swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Philipps-Universität Marburg
Summary
Etablierte Beziehung und AuĂźenseiter Beziehung Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis 1. Theorie der Etablierten- und AuĂźenseiter- Beziehungen 1 2. E u A – Das Hauptmodell Winston Parva 12 3. Ăśberlegungen zur Vorgehensweise 13 4. Nachbarschaftsbezi­ehungen im Werden 15 5. Gesamtbild
Specialised paper
 Gedichtanalyse Die Kapelle und Das Schloß am Meere von Ludwig Uhland Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Analyse die Kapelle 2.1. Formanalyse 2.2. Inhaltsanalyse 3. Analyse das Schloß am Meere 3.1. Formanalyse 3.2. Inhaltsanalyse 4. Vergleichende Analyse der Gedichte 5. abschließende
Term paper
HS Höfische Kultur um 1200 Machtrepräsentatio­n in Literatur und Architektur Heinrich der Löwe und der Welfenhof in Braunschweig Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung. 3 1.1. Braunschweig um 1200. 3 2. Repräsentation durch Literatur 4 2.1. Das Rolandslied. 4 3. Machtlegitimation durch Architektur
Summary
Standortmodelle 1. Einleitung Standortmodelle sollen Unternehmen bei der Findung, des fĂĽr sie optimalen Standortes, unterstĂĽtzen. Dabei gibt es sowohl traditionelle Modelle, die fĂĽr die heutige Zeit zum Teil nicht mehr passend sind, als auch neuere Modelle, die meistens auf eine bestimmte
Summary
· Desorganisiert gebundene Kinder (D-Kinder) o z.B. Nähesuchen, das kurz vor Körperkontakt abgebrochen wird, zusätzlich seltsames Verhalten, wie Grimassieren, Erstarren, Verhaltensstereoty­pien, oft Angstanzeichen. 3.4.2. Sind unsicher-vermeiden­de Kinder so kompetent wie sie
Homework
Biermann und die Folgen - Ostdeutsche Autoren zwischen den Staaten 1 EINLEITUNG 2 2 BIOGRAPHIE 3 2.1 ELTERN .3 2.2 SCHULE UND AUSBILDUNG .3 2.3 WERDEGANG BIS 1967 . 4 3 DIE AUSBĂśRGERUNG UND IHRE FOLGEN 5 2.1 AUSBĂśRGERUNG .5 2.2 FOLGEN DER AUSBĂśRGERUNG .7 4 FAZIT .9 LITERATURVERZEICHN­IS 10 1 Einleitung
Miscellaneous
Informationsweiter­leitung im Körper mit besonderem Augenmerk auf das Aktionspotential 1.) Allgemeines Die Informationsweiter­leitung im Körper erfolgt chemisch (Hormone/Neurotran­smitter) und physikalisch (Aktionspotentiale­). Als „Schaltzentr­ale“
Homework
Synonymie und Antonymie in den Wörterbüchern des Verlages Larousse Einleitung Beim Erlernen einer Fremdsprache spielt der Aufbau eines soliden und weitgefächerten Wortschatzes eine nicht zu unterschätzende Rolle. Das vermehrte Erscheinen nach Sachgruppen geordneter Wortschätze für diverse
Presentation
Mitwirkung der Jugendgerichtshilf­e im Strafverfahren Inhalt Gliederung Seite 1. Geschichtlicher Hintergrund des Jugendgerichtsgese­tz (JGG). 1 2. Jugendhilfe. 2 3. Jugendgerichtshilf­e (JGH). 2 4. Mitwirkung im Strafverfahren. 3 5. Quellenverzeichnis­. 7 1. Geschichtlicher
Term paper
Die Sehnsucht der Zivilisation nach der Natur - eine Darstellung unter besonderer BerĂĽcksichtigung des Locus amoenus PHILIPPS-UNIVERSIT­Ă„T MARBURG FACHBEREICH ERZIEHUNGSWISSENSC­HAFTEN / SPORTWISSENSCHAFT Studienbegleitende­ Hausarbeit zu dem Thema: DATUM DER ABGABE: August
Examination questions
BILANZEN Aufgabe 2 (1.) Nennen und erläutern Sie die unterschiedlichen Funktionen der Rechnungslegung! (2.) Stellen Sie die Grundsätze ordnungsmäßiger BuchfĂĽhrung (GoB) vor! (3.) Nennen Sie die allgemeinen Bewertungsgrundsät­ze nach § 252 Abs. 1 HGB v Steuerungs- und Kontrollfunktion:
Miscellaneous
Stufenmodelle des Schriftspracherwer­bs Im Folgenden werden wir auf verschiedene Stufenmodelle des Schriftspracherwer­bs eingehen und diese darstellen. Leseerwerbsmodell (Marsh et al.) Das Modell besteht aus vier Strategien. Das Lesen wird erlernt, indem das Kind vom Allgemeinen
Specialised paper
Koedukation im Sportunterricht Einleitung Kapitel 1. Sport und Geschlecht – ein typisch männlich konnotiertes Feld? ......S. 1-4 Kapitel 2. Ein Einblick in die Koedukations-Debat­te im Algemeinen und mit besonderer BerĂĽcksichtigung des Schulsports ....S. 4-10 Kapitel 3. Koedukativer
Term paper
1. Einleitung: Die Inschrift „Alex und Marco 2007“ findet man auf einem Vorhängeschloss an einem Geländer der Luisa-Häuser-BrĂĽck­e in Marburg an der Lahn. Dieses Vorhängeschloss stellt in Marburg keine Seltenheit dar, denn bei der Betrachtung der nahe gelegenen Weidenhäuser
Homework
Ausländische Direktinvestitione­n Gliederung 1. Definition 2. Motive / GrĂĽnde 3. Bedingungen Anforderungen 4. Effekte von ADI 5. Aus welchen Teilen der Welt kommt das Geld und wo flieĂźt es hin? 6. Direktinvestitione­n an dem Beispiel Japan 7. Literaturverzeichn­is Ausländische
Specialised paper
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg - Fachbereich 19 – Geographie US Hydrogeographie Wassernutzung und ihre Auswirkungen im Colorado - Einzugsgebiet Gliederung 1. Einleitung 3 2. Lage und Abgrenzung des Einzugsgebietes 4 3. Kurzbeschreibung des Flussverlaufes 5 4. Nutzung des Colorado-Rivers
Bachelor thesis
Bachelorarbeit Interaktion zwischen Fiskal- und Geldpolitik in EWU Kandidat: M. Ngu T. Matrikelnummer: 2107260 Lindenweg 3, 35096 Weimar (Lahn) Tel: 017623864859 Email: t. PrĂĽfer: Prof. Dr. Bernd Hayo an der Philipps- Universität Marburg Wirtschaftswissens­chaftliche
Review
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg Wintersemester 10/11 Fachbereich 03: Politikwissenschaf­ten Datum 26.11.2010 Fachgebiet: Politische Theorie Referent: A. G. Proseminar: Politische Theorien im 20. Jahrhundert Fareed Zakaria: The Future of Freedom Illiberal Democracy at Home and
Lesson plan
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg FB 21 Institut fĂĽr Sportwissenschaft und Motologie Kampfspiele im Unterricht Inhaltsverzeichnis 1 EinfĂĽhrung. 2 2 Lerngruppenbeschre­ibung. 3 3 Didaktisch-Methodi­sche Ăśberlegungen. 5 4 Unterrichtsgegenst­and. 6 5 Ziele. 7 6 Planung. 7
Handout
84 Metamizol-Natrium 311,4 Nichtopioid-Analge­tikum Farblos, kristallin 85 Metformin-HCl 129,2 Antidiabetikum Farblos, kristallin 86 Metoclopramid-HCl 299,8 Antiemetikum Farblos, kristallin 87 Metronidazol 171,2 Antibiotikum Farblos bis gelb, kristallin Schwer löslich in Wasser
Term paper
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg FB 21 Erziehungswissensc­haften Seminar: Leselust und Lesefrust – Lesekompetenz fördern in der Schule (Nr.: 21 051 07111) Seminarleitung: Dr. Barbara Sonnenberger Schriftliche Hausarbeit: Die Psychologie des Lesens Worin unterscheiden sich starke
Term paper
Medienpädagogisch­e Analyse des Filmes "Charly und die Schokoladenfabrik&­quot; Deutsche Sprache und Literatur B.A. 2. Fachsemester Inhaltsverzeichnis­ Inhaltsverzeichnis­ 1 1. Einleitung 3 2. Inhalt 3 3. Die Charaktere 4 3.1 Die Hauptfiguren 4
Term paper
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg - FB 21 – Erziehungswissensc­haften Institut fĂĽr Schulpädagogik - Sommersemester 2009 PS: Kindheit, Jugend- und Schulzeit unter Kriegs- und Nachkriegsbedingun­gen Kindheit und Jugendzeit unter Nachkriegsbedingun­gen – Der Lebensalltag
Term paper
Wider die menschliche Natur, Privileg des Humanum oder Krankheitssymptom? (Ethische) Argumente gegen die moralische Legitimität des Suizids und deren kritische Analyse und/oder Bestreitung Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung. 3 2. Argumente gegen die moralische Legitimität des Suizids
Exposé
Philipps- Universität Marburg FB 09- Institut fĂĽr Neuere deutsche Literatur PS: EinfĂĽhrung in die literaturwissensch­aftlichen Textanalysen und Arbeitstechniken Seminarleitung: Dr. Helduser Textgrundlage meines ExposĂ©s zum bĂĽrgerlichen Trauerspiel Emilia Galotti von Gotthold
Lesson plan
Entwurf fĂĽr den Unterrichtsbesuch im Fach Deutsch Thema der Stunde:   Eine Erzählung zu Fotografien verfassen Thema der Sequenz: Erzählen und gestalten Inhaltsverzeichnis 1.    Lerngruppenanalyse­. 2 2.    Sachanalyse. 2 3.    Didaktische Reduktion 3 4.    Lehrplan
Term paper
Philipps-Universi­tät Marburg
 FB 0 – Germanistik und Kunstwissenschaftâ­€¨ Institut fĂĽr Medienwissenschaft­â€¨ UE- Instrument und Stimme
 Leitung:­ Dr. Sebastian Berweck WiSe 2013/­14
 Ha Matrikelnr: 258­0454 Email: Oechsle
Specialised paper
Das Rel­ief der Alpen ­ Einleitung Gliederung der Alpen Entstehung der Alpen Reliefentstehung der Alpen Eiszeitalter in den Alpen Ă-ltestpleistozän Altpleistozän Mittelpleistozän Jungpleistozän Holozän Fluviale Abtragung
Homework
Hausarbeit zum Thema: Leibeserziehung und Schulsport in der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland Inhaltsverzeichnis I Abbildungsverzeich­nis 3 1 Einleitung 4 2 Sport in der DDR 5 2.1 Historischer Hintergrund .5 3 Sport in der BRD 5 3.1 Kategorien des Sportes
Handout
Referat spezielle Krankheitslehre MULTIPLE SKLEROSE (= Encephalomyelitis disseminata) Definition: Chronisch- entzündliche Erkrankung des ZNS mit herdförmiger Entmarktung sowie Schädigung von Axonen Häufigkeit: Weltweit ca. 2,5 Mio Erkrankungen, D ca. 120000, jährlich etwa 2500
Protocol
15.01.2013 Organisch-chemisch­es Grundpratikum (OC-GPR) WS 2011/12 Darstellung von 1,2-Dibrom-1-pheny­lethan Hergestellt von K. T. (Präparat Nr.1) fĂĽr M. D. (AK Koert) Darstellung von 1,2-Dibrom-1-pheny­lethan EinfĂĽhrung Im Rahmen des organisch-chemisch­en Grundpratikums
Term paper
Einleitung Hier aber war´s! Plutonisch grimmig Feuer, Äolische Dünste knallhaft ungeheuer Durchbrach des flachen Bodenbasaltkruste, Daß neu ein Berg sogleich entstehen mußte. (Goethe, Weimar, 1892) (vgl.Simper, G. (2005), S. 10) Unsere Erde ist ein einzigartiger Ort voller faszinierender
Summary
Körpersprache im Unterricht Nonverbale Kommunikation /Körpersprache Einleitung: Kommunikations-und Lernprozesse sind in der Schule hauptsächlich auf verbale Mitteilungen fixiert. In der pädagogischen Ausbildung wird wenig Wert auf nonverbale Sprache gelegt; kaum jemand macht sich
Term paper
Sprachprüfungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache – Analyse des DSD I in dem Teilbereich schriftliche Kommunikation Sprachprüfungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache – Analyse des DSD I in dem Teil- bereich schriftliche Kommunikation 1. Einleitung Im Bereich Deutsch als Fremdsprache
Lesson plan
Arbeiten mit Kurzgeschichte San Salvador von Peter Bichsel im Unterricht Einleitung Die Kurzgeschichte San Salvador von Peter Bichsel erzählt von dem Protagonisten namens Paul, der abends auf seine Frau wartet und sich währenddessen mit belanglosen Dingen die Zeit vertreibt. Unter dieser
Term paper
  Die Philanthropen Inhaltsverzeichnis   1. Einleitung        ­                       1                 ­                       2. Das Zeitalter der Aufklärung        ­                     2   3. Die Aufklärer         ­                     3.1. John Locke
Exam preparation
Drama und Lyrik im Sturm und Drang  Frei wie der Wind Götter wir sind. Lenz   1.Der Sturm und Drang   --Freundschaftskul­t, Bewusstsein fĂĽr Gruppenbindungen  --Selbstdarstellun­g der StĂĽrmer und Dränger als Popstars avant la lettre  --Avantgardistisch­e Autorengeneration,
Presentation
Strabon, Geschichtsschreibe­r und Geograph *63 v. Chr. † nach 23 v. Chr. Vita Einzige Quelle fĂĽr Leben bildet das eigene Werk Strabons, Geburts- du Todesjahr stehen nicht fest. Strabon bezeichnet eine Periode, die mi der Neuordnung Kleinasiens duch Pompeius begann und dem Tod Iubas endete
Term paper
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg Fachbereich 03: Gesellschaftswisse­nschaften und Philosophie Institut fĂĽr Soziologie Wintersemester 2015/2016 Abgabedatum: 15.03.2016 B.A. Sozialwissenschaft­en Modul 1 SE EinfĂĽhrung in das wissenschaftliche Arbeiten/ EinfĂĽhrung in den
Specialised paper
Die Verklärungsgeschic­hte: Exegese zu Mt 17, 1-13 16 Einleitung Wenn ich an die Verklärungsgeschic­hte denke, entsteht ein nahezu surreales Bild vor meinen Augen: Die Prominenten Personen der Bibel Elia, Mose und Jesus treffen sich alle auf einem Berg. Jesus trägt dabei strahlend weiĂźe
Term paper
Konstruktion des Survival-Genres Game-Design-Patter­n als Beschreibung des Genres Einleitung 1 Survival 2 Pattern 3 Environmental Effects 4 Limited Resources 4 Resource Management 5 Ability Losses 5 Vulnerabilities 6 Crafting 6 DayZ 7 Environmental Effects in DayZ 7 Limited Resources in
Term paper
Philipps-Universit­Ă¤t Marburg FB 03: Gesellschaftswisse­nschaften und Philosophie Seminar: Praktische Philosophie und Science Fiction Die Tragweite und Grenzen von ethischen Gedankenexperiment­en Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung. 2 1.1. Der Aufbau von Gedankenexperiment­en.





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents