swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
Edith-Stein-Gymnasium Speyer
Term paper
Vergleich des Vater-Sohn-Konflik­ts in der Literatur verdeutlicht an Franz Kafkas und Thomas Manns Werken 1. EinleitungDie vorliegende Arbeit untersucht die Darstellung des Vater-Sohn-Konflik­ts in der Literatur, verdeutlicht an Franz Kafkas Werken Das Urteil , Die Verwandlung und
Presentation
Grüne Gentechnik­ Bei der grünen Gentechnik werden durch das einbringen zusätzlicher (oftm­als artfremder) Gene in das ursprüngliche Genom gentechnisch verän­derte Pflanzen erzeugt. Hierbei kann es sich um ein einzelnes oder um mehrere Gene handeln. Seit dem
Text Analysis
Szenenanalyse Faust I Szene Spaziergang Johann Wolfgang von Goethes Drama Faust I , welches 1808 veröffentlicht wurde, handelt von einem Gelehrten namens Heinrich Faust, welcher realisiert, dass das ihm angeeignete Wissen nicht ausreicht, um die existente Welt zu erklären. Daraufhin schließt
Text Analysis
Gedichtanalyse Ach, wie sehn ich mich nach dir Das in einem Terzett verfasste Gedicht Ach, wie sehn´ ich mich nach dir , von Johann Wolfgang von Goethe, bestehend aus jeweils drei Versen pro Strophe, aus dem Jahr 1771, thematisiert die Sehnsucht Goethes nach seiner Geliebten Friederike, nachdem
Text Analysis
Gedichtinterpretat­ion Das Mädchen (von Joseph von Eichendorff) Stand ein Mädchen an dem Fenster, Da es draußen Morgen war, Kämmte sich die langen Haare, Wusch sich ihre Äuglein klar. Sangen Vöglein aller Arten, Sonnenschein spielt vor dem Haus, Draußen überm schönen Garten Flogen
Text Analysis
Gedichtanalyse Abend von Andreas Gryphius Von J. M. Das barocke Gedicht Abend von Andreas Gryphius aus dem Jahr 1650, thematisiert die Vergänglichkeit des Lebens und greift somit die typischen Leitmotive dieser Epoche –Vanitas und Memento Mori- auf. Die barocke Zeit war die Zeit des 30-jährigen
Text Analysis
Szenenanalyse Woyzeck 10. Szene Die Wachstube von J. Mülner Georg Büchners Dramenfragment Woyzeck, welches 1879 von dessen Bruder veröffentlicht wurde, handelt von einem unter psychischen Störungen leidenden Mann names Franz Woyzeck. Auf Grund seiner Position als unterer Offizier in der
Interpretation
Szenenanalyse Faust – Straße II Die zu analysierende Szene „Straße II“ ist ein Auszug aus der Tragödie „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe. Das Drama wurde zwar 1797 veröffentlicht, benötigte allerdings einige Zeit um sich aus der ursprünglichen Fassung, dem „Urfaust“,
Preparation A-Level
Gedichtvergleich Das aus der Epoche des Expressionismus stammende Gedicht „Die Stadt“ von Georg Heym wurde im Jahr 1911 veröffentlich, es thematisiert das damals eintönige Leben in der gottverlassenen Großstadt. Das Gedicht endet mit der Darstellung des dadurch voraussehbarem Weltuntergangs,
Preparation A-Level
Szenenanalyse: Faust I Szene: Spaziergang (V. 2805-2864) Johann Wolfgang von Goethes Drama „Faust I“, welches 1808 veröffentlicht wurde, handelt von einem Gelehrten namens Heinrich Faust, welcher realisiert, dass das ihm angeeignete Wissen nicht ausreicht, um die Existenz der Welt zu






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents