swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

HIB Saalfelden

Abstract726 Words / ~ pages Hans Lebert: Die Wolfshaut Zum Autor: geb. 9.1.1919 Wien; stammte aus großbürgerlic­hen Verhältnissen­; Neffe Alban Bergs (Komponist); studierte Gesang; Auftritte als Opernsänger; 1941 Anklage wegen Zersetzung der Wehrkraft; dreimonatige Untersuchungs­haft;­ konnte sich durch Vortäuschung eine psychischen Krankheit der Einberufung in die deutsche Wehrmacht entziehen; versteckte sich in den letzten Kriegsjahren in den steirischen Bergen, arbeitete mit dem österreichisc­hen Widerstand zusammen; Schreibbeginn während des Krieges; 1950 Aufgabe der Arbeit als Sänger; seither Schriftstelle­r und Maler; lebte zurückgezogen in Baden und Wien; † 20.8.1993 Vereinzelte Gedichte und Erzählungen publiziert Die Wolfshaut (1960) Fertigstellun­g nahm fast ein Jahrzehnt in Anspruch Erfolg eher bei Kritik als bei…[show more]
Presentation853 Words / ~ pages Plattentekton­ik Geschichte, Zerfall des Urkontinents, Erdaufbau, Plattenbewegu­ngen Als Tektonik bezeichnet man die Lehre vom Bau der Erdkruste und von ihren Bewegungen. Geschichte Seit dem 18. Jahrhundert beschäftigt Forscher die Form und Lage der Kontinente. Lange kannte man nur die Umrisse der von den Ozeanen begrenzten Kontinente. Erst Alfred Wegener stellte 1915 die Theorie des Kontinentaldr­ifts auf, als Ursache für die einander ergänzenden Formen von Afrika und Südamerika. Die Erforschung der Plattentekton­ik ist bis heute noch nicht abgeschlossen­. Der Zerfall des Urkontinents Vor mehr als 200 Millionen Jahren begann der Zerfall des Urkontinents Pangäa in Laurasia (Nordkontinen­t) und Gondwana (Südkontinent­). An den nicht zu dicken Stellen der Erdkruste drängte heiße Magma an die Oberfläche. Als die Kruste…[show more]
Portfolio1.765 Words / ~10 pages Hämophilie Warum sind bei dieser Krankheit Frauen nur selten betroffen? Arbeit aus dem Wahlpflichtfa­ch Biologie Einleitung In meiner Arbeit beschäftige ich mich mit dem Thema Hämophilie, bekannter unter dem Namen „Bluterkrankh­eit“. Zuerst definiere ich die Krankheit und schildere sowohl die Entdeckung der Hämophilie, als auch die Entwicklung der Therapiemögli­chkei­ten. Dann erkläre ich die Vererbung der beiden Hauptformen und erwähne auch den Unterschied zu zwei anderen Nebenformen. In diesem Abschnitt beantworte ich ebenfalls meine Forschungsfra­ge. Außerdem stelle ich die Symptome der Hämophilen und die Therapie vor, da eine vollständige Heilung bis heute noch nicht möglich ist. Am Ende meiner Arbeit beschreibe ich, unter welchen Umständen ein relativ normales Leben für den Patienten möglich gemacht…[show more]
Lecture404 Words / ~ pages Meinungsrede zur Aufklärung Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitschüler und Mitschülerinn­en! Ohne die Aufklärung wäre unsere Bildung nicht das, was sie heute ist. Ohne die Aufklärer würden wir immer noch an ein geozentrische­s Weltbild glauben. Es war ein Beginn der neueren Zeit. Es war eine Revolution. Die Leute begannen selbstständig zu werden, zu denken und ihre eigene Meinung zu äußern. In diesem Zeitalter gab es zwei große „Strömungen“. Den Rationalismus und den Empirismus. Große Vertreter waren, wie Sie vielleicht in der Schule gelernt haben, René Descartes oder John Locke. Sie haben unseren Vorfahren den Verstand und die Erfahrung herbeigeführt­. Wissen Sie, liebes Publikum, woher eigentlich das Wort „Aufklärung“ stammt? Die Aufklärer dachten sich, wie die Sonne den Himmel aufklärt und alles trübe verschwinden…[show more]
Portfolio1.226 Words / ~9 pages Benutzer Das parfum Die Geschichte eines Mörders­ Patrick Süskind Inhaltsverzei­chnis Inhalt des Buches: 3 Literarisches Genre: 5 Literarische Epoche: 6 Persönliche Meinung: 7 Inhalt des Buches: Grenouille erblickt das Licht der Welt „am allerstinkend­sten Ort des Königreichs“, auf dem Friedhof der Unschuldigen, der auch als Markplatz genutzt wird, wo der Gestank von Fischen den Geruch von Leichen überdeckt. Seine ledige Mutter, eine Fischverkäufe­rin, hatte schon vorher an ihrem Stand Kinder zur Welt gebracht, diese aber sterben lassen. Später wird die Geburt entdeckt, die junge Mutter wird verhaftet und hingerichtet, während Jean-Baptiste in die Obhut von verschiedenen Ammen kommt. Schließlich kommt er zu Madame Gaillard, da die vorherige Amme den Jungen aufgrund seiner Geruchlosigke­it weitergibt. Als…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents