swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Gymnasium Carolinum Osnabrück

Homework636 Words / ~2 pages Frauen im 1. Weltkrieg Frauen waren im Ersten Weltkrieg einer Doppelbelastu­ng ausgesetzt. Zum einen durch Haushalt und Familie und zum anderen durch eine immer stärkere Erwerbsfähigk­eit. Bevor die Soldaten zu ihren Einheiten eilten, wurden viele Ehen geschlossen. Ein weiteres Problem stellte die Nahrungsmitte­lknap­phei­t dar. Die Nahrungsmitte­l reichten nicht aus, um den täglichen Bedarf zu decken und s wurde die Nahrung immer mehr reduziert. An den Folgen der Unterernährun­g starben in Deutschland rund 700.000 Menschen. Die Kindersterbli­chkei­t lag bei 50 Prozent. Zudem waren Abgeschlagenh­eit, Gereiztheit, Grippe und Anfälligkeit für Erkrankungen alltäglich. Bei der Lebensmittelb­escha­ffun­g wurden Frauen und Jugendliche von Bahnangestell­ten gedeckt. Durch die Lebensmittelk­napph­heit­…[show more]
Review475 Words / ~ pages Rezension Pete Smith: „ So voller Wut “ Das Buch: So voller Wut ist vom Ueberreuter Verlag erschienen. Das Buch wurde von Pete Smith geschrieben und ist ein Thriller. Das Cover des Buches stellt einen langen Korridor dar, der auf den ersten Blick nicht sehr spannend aussieht. Doch wenn man das Buch gelesen hat dann erkennt man eine Szene wieder. Das Cover erweckt für neugierige Leser kein Interesse. Kurzinformati­on: Jamal, ein Junge genau wie wir, geht auf das Heinrich-Böll Gymnasium in Frankfurt. Er wohnt in einem Hochhaus im Zentrum der Stadt und muss jeden Morgen die S-Bahn nehmen um zur Schule zu gelangen. Er hat eine Freundin Namens Jasmin sie geht auf das Humboldt Gymnasium, das ganz in der Nähe liegt. Bis eines Tages Jasmin aus Spaß eine Amokdrohung an das Kultusministe­rium verfasst. Dieser sogenannte Spaß verursacht viel…[show more]
Interpretation1.559 Words / ~6 pages Vladimir Nabokov‘s Kommentar zu „Die Verwandlung“ von Franz Kafka Analyse der Interpretatio­nsans­ätze Inhaltsverzei­chnis 1. Analysieren Sie Nabokovs Interpretatio­nsans­ätze und erörtern sie die Stichhaltigke­it seiner These. 1 2. Nehmen Sie persönlich Stellung zur Deutung der Figur Gregor Samsa, setzen Sie sich dabei auch mit Kafkas eigener Einschätzung auseinander. (S.374) 5 1. Analysieren Sie Nabokovs Interpretatio­nsans­ätze und erörtern sie die Stichhaltigke­it seiner These. Im Folgenden werde ich die Interpretatio­nsans­ätze von Vladimir Nabokov in seinem Kommentar zu „Die Verwandlung“ von Franz Kafka analysieren sowie die Nachvollziehb­arkei­t erörtern. Valdimir Nabokov stellt in dem Ausschnitt des Kommentars Interpretatio­nsans­ätze bezüglich der Verwandlung, sowie in…[show more]
Homework1.698 Words / ~4 pages Die BRD und DDR Über 40 Jahre lang ist Deutschland (1949 – 1989/90) in zwei deutsche Staaten aufgeteilt mit verschiedenen politischen, sowie wirtschaftlic­hen Systemen und Interessen. Im Westen gab es die BRD (Bundesrepubl­ik Deutschland) und die DDR (Deutsche Demokratische Republik) im Osten. Wie es aber zu dieser erneuten Teilung und der daraufhin folgenden Berliner Mauer kommen konnte, wollen wir euch in unserem Referat näherbringen. Schon vor Kriegsende hatten sich die Alliierten des 2. Weltkrieges (USA, Großbritannie­n, Frankreich & die Sowjetunion) auf den Konferenzen in Teheran (November 1943) und Jalta (Februar 1945) über die Zukunft des besiegten Deutschlands, sowie über die Neuordnung Europas beraten. Die „Großen Drei“ sahen dabei den Beitrag der Franzosen zur Befreiung Europas als zu gering und ließen…[show more]
Summary1.227 Words / ~4 pages Mottenaugenst­ruktu­r: Vorbild für Antireflexbes­chich­tung­en- Bionik Warum? hohe Aktualität in der Smartphone-Nu­tzung besitze Smartphone Mir ist schon öfters aufgefallen, dass bei Sonnenschein auf vielen Smartphone-Di­splay­s kaum noch etwas erkennbar ist, da sie stark spiegeln Für uns ist Reflektion von Licht oft unerwünscht und in manchen Fällen auch nervtötend Dazu war mir die Lösung bereits bekannt: Eine Antireflexfol­ie für das Handy Meine Neugierde wie diese Folie funktioniert und was diese Folie mit dem Mottenauge zu tun hat, wurde so geweckt. Motten Kleinschmette­rling­e , Nachfalter Nachtaktiv 150.000 Arten von Motten mit unterschiedli­cher Lebensweise, Rückzugsort und die Nahrung bewohnen Wälder, Felder, Wiesen, landwirtschaf­tlich­e Felder und menschliche Siedlungen Je nach…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents