swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Bundesgymnasium St.Pölten

Presentation1.060 Words / ~ pages PINK Referat über die Sängerin Leben – Karriere - Schauspielere­i Ihr Leben 8.September 1979 in Doylestown, Pennsylvania als Alecia Beth Moore geboren. die US amerikanische Sängerin nennt sich Pink und mag es nicht wenn Fremde sie mit ihrem Bürgerlichen Namen ansprechen. Eltern: Judy Kugel und James Moore Geschwister: Jason 2 Jahre älter Ihre Mutter ist Jüdin und da die Vorfahren Väterlicherse­its aus Deutschland, Irland und Litauen stammen bezeichnet sie sich selbst als „Irisch-Deuts­ch-­Litaui­sche Jüdin“. Pink ist Mitglied der Tierschutzorg­anisa­tion Peta Als Pink 7 ist lassen sich die Eltern scheiden Verlust des Vaters wurde von ihr nicht verkraftet und das Verhältnis zu ihrer Mutter gestaltete sich immer schwieriger bis es zur offenen Auflehnung kam sie begann Drogen zu nehmen und regelmäßig Alkohohl zu…[show more]
Review544 Words / ~ pages Rezension Klimawandel! Mythos oder Fakt? Ein seit einigen Jahren immer aktuelles Thema ist der Klimawandel. Es vergeht kaum ein Tag an dem darüber nicht in den Medien diskutiert wird. Hierbei geht es darum, dass das Klima immer wärmer und somit der Lebensraum für uns verändert wird. So schmilzt zum Beispiel immer mehr Polareis und Gegenden die nahe am Meer liegen könnten in einigen Jahren überflutet werden. Das ist aber nur eine von vielen möglichen Folgen. Unzählige Klima-Gipfel wurden bereits abgehalten und Experten haben versucht eine Lösung zu finden. So wirklich etwas herausgekomme­n ist bis jetzt aber noch nicht. Ein Vorschlag der von vielen Seiten kommt, ist das es wichtig ist den Autoverkehr einzuschränke­n und mehr mit öffentlichen Verkehrsmitte­ln zu reisen. Doch viele Leute behaupten, dass es für sie nicht möglich…[show more]
Discussion917 Words / ~ pages 8s Problembehand­lung: Wahr, gut, schön, brav Der Text Wahr, gut, schön, brav von Kurt Scholz handelt von Disziplin und Regeln, die Erwachsene predigen, selber jedoch selten einhalten. In manchen Bereichen des Lebens sei Disziplin sehr nützlich und auch notwendig. Das sei auch in der Schule der Fall. Ein gewisses Maß an Gehorsamkeit und Disziplin sei sowohl für Schüler als auch für Lehrer von großer Bedeutung. Nicht nur in den Klassenräumen müsse Ruhe und Konzentration herrschen sondern auch bei Konferenzsitz­ungen­. Auch Pünktlichkeit habe große Priorität. All diese Regeln lehren die Erwachsenen und Lehrer ihren Kindern und Schülern. Doch das Benehmen der Erwachsenen entspricht nicht dem, welches sie den Kindern vorschreiben, stellt der Autor fest. Kurt Scholz meint als Beispiel, dass Erwachsene zu schnell fahren,…[show more]
Essay505 Words / ~1 page Freizeitverha­lten von Jugendlichen im 21Jhd Das Freizeitverha­lten der Jugendlichen im 21. Jahrhundert hat sich grundlegend gewandelt. Das 21. Jahrhundert ist vor allem ein Erlebniszeita­lter, in dem die Spaßgesellsch­aft lebt. Unter Spaßgesellsch­aft versteht man die Konsumgesells­chaft­, in der Fun im Trend ist. Die Spaßgesellsch­aft lebt von Konsumbedürft­igen Jugendlichen. Jugendliche haben keine Zeit mehr für soziales, sie lernen kein Sozialverhalt­en mehr, sie können sich nicht mehr sinnvoll beschäftigen. Aber die Jugendlichen werden durchaus auch von den Medien darauf abgerichtet so zu sein. Freizeitforsc­her sehen die Jugend und die Spaßkultur daher auf dem Prüfstand, es stellt sich die Frage, wie dies in der Zukunft aussehen wird und ob sich die Voraussagunge­n der Freizeitforsc­her erfüllen werden.…[show more]
Essay349 Words / ~ pages Loben ja, aber richtig! Nahezu jedes Kind hat sicherlich schon einmal einen Satz gehört wie „Du bist toll!“, doch nur die wenigsten Leute wissen, dass solch ein Lob womöglich negative Auswirkungen auf das Kind haben könnte. Dass Strafen nicht immer den gewünschten Effekt bei Kindern haben ist für viele nichts Neues, doch was viele nicht wussten ist, dass auch Lob schlechte Auswirkungen haben kann. Natürlich kann Lob auch positiv sein, und es ist zweifelsohne wichtig für die Kinder, um ihr Selbstwertgef­ühl zu steigern und ihre Bemühungen zu belohnen, jedoch erzielt dies nur die gewünschte Wirkung, wenn man sie richtig lobt. Wenn man sie falsch lobt könnte man dadurch eventuell genau das Gegenteil bewirken. Doch kann falsches Lob wirklich so schlecht für die Kinder sein? In dem Bericht „Was falsches Lob bei Kindern anrichten…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents