swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
HTL Mödling
Presentation
Wertpapierhandel an der Börse WIR Referat Inhaltsverzeichnis 1. Wertpapiere . 3        Arten der Wertpapiere  3                 Gläubigerpapiere 3                 Anteilspapiere .  5                 Zwischenformen der Finanzierung
Presentation
Deutsch Referat über Justiz, Recht und Gerechtigkeit 5 Oktober 2010 Inhalt Gerechtigkeit und Recht 2 Justiz. 3 Rechtssystem Staatsgewalten und Gewaltentrennung. 3 Das rechtsstaatliche Prinzip. 5 Stufenbau der Rechtsordnung. 6 Das öffentliche Recht 6 Das Privatrecht 7 Gerichtsbarkeit Grundprinzipien.
Summary
Zusammenfassung Das Buch handelt von einem Leutnant Willi, welcher eines Sonntagmorgen von seinem ehemaligen Dienstkameraden Oberleutnant Otto von Bogner Besuch bekommt. Er bittet ihn um 960 Gulden, welche er aus der Firmenkasse entwendet hatte und am nächsten Tag vor 9 Uhr Früh wieder in die Kasse
Presentation
Angst Stefan Zweig Autor Stefan Zweig wurde 1881 als zweiter Sohn eines wohlhabenden Textilunternehmers­ in Wien geboren. Bereits während seines Studiums veröffentlichte er Lyrik und als 20-Jähriger seine ersten Gedichte unter dem Titel „Silberne Saiten“. Zweig war auch als
Summary
HENNING MANKELL: MÖRDER OHNE GESICHT Autor: Henning Mankell wurde am 3. Februar 1948 in Stockholm geboren und wuchs in Härjedalen bei seinem Vater auf. Im Alter von 17 Jahren zog er nach Stockholm und wurde Regieassistent am Riks Theater. 1968 begann er als Autor und Regisseur zu arbeiten. Schon als
Protocol
LABORATORIUM Thema: Holzartenerkennung von ausländischem Holz Proben: 5 Stk. makroskopische Proben 1 Stk. mikroskopische Probe Beschreibung der Proben:· FĂĽr die makroskpischen Proben wurden entsprechend groĂźe Proben verwendet· FĂĽr die mikroskopische Untersuchung wurde eine bereits
Interpretation
Kurzgeschichtenana­lyse Nachts schlafen die Ratten doch Die Kurzgeschichte Nachts schlafen die Ratten doch von Wolfgang Borchert handelt von einem 9-jährigen Jungen namens JĂĽrgen, der in den TrĂĽmmern seines Elternhauses, welches durch eine Bombe im zweiten Weltkrieg zerstört wurde,
Essay
T. A. 5AHMIM 24.03.2013 Arten der Alternativenergie Wasser, Sonne und Wind zum Beispiel sind die alternativen Energiequellen die nie ausgehen werden und die keine Umweltprobleme verursachen. Das größte Problem bei den genannten Energiequellen ist, dass sie nicht rund um die Uhr Energie
Homework
Ausstattungsbeschr­eibung WHA Wurbenstrasse - Wien 22 Elektroinstallatio­n Allgemein: Die Bauträger GmbH. errichtet in Wien 22 – Wurbenstrasse 5 eine Wohnhausanlage mit 12 Reihenhäuser. Energieversorgung und Energiemessung: Die Energieversorgung der Reihenhausanlage erfolgt
Notes
Prof. Mag. Albert MOSGĂ–LLER ­ Teil 1 ­ 2. Jg. HTL W­ozu Geschichtsunterr Antworten auf die Frage nach der Zukunft zwangsläufig in Vergangenheit und Gegenwart. Wir mĂĽssen zuerst wissen, was war und was ist, um
Specialised paper
Anschläge am 11. September 2001 2014 Inhaltsverzeichnis Situation vor dem Anschlag Das World Trade Center war nicht zum ersten Mal das Ziel eines Anschlags der Terrorgruppe al-Qaida. Schon im Februar 1993 versuchten Terroristen die zwei Türme zum Einstürzen zu bringen. Sie hatten einen
Discussion
Der Sozialstaat Ă–sterreich eine veraltete Institution oder ein Modell mit Zukunft? Einleit­ung: Der Sozialstaat Ă–sterreich ist seit Jahren ein Vorbild nicht nur fĂĽr Länder in SĂĽd und Ost Europa, sondern auch fĂĽr die Dritte Welt. In letzter Zeit geriet er jedoch immer mehr
Discussion
Thema: Wie stellen sie sich die Stadt der Zukunft vor?______­____________________ Menschen stehen heutzutage vor der Frage, ob man in der Stadt gemĂĽtlich leben kann sei es an Verkehr und bequeme Wohnanlagen. Vor allem bei einem Hauskauf stellt sich einem diese Frage wie sich der Stadt
Discussion
Erörterung zum Thema Freundschaft Ein­en guten Freund zu haben, dem man alles anvertrauen kann ist ein gutes GefĂĽhl. Doch nichts hält ewig. Auch wenn man denkt man bleibt fĂĽr immer gut befreundet, unterliegt die Freundschaft einem ständigen Wandel. Die Menschen werden älter
Discussion
Positive und negative Aspekte bezĂĽglich Compute­rnutzung im AlltagDer Computer wird jeden Tag genutzt, zum Spielen und zum Arbeiten. Er speichert Daten und verarbeite sie, das erweist sich als sehr nĂĽtzlich. Ein Schulkollege von mir schaltet sofort wenn er heim kommt den PC ein und spielt
Discussion
Virtuelle Interaktionen – gut oder schlecht?Wo man frĂĽher Jugendliche und zum Teil auch Erwachsene in einer Gruppe sah, die sich austauschten und Termine vereinbart­en, da kann man heute immer häufiger beobachten, wie das beliebte I-Phone die persönlichen Wechselbeziehungen
Discussion
Pro und Contra : Teamarbeit Das Wort Team bedeutet soviel wie Familie und Gruppe. Ein Team ist ein Zusammenschlus­s von mindestens 2 Personen, die gemeinsam eine Aufgabe fĂĽr ein bestimmtes Ziel erreichen wollen. Doch ist dieses Sprichwort gerecht­fertigt? Ist die Teamarbeit wirklich
Discussion
Ist Arbeitslosigkeit ein sehr groĂźes Problem? Arbeitslo­sigkeit Arbeitslosigkei­t ist nicht nur ein volkswirtschaftlic­hes Problem, sondern stellt fĂĽr den Betroffenen immer auch eine groĂźe psychische Belastung dar: Nach einiger zeit der Arbeitslosigkeit macht sich
Protocol
Protokoll: Die technische Holztrocknung von Kiefer (Pinus sylvestris) - Methode, Ergebnisse und Diskussion. (Anhang Diagramm aus Buch entfernt) Inhaltsverzeichnis­: 1     Einleitung: 1 2     DurchfĂĽhrung und Methode: 1 2.1    Vorbereitung: 1 2.2    Probenentnahme:
Portfolio
Deutsch-Portfolio ­: Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green Deutsch-Portfolio 2BHIHR C. L. Inhaltsverzeichnis Kurzbiographie ĂĽber den Autor Seite 2 Inhaltsangabe Seite 3 Wichtigster Satz des Buches Seite 4 Beziehung zwischen zwei Figuren Seite 5 Stellungnahme Seite 6 1)
Interpretation
F. P. 5AHMBZ Deutsch-Hausübung 19.09.2015 Textinterpretation zu: Der Zwang zur Tiefe Der Prosatext Der Zwang zur Tiefe ist 1986 erschienen. Verfasser dieses Textes ist der deutsche Schriftsteller Patrick Süßkind, geboren 1949. In Der Zwang der Tiefe von Patrick Süßkind eröffnet eine hochbegabte
Presentation
Referat Deutsch am 7.1.15 Till Eulenspiegel und Die Schildbürger Gliederung Till Eulenspiegel Eckdaten Inhalt Erklärung Die Schildbürger Eckdaten Inhalt Eckdaten Das Buch Till Eulenspiegel besteht aus verschiedenen Begebenheiten aus Tills Leben. Jedes Kapitel handelt davon wie Till Eulenspiegel,
Report
Donau City Wien - Ein neuer Stadtteil ensteht Donau City Ein neuer Stadtteil ensteht. Anfang 1960 begann um die jetzige Donau City eine intensive Nutzung der Flächen. 1962 erfolgte der Baubeginn des Donauturmes. 1964 wurde auf der oberflächlich sanierten Mülldeponie die Wiener Internationale
Presentation
Umgang mit gefährlichen Stoffen Unter gefährlichen Gütern versteht man Stoffe und Gegenstände, von denen bei Unfällen oder unsachgemäßer Behandlung Gefahren für Menschen, Tiere, Sachen oder die Umwelt ausgehen können. Genauer definiert sind gefährliche Stoffe in der international
Presentation
Jugend ohne Gott, ein Roman von Ödön von Horvath Biographie Edmund Ödön Josef von Horvath wird am 9. Dezember 1901 als Sohn des Diplomaten Dr. Ödön Josef von Horvath in Fiume geboren. Ödön lebt in Budapest und besucht das erzbischöfliche Internat. Ödön besucht in München 1914 das Wilhelmsgymnasium.
Essay
5AHMBT 1.SONDERARBEIT H. A. Noten zerstören die Lernmotivation Sehr geehrte Damen und Herren! 1) Vermuten Sie schon, was heute auf Sie zukommt? Können Sie sich etwas unter dem Thema ,,Noten zerstören die Lernmotivation vorstellen? 2)Viele würden jetzt behaupten, dass das ein reiner Blödsinn
Text Analysis
Textanalyse: Kampfhund: Bester Freund und Bürgerschreck Der Artikel ,, Kampfhund : Bester Freund und Bürgerschreck´´ von Teresa Schaur-Wünsch, erschien am 13.2.2010 in der Tageszeitung ,,Die Presse´´. Der Artikel richtet sich hauptsächlich an Hundebesitzer, hundeinteressierte
Homework
Die Zukunft Europas, Weiterführung oder Rückgang der Kultur? Wenn man an das Europa vor einigen dutzend Jahren denkt ist es verglichen zur heutigen Größe winzig. Angefangen mit den sechs Gründerstaaten bis zu dem Beitritt Kroatiens 2013, insgesamt sind es jetzt 28 Mitgliedstaaten. So meint
Discussion
Warum man mindestens 1.mal im Jahr in Österreich Urlaub machen sollte! Wollen wir nicht alle 1.mal in Österreich Urlaub machen? Also ich auf jedenfall. Viele wollen in den Süden oder in Länder mit anderen Kulturen doch bleiben wir mal ehrlich so schön wie in Österreich ist es fast nirgends. Desswegen
Examination questions
Theoriefragen zu Funktionen, Winkelfunktionen und Gleichungen Theoriefragen - AM – 2AHBTH – 2017-18 Erkläre den Begriff Nullstelle – inkl. Zeichnung, gib auch die Bedingung an. Die Nullstelle ist jener Punkt, wo die kurve die x-Achse schneidet (y=0 ist). Bei der Phasenverschiebung ist
Interpretation
Interpretation Verhängnis In der Kurzgeschichte Das Verhängnis von Stefan Winterstein geht es um das Schicksal eines Mannes, der in eine schwierige Situation gerät und keinen Ausweg weiß. Zu Beginn dieser Kurzgeschichte steht geschrieben, dass ein Unternehmen, wo der Mann tätig ist, vor
Homework
Die Psycho Augen Langsam öffnete ich meine Augen, draußen durchzuckten lange, grelle Blitze die Dunkelheit. Es prasselte mit voller Kraft gegen die Fensterscheiben, erst jetzt begriff ich, dass ich nicht zu Hause war. Ich war in einem großen, dunklen Raum der nur durch Kerzen erhellt wurde. Mir
Preparation A-Level
Was ist Aufklärung? In der philosophischen Schrift Was ist Aufklärung? , von Immanuel Kant, im Jahre 1784, geht es um die Unmündigkeit bzw. Unfähigkeit des Menschen, da sie zu faul sind nachzudenken und lieber anderen diese Arbeit überlassen. Kant beschreibt wie er die Menschheit empfindet
Discussion
Gewähltes Thema: Welches Studium lohnt sich? Aufgabe 1 Wortanzahl: 490 Liebe Leserinnen und Leser! Wie es hoffentlich schon allen bewusst ist neigt sich das Schuljahr dem Ende zu und es steht nach der Matura ein sehr wichtiges Thema im Raum: die Wahl eines Studiengangs. Ich habe mich intensiv mit
Preparation A-Level
Meinungsrede: Schönheit Aufgabe 1 Wortanzahl: 558W Liebe Mitschüler und Mitschülerinnen, Wie ist der Begriff Schönheit eigentlich definiert? Bei diesem Thema gehen die Meinungen weit auseinander. Jede Kultur definiert Schönheit anders. Jede Person definiert Schönheit anders. Es gibt
Preparation A-Level
Meinungsrede - Thema: Tag der Gesundheit Liebe Lehrkräfte, sehr geehrte Eltern! Zum Tag der Gesundheit möchte ich das Thema ansprechen, welches bei uns SchĂĽlern nicht erwartet wird. Und zwar ist hier von Burn-out bzw. Erschöpfungsdepres­sion, unter der auch wir SchĂĽler zu leiden
Presentation
Herzlich willkommen zu meiner Präsentatio­n. Ich werde euch heute etwas ĂĽber TerrassentĂĽren sag­en. Meine Gliederung wird folgendermaĂźen sei­n. Ich werde am Anfang allgemeine Informationen erwähnen. Danach werde ich euch erzählen, wie man TerrassentĂĽren einbaut.
Essay
to: youth@magazine.com from: emailsubject: your article about ways of beating stress Dear Sirs, I am writing to comment on the article in your magazine last week about the top ways of beating stress”. I definitely agree on most actions you have mentioned in your text to reduce stress levels, but I
Discussion
D. M. Schule oder Lehre? Das Ende des Schuljahres naht und fĂĽr viele SchĂĽler beginnt damit ein neuer Abschnitt in ihrem Bildungsweg. Aus diesem Grund wurde ich von der Hauptschule Brunn am Gebirge gebeten, fĂĽr die SchĂĽlerzeitung der vierten Klassen einen Text zu verfassen, um den SchĂĽlern die
Lecture
02.10.2018 D-HÜ Meinungsrede – Die Jugend von heute Liebe Mitbürger und Mitbürgerinnen! Immer öfters werde ich als Jugendlicher mit sämtlichen Vorurteilen gegenüber meiner Generation überhäuft. Persönlicher Erfahrung nach zu urteilen, ist es oft die ältere Generation, die solche






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents