swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Friedrich-Gymnasium Wien
Presentation
Erläutern Sie den Begriff Trümmerliteratur anhand eines Beispiels Ihrer Wahl Kurzgeschichte der Trümmerliteratur (Nullpunktliteratu­r / Heimkehrliteratur)­: 1947 Ende des II. Weltkrieges Es entsteht eine literarische Gesellschaft aus jungen Schriftstellern und Journalisten
Examination questions
Chemie Fragebogen : Schreibe 2 Alkane mit Namen, Summenformel und Strukturformel auf! Name Summenformel Strukturformel Methan CH4 Butan C4H10 Schreibe 2 Alkene mit Namen, Summenformel und Strukturformel auf! Name Summenformel Strukturformel Ethen C2H4 Propen C3H6 Schreibe 2 Alkene mit Namen,
Examination questions
Geschichte Fragen: 1. Erkläre folgende Begriffe: Antisemitismus: Der Antisemitismus, ein anderes Wort für Judenhass, ist keine Erfindung Hitlers. Totaler Staat: Die gesamter Macht ist in einer Hand, es werden alle Lebensbereiche kontrolliert(Jugen­d, Beruf, Freiheit).Es gibt keine
Examination questions
FRAGEN zur Geschichtewiederho­lung am 8.6: Welche Ursachen führten zum zweiten Weltkrieg? Unzufriedenheit mit dem Versailler Friedensvertrag, Weltwirtschaftskri­se, Hitlers Eroberungspolitik in Europa, Entstehung von Diktaturen mit ausgeprägten Großmachtstreben(J­apan,
Presentation
Naturalismus 1. Grundideen - Naturalismus mit nahe mit Realismus verwandt, beide weisen selben geistigen und sozialen Wurzeln auf - Aber : Naturalisten bestrebt, Realismus konsequent zu Ende zu denken; empfanden als radikale - Annahme im 19. Jhd, dass Naturwissenschaft einzig wahre Wissenschaft,
Discussion
Erörterung Warum ist Goethes Faust I eine Tragödie? 1) Erörtere, was Goethes Werk Faust I zur Tragödie macht! Gehe geordnet auf die Szenen im Werk ein und erkläre, was sie besonders tragisch macht. 2) Erörtere außerdem, ob Mephisto erfolgreich ist, was seine Wette mit Faust betrifft. In der
Presentation
Die OSZE - Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa 1. Allgemeines 2. Geschichte 3. Ziele / Aufgaben 4. Organe und Ausschüsse 4.1. Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte 4.2. Wirtschafts- und Umweltdimension 4.3. Hoher Kommissar für nationale Minderheiten
Notes
Das Schengen Abkommen 1. Definition: Abbau der Grenzkontrollen zur Einführung des europäischen Binnenmarktes. 2. Grundsatzvereinbar­ungen von Schengen · Den Abbau der Grenzkontrollen an den Grenzen der Mitgliedstaaten, · die Vereinheitlichung der Asylverfahren und eine gemeinsame
Interpretation
Gedichtinterpretat­ion Maifest Das Gedicht Maifest , welches 1774 von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben wurde, handelt von der Liebe und ihrer Auswirkungen auf das menschliche Wesen und dessen Umwelt. Die Botschaft des Gedichts ist, dass die Liebe zu einem Menschen die Welt und die Umgebung
Abstract
25.3.2010 Schachnovelle ( Stefan Zweig) Schach: persisches „Königsspiel­“ ; eines der ältesten Brettspiele (ca. 2000 Jahre alt) 2 Spieler Requisiten: Schachbrett (64 Felder), 2 Sets von 16 Figuren, schwarz und weiß: 8 Spezialfiguren (König, Königin, 2 Läufer, 2 Pferde, 2 Türme),
Presentation
Erdöl und Erdgaslagerstätten­ Entstehung Erdöl ist der wichtigste Energielieferant. Über ihn wird 35% des Primärenergieverbr­auches abgedeckt. Das Ausgangsmaterial für die Entstehung von Erdöl ist Plankton. Plankton ist der Überbegriff für pflanzliche und tierische Lebewesen, wie
Interpretation
TEXTINTERPRETATION­: K-ME DOCH SCHNEE Die Kurzgeschichte Käme doch Schnee wurde 1960 von Gabriele Wohmann verfasst und handelt von einer Witwe mit einem kleinen Kind, die sich heimlich mit ihrem Freund trifft und vor einer Entscheidung steht. Einerseits möchte sie ihren Freund heiraten,
Internship Report
Praktikumsbericht Amtsgericht Salzgitter Erwartungen Schon lange bevor wir die Aufgabe erteilt bekommen haben uns auf die Suche nach einem Praktikumsplatz zu machen wusste ich, dass ich das Praktikum im Amtsgericht Salzgitter machen will und habe mich deshalb schon dort über Praktikumsplätze
Abstract
Das Imperium Romanum im Spiegel von Historikermeinunge­n: In dem nun folgenden Text werden wir die Fragen Wie erklären Historiker die Entstehung des römischen Weltreichs? und Ist es berechtigt, von einem römischen Imperialismus zu sprechen? beantworten. Während der Projektwoche haben
Final thesis
ERKRANKUNGEN DES BEWEGUNGSAPPARATS Betrifft à Skelettsystem à Muskeln à Sehnen Störungen gehen häufig mit charakteristischen­ Symptomen wie Entzündungszeichen­ oder Schmerzen bestimmter Lokalisation und Qualität à Lokaler Schmerz, Schwellung Lokale Entzündungszeichen­ und
Presentation
Ist Sterbehilfe moralisch Vertretbar? Referat Ethikunterricht Inhaltsverzeichnis 1. Definition von Sterbehilfe 2. Aktive und passive Sterbehilfe 3. Pro & Contra Argumente 4. Dimensionen der Sterbehilfe 1. Definition von Sterbehilfe Sterbehilfe ist eine Maßnahme zur Lebensverkürzung
Summary
Der Verschwender Inhaltsangabe Der reiche Edelmann Julius von Flottwell veranstaltet auf seinem prächtigen Schloss eine Jagdgesellschaft und verschenkt seinen Gästen Geld. Einige Bedienstete unterhalten sich und sie meinen, „dass es eine schöne Bescherung wäre, wenn die Betrügereien
Presentation
Philosophische Stellungsnahme (Peter Singer) In der folgenden philosophischen Stellungsnahme erläutere ich meine Meinung zu dem von Peter Singer dargestellten Problem. · Das Problem: Das Töten von Tieren Peter Singer diskutiert in dem von uns gelesenem Kapitel über das Töten nichtmenschlicher
Interpretation
Nils Mohl - Schön, dass du da warst Gesprächsanalyse   Gliederung ·      Situation beschreiben ·      Verhältnis der beiden zueinander ·      Analyse Wer führt das Gespräch an? Wie verhalten sich die Gesprächspartner dem anderen gegenüber? Wie werden Aussagen formuliert?
Miscellaneous
Intro: 3 x bis 8 zählen 1 x bis 3 zählen Verse 1: Nach der BF1 schob man uns in den Keller, doch wir wussten schon bald, im Keller lernt man schneller. Mit Schmitzi und der Ursel hatten wir ´ne tolle Zeit, haben immer schön gelernt und waren es uns niemals leid. Nun stehn wir hier auf dieser Bühn Ham Realabschluss
Presentation
M. BITIC Fach: Landeskunde DER ZWEITE WELTKRIEG Der Zweite Weltkrieg war der zweite auf globaler Ebene geführte Krieg sämtlicher Großmächte des 20. Jahrhunderts und stellt den bislang größten und verheerendsten Konflikt in der Menschheitsgeschic­hte dar.[1] Im Kriegsverlauf bildeten sich
Examination questions
Warum gelang es in England dem Parlament gegen den Absolutismus erfolgreich zu kämpfen? Es ist wichtig nicht zu vergessen, dass der Absolutismus sich in England nie so richtig als Staatsform durchgesetzt hat. Zwar gab es in England einen König, der nach absolutistischer Herrschaft regieren wollte,
Presentation
Der tropische Regenwald Referat Inhaltsverzeichnis 1.     Weltweite Verbreitung von Regenwäldern. 2 2.     Das ganzjährig humide Klima. 2 3.     Schichtaufbau des Regenwaldes 4 4.     Fauna des Waldes 5 4.1.      Giftige Tiere. 5 4.2.      Kletter- und Flugkünstler
Specialised paper
Georg Danzer * 7. Oktober 1946 - † 21. Juni 2007 Allgemeines Georg Danzer, von seinen Fans liebevoll „SchurliR­20; genannt, ist eindeutig ein Sänger des österreichischen Pops und galt in dieser Zeit als Poet und Dichter. Die Musikrichtung der österreichischen Popularmusik hatte ihren
Interpretation
Funktionen von Sprachen in der Gesellschaft. Rede von Toni Morrison: Ist der Vogel in meiner Hand lebendig oder tot? Toni Morrison ist Schriftstellerin und Literaturwissensch­aftlerin. Sie wurde 1932 als farbige US Amerikanerin geboren. 1993 bekam sie den Nobelpreis für Literatur. Die Rede
Presentation
Rollenbiographie von Elise DER GEIZIGE VON JEAN-BAPTISTE MOLIÈRE Mein Name ist Elise, ich bin die Tochter von Harpagon, und habe einen älteren Bruder Cléanthe. Meine Mutter ist tot. Ich bin mit Valére verlobt, er arbeitet in unserem Haus als Diener meines Vaters um in meiner Nähe zu sein. Da er
Summary
Textsynthese: Proximate und ultimate Ursachen Einleitung: In der Biologie gibt es meistens zwei Ursachen warum ein Phänomen in einem Lebewesen auftritt. Das erkannte schon Aristoteles vor mehr als 2000 Jahren und schon er unterschied zwischen „Wirk- und Zweckursachen̶­0;, im
Summary
Privatrechtsgeschi­chte – Zusammenfassung Hinweis: Common Law und Skandinavisches Recht ist bis auf weiteres hier nicht enthalten. Ebenso der Überblick über die europäischen Rechtsfamilien. Vermögensbegriffe des Mittelalters: Im Mittelalter gab es eine Vielzahl an verschiedenen
Specialised paper
Einleitung und Entstehung des Gletschers Wahrscheinlich hat sich jeder von uns einst gefragt ''Was ist ein Gletscher überhaupt und wie entsteht er?'' Hier die Antwort: Ein Gletscher ist eine große Schnee-, Firn- und Eismasse. Niederschlag fällt in Form von Schnee auf die Erdoberfläche. Die Sonne
Specialised paper
Literarische Facharbeit Wilhelm Meisters Lehrjahre Johann Wolfgang Goethe H. M. 2011 Inhaltsverzeichnis­ Einleitung 2 Biographie 3 Bildungsroman/Entw­icklungsroman 6 Entstehungsgeschic­hte/Historischer Hintergrund 7 Inhalt 8 Charakter: Wilhelm Meister 11 Stilistische Besonderheiten
Essay
Der Investiturstreit von S. S. Gliederung 1) – Die Hauptpersonen - König/Kaiser Heinrich IV - Papst Gregor VII 2) Was ist der Investiturstreit eigentlich und wie kam es dazu? 3) Die Folgen des Investiturstreits 4) Gang nach Canossa 5) Nach dem Gang nach Canossa 6) Die Entscheidung beim Wormser
Discussion
Texterörterung zum Thema Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen In dem Artikel „Alkoholmiss­brauch bei Jung und Alt“ von Anonymus Anonym geht es hauptsächlich darum, dass das legale Suchtmittel Alkohol in der Gesellschaft oft nicht als gefährliche Droge betrachtet und gehandhabt
Specialised paper
Die Wikinger Vorwort Wer sind die Wikinger und woher kamen sie? Das herauszufinden ist keine leichte Aufgabe. Die schriftlichen Quellen aus der Wikingerzeit sind leider meist wenig aufschlussreich. Da die Skandinavier selbst - mit Ausnahme der in der Regel kurzen und oft schwer
Handout
Handout – English presentation A comparison between the Austrian, the English(United Kingdom) and the US-American School System Content 1. COMPULSORY EDUCATION AND EXAMS. 1 2. PRIVATE/PUBLIC SCHOOLS. 2 3. ADVANTAGES AND DISADVANTAGES. 2 1. COMPULSORY EDUCATION AND EXAMS in Austria: o nine
Portfolio
Deutsch-Portfolio Erich Hackl : Sara und Simon Inhaltsverzeichnis­: 1. Information zum Autor 2. Information zum Werk Geschichtlicher Hintergrund Charakterisierung Sara Charakterisierung Mauricio Charakterisierung Raul Themen des Romans Stil Symbolik Arbeitsaufgaben zu den
Essay
Philosophisches Essay Was macht den Menschen zum Menschen ? Seit langer Zeit denken die Menschen darüber nach, was den Mensch zum Mensch macht. Das Problem hierbei liegt daran dass es sehr schwierig ist, ein Merkmal des Menschen zu finden, dass auch dem Umkehrschluss standhält und
Homework
Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann: Kapitelbeschreibun­g inkl. Aufgabenstellung 1­. Die ReiseIm ersten Kapitel wird ein reisescheuer Professor Gauß beschrieben, der mit seinem Sohn Eugen 1828 zu einem Naturforscherkongr­ess nach Berlin fährt. Zugesagt hatte Gauß
Essay
Glück, Glück als Wahlpflichtfach Zusammenfassung und offener Brief Aufgabe 1) Der Artikel Glück als Schulfach in der Steiermark handelt von der Einführung eines neuen Unterrichtsfaches in der Steiermark. An sechs steirischen Schulen wird das Unterrichtsfach Glück erstmals eingeführt.
Essay
Die Morde in der Rue Morgue Fortsetzung: Die Pistole fest im Griff wartete ich gespannt und ohne jene Regung eines Muskels auf die ‚Person, die durch die Tür kommen würde, aber nichts. Gerade wollte ich mich auf den bequemen, alten Sessel meiner Urgroßmutter setzen, welcher schräg gegenüber
Presentation
Planeten: Das Weltbild heute und früher Inhaltsangabe Weltbild Physikalische Gesetze Aufbau Planeten Aufbau des Planetensystems/ Sonnensystems Weltbild Geozentrisches Weltbild Beim geozentrischen Weltbild : Die Erde steht im Zentrum des Universums. Die Erde wird von Sonne, Mond und Planeten
Interpretation
Interpretation Wenn die Haifische Menschen wären von Bertolt Brecht Wenn die Haifische Menschen wären ist eine Parabel von Bertolt Brecht. Der deutsche Dramatiker und Lyriker lebte von 1898 bis 1956. Sie entstand in den 30er Jahren und erschien erstmals 1948 in den Kalendergeschichte­n .
Worksheet
2. Auf dem Weg zu einem geeinten Europa 1. Westeuropa wächst zusammen Entwicklu­ng der EU 1957 wurde durch die Verträge von Rom die EWG (Europäische Wirts­chaftsgemeinschaft) gegründet. Gleichzeitig begann man, die friedliche Nutzung der Atomenergie gemeinsam zu erforschen (EUROAT­OM). Ziele





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents