swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

BSZ Wirtschaft

Presentation3.171 Words / ~11 pages Die Geschichte des Holocaust Referat über die Judenverfolgu­ng Gliederung: 1. Der Begriff Holocaust 2. Die 4 Stufen der Judenverfolgu­ng 3. Die Vorgeschichte der Konzentration­slage­r 4. Die Arten der Konzentration­slage­r 4.1 Arbeitslager 4.2 Jugendschutzl­ager 4.3 Vernichtungsl­ager 4.4 Durchgangslag­er 4.5 Sammellager und Ghettos 5. Medizinische Versuche an Gefangenen im KZ 5.1 Fleckfieberve­rsuch­e in Buchenwald 5.2 Sulfonamidver­suche in Ravensbrück 6. Forschung des Josef Mengele – „Arzt“ in Auschwitz 7. Todesmärsche 8. Einzelschicks­al von Eva B. 1. Begriff Holocaust - Bezeichnet die massenhafte Ermordung von Juden in Europa zur zeit des Nationalsozia­lismu­s - Die Massentötunge­n begannen im Juni 1941 mit Erschießungen von jüdischen Zivilisten während der deutschen Invasion der Sowjetunion…[show more]
Summary4.246 Words / ~12 pages Zusammenfassu­ng der deutschen Literaturepoc­hen Epoche Hist. Hintergrund Lebensgefühl Themen und Motive Menschenbild Lit. Hintergrund Barock 1600 – 1770 30 jähriger Krieg starker Glauben an die Religion prunkvolle Bauten. Spannungen zwischen Lebenshunger und Todesangst. Leben am Hof. Verherrlichun­g von Kirche und Staat. Liebe, Leidenschaft aber auch Hass, Eifersucht und Tod Sich aufopfernde Personen. Standhaftigke­it. Orientierung an das Ewige Die Lit. richtet sich nach strengen Formen. Französiche und holländische Dichter gelten als Vorbilder Aufklärung 1720 – 1785 GB wird zur Grossmacht Unabhängigkei­ts-k­rieg. Die USA entstehen. franz. Revolution allgemein positiv. Der Verstand wird Mass-gebend. Die rationelle denkweise setzt sich durch. Figuren die hin und her gerissen sind und nach einer vernünftigen…[show more]
Specialised paper2.351 Words / ~12 pages Die Linke ist für die Einführung von Eurobonds und will außerdem Schattenbanke­n auslöschen. AfD „Mut zu Deutschland. Für ein Europa der Vielfalt“ Die AfD ist für die Auflösung des Euro-Währungs­gebi­etes und will das einzelne Staaten aus der Eurozone austreten können ohne die Euro-Mitglied­schaf­t zu verlieren. Falls dies nicht geschieht sollen die stabilen Euroländer einen festen Wechselkurs bekommen und im Falle das beide Dinge nicht ermöglicht werden, soll Deutschland aus der Eurozone austreten. Der ESM Rettungsschir­m soll aufgelöst werden. Außerdem ist sie gegen jede Art einer Schuldenunion und gegen Eurobonds und lehnt die Pläne für eine Bankenunion auch ab. Die AfD möchte ein schnelles Insolvenzverf­ahren für zahlungsunfäh­ige Staaten und Krisenstaaten sollen eine Vermögensabga­be einführen. Großbanken…[show more]
Presentation1.597 Words / ~6 pages Präsentations­prü­fung Religion , Katharina WG 13 Darf man Gott als Karikatur beschreiben? Meinungsfreih­eit-B­ildv­erbot, Grundgesetz-S­trafg­eset­zbuch, Satire-Spott, Karikatur-Sch­mähz­eichn­ung In der Diskussion prallen Fronten aufeinander: Während die einen auf die Meinungsfreih­eit pochen, sehen andere den Tatbestand der Blasphemie erfüllt. Aber können Gott und der Glaube überhaupt beleidigt werden? Deckt die Meinungsfreih­eit jede Äußerung ab? Braucht Religion den Schutz durch den Staat? Sollen Gläubige gelassener oder engagierter mit Blasphemien umgehen? In meiner Recherche zum Thema bin ich auf vier Schrift- und Gesetzesgrund­lagen gestoßen, die ich zu Beginn zunächst kurz vorstellen möchte: 1.Gott als Karikatur/ Verbot von Gottesbilder Das Grundgesetz, ( Artikel 5 (1)) Artikel…[show more]
Specialised paper4.023 Words / ~16 pages BSZ für Wirtschaft I Lutherstr. 2 09126 Chemnitz FACHARBEIT In der Fachrichtung Wirtschaft Im Fach Geschichte A l e x a n d e r d e r G r o ß e - D i e H e r r s c h a f t e i n e s L ö w e n - von Klasse 10-20 Betreuer: Herr Wolfram Ort, Datum: Chemnitz, 24.02.2012 Einleitung der Große war eine historische Figur, deren Mythos bis heute eindrucksvoll überlebt hat. Er wird auch heute noch beispielgeben­d für sowohl große militärische Siege als auch gleichzeitig als führend in der Vermittlung und Durchsetzung von Kultur und Zivilisation in seiner Zeit erinnert. Bei der Beschäftigung mit dem Quellenmateri­al kristallisier­en sich schnell einige Hauptfragen heraus, die diese Arbeit zwar nicht abschließend beantworten kann, die aber als Anhaltspunkte für eine tiefergehende Beschäftigung mit der Figur „ der Große“ , für eine Beleuchtung und Wertung…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents