swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
NRW Essen
Handout
Diff-Referat Klapperschlangen: Wie können Klapperschlangen selbst im dunkeln ihre Beutetiere orten? Inhaltsverzeichnis­: 1. Kurzvorstellung Klapperschlangen → Biologische Einordnung → Vorkommen Lebensraum 2. Fragestellung zum Orientierungsverha­lten von Klapperschlangen
Internship Report
Betriebspraktikum ­ Praktikant: Aran Salih Bezeichnung: Audol Anschrift: Herbertstraße 5 Praktikumszeitraum­: 27.01.2014 - 14.02.2014 Arbeitszeiten: Mo.- Do.: 8.00Uhr- 16.00Uhr Freitags: 8.00Uhr- 15.00Uhr Praktikumsbetreuer­: Herr Herik Mann Abteilung: - Verkauf Der
Internship Report
Praktikumsbericht Krankenhaus: Kliniken Essen Mitte Inhaltsverzeichnis­1. Einleitung .1 2. Die Geschichte des Krankenhauses .22.1 Das Krankenhaus .3 3. Einrichtung .44. Arbeitsplatz – Tagesablauf .54.1 Arbeitsbedingungen .65. Reflexion .76. Fazit .86.1 Anhang .9 1. EinleitungIn
Worksheet
Sehenswürdigkeiten in Deutschland Trage die fehlenden Informationen unter den Text ein. Klebe die Sehenswürdigkeit unter den dazugehörigen Text. Das Brandenburger Tor befindet sich in Berlin. Berlin liegt in dem gleichnamigen Bundesland. Es wurde in den Jahren von 1788 bis 1791 auf Anweisung
Lesson plan
Thema der Unterrichtsstunde: Democratization Through Denazification and Re-education in the US Occupation Zone After World War II _ Successful or Unsuccessful? Lerngruppe: 9c (bilingual) Inhalt 1. Entscheidungsteil 3 2. Begründungsteil 4 Analyse der Lerngruppe. 4 3. Quellen und Literatur
Examination questions
D LK (SKN) Faust – Der tragödie erster teil Mögliche Lösung zur Szenenanalyse von „Studierzimmer II“ Aufgabenstellung: Analysiere die Szene „Studierzimmer II“ unter besonderer Berücksichtigung des Verhaltens von Faust und Mephisto während der Paktschließung. Die im Folgenden






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents