swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?
AHS, Wien
Discussion
Erörterung: Ausgangssperre T. A. 5.C Seit Jahren wird das Thema Ausgangssperre für Jugendliche diskutiert. Ob es gut ist die Jugendlichen einzusperren oder sie auf der Straße um 2 Uhr in der Früh herum laufen zu lassen und die Eltern keinerlei Kontrolle über ihre Kinder haben und zulassen
Presentation
Aggressionsforschu­ng und Aggressionstheorie­n Aggression und Aggressivität – Formen der Gewalt Die Verhaltensforschun­g unterscheidet zwischen Aggression und Aggressivität. Aggression bedeutet Angriff auf ein anderes Lebewesen, Aggressivität ist die Bereitschaft
Final thesis
Jahresarbeit Ernährungsbedingte Krankheiten Inhaltsverzeichnis Was sind ernährungsbedingte Krankheiten?. 1 Was ist der Grund für Essstörungen?. 1 Was sind die Folgen von Essstörungen?. 2 Zu den häufigsten ernährungsbedingte­n Krankheiten zählen: 2 Adipositas: 2 Binge-Eating-Disor­der:
Final thesis
Inhalt, Symbole & Charakterisierung Zweier Ohne von Dirk Kurbjuweit Inhalt 1.           Inhaltsangabe. 2 2.           Weise die Gattungszugehörigk­eit nach. 4 3.           Inwiefern ist es gerechtfertigt, von einem unzuverlässigen und naiven Erzähler
Portfolio
Pantheon und lateinische Übersetzungen Inhaltsverzeichnis 1 Handout 1.1 Geschichte 1.2 Funktion 1.3 Konstruktion 2 Das Pantheo 2.1 Namensgebung 2.2 Geschichte 2.3 Konstruktion und Architektur 2.4 Funktion 3 Übersetzungen und Interpretationsfra­gen 3.1 Properz, Elegie IV 3.2 Ovid,
Interpretation
Leben des Galilei – Bertold Brecht Inhaltsanalyse Wissenschaft und fester Glaube sind zwei unterschiedliche Themen. Jedoch wird es schwer, wenn man versucht, andere vernünftig von der Wahrheit zu überzeugen, die seit langer Zeit an ein anderes Weltbild glauben.Auch in Leben des Galilei
Interpretation
Die Verwandlung – Franz Kafka Interpretation der Kurzgeschichte Die Verwandlung, das zu einer Franz Kafkas bekanntesten Geschichten gehört, entstand im Jahre 1912 und erschien 3 Jahre danach. Der jüdische Schriftsteller, der 1883 in Prag als Sohn eines wohlhabenden Kaufmannes geboren wurde,
Interpretation
"San Salvador" von Peter Bichsel Interpretation Die Kurzgeschichte "San Salvador , die vom Schweizer Peter Bichsel, geboren 1935, ist Ende der sechziger bzw. Anfang der siebziger Jahre publiziert worden. Paul hat sich eine neue Füllfeder gekauft und probiert diese zu Hause aus,
Portfolio
Helmut Qualtinger 1. Leben 1.1 Biografie Helmut Qualtinger war das einzige, 1928 geborene Kind des Wiener Mittelschulprofess­ors Friedrich und der Hausfrau Ida Qualtinger. Qualtinger besuchte in Wien diverse Gymnasien und schloss seine Schulzeit mit dem Abitur ab. Danach begann er ein Medizinstudium,
Portfolio
DAS NIBELUNGENL­IED Datum I Nibelungenlieds V­erfasser Vorlagen Frau Helden und Heldinnen Innerer­ Monolog E-Mail I Nationalepos ­Handschriften des Nibelungenlieds Z­wischen dem 13. und 16. Jahrhundert wurde Das Nibelungenlied
Homework
Liebe Mitschülerinnen und Mitschüler! ­Vor genau 21 Jahren ist der Plan die Ennsnahe Trasse zu bauen schon einmal aufgeworfen worden­, doch unsere Eltern oder gar Großeltern haben sich dagegen erhoben. Zahlreiche Umweltschutzgruppe­n wie WWF, Greenpeace und Global 2000
Portfolio
Musikportfolio Von Yannik Könighofer 28.10.2013 Richard Wag­ner Der deutsche Komponist Wilhelm Richard Wagner, der die europäische Musik des 19. Jahrhunderts umkrempelte, wurde als einer von 9 weiteren Kindern am 22.Mai 1813 in Leipzig geboren. Er studierte von 1831
Portfolio
Seife und Waschmittel 8a H. S., C. Niederl Seifen und Waschmittel Geschichte (erste Seifen? Wie? Woraus?) Was ist Seife? Wie stellt man Seife her? Warum verwendet man Seife? Inhaltsstoffe? Warum Seife sauber macht Welche Arten von Schmutz gibt es? Inhaltsstoffe von Waschmitteln 3 Werbungen
Handout
Literatur des Exils Literatur des Exils Siehe Buch S. 381 ff. www.literaturepoch­en.at/exil/ Flucht und Emigration 1933 müssen 2 500 Schriftsteller, tausende Künstler und Akademiker aus politischen und rassischen Gründen flüchten. Vielen missliebige­n Kulturschaffenden
Portfolio
BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER M­AX FRISCH L. A. EL.beth Böck Inhalt MAX FRISCH Max Frisch wurde am 15. Mai 1911 als jüngster Sohn des Architekten Franz Bruno Frisch (1871-1932) und seiner Frau Karolina Bettina (1875-1966) geboren. Nach dem Abschluss des Realgymnasiums
Interpretation
Textinterpretati­on: Der Steuermann, die Verwandlung Die Interpretation beschäftigt sich mit dem Text Der Steuermann , welches eine Prosa ist und dem Buch Die Verwandlung , das eine Erzählung ist. Beides ist von Franz Kafka verfasst worden. "Der Steuerma­nn" von
Portfolio
Heinrich Böll Die verlorene Ehre der Katharina Blum Arbeitsauftrag zur Lektüre Inhaltsverzeichni­s 1. Heinrich Böll Heinrich Böll war ein deutscher Schriftsteller und Buchhandelslehrlin­g. Er wurde 1917 in Köln geboren und verstarb 1985 in Langebroich, ein kleiner
Portfolio
Bertolt Brecht Mutter Courage und ihre Kinder Gelöste Arbeitsaufträge zur Lektüre Inhaltsverzeichnis 1. Historischer und geographischer Hintergrund. 3 2. Biographischer Hintergrund. 4 2.1 Bertolt Brechts beruflicher Werdegang (1920-1932). 4 2.2 Bertolt Brechts Fluchtweg (1933-1941):
Interpretation
Der Brand - Heimito von Doderer Textinterpretation Die Kurzgeschichte Der Brand , welche 1932 von dem österreichischen Autor Heimito von Doderer, veröffentlicht wurde, handelt von zwei Verliebten, die sich wild Küssen, obwohl um sie herum alles brennt, bis es dunkel wird und sie beide nach Hause
Handout
Was ist Marketing? Marketing ist die Ausrichtung der Unternehmensaktivi­täten an die Bedürfnisse des Marktes. Der Begriff Marketing kommt aus dem Englischen und wird dort aus dem Wortstamm market gebildet. Marketing bedeutet einfach ausgedrückt nichts anderes als Vermarktung. Die Aufgabe
Text Analysis
Im Reich der eingenetzten Wortfetzen – Daniel Glattauer Textanalyse: Der Standard, 2.4.2004 In dem am 2.April 2004 in der Tageszeitung Der Standard erschienenen Artikel Im Reich der eingenetzten Wortfetzen berichtet der Autor Daniel Glattauer über die Veränderungen der deutschen Sprache
Portfolio
Portfolio: Werke von Joseph von Eichendorff: Sehnsucht - Aus dem Leben eines Taugenichts, Mondnacht, Joseph von Eichendorff: Sehnsucht Das lyrische schaut aus dem Fenster in die Ferne, welche sich in der prächtigen Sommernacht als geheimnisvolles neues außerhalb des Hauses erstreckt. Das
Term paper
DAS STANFORD PRISON EXPERIMENT I. A. nna D. chel 7A INHALTSVERZEICHNIS Einleitung Verlauf des Experiments 2.1. Festnahmen 2.2. Tag 1 – Einweisung ins Gefängnis 2.3. Tag 2 – Der erste Aufstand 2.4. Tag 3 – Tag der offenen Tür 2.5. Tag 4 – Antrag auf Bewährung & Zuwachs im Gefängnis 2.6. Abbruch
Abstract
Schreibe eine Buchempfehlung: Darum von Daniel Glattauer Das Buch Darum ist ein Roman des Wiener Journalisten und Autors Daniel Glattauer, der auch schon seit mehr als zehn Jahren mit seinen Kolumnen die Leser und Leserinnen der Tageszeitung der Standard begeistert. Der deutsche Herausgeber des
Specialised paper
BG und BRG 12, Erlgasse 32-34, 1120 Wien Sklavenalltag in den USA vor dem Ende des Amerikanischen Bürger- kriegs eingereicht bei Prof. Mag. D. S. vorgelegt von R. jit S. Wien, Februar 2016 Abstract Die Sklaverei in der afroamerikanischen Geschichte ist ein über mehrere Jahrhun- derte andauerndes
Interpretation
Allmorgendlich von Michaela Seul Musteraufsatz: Textinterpretation eines epischen Textes In der Kurzgeschichte Allmorgendlich , welche 1987 von Michaela Seul geschrieben worden ist, geht es um eine Person, die täglich mit dem Bus fährt und dabei unbewusst all ihre negativen Charakterzüge
Text Analysis
25.11.15 Textanalyse zu Zwei Männer Die Kurzgeschichte Zwei Männer von Günther Weisenborn handelt von einem Farmer und seinem Taglöhner, die gemeinsam eine lebensbedrohliche Naturkatastrophe überstehen. Ein zentrales Thema bildet die Überwindung der gesellschaftlichen Stellung
Lecture
Hausübung: Meinungsrede: Handyverbot in der Schule Sehr geehrte Frau Direktorin, Eines der zurzeit allgegenwärtigsten Themen dass Schüler, Lehrer und Eltern beschäftigt ist der Umgang mit Mobiltelefonen während der „Kernunterrichtsze­it“. Genau darüber würde ich, Frau Direktorin,
Portfolio
S. S. , 7A Arbeitsauftrag Gentechnik 08.02.2015 Gentechnik Was versteht man unter dem Begriff Gentechnik ? Die Gentechnik ist ein Teilbereich der Biotechnologie und der molekularen Genetik. Ziel der Gentechnik ist das Erbmaterial von Lebewesen zu isolieren, zu entschlüsseln, zu vermehren und
Abstract
K. P. 10.5.14 Khaled Hosseini: Drachenläufer Amir und Hassan kennen sich seit ihrer Geburt und wachsen seitdem zusammen auf. Sie sind beste Freunde, die sich wie Brüder verhalten. Die zwei Buben haben nur sich und vermeiden den Kontakt zu anderen Kindern. Das einzig schwer zu überwindende Problem
Powerpoint
Entwicklungspfade asiatischer Staaten Korea und Vietnam im Fokus INHALTSVERZEICHNIS Ost-und Südostasien Naturlandschaften Naturgefahren und Probleme Religionen Wirtschaftlich aufstrebende Regionen Der Koreakrieg und seine Folgen Kommunistische Diktatur Atomare Bedrohung: Nordkorea
Interpretation
Gedichtinterpretat­ion: Im Abendrot und Warum fürchte ich mein Altern In den Gedichten Im Abendrot von Joseph Freiherr von Eichendorff, das 1841 veröffentlicht wurde, und Warum fürchte ich mein Altern von Thomas Bernhard, welches 1958 erschienen ist, wird der Tod dargestellt und auf verschiedene
Portfolio
Andorra Inhaltverzeichnis A,Das Werk allgemein Inhalt Mindmap B,Figuren Charakteristik von Andri Charakteristik von Barblin Charakteristik des Paters Charakteristik des Wirts C,Motive im Werk Antisemitisches Vorurteil &Schuld D,Symbole im Werk Erläuterung der Symbole Aussagen zum Stück
Discussion
Sollten Kinder bei der Schlachtung von Tieren zusehen dürfen? Hausübung Deutsch E. H. 8a Wo kommt denn das Fleisch her? , werden viele Eltern im Laufe der Zeit von ihren Kindern gefragt. Genau dieses Thema behandelt der Zeitungsartikel Gemma schlachten, Kinder! von Sibylle Hamann, die mit ihren
Homework
  Pro-Ana   Liebe User und Userinen,   ich habe mir Zeit genommen um die Seite: im Internet zu suchen und über euch zu recherchieren. Und ich habe sofort feststellen können, dass ihr dringend Hilfe braucht.   Es gibt viele Mädchen die sich für übergewichtig halten, aber in den meisten Fällen
Abstract
Das Parfum-Die Geschichte eines Mörders Biographie des Autors: Patrick Süskind wurde am 26.März 1949 in Ambach am Starnberger See geboren. Er studierte Geschichte in München und in Aix-en-Provence, entschloss sich aber als freier Schriftsteller zu arbeiten. Süskind gehört zu den international
Abstract
Maria Stuart von Friedrich SchillerFriedrich Schiller verwendet historische Fakten für poetische Zwecke um daraus dann das Drama Maria Stuart zu verfassen. Jedoch war es nicht seine Absicht die geschichtliche Wirklichkeit möglichst exakt darzustellen. Im Folgenden Aufzug ist dargestellt
Presentation
Der Euro und die aktuelle Eurokrise 24.Mai 2016 Inhaltsverzeichnis­: Einleitung Der Euro Einführung des Euros Die Eurozone Verwaltung Ökonomische Folgen des Euro Bedingungen für die Einführung des Euro (Konvergenzkriteri­en): Preisstabilität Finanzlage der öffentlichen Hand
Essay
Der junge Friedrich Schiller Jugend und Ausbildung Johann Christoph Friedrich Schiller wurde am 10.11.1759 in Marbach am Neckar geboren. Seine Familie bestand aus der Mutter Elisabeth Dorothea, den drei Schwestern und seinem Vater Johann Caspar, der Soldat der herzoglich-württem­bergischen
Homework
Meinungsrede Oh Gott, alles blau! Sehr geehrte Frau Direktor ! Sehr geehrte Lehrer und Elternvertreter ! Liebe Kollegen und Kolleginnen ! Ich bin vom SGA gebeten worden, als Schulsprecherin zum Thema Schulkleidung vor Ihnen zu sprechen. Wie Sie alle wissen, wird an bestimmten Tagen in unserer Schule
Handout
Be-Referat Handout C., R. , E. 6A Die Sprache der Dinge Darunter versteht man die Bildgattung der Stillleben, kommt vom niederländischen still-leven. Still= bewegungslos, leven= realistische, lebensechte Darstellung. Auf diesen sieht man Gegenstände, Pflanzen oder tote Tiere auf besondere
Portfolio
Literaturepoche Biedermeier Deutschportfolio L. L. 7a November 2014 Inhaltsangabe 1. Die Epoche Biedermeier 3 1.1. Begriffsursprung 3 1.2. Historischer Hintergrund 4 2. Lebensgefühl, Kunst und Kultur im Biedermeier 5 2.1. Lebensgefühl und Kultur 5 2.2. Architektur und Möbel 6 2.3. Kunst





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents