swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Fachmittelschule Luzern
Interpretation
Paulet überbrachte die Nachricht von Elisabeths Tod, welche sich jedoch als unwahr entpuppt. Vierter Aufzug: Palast zu Westminster: Burleigh beauftragt Davison das Todesurteil der Maria Stuart von der Königin unterzeichnen zulassen und es abzusegnen. Graf Aubespine, der französische Gesandte
Portfolio
Arbeit über die Zukunft des Rätoromanisch in der Schweiz Deutsch Lerntagebuch Sprachsterben: Rätoromanisch Kernidee: Das Rätoromanische wurde in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr verdrängt. Die Ursachen für die Verdrängung sind vielfältig. Assoziieren: Ich finde
Homework
Gedichtinterpretat­ion Das Gedicht Knarren eines Geknickten Astes wurde von einem sehr berühmten Autor und Dichter, Hermann Hesse geschrieben. Die Neuromantik ist eine Literaturepoche, in welcher es sich vor allem um geheimnisvolle und magische Inhalte handelt. Als ich anfangs den Titel
Tutorial
Weiterbildung Direkte Steuern Inhaltsverzeichnis 1 Ausgangslage. 3 2 Zielgruppe. 3 3 Mindmap. 5 4 Organisation. 7 4.1 Ort 7 4.2 Referate / Workshops. 8 5 Ablauf des Weiterbildungsanla­sses. 10 6 Kostenvoranschlag/­Budget 13 7 Summary. 14 8 Literaturverzeichn­is. 16 9 Abbildungsverzeich­nis.
Portfolio
A. R. Le dernier jour d’un condamné 5Rb 13.06.2015 Lecture individuelle - Le dernier jour d’un condamné Ce roman a été écrit par Victor Hugo en 1829. Le dernier jour d’un condamné traite différents thèmes comme la liberté ou l’absence de liberté et la peine de mort à laquelle il s’opposait.
Miscellaneous
Der Richter und sein Henker. Zusammenfassung Kapitel 1 - 21 Dürrenmatt, der Richter und sein Henker [Geben Sie den Dokumenttitel ein] 1 Kapitel 3. November 1948, Mittwoch Alphons Clenin, der Dorfpolizist von Twann fand am Morgen des 3. November 1948 eine Leiche. Zunächst fuhr er an dem Mercedes
Presentation
Vulkanische Phänomene in den USA Entstehung der Vulkane Die Erdkruste ist in sieben große Hauptplatten geteilt sowie in viele kleine Erdplatten zerbrochen, und all diese Platten sind in ständiger Bewegung zueinander. Trotz der mäßigen Geschwindigkeit wirken gigantische Kräfte auf die
Text Analysis
Identität: Analytischer Teil Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist es der Glaube an die eigene Kraft. Dieser Satz, verfasst von Marie von Ebner-Eschenbach, soll in erster Linie zum Denken über sich selbst anregen. Er sagt vor allem aus, dass allein der Glaube an sich selbst
Preparation A-Level
G 01 : Le passif 2 1. Le passif au présent [Modifier] 2 2. le passif au passé et au futur [Modifier] 2 3. Emploi de ON vs emploi du passif 3 4. La formation du gérondif 4 1 La forme du participe présent 5 4) L’emploi du participe present 6 X.1 Laisser faire et faire faire 6 1) La différence entre laisser






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents