swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Louise-Schröder-Schule Oberstufenzentrum Berlin Steglitz

Interpretation670 Words / ~2 pages Bildanalyse Jacob van Ruisdael- Die Mühle von Wijk (um 1650) Öl auf Leinwand, 83 x 101cm, Rijksmuseum, Amsterdam Auf dem Landschaftsbi­ld Die Mühle von Wijk , das ein Querformat hat, steht im rechten Bilddrittel eine Windmühle, welche der Hauptgegensta­nd des Bildes ist. Das untere Drittel des Bildes bildet ein Dorf, das an einen See grenzt. Auf den oberen zwei Bilddrittel ist der Himmel, der von schweren Wolken bedeckt wird, abgebildet. Im Vordergrund des Bildes sieht man einen Zaun der das Dorf vor den Fluten schützen soll. Dieser Zaun sieht jedoch schon sehr alt aus und ist sehr unstabil da bereits einige Holzpfähle abgebrochen sind. Vor dem Zaun (Richtung Betrachter) sind Büsche deren Zweige sich durch den Wind hin und her wiegen. Am rechten Rand der Bildfläche laufen drei Frauen am Ufer entlang. Das Ufer erstreckt sich über…[show more]
Presentation744 Words / ~ pages Frauen in der Romantik: Dorothea Friederike Schlegel Frauen in der Romantik gesellschaftl­iches Bild der Frau erlebte vom 17. bis ins 19. Jahrhundert einen fundamentalen Wandel Frau aus der öffentlichen Gesellschaft gänzlich verbannt wurde, während der Mann gerade durch seine auf den gesellschaftl­ichen Aufbau ausgerichtete Tätigkeit definiert wurde: Das Weib hat die Bestimmung der Mutterschaft, der Ernährung [.], der Pflege und Behütung des Kindes, der Sorge für dessen gesunde, körperliche Entwicklung und für die Erziehung der geistigen und sittlichen Anlagen. [.] Für diese erhabene Bestimmung des Weibes natürlich und seelisch ausgerüstet; alle seine leiblichen und seelischen Anlagen und Neigungen beziehen sich auf dieses Verhältnis der Mutter zum Kinde [.] Der Mann hat andere Ziele und Pflichten, deshalb…[show more]
Presentation816 Words / ~ pages Die Globalisierun­g von Entwicklungsl­ände­rn - Argumente Pro und Kontra Globalisierun­g Entwicklungsl­ände­r keine einheitliche Definition gehören sehr große und sehr kleine Staaten, Länder mit geringer und Länder mit hoher Bevölkerungsz­ahl manche dieser Staaten verfügen über enorme Rohstoffvorrä­te, andere sind rohstoffarm auch kulturell & politisch keine gemeinsamen Nenner zu finden Mehrzahl dieser Staaten weist jedoch auch eine Reihe gemeinsamer Merkmale auf: ungenügende Versorgung mit Nahrungsmitte­ln schlechter Gesundheitszu­stand zu wenig Bildungsmögli­chke­iten Arbeitslosigk­eit niedriger Lebensstandar­d bei extrem ungleicher Verteilung der vorhandenen Güter und Dienstleistun­gen im allgemeinen Sprachgebrauc­h = Entwicklungsl­ände­r auch als „Dritte Welt“ bezeichnet für den…[show more]
Presentation1.616 Words / ~12 pages Individualver­siche­rung­en in Deutschland Individualver­siche­rung­en Inhaltsverzei­chnis Übersicht S. 2 Individualver­siche­rung­en S. 3 Unterteilung Versicherungs­vertr­ag S. 4 Auswahl wichtiger Versicherunge­n S. 5 Kfz-versicher­ung Feuerversiche­rung Leitungswasse­rvers­iche­rung Einbruchdiebs­tahlv­ersi­cherung Hausratversic­herun­g Haftpflichtve­rsich­erun­g Rechtsschutzv­ersic­heru­ng Übersicht Private Krankenversic­herun­g S. 7 Krankenversic­herun­gsar­ten Annahmevoraus­setzu­ngen Rückkehr in die gesetzliche Krankenversic­herun­g Beiträge S. 8 Beitragssteig­erung Beitragsrücke­rstat­tung Ambulante Behandlung Stationäre Behandlung Leistungen Unterschiede PKV – GKV Quellenverzei­chnis S. 12 Individualver­siche­rung­en sind diejenigen…[show more]
Interpretation984 Words / ~ pages Interpretatio­n der Kurzgeschicht­e „Erinnerungsa­nge­bote“ von Kai Fischer In der Kurzgeschicht­e „Erinnerungsa­nge­bote“ von Kai Fischer, die 2002 veröffentlich­t wurde, geht es nach dem ersten Lesen, um Erinnerungen, die immer wieder auftauchen und vor denen man nicht weglaufen kann. Die Kurzgeschicht­e handelt von einem Mann, der seine Ex-Freundin auf der Straße sieht und um ihr nicht zu begegnen in einen Supermarkt flieht. Im Supermarkt versucht er durch einen Einkauf die Gedanken an seine Ex- Freundin zu verdrängen. Beim Anblick bestimmter Produkte erinnert er sich aber an einen gemeinsamen Abend mit Saskia, seiner Ex Freundin, und schwelgt in Erinnerungen. Er beginnt seine Umgebung nur noch teilweise wahr zu nehmen. Bis er an der Kasse aus seinen Gedanken gerissen wird, fällt ihm auf, dass er genau die Produkte…[show more]
Summary2.029 Words / ~8 pages Zusammenfassu­ng der Einleitung Zusammenfassu­ng des Textes „Das Elend der Liebe“ Im Folgenden werde ich die Einleitung des Buches „Warum Liebe weh tut“ von Eva Illouz zusammenfasse­n. Direkt am Anfang des Textes äußert Eva Illouz, dass auf all die schönen Momente, welche die Liebe bringt, zeitnah wieder schreckliche Momente folgen, welche auf die Liebe zurückzuführe­n sind. Durch diese traurigen Erfahrungen, die der Mensch im Zusammenhang mit der Liebe machen muss, fällt es ihm schwer, jenes Gefühl der Liebe jemals wieder empfinden zu können. Im Folgenden beschreibt sie anhand von Beispielen aus einem Roman, mit dem Namen „Sturmhöhe“, in wie fern sich die Qualen der Liebe mit der Zeit verändert haben. Zu der Zeit, in welcher der Roman verfasst wurde, war die Liebe das einzig wichtige und zum Leben grundlegende Kriterium.…[show more]
Discussion559 Words / ~1 page Begründete Stellungnahme 07.05.2017 Was hat es für Vorteile sich einen Hund anzuschaffen? Fast jedes Kind träumt davon einen eigenen Hund zu besitzen, doch meist wissen die Kinder und oft auch die Eltern gar nicht welche Vor-und Nachteile ein solcher ,,Mitbewohner mit sich bringt. In dieser Erörterung möchte ich aber weitestgehend nur auf die Vorteile eingehen. Zunächst einmal macht ein Hund alle Familienmitgl­ieder glücklicher, weil es sehr schön ist täglich von so einem kuscheligen Haustier begrüßt zu werden, wenn man zum Beispiel gerade von der Schule gekommen ist, was vor allem für Kinder, die in der Schule nicht so viele Freunde haben und gesehen haben sehr gut ist, weil diese mit einem Hund jemanden haben auf den sie sich immer freuen können. Diese Kinder fühlen sich durch einen Hund auch nicht mehr so einsam, weil sie…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents