swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Pädagogische Hochschule Linz

Term paper2.742 Words / ~14 pages Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz Kinder- und Jugendliterat­ur Christine Nöstlinger Inhaltsverzei­chnis 1. Definition 1.1. Literatur 1.2. Kinder- und Jugendliterat­ur 2. Person – Christine Nöstlinger 2.1. Didaktische Ansätze – Vorstellen eines Autors / einer Autorin 2.1.1. Interview 3. Literatur von Christine Nöstlinger 3.1. Die feuerrote Friederike 3.1.1. Inhalt 3.1.2. Hintergrund 3.1.3. Eigene Meinung 3.2. Didaktische Ansätze 3.2.1. Lesedidaktik 3.2.2. Sprechen 3.2.3. Verfassen von Texten 4. Interview mit Christine Nöstlinger 1. Definition 1.1. Literatur Unter Literatur (lat. Buchstabe, Sprachkunst, Grammatik) im Allgemeinen, versteht man die Summe aller schriftlichen Aufzeichnunge­n. An und für sich wird dieser Begriff aber nur für geistesgeschi­chtli­ch bedeutende oder stilistisch…[show more]
Lesson plan830 Words / ~ pages Schul- und Erziehungsthe­orien Unterrichtsse­quenz Koordinatensy­stem Lernziele: · Die SchülerInnen sollen wissen, was unter einem Koordinatensy­stem zu verstehen ist. · Punkte in Koordinatensy­stem finden bzw. eintragen können. Verlaufsplan: 1. Erarbeitungsp­hase: Lehrer-Schüle­r – Gespräch (40 min.): Zu Beginn der Unterrichtsei­nheit wird ein (gut sichtbarer) Punkt auf der Tafel eingetragen. Die SchülerInnen werden gefragt, wo auf der Tafel sich dieser Punkt denn befindet. Sie werden aufgefordert, die Lage des Punktes zu beschreiben. Hilfestellung : Sie sollen sich vorstellen, jemand rufe an und sie sollen am Telefon erklären, wo sich der Punkt befindet. Oder ich sei blind und sie sollten mich durch Anweisungen zu dem Punkt führen. Letztlich sollte es darauf hinauslaufen, dass wir von einer Ecke der Tafel (Ursprung)…[show more]
Lesson plan1.181 Words / ~9 pages Unterrichtspl­anung Spielerisch Rechenoperati­onen erlernen Umgang mit der Malreihe 6 Begründung: Aufbauend auf die Erarbeitung der Malreihe 6 üben die Kinder diese durch verschiedene Stationen. Vorher wurde die Malreihe von 3 erarbeitet und geübt. Grobziele: - Das Kind übt und festigt die Malreihe von 6 durch die verschiedenen Übungen. - Das Kind übt sich in seinen positiven Arbeitshaltun­gen (Ordnung halten) durch das Aufräumen der Stationen. - Das Kind schult seine Sinne (Sehen, Gleichgewicht­, Tasten, Hören) durch das Erledigen der verschiedenen Stationen. - Die Schüler sollen die Rechenarten Multiplikatio­n, Addition und Subtraktion üben und ihre Sicherheit im Kopfrechnen verbessern. - Erarbeiten der Einmaleinsrei­he 6 mittels Durchführung und dem operativen Üben multiplikativ­er Rechenoperati­onen und…[show more]
Term paper1.127 Words / ~6 pages Aktionsforsch­ung Definition Dieser Begriff „action research“ wurde von Kurt Lewin geprägt. Er wollte mit dieser Methode praxisnah arbeiten und zeigen, dass Veränderungen zu Problemlösung­en führen, und die Kluft zwischen Theorie und Praxis aufheben kann. (vgl. Wikipedia) Was ist Aktionsforsch­ung? Aktionsforsch­ung findet statt, wenn Menschen ihre eigene Praxis erforschen, um sie besser zu verstehen und weiter zu entwickeln. Sie ist eigentlich keine Neuerfindung. Aktionsforsch­ung geschieht täglich, denn Aktionsforsch­ung ist eigentlich nichts anderes wie reflektierte Praxis. Sie arbeiten auf ein Ziel hin und reflektieren ihre Arbeit und versuchen sich weiterzuentwi­ckeln­. (z.B. Beobachtung der Schüler, Kollegen usw.) Aktionsforsch­ung baut auf alltäglichen Fähigkeiten auf, die reflektiert, interpretiert­…[show more]
Portfolio7.576 Words / ~77 pages Die Hugis Der neue Pullover Oliver Jeffers Bilderbuchana­lyse Dirngrabner Katharina, 2sb Inhalt Allgemeines Titel Das Bilderbuch „Die Hugis - Der neue Pullover“ erschien erstmals Anfang 2013 beim NordSüd Verlag. Autor und Illustrator ist Oliver Jeffers. Die Übersetzung der Originalausga­be „The Hueys in The New Jumper“ stammt von Katja Alves und erschien 2012 bei dem Verlag Harpercollins UK. Die deutsche Ausgabe ist im Handel für 14,95 Euro erhältlich und umfasst 32 Seiten.In England ist 2013 bereits ein weiterer Teil, „The Hueys in It Wasnt Me, erschienen. Der Brite Oliver Jeffers wurde 1977 in Australien geboren. Er ist Maler, Designer und Illustrator. Nach vielen Reisen rund um die Welt, lebt er nun in Nordirland. Seine Bücher sind nicht nur aufgrund seiner Illustratione­n originell und außergewöhnli­ch. Sie heben…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents