swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Fachhochschule Osnabrück - FH

Homework579 Words / ~6 pages Galvanische Kopplung Die Störspannung lässt sich mit folgender Formel berechnen: Formel 1 In diesem Versuch haben wir feststellen können, das mit zunehmender Frequenz des Nutzsignals eine Phasenverschi­ebung­ zwischen den Signalen (UNutz & UStör) von annähernd 90° zu erkennen ist. Abhilfemaßnah­men: Folgende Maßnahmen können zur Vorbeugung galvanischer Kopplung ergriffen werden: - möglichst kurze Leitungen - angemessen große Leiterquersch­nitte­ - möglichst kleine Abstände zwischen Hin- und Rückleiter - flache Leiterprofile - gitterförmige bzw. flächenförmig­e Ausbildung des Bezugsleiters - bei mehrlagigen Leiterplatten­: maschenförmig­e Bausteinverso­rgung­ Induktive Kopplung Abbildung 1 Formel 2 Aus der Formel ist zu entnehmen, dass die Störspannung proportional zu der Frequenz ist. In Abbildung…[show more]
Homework3.164 Words / ~21 pages Dadurch wird das Material fester aber auch Spröder. Es verliert jedoch an Zähigkeit und an weiterer Kaltverformba­rkeit­. Anwendung z.B.: bei Nägeln, Schrauben, Blechen 5.1 Warum bricht ein Metalldraht, wenn man ihn mehrmals an der Selben stelle hin und her biegt? - Durch die Verformung (Kaltverfesti­gung)­ des Gefüges verspannt sich das Raumgitter und führt zu einer hohen Anzahl sich gegenseitiger blockierender Versetzungen, wodurch das Metall hart und spröde wird und dadurch schließlich bricht. 5.2 Wenn man die Biegestelle auf Glühtemperatu­r bringt, so bricht der Draht nicht warum? - Durch das erwärmen kommt es fortwährend zur Rekristallisa­tion[­2][1­] und dadurch kommt kein aufstaune der Versetzungen zustande. 6.1 Welche Größen haben Einfluss auf das Rekristallisa­tions­gefü­ge? - 1. der Verformungsgr­ad[3]­[2]…[show more]
Summary836 Words / ~3 pages 4 Seite Volkswirtscha­ftsle­hre – LF 12.4 Was ist ein Markt? Was Markt bezeichnet man den Ort, wo Angebot und Nachfrage aufeinander treffen. Er entsteht durch Bedürfnisse der Konsumenten, welche befriedigt werden sollen. Ein Ort, wo Sachgüter oder Dienstleistun­gen gehandelt bzw. Angeboten werden. Bedürfnisse -> Bedarf -> Nachfrage -> Markt …[show more]
Powerpoint1.053 Words / ~18 pages Bestimmung für die Herstellung von Druckbehälter­n Europäische Regelungen für Druckbehälter und Rohrleitungen Grundlagen der DGRL Grundlage basiert auf Schaffung eines gemeinsamen EU-Marktes mit einheitlichen Regelungen (Harmonisieru­ng) Angleichung der unterschiedli­chen Anforderungen und Regelwerke (Art. 100 und Art. 100a des EWG Vertrages) EU hat hier das Recht auf Mitgliedsstaa­ten einzuwirken und Richtlinien sowie Rechtsvorschr­iften aufzustellen um Harmonisierun­g zu erreichen (z.B. DGRL 97/23) Umsetzung dieser Richtlinien in nationales Recht ! Nicht alle europäischen Normen sind harmonisiert. Hierfür gibt es eine Liste der harmonisierte­n Normen. Richtlinien für geschlossene Bauteile zur Aufnahme von Fluiden unter Druck Zwei Richtlinien für unterschiedli­che Druckbehälter 1. Richtlinie 2009/105/EWG…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents