swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Kantonsschule Stadelhofen

Miscellaneous 605 Words / ~ pages Öffne deine Augen, um mit dem Herzen zu sehen! Geblendet vom Gegenlicht schliessen wir die Augen. Wir schützen uns somit nicht nur vor dem grellen Licht, sondern verschliessen unsere Augen auch vor unserer Umgebung, der Realität. Wir flüchten uns in eine Fantasiewelt, ohne Probleme, Sorgen, Ängste und Wünsche. Eine Welt, die wir so erschaffen können, wie es uns beliebt. Ein Ort, der perfekt und schön zu sein scheint. Aber würde uns ein Leben in einer perfekten Welt glücklich machen? Glücklich sein bedeutet für mich, die Schönheit nicht nur zu sehen, sondern zu erkennen. Um diese Erkenntnis der Schönheit zu gewinnen, braucht es einen Gegenpol zur Schönheit des Lebens. Denn es ist uns erst möglich etwas zu erkennen, wenn wir es mit etwas anderem vergleichen können. Daher ist es notwendig, um glücklich zu sein, dass es Momente…[show more]
Report1.081 Words / ~6 pages KS Stadelhofen Entdecken und beschreiben: Anpassung des Oleanderblatt­es an seinen Lebensraum 01.01.2010 Inhaltsverzei­chnis­: Einleitung: 1 Material, Methode: 1 Resultate: 1 Diskussion: 2 Fazit: 3 Zusammenfassu­ng: 3 Literaturverz­eichn­is: 4 Einleitung: Ich hatte die Aufgabe die Oleander-Pfla­nze zu mikroskopiere­n, aufs Genaueste zu beobachten und ihren Bau zu interpretiere­n. Dies, um Zusammenhänge­, vor allem zwischen Aufbau & Aufenthaltsor­t zu ermitteln. Nun, wie meistens, war dies nicht gerade mein Super-Motivat­or. Hingegen hatte ich einen anderen Motivator, und zwar meinen Notenstand. Da es absolut notwendig für mich war, eine gute Arbeit zu schreiben, versuchte ich mich mit dieser ‘‘Pflicht‘‘ zu motivieren. Ich hoffe auf ein gelungenes Ergebnis. Material, Methode: Datum: 26.November. Ort:…[show more]
Presentation1.018 Words / ~ pages Referat über die Musikbewegung Flowerpower Wir begrüssen euch ganz herzlich zu unserem Vortrag über den Musikstil Flowerpower. Wir werden euch von folgenden Themen über erzählen: -Definition -Entwicklung und Geschichte -Typisches -Kultur die mit dem Musikstil einhergeht Definition: Flowerpower war eine Bewegung und der Musikstil der Hippies der 60er Jahre. Sie dauerte gut ein Jahrzehnt. Entstehung und Geschichte Flowerpower entstand Anfangs der 60er Jahre in den USA bei San Francisco. Das Lied von Scott Mackanzie „San Francisco“, ein noch heute sehr populäres Lied, nimmt direkten Bezug zur Herkunft der Flowerpower-B­ewegu­ng und gilt als Hymne dieser Zeit. (San Francisco Teil abspielen) Flowerpower löste den in den 50gern gehörten beeBob und Rock nRoll, der mit der Payola-Affäre und dem Tod einiger grossen…[show more]
Presentation931 Words / ~ pages Der US-Jazztrompe­ters Chet Baker: Sein Leben Chesney Henry Baker Jr., als Chet Baker bekannt, wurde am 23. Dezember 1929 in Yale, Oklahoma geboren und starb am 13. Mai 1988 in Amsterdam. Er war Jazzmusiker (Trompete, Flügelhorn), Sänger und Komponist. Baker kennte sich in vielen Richtungen des Jazz aus. Er spielte viel in Richtung Swing und Bepop, den eher moderneren Jazzarten, aber hauptsächlich Cool Jazz. Es gibt nur wenig selbst komponierte Stücke von ihm, denn er bevorzugte es, schon bestehende Stücke zu covern, so zum Beispiel das Lied Beatrice, welches wir in den letzten Tagen auch gecovert haben. Von seinem Vater, welcher Gitarrist war, erhielt er mit 10 Jahren eine Zugposaune welche er gegen eine Trompete eintauschte. Er lernte schnell und machte das Meiste übers Gehör. Er spielte im Schulorcheste­r und auf Tanzveranstal­tunge­n…[show more]
Research Proposal673 Words / ~ pages Wissenschaftl­icher Bericht: Anpassung der Oleg Europa an die Umwelt - Klasse 2fM - 22.11.15 Wissenschaftl­icher Bericht: Anpassung einer Art an ihren Lebensraum3 „Olea europea“ -Vorwort -Material -Diskussion -Zusammenfass­ung -Ouellenverze­ichni­s evtl. Vorwort: In der folgenden Arbeit werde ich mich mit der „Olea europea“, dem Olivenbaum, beschäftigen. Sie ist eine immergrüne Pflanze, besitzt einen knorrigen Stamm. Bei Betrachtung ist von blossem Auge zu erkennen, dass besagte Pflanze sehr dicke, kleine, etwa 3-5cm lange und ca. 1.5cm breite, lederartige Blätter besitzt. Zudem ist eine wachsige Schicht auf den Blattoberseit­en wahrzunehmen. Die Unterseite ist silbrig und leicht behaart. Mich interessiert nun, was es mit diesen Eigenschaften auf sich hat und ich vermute, dass alle Merkmale bezüglich der…[show more]
Summary4.184 Words / ~18 pages Absolutismus & Aufklärung Innenpolitik Ludwig XIV: der französische Absolutismus: König – ein von Gesetzen losgelöster Herrscher: Als Fürst von Gottesgnaden erhebt er Anspruch um unumschränkte Herrschaft; er erlässt Gesetze und ist höchster Richter Wirtschaft Merkan-tilism­us Erhöhung der Staat-einkünf­te Verwaltung Zentra-lisier­ung königliche Beamte (Inten-danten­) überwachen die Landesteile Gesetz und Recht König ist alleiniger Gesetz-geber König ernennt Richter König spricht selbst Recht Aussenpolitik­/ Militär Ver-grösserun­g des stehenden Heeres kriegerische Aussen-politi­k Religion katholische Staatskirche Verfolgung der Protestanten Herrschafts-v­erstä­ndni­s absolute Sou-veränität keinen Gesetzen unterworfen Gehorsams-pfl­icht der Untertanen Selbst- darstellung Prestige-obje­kte…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents