<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 6.20 $
Document category

Lesson plan
Sport and Recreation

University, School

PFS Karlsruhe

Author / Copyright
Text by Pierre C. ©
Format: PDF
Size: 0.09 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/1







More documents
Ultimate Frisbee Ausführlicher Unterrichtsentw­urf THeodor-Heuss-R­eal­schule | Walldorf Inhaltsverzeich­nis 1. Einleitung. 2 2. Sachanalyse. 3 2.1 Die Geschichte des „Frisbee“. 3 2.2 Grundregeln des Ultimate Frisbee. 3 2.3 Der Wurf 5 2.3 Fangen. 7 2.4 Sternschritt 8 3. Bedingungsanaly­se. 8 3.1 Institutionelle Rahmenbedingung­en. 8 3.2 Klassensituatio­n. 8 4. Methodisch didaktische Vorüberlegungen­. 10 4.1 Bezug zum Bildungsplan. 10 4.2 Kompetenzen. 11 4.3 Unterrichtseinh­eit 11 4.4 Die gehaltene Unterrichtsstun­de.…
Die Festigung der schriftlichen Grundrechenarte­n im Zahlenraum bis zur Million - Ein ausführlicher Unterrichtsentw­urf im Fach Mathematik für Lehrer an Sonderschulen Staatliches Seminar für Lehrämter Halle Lehramt an Sonderschulen Unterrichtsvorb­ere­itung Datum: 12.05.2006 Zeit: 09.30 – 10.15 Uhr Schule: Klasse: 4b Fach: Mathematik Fachrichtung: Körperbehindert­enp­ädagogik Fachseminarleit­eri­n (Fach): Fachseminarleit­er (Fachrichtung): PS-Leiter: Betreuungslehre­rin­: Schulleiter: Unterrichtseinh­eit…

Ausführlicher Unterrichtsentwurf

Unterrichtsthema:  Ultimate Frisbee – Festigung Rückhandwurf

1.     Kompetenzen und Ziele

1.1.  Unterrichtsziel

1.2.  Prozessbezogene Kompetenzen

1.3.  Inhaltsbezogene Kompetenzen

2.     Rahmenbedingungen

2.1. Analyse der Klasse

2.2. Beschreibung der Umfelds

3.     Inhalte

3.1.  Bildungsplanbezug

3.2.  Struktur des Unterrichts

4.     Methoden

4.1.   Unterrichtsprinzipien

4.2.   Stundenverlauf

4.3.  Handlungsalternativen

5.     Unterrichtsverlaufplan

6.     Quellenangaben

7.     Anlagen

1.    Kompetenzen und Ziele

1.1. Unterrichtsziel

Die SuS wiederholen und festigen die Grundtechniken „Vorhandwurf und Snapcatch“, machen Weitwurferfahrungen und setzen sie in der abschließenden Spielsituation um.

1.2. Prozessbezogene Kompetenzen

Die SuS können

-         koordinative Fähigkeiten und technische Fertigkeiten anwenden

-         in Übungs- und Wettkampfsituationen verantwortungsvoll handeln, zum Beispiel Regeln und Vereinbarungen einhalten

1.3. Inhaltsbezogene Kompetenzen

Die SuS können

-         sportspielspezifische Bewegungstechniken […] und (Ball) Frisbeetechniken […] in Gleichzahlspielen anwenden

-         wesentliche Merkmale der Grundtechniken nennen und beschreiben

-         regelgerecht und fair – auch ohne Schiedsrichterin oder Schiedsrichter – spielen

2.    Rahmenbedingungen

2.1. Analyse der Klasse

Da der Sportunterricht ab der 7ten Klasse geschlechtergetrennt stattfindet, setzt sich dieser Sportkurs aus den männlichen Schülern der Klasse 7a und einem Teil der männlichen Schüler der Klasse 7c zusammen und umfasst insgesamt 22 Schüler, wobei 2 S. zur Zeit verletzungsbedingt nicht am Unterricht teilnehmen können.

Innerhalb der Klasse 7a befinden sich 4 S., deren Verhalten als „auffällig“ bezeichnet werden kann. Dies zeigt sich durch Undiszipliniertheit, immer wieder auftretende Störungen und eine Notwendigkeit vermehrter direkter Ansprache. Außerdem gibt es hier noch einen S., den man als Außenseiter bezeichnen kann und der bevorzugt von den eben erwähnten 4 S. gemobbt wird.

In der 7c gibt es keine S., die durch besondere Verhaltensweisen auffallen, auch ist hier die Klassengemeinschaft wesentlich ausgeprägter als in der 7a, allerdings würde ich diese S. tendenziell eher als „kräftig“, teilweise übergewichtig einstufen.

Trotz der Vermischung der beiden Klassen sind innerhalb des Sportkurses keine weiteren Auffälligkeiten festzustellen, die beiden Klassen vertragen sich untereinander soweit gut und es gibt keine erwähnenswerten Differenzen. Allerdings zählt dieser Sportkurs von der Disziplin her grundsätzlich als auffällig, im Vergleich zu anderen Kursen. Die Altersspanne liegt zwischen 12 und 14 Jahren.


Die S. würde ich in der Übergangsphase zwischen der Vorpubertät und dem Beginn der pubertären Hauptphase einordnen, wobei es sowohl bei der körperlichen, sowie der psychischen Entwicklung große Unterschiede gibt, auch bedingt d.....[read full text]

Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Die vorhandene Ausstattung würde ich als durchschnittlich bezeichnen. Neben den fest installierten Geräten und Utensilien (Sprossenwände, Taue, Tore, Basketballkörbe etc.) ist eine ausreichende Anzahl von Turngeräten aller Art vorhanden, einiges in mehrfacher Anzahl. Da aber meist mehrere Klassen parallel Unterricht haben, ist dies auch notwendig.

Zusätzlich kann das neben der Schule liegende Keltenstadion genutzt werden, welches neben dem Spielfeld über eine Hochsprunganlage, Weitsprunganlage und die Tartanbahn verfügt.


Besucht wird die Schule von Kindern und Jugendlichen der Gemeindeortschaften Mörsch, Forchheim und Neuburgweier. Zusätzlich kommen noch welche aus den Karlsruher Stadtteilen Daxlanden und Oberreut hinzu, welche eher als soziale Brennpunkte gelten. So entsteht, bezogen auf die sozio-kulturelle Lebenswelt, eine sehr heterogene Gruppe. 5 der 22 S. haben einen Migrationshintergrund.

Der Unterricht der Klasse findet montags von 11:35 – 13:10 und dienstags von 9:40 bis 10:25. Allerdings ist zu beachten, dass die S. meist erst ca 10 min nach Unterrichtsbeginn vollzählig in der Halle anwesend sind.

3.    Inhalte

3.1. Bildungsplanbezug

Im Bildungsplan 2016 des Landes Baden-Württemberg wird dem Bildungswert des Faches Sport eine große Bedeutung zugeschrieben und es werden auch die gesellschaftlichen Veränderungen erkannt. Dort heißt es, „vor dem Hintergrund einer Umwelt, die den Schülerinnen und Schülern immer weniger natürliche Bewegungsanlässe bietet(…), kommt der Körper- und Bewegungsbildung eine immer größere Bedeutung zu."

Der Bereich „Spielen“ findet sich in den Jahrgangsstufe 5-9 als Pflichtbereich. Im Bereich der Klassen 7-9 heißt es: „Die Schülerinnen und Schüler erkennen die Grundstruktur eines Spiels und sind in der Lage, aktiv an Spielen teilzunehmen, sie zu verändern und umzugestalten. Sie erweitern ihre technischen Fertigkeiten, taktischen Fähigkeiten, ihre Regelkenntnisse und ihre Spielfähigkeit .....

Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Ausgangsposition:

Leicht seitlich Schrittstellung, der rechte Fuß (bei Rechtshändern) steht vorne und zeigt in Richtung Wurfziel, ebenso wie die Wurfarmschulter. Die Kniegelenke sind leicht gebeugt.

Bewegungsablauf:

Der Wurfarm wird in Richtung der linken Hüfte geführt, der Oberkörper rotiert mit und das Handgelenk ist soweit eingeklappt, daß die Scheibe den Unterarm berührt. Während des Aufdrehens des Oberkörpers wird die Wurfbewegung durch das Strecken des Ellenbogens ausgeführt.  Kurz bevor der Arm gestreckt ist bekommt die Scheibe durch eine schnelle Handgelenksstreckung ihre Endbeschleunigung.

Die Hand zeigt Richtung Wurfziel, das Gewicht wird während der Bewegung von dem hinteren auf das vordere Bein verlagert.

Sandwichcatch

Handhaltung:

Eine Hand oben, eine Hand unten wird vor dem Körper mit leicht angewinkelten Ellenbogen geöffnet, die Hände sind exakt übereinander. Die Finger sind gespreizt und angespannt, der Abstand der Finger ist größer als der der Handgelenke.

Bewegu.....

Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Spiel „Parteiball“:

Je nach Gruppengröße bilden 3-6 Spieler einen Innenstirnkreis, 1-2 Spieler befinden sich in diesem. Ziel ist es, daß die äußeren Spieler sich die Frisbee möglichst häufig zuwerfen, ohne daß die inneren Spieler diese erreichen. Fällt die Frisbee auf den Boden, wird zwischen einem Außen- und einem Innenspieler gewechselt, ebenfalls wenn ein Innenspieler die Frisbee fängt.


Spiel „Brennball“

Ziel ist es, die Runde schnellstmöglich zu durchlaufen. Dazu wird eine Frisbee in das Feld geworfen, die Feldmannschaft muß versuchen die Frisbee schnellstmöglich in den Brennkasten zu bringen. Während die Frisbee diesen noch nicht erreicht hat, kann die Außenmannschaft laufen und sich auf den Inseln in Sicherheit bringen. Nach 5 min findet ein Wechsel statt, wer die meisten Spieler ins Ziel gebracht hat gewinnt.

Stellung der Stunde in der Unterrichtseinheit:

In den ersten 2 Stunden wurde der Rückhandwurf  und der Snapcatch mittels einer Demonstration durch den Fachlehreranwärter eingeführt. Darauf folgend wurden verschiedenen Übungsformen in Einzelausführung und Konkurrenzsituationen angewandt, um diese Fang- und Wurftechniken zu festigen.

Da noch immer einige Schüler soll die Stunde weiterhin dazu genutzt werden, die Wurftechnik zu optimieren. Zusätzlich wird es, im Hinblick auf das Zielspiel, kleine Spielformen geben. Damit die Schüler die Möglichkeit und Notwendigkeit von weit fliegenden Scheiben erkennen, soll auch hierzu eine ers.....

Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

In der Übungsphase 2 sollen lange Pässe gespielt werden, da es im Zielspiel notwendig ist, lange Distanzen mit einem Wurf zu überbrücken.

Im Abschlussspiel haben die S. die Möglichkeit, je nach Spielsituation und Taktik kurze oder lange Würfe/Pässe auszuführen.


4.3. Handlungsalternativen

Die Entfernung der Tore bei der Weitwurfübung kann variiert werden, je nachdem, wie gut die S. treffen.

Beim Parteiball besteht die Möglichkeit, entweder aus einer starren Runde die Frisbees zuwerfen zu lassen oder in einem abgesteckten Raum.

5.    Unterrichtsverlaufplan

Unterrichtsverlaufsplan                                                                        

Datum


11.06.2018


   



Klasse


7 a/c



Raum


Sporthalle



Fach


Sport

FL


L.

SemL


Frau Riedle

Mentor/in

Herr Theisz

Kompetenzbereich


Spielen


Unterrichtseinheit


Ultimate Frisbee

Prozessbezogene Kompetenzen


Die SuS können

-         koordinative Fähigkeiten und technische Fertigkeiten anwenden

-         in Übungs- und Wettkampfsituationen verantwortungsvoll handeln, zum Beispiel Regeln und Vereinbarungen einhalten

Unterrichtsthema


Wiederholung und Festigung des Rückhandwurfes und des Snapcatch

Inhaltsbezogene Kompetenzen


Die SuS können

-         sportspielspezifische Bewegungstechniken […] und (Ball) Frisbeetechniken […] in Gleichzahlspielen anwenden

-         wesentliche Merkmale der Grundtechniken nennen und beschreiben

Unterrichtsziel


Die SuS machen sich mit dem Sportgerät vertraut, imitieren bzw demonstrieren die grundlegenden Wurf- und Fangtechniken und setzen sie in der abschließenden Spielsituation um.

Leitperspektiven


PG, BTV

Zeit

Phasen

Lehrer-Schüler-Interaktion

Sozial-/ Orga.form 

Medien

09:50

2 min

Begrüßungs


-        FLA begrüßt S.

-        FLA kontrolliert auf Schmuck, Kaugummis etc

-        Anwesenheitskontrolle


Frontal


09:52

6 min

Erwärmungs-phase

-        Spiel „Flüchtendes Tor“

Gruppe

Softball

2 Stangen

09:58


9 min

Übungs-phase 1

-        FLA gibt jedem S. eine Frisbee

-        FLA läßt Wurftechnik „Rückhandwurf“ und Fangtechnik „Snapcatch“ von S. erläutern

-        Einfache Übungswürfe gegen den Vorhang, Hütchen als Zielmarkierung aufgestellt, Aufgabe: Richtung Hütchen zielen


Innenstirn-kreis

Reihen- aufstellung

Frisbees

Hütchen

10:07


5 min

Übungs-phase 2

-        Spiel „Wirf genau“


 

3-4 Gruppen


Langbänke

3-4 Frisbees

10:12


8 min

Abschluss-spiel

Je nach Zeit:

-        Brennball mit Frisbees

-        Frisbee Zielweitwurf auf das Tor

Team

4 Bodenmatten

10:20

Ende


 


Flüchtendes Tor“: 2 Mannschaften werden gebildet, Ziel ist es, einen Softball durch das Tor der gegnerischen Mannschaft zu befördern. Diese besteht aus einer Stange, welche 2 Spieler auf Hüfthöhe halten, diese dürfen sich frei durch den Raum bewegen.

„Wirf genau“: 3-4 Mannschaften treten gegeneinander an, pro Mannschaft liegt eine Frisbee im Mittelkreis. Jede Mannschaft steht auf einer Langbank, die gleich weit entfernt vom Mittelkreis stehen. Auf Kommando sprintet der sich links außen befindliche Spieler zum Mittelkreis, nimmt sich eine Frisbee und wirft diese dem links außen befindlichen Spieler zu.

Wenn dieser fängt darf er, sobald der Werfer ihn abgeschlagen hat, zum Mittelkreis rennen und ebenfalls werfen, der erste Werfer stellt sich wieder rechts an. Wird die Scheibe nicht gefangen, muß die gesamte Mannschaft eine Runde um die Bank laufen, erst dann darf der nicht-Fänger .....

This page(s) are not visible in the preview.
Please click on download.
Download Ultimate Frisbee: Festigung Rückhandwurf - Ausführlicher Unterrichtsentwurf
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents