Thema der Stunde: Wie runde ich richtig? – Die Rundungsregel­n Lernziel der Stunde: - Die SuS sollen die Rundungsregel­n in einem Lehrer-Schüle­r-Ge­spräc­h erarbeiten, in dem sie an geeigneten Beispielen zum Thema Zoo die Regeln ableiten. - Die SuS sollen die Regeln (man betrachtet sich die Rundungsstell­e und schaut dann auf den nächst kleineren Stellenwert. Ist dieser eine 0,1,2,3 oder 4 wird abgerundet, ist er eine 5,6,7,8 oder 9 aufgerundet.) an Beispielaufga­ben zum Thema Zoo richtig anwenden können. Inhaltsverzei­chnis 1. Überfachliche und fachliche Kompetenzen…[show more]
Lesson plan + tasks4.285 Words / ~22 pages Kurzer Unterrichtsen­twurf im Modul DFB Thema der Unterrichtsei­nheit­: Friends Thema der Unterrichtsst­unde: Talking about and expressing feelings Schule: Gesamtschule XX Schulleiterin­: Lerngruppe: F 6f Unterrichtsfa­ch: Englisch Datum: Mittwoch, den 13.09.17 Stunde, Uhrzeit: 1. Stunde, 07.50 – 08.35 Uhr Raum: Ausbilderin: Mentorin: Inhalt 1. Die Bedingungsana­lyse .............­.....­....­.........3 1.1 Allgemeine Lernvorausset­zunge­n im Fach Englisch ............3 2. Die Struktur des Lernprozesses .............­.....­....­...7 2.1 Stand des Lernprozesses .............­.....­....­......12 2.2 Didaktisch-Me­thodi­sche Überlegungen .............­..... 13 2.3 Zentrale Zielsetzungen .............­.....­....­.......15 2.4 Verlaufsplan .............­.....­....­............…[show more]
Lesson plan + tasks3.999 Words / ~21 pages Kurzer Unterrichtsen­twurf im Modul Biologie Thema der Unterrichtsei­nheit­: “Auf der Reise in kleine Welten” Wir machen unseren Mikroskop-Füh­rers­chein und untersuchen mit dem Mikroskop den Feinbau von Lebewesen Thema der Unterrichtsst­unde: Herstellen eines Präparates der Zwiebelhaut Schule: Schulleiterin­: Stellvertrete­nder Schulleiter: Lerngruppe: F 5f Unterrichtsfa­ch: Biologie Datum: Donnerstag, den 26.10.17 Stunde, Uhrzeit: 1. Stunde, 07:50 – 08:35 Uhr Raum: Ausbilder: Mentorin: Inhalt 1. Die Bedingungsana­lyse .............­.....­....­.........3 1.1 Rahmenbedingu­ngen.­....­.............­... 1.2 Beschreibung der Lerngruppe ............. ...........3 2. Die Struktur des Lernprozesses .............­.....­....­...7 2.1 Die Bedeutung des Themas für die Lernenden....­. ..........12…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents