swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Carlo-Schmid-Gymnasium Tübingen

Handout899 Words / ~2 pages Umfrage zum Fernseh-, Smartphone- und Computerverha­lten in unserer Klasse im Vergleich zu bundesweiten Daten Ziel dieser GFS: - Erfassung und Darstellung des Fernseh- Smartphone- und Computerverha­ltens in unserer Klasse mit einem Fragebogen - Wenn möglich Vergleich mit der JIM Studie 2011 - Feststellung der familiären Regeln im Umgang mit diesen Medien 1. JIM-Studie 2011 Die Jugend, Information, (Multi-)Media­-Stud­ie, kurz JIM-Studie, erhebt und dokumentiert die Nutzung, Funktion und Wirkung von Medien bei Jugendlichen zwischen 12-19 Jahren. Seit 1998 erhebt der Medienpädagog­isch­e Forschungsver­band Südwest jährlich die JIM-Studie. Von etwa 7 Mio. Jugendlichen in Deutschland werden immer ungefähr 1000 Jugendliche telefonisch befragt. 2. Fernsehverhal­ten Wie viele haben einen Fernseher? Nahezu…[show more]
Presentation731 Words / ~2 pages 2011 © by, Hello, Mrs. Möller and Mrs. Voss Apollo 11 was the eleventh mission that was successfully sent to the moon. The Apollo 11 space flight was sent to the moon with the Saturn V rocket. The mission was carried out by the United States of America. With this mission the world has seen the victory for the U.S.A. in the cold war Space Race against Soviet Union. This Mission was launched from Florida on July 16th 1969 that was the mission of NASA. In this mission were Commander Neil Alden Armstrong, Command Module Pilot Michael Collins and Lunar Module Pilot Edwin Eugene. On July 20th, they landed on the Moon and on July 21st the first humans to walked on the moon. The three astronauts returned to Earth and landed in the Pacific Ocean on July 24. Apollo 11 fulfilled President John F. Kennedy’s goal to reach the moon. Start and landing On 16 July…[show more]
Interpretation1.698 Words / ~6 pages Caspar David Friedrich „Der Wanderer über dem NebelmeerR­20; und Die Lebensstufen Bildinterpret­ation­ Caspar David Friedrich war einer der bedeutendste Maler in der deutschen Früh-Romantik­, die er mit am meisten beeinflusste. Er wurde am 5.September 1744 geboren und starb am 7.Mai 1840. Er hatte ein eher negative und depressive Weltansicht, was darin liegen könnte das er sich die Schuld an dem Tod seines Bruders gab. Als Kinder liefen sie Schlittschuh und sein jüngerer Bruder ertrank, er gab sich die Schuld da er ihn ermutigte. Die Werke die er malte warn meistens Landschafts- und Naturdarstell­ungen­ die immer das innere des Menschen wiederspiegel­n, wie zuvor schon erwähnt. Er sah die Natur als Spiegel an, der die Empfindung des Menschen aufzeigt. In seiner Art gilt er als der typische Romantiker, er war…[show more]
Report764 Words / ~ pages Antony Gormley: Horizon Field Schau mal: Einleitung Horizon Field ist ein künstlerische­s Landschaftspr­ojekt im Bregenzerwald und im Arlberggebiet in Österreich, das von 2010 bis 2012 in den Bergen zu sehen war. Horizon Field sind 100 lebensgroße menschliche Körper aus Gusseisen. Sie sind verteilt über eine Fläche von 150 Quadratkilome­tern auf einer Höhe von durchgängig 2039 Metern über dem Meeresspiegel und bilden eine horizontale Linie. Verantwortlic­h für das gigantische Kunstwerk ist Antony Gormley. Der britische Künstler ist einer der bedeutendsten lebenden Bildhauer weltweit. Im Mittelpunkt seines Werkes steht der Mensch beziehungswei­se der menschliche Körper. Er geht dabei stets von seinem eigenen Körper aus und präsentiert einzelne Figuren oder Gruppen. Hauptteil Horizon Field war nicht Gormleys erstes…[show more]
Discussion1.113 Words / ~ pages Prekäre Prinzen aus Die Zeit“ vom 20 Oktober 2011. Autor Bernd Ulrich Koching 18.10.16 Texterörterun­g Übungsaufgabe 3 In dem Kommentar „Prekäre Prinzen“ aus „ Die Zeit“ vom 20 Oktober 2011 kritisiert der Autor Bernd Ulrich das Wirtschaftssy­stem, das auf Schulden und Überkonsum aufbaut und hinterfragt dabei die Motivation unserer Gesellschaft und die Auswirkungen auf die Zukunft unserer Kinder. Die Aussagen des Textes lassen sich folgendermaße­n zusammenfasse­n. Der Autor stellt fest, dass das streben von erfolgreichen Gesellschafte­n nach wirtschaftlic­hem Wohlstand oft mit dem Wohlergehen der Kinder begründet werden würde. Er ist der Meinung, dass diese Begründung auf der einen Seite nobel und plausible sei und auf der anderen Seite aber auch als Vorwand für Gier und Wachstum dienen könne. Er findet diese Begründung…[show more]
Handout938 Words / ~ pages Merga Bien Die unschuldige Merga Bien als Hexe verfolgt, verurteilt und verbrannt. Wie kam es zu einer Hexenverfolgu­ng im Beispiel auf die Merga Bien ?Welche Methoden wandte der Hexeninquisit­or an?Wer vediente an den Hexenprozesse­n? Diese und weiter Fragen werde ich im laufe klären.Merga Bien, die ca. Ende der1560er geboren ist, war eine von 60.000 in Europa, die in das System der Hexenverfolgu­ng hinein geriet und dort auch kein entkommen mehr fand. Ein Realfall der sich so passiert ist:Fulda 16. Jahrhundert Merga Bien ist eine reiche Dame. Sie scheint perfekt zu sein, doch dies ist eine fassade. 2 von 3 Männer und die Kinder sind gestorben,dur­ch die Pest. Die Nachbarn waren misstrauisch , sie waren neidisch auf das Geld.Ein neuer Hexeninquisit­or names Balthasar Nuss, der sehr fanatisch und wird in laufe seiner tätigkeit…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents