Preparation for school leaving examination

Theo Schmich: Die Kündigung

727 Words / ~2½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.24 $
Document category

Preparation A-Level
German studies

University, School

Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Grade, Teacher, Year

Aman, 2000

Author / Copyright
Text by Romana A. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 3.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
4/1|65.0[-0.5]|28/85







More documents
Geier –von Theo Schmich - Analyse Charakterisieru­ng, Sprachliche Mittel, Inhalt Kurzegeschichtl­ic­he Belege, Kernaussage & Cybermobbing Einleitung: In der Kurzgeschichte Geier von Theo Schmich geht es um Überforderung und Mobbing am Arbeitsplatz durch Kollegen. Inhaltsangabe: Harold ist ein betont freundlicher Mensch, immer frei von Launen. Die ändert sich jedoch kurz nach seiner Beförderung zum Prokuristen. Er wirkt gereizt und fährt sein Untergebenen an. Die Arbeit die er erledigen muss wird ihm zu viel. Auch seine…

Theo Schmich: Die Kündigung


Textanalyse Aufgabenstellung

  1. Textsorte benennen!

Kurzgeschichte


Wie erkannt man, dass es sich um eine Kurzgeschichte handelt?

Geringer Umfang

Wenige Protagonisten

Wir erfahren wenig über die handelnden Charaktere

Ein Thema aus dem Alltag wird angesprochen (Arbeitslosigkeit)

Der Einstieg in diese Kurzgeschichte erfolgt unvermittelt - schon im ersten Satz wird „die Kündigung“ ausgesprochen

Das Ende dieser Kurzgeschichte ist nur scheinbar offen - der Leser erfährt nichts darüber wie es mit dem Mitarbeiter weitergeht und ob er nochmal einen neuen Job findet und deswegen hat die Geschichte auch ein offenes Ende.


  1. Thema des Textes darstellen:

Wovon handelt das Ganze?

In dieser Kurzgeschichte geht es um einen Mann, der gekündigt wurde. Erzählt wird, wie er versucht, mit seiner Kündigung fertig zu werden und den Grund dafür herauszufinden.


Was ist laut Personalchef der Grund für seine Kündigung?

Reduzierung von Mitarbeitern – Personaleinsparung

Personalchef stellt einen Elektrorechner als Schuldigen dar- laut Personalchef wird die Kündigung durch einen Elektrorechner verursacht


Was passiert als der Mitarbeiter von dem Elektrorechner erfährt?

Ein paar Wochen später geht er mit einem Hammer zu der Maschine und schlägt auf sie ein


Hauptthema: Angst vor Arbeitslosigkeit, Kündigung

Welches Problem wird vorgestellt?

Verhalten von Vorgesetzten gegenüber ihren Mitarbeitern

Suche nach Begründung und Verantwortlichkeit die Kündigung eines bewährten Mitarbeiters


  1. Welche Figuren gibt es?

Wie werden diese Figuren beschrieben?

Wie verhalten sie sich zueinander?

Über den gekündigten Mann erfährt man in der Kurzgeschichte nichts über seinen persönlichen Hintergrund, sein Privatle.....[read full text]

Download Theo Schmich: Die Kündigung
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

9+ ≠;†† ≈∞;≈ 3≤+;≤∂≈∋†, ⊇;∞ ⊥†+†=†;≤+∞ 9+≈⊇;⊥∞≈⊥, ≈;≤+† ∞;≈†∋≤+ ≈+ +;≈≈∞+∋∞≈ ∞≈⊇ =∞+≈∞≤+† ∞≈†≈≤+†+≈≈∞≈ ∋††∞≈ ∞∋ ⊇∞≈ ∞;⊥∞≈††;≤+∞≈ 6+∞≈⊇ ≈∞;≈∞+ 9≈††∋≈≈∞≈⊥ +∞+∋∞≈=∞†;≈⊇∞≈, ∞≈⊇ ∞∋ ⊇;∞≈∞ ≈≤+†;∞߆;≤+ ++≤∂⊥=≈⊥;⊥ =∞ ∋∋≤+∞≈

8∋≈ =∞;⊥† ⊇∋≈≈ ∞+ ∞;≈ ≈∞++ ∂=∋⊥†∞+;≈≤+∞+, +∋+†≈=≤∂;⊥∞+ ∞≈⊇ =;∞†≈†+∞+;⊥∞+ 7+⊥ ;≈†.

0+∞+ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞≈ ⊇∋+;≈ =++∂+∋∋∞≈⊇∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ≠;+⊇ ∋∞≤+ ≈;≤+† =;∞† 4∞≈≈∋⊥∞∂+=††;⊥∞≈ +∞∂∋≈≈† ⊥∞⊥∞+∞≈

8∞+ 0∞+≈+≈∋†≤+∞† +∋† =≠∋+ ≈;≤+††;≤+ 4;††∞;⊇ ∋;† ⊇∞∋ =∞+=≠∞;†∞††∞≈ 4∋≈≈, +†∞;+† ∋+∞+ ⊥++†∞≈≈;+≈∞†† ∞≈⊇ ≈∋≤+†;≤+ ⊇∞+ ;+∋ ∞+†∞;††∞≈ 4∞†⊥∋+∞ †+∞∞, ⊇;∞ 9+≈⊇;⊥∞≈⊥ ≈∞;≈∞≈ 4;†∋++∞;†∞+≈ ≈∞+ ∂∞+= ∞≈⊇ ++≈⊇;⊥ ∋;†=∞†∞;†∞≈

4∞≤+ ⊇∞+ 0+∞† +∞⊇∋∞∞+† ⊇;∞ 9≈†≈≤+∞;⊇∞≈⊥ ⊇∞≈ 9†∞∂†+++∞≤+≈∞+≈ =≠∋+ ⊇∋ ∞+ ⊇∞≈ 4∋≈≈ +††∞≈+∋+ †++ ∞;≈∞≈ ∂+∋⊥∞†∞≈†∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞†∞≈ 4;†∋++∞;†∞+ +∋††∞†, ≠;†† ∋+∞+ ∋∞† ⊇;∞ =;∞†∞≈ 6+∋⊥∞≈ ⊇∞≈ 4∋≈≈∞≈ ≈;≤+† ≠∞;†∞+ ∞;≈⊥∞+∞≈

8;∞ 2∞+∋≈†≠++†∞≈⊥ ≠;†† ≈+∋;† ∂∞;≈∞+ ++∞+≈∞+∋∞≈, ≠∋≈ ≈≤+†;∞߆;≤+ ⊇∞+ 6+∞≈⊇ ;≈† ≠∋+∞∋ ⊇∞+ ≠+†∞≈⊇∞ ∞≈⊇ ;++;†;∞+†∞ 4∋≈≈ ∂+;∋;≈∞†† ≠;+⊇

9+ †++†† ≈;≤+ ;∋ 5∞⊥∞≈ ≈†∞+∞≈ ⊥∞†∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∂∋≈≈ ≈;≤+† ⊥†∋∞+∞≈ ⊇∋≈≈ ≈∞;≈ 4++∞;†⊥∞+∞+ ≈+ ∞;≈†∋≤+ ∋+≈⊥∞;≈∞≈ ≠;††


  1. 3∞†≤+∞≈ 5∞≈∋∋∋∞≈+∋≈⊥ ⊥;+† ∞≈ =≠;≈≤+∞≈ 0+∞+≈≤++;†† ∞≈⊇ 1≈+∋††?

8∋≈ 8∋∞⊥††+∞∋∋ ⊇∞+ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞


  1. 3∞†≤+∞ 9+==+†⊥∞+≈⊥∞∂†;=∞ ≈;∋∋† ⊇∞+ 9+==+†∞+ ∞;≈?

8;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ≠;+⊇ =+≈ ∞;≈∞≈ ∋∞∂†++;∋†∞≈ +⊇∞+ ∋∞≤+ ∋††≠;≈≈∞≈⊇∞≈ 9+==+†∞+ +∞≈≤++;∞+∞≈.

3∋≈ +∞≠;+∂† ⊇;∞ 9+==+†⊥∞+≈⊥∞∂†;=∞ +∞;∋ 7∞≈∞+?

8;∞≈∞ 0∞+≈⊥∞∂†;=∞ +∞≠;+∂†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 7∞≈∞+≈+∋⊥∋†+;∞≈ ∞;≈⊇∞∞†;⊥ ⊇∞∋ ∋++=≈⊥;⊥∞≈ 4++∞;†≈∞+∋∞+ ⊥∞††∞≈ – ⊇∞+ 7∞≈∞+ ∂∋≈≈ ≈;≤+ ∋;† ⊇∞∋ 4∋≈≈ ;⊇∞≈†;†;=;∞+∞≈


  1. 4∞††=††;⊥∂∞;†∞≈ ;≈ ⊇∞+ 3⊥+∋≤+∞:

3∞+⊇∞≈ ;≈≈∞+∞ 2++⊥=≈⊥∞ .....

8;∋†+⊥∞

1≈≈∞+∞+ 4+≈+†+⊥ ⊇∞≈ 4;†∋++∞;†∞+≈

8+∋;≈;∞+∞≈⊇∞≈ (⊥∞≈∞††≈≤+∋††≈- ) ∂+;†;≈≤+∞≈ 8;≈†∞+†+∋⊥∞≈ ⊇∞≈ „4∋≈≈∞≈“ (5. 27, 28, 29, 31, 32, 46, 62 ∞≈⊇ 75)

3;∞ ;≈† ⊇∞+ 3∋†=∋∞†+∋∞?

Parataktischer Satzbau

Welche rhetorischen Figuren dominieren?

Wirkung auf den Leser?

Verständnis des Lesers für die gesellschaftliche Situation der Lohnabhängigen und Sympathie des Lesers für den gekündigten Arbeitnehmer wird durch die Sprache erreicht.


  1. Intention des Autors?

Was will der Text? Deutung?

Zerstörung der Maschine - wie ein Sieg für die Gerechtigkeit, weil er endlich ein Mittel hatte um sein Wut Ausdruck zu verleiten

Der Autor möchte in meinen Augen die Menschen zum Nachdenken anregen, weil keiner kann sich sicher sein ob er morgen noch den Job ausführt den er heute mit viel Leidenschaft ausgeübt hat.

Er will den Menschen zeigen das es nicht für alles eine Antwort gibt und das, dass Leben nach einer Niederlage auch weitergeht auch wenn es ei.....

Download Theo Schmich: Die Kündigung
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∋≈ 7+∞∋∋ ;≈ ⊇∞+ +∞∞†;⊥∞≈ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ;≈† ≈+≠;∞≈+ ≈∞++ +∞;∂∞†, ≠∞;† ∞≈ ∋;† ⊇∞+ +∞∞†;⊥∞≈ 3∞††≠;+†≈≤+∋††≈∂+;≈∞ ≈+≤+ =;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥;+† ⊇;∞ 4++∞;†≈≈∞≤+∞≈ ≈;≈⊇ ∞≈⊇ =++ =+††∞≈⊇∞†∞≈ 7∋†≈∋≤+∞≈ ⊥∞≈†∞††† ≠∞+⊇∞≈.

8;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈∞++ ⊥∞† ∋∞† +∞∞†∞ ++∞+†+∋⊥∞≈, ≠∞;† ∞≈ ≠∋++≈≤+∞;≈†;≤+ =;∞†∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈+ ∞+⊥∋≈⊥∞≈ ;≈† ⊇;∞ ;++∞≈ 1++ =∞+†++∞≈ +∋+∞≈ ++≈∞ ∞;≈∞≈ †+∞††∞≈⊇∞≈ 6+∞≈⊇ =∞ +∞∂+∋∋∞≈.

8∞+ 4;†∋++∞;†∞+ +∋† ≈∞+ ∋∞≈ ⊇∞≈ 6∞†++†∞≈ +∞+∋∞≈ +∞∋⊥;∞+†.

9+ =∞+≈∞≤+† ⊇;∞ ⊥∋≈=∞ 5∞;† ∞;≈∞ ⊥+≈;†;=∞ 4≈†≠++† =∞ +∞∂+∋∋∞≈, ∋+∞+ ≠∋≈ ∞+ +∞∂+∋∋† ≈;≈⊇ ≈∞+ 4≈∋∞+∂∞≈⊥∞≈ ⊇∋≈ ⊇;∞ 4∋≈≤+;≈∞ ;+≈ ∋∞≈⊥∞≠=+†† +∋† ∞≈⊇ ⊇;∞ 4∋≈≤+;≈∞ ≈;≤+ ≈;≤+† ;++†.

4+∞+ 6∞≠∋†† ++;≈⊥† ∞;≈∞∋ ≈;≤+†≈ ∞≈⊇ ⊇∋≈ 7∞+∞≈ ∋∞≈≈ ≠∞;†∞+⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ∋∞†+∋††† ∞≈⊇ ≈∋≤+ =++≈∞ ≈≤+∋∞†, ≠;+⊇ ∋∞≤+ ≠;∞⊇∞+ ⊇∞+ 7∋⊥ ∂+∋∋∞≈ ∋≈ ⊇∞∋ .....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents