<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 10.11 $
Document category

Lesson plan
German studies

University, School

Universität Koblenz-Landau

Author / Copyright
Text by Helmuth . ©
Format: PDF
Size: 1.19 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.5 of 5.0 (8)
Networking:
46/21|12.1[2.0]|4/11







More documents
Soziolinguistik Der Bereich der Soziolinguistik setzt sich in der Sprachwissensch­aft mit der Verbindung von Sprache und Gesellschaft auseinander und wurde begründet durch den Amerikaner William Labov und dem Briten Peter Trudgill. Durch ihren inhaltlichen und methodischen Bezug zur Nachbarwissensc­haf­t Soziologie wird sie auch als Bindestrichling­uis­tik bezeichnet und als solche setzt sie sich mit sozialen Phänomenen der Sprache in empirischer Weise auseinander. Konkrete Gegenstände und Forschungsgebie­te…
Unterrichtsentw­urf zum zweiten Besuch im Fach Deutsch Thema der Unterrichtseinh­eit­: Personenbeschre­ibu­ng Die Schüler sollen die Merkmale einer Person detailliert benennen und in eine strukturierte Beschreibung einbauen können. Thema der Unterrichtsstun­de: Berühmte Personen beschreiben. Die Schüler sollen eine Person so detailliert beschreiben können, dass sie von den Mitschülern erkannt werden kann. Stellung der Stunde innerhalb der Einheit: Thema der Stunde Ziel der Stunde Stundenzahl Äußere Merkmale…

Staatliches Studienseminar für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen

Unterrichtsentwurf zur benoteten Lehrprobe im Fach Grundschulpädagogik

Thema der Stunde: Personenbeschreibung

 

1 Didaktische Analyse.

1.1 Fachliche Erschließung des Themas.

1.2 Didaktische Begründung des Themas.

1.2.1 Gegenwarts- und Zukunftsbedeutung.

1.2.2 Exemplarische Bedeutung.

1.2.3 Zugänglichkeit des Themas.

1.2.4 Übereinstimmung mit dem Teilrahmenplan.

1.2.5 Unterrichtliche Kontinuität

1.3 Folgerungen für die didaktische Reduktion und Strukturierung. 7

1.4 Erweisbarkeit 7

2 Analyse der Unterrichtsbedingungen. 8

2.1 Allgemeine Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler 8

2.2 Individuelle Lernausgangslagen einzelner Schülerinnen und Schüler (entfernt!) 8

3 Methodische Überlegungen. 9

4 Zielentscheidungen. 10

4.1 Zentrale Intention. 10

5 Verlaufsplan. 11

6 Literaturangabe. 15


1 Didaktische Analyse

1.1 Fachliche Erschließung des Themas

Das Thema „Personenbeschreibung“ ist im Rahmenplan dem Erfahrungsbereich „Sprechen und Zuhören“ zugeordnet und ist damit verbindlicher Unterrichtsinhalt. Die Personenbeschreibung ist ein Teil des Aufsatzschreibens.

Schon zu Beginn der 1970er Jahre sollte nicht die Sprache an sich, sondern Kommunikationssituation, Intention und Adressat und damit Lebnesnähe und Wirklichkeitsbezug im Vordergrund des Aufsatzschreibens stehen. Daher geht man heute von Textsorten weg und behandelt Sprachhandlungen wie beispielsweise dem Beschreiben, als Unterrichtsgegenstand.

Das Beschreiben verfolgt kommunikative Ziele und versucht daher sachgerechte Informationen über einen bestimmten Wirklichkeitsausschnitt zu erfassen. Es ist in der Grundschule zu beachten, dass die Aufgaben des Beschreibens nicht zu komplex werden, damit die Schülerinnen und Schüler diese sachangemessen lösen können. [3] Damit ein proffesionelles Beschreiben geübt werden kann, müssen verschiedene Schreibsituationen geschaffen werden.

Hierzu zählt die Personenbeschreibung. Sie wird in verschiedensten Situationen, wie Fahndungsaufrufen der Polizei oder Beschreibung literarische Figuren in Erzählungen und Romanen, gebraucht. Beide Gebiete betreffen die Lebenswelt der Kinder in den seltesten Fällen. Daher müssen sie für diese motiviert werden. Dies geschieht in dieser Unterrichtsreihe durch die Rahmengeschichte des Hauptkriminalkommissars Knall und seines Kollegen Kriminalkommissar Frosch.

Die Schülerinnen und Schüler lernten die Hauptkriterien der Personenbeschreibung während der Unterrichtsreihe kennen. Zu diesen zählen die typischen und auffälligen Merkmale einer Person sowie die Beschreibung dieser von oben nach unten.[4] Hinzukommend wurden treffende Adjektive und Verben für die sprachliche Gestaltung der Pers.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Personenbeschreibung - Erfahrungsbereich Sprechen und Zuhören
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1.2 8;⊇∋∂†;≈≤+∞ 3∞⊥++≈⊇∞≈⊥ ⊇∞≈ 7+∞∋∋≈

1.2.1 6∞⊥∞≈≠∋+†≈- ∞≈⊇ 5∞∂∞≈††≈+∞⊇∞∞†∞≈⊥

8;∞ 9;≈⊇∞+ ∂+≈≈∞≈ ∞;≈∞ 0∞+≈+≈ ≠=++∞≈⊇ ∞;≈∞+ 6∞+;∞≈†+∞;=∞;†, ∞;≈∞≈ 7∋⊥∞≈∋∞≈††∞⊥∞≈ +⊇∞+ ∞;≈∞≈ 0+†∋∞+∞≈ =∞+†;∞+∞≈. 9+∞≈†∋††≈ ∂+≈≈∞≈ ≈;∞ =∞+≈∞≤+∞≈ ∞;≈∞ ††+≤+†;⊥∞ 3∞∂∋≈≈†∞ ≠;∞⊇∞+=∞†;≈⊇∞≈. 0∋ ⊇;∞≈∞ 0∞+≈+≈∞≈ ≠;∞⊇∞+†;≈⊇∞≈ =∞∂+≈≈∞≈ +∞≈+†;⊥∞≈ ⊇;∞ 8∞††∞+ ∞;≈∞ ⊇∞†∋;††;∞+†∞ 3∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ⊇;∞≈∞+.

8;∞≈ ∂+≈≈∞≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞ ⊥∞†∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞+≠∞;≈∞≈.


1.2.2 9≠∞∋⊥†∋+;≈≤+∞ 3∞⊇∞∞†∞≈⊥

8;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ≈†∞+† ∞≠∞∋⊥†∋+;≈≤+ †++ ∞;≈∞ 6++∋ ⊇∞≈ 4∞†≈∋†=∞≈. 8;∞≈∞+ ==+†† =∞+ 0++⊇∞∂†;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈= ⊇∞+ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+. 1≈ ≈≤++;†††;≤+∞+ ∞≈⊇ ≈⊥+∋≤+†;≤+∞+ 3∞;≈∞ ≠;+⊇ ≈;∞ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞≈⊇∞ ⊥∞†++⊇∞+†, ;≈⊇∞∋ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∞;≈∞≈ 7∞≠† ≈≤++∞;+∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞≈ ∋+≈⊇†;≤+ +∞††∞∂†;∞+∞≈ ∞≈⊇ ∂+;†;≈;∞+∞≈.

8∞≈≠∞;†∞+∞≈ ≠;+⊇ ⊇;∞ 5∞††∞≠;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈= ⊇∞+ 9;≈⊇∞+ ⊥∞†++⊇∞+†. 8;∞≈ ⊥∞≈≤+;∞+†, ;≈⊇∞∋ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈ ;∋ 0†∞≈∞∋ +∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ ∋∞† ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞≈ 2++≈†∞††∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 0∞+≈+≈ +∞+=+++∞+† ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ +∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈.

 

1.2.3 5∞⊥=≈⊥†;≤+∂∞;† ⊇∞≈ 7+∞∋∋≈

1∋ 5∋+∋∞≈ ⊇∞+ 0≈†∞++;≤+†≈+∞;+∞ +∞⊥∞⊥≈∞≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ⊇∞∋ 7+∞∋∋ „0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥“ ;∋ 6∋≈=∞≈ =∞∋ ∞+≈†∞≈ 4∋†. 8∞≈ ∋∞;≈†∞≈ 9;≈⊇∞+≈ ;≈† ⊇;∞ 7+∞∋∋†;∂ {∞⊇+≤+ +∞∂∋≈≈†, ⊇∋ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ ;≈ ≈†∋+∂ ∋+⊥∞≈≤+≠=≤+†∞+ 6++∋ ;≈ ⊇∞+ 3. .....

8;∞ 0≈†∞++;≤+†≈+∞;+∞ +∞+∋≈⊇∞†† ⊇;∞ ∞;≈=∞†≈∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ;∋ 8∞†∋;†. 1≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞≈⊇∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞≈∞ ≈;≈≈=+†† =∞≈∋∋∋∞≈⊥∞†+⊥†, ⊇∋∋;† ∞;≈∞ ∂+∋⊥†∞††∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ †++ ⊇;∞ =;∞+†∞ 9†∋≈≈∞ ∞≈†≈†∞+†.

8∋∋;† ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∋+†;=;∞+† ≈;≈⊇, ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 6=††∞ ⊇∞+ 9+∋∋;≈≈∋+∞ =∞ {∞⊇∞+ 0≈†∞++;≤+†≈≈†∞≈⊇∞ ≈≤+≠;∞+;⊥∞+. 8;∞≈ ⊇;∞≈† ⊇∋=∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ⊇∋†++ ≈∞≈≈;+;†;≈;∞+† ≠∞+⊇∞≈, ⊇∋≈≈ ∞;≈ 4∞+∂∋∋† ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈ ≈;≤+† ∋∞≈+∞;≤+† ∞∋ ⊇;∞≈∞ =∞ †;≈⊇∞≈. 9+≈† ⊇;∞ ⊥∋≈=∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞+∋+⊥†;≤+† ∞;≈∞ ∞+†+†⊥+∞;≤+∞ 6;≈⊇∞≈⊥ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈.

 

1.2.4 Übereinstimmung mit dem Teilrahmenplan

Im Leistungsprofil Deutsch wird beschrieben, welche Lernleistungen Schülerinnen und Schüler am Ende ihrer Schulzeit erbringen sollen. Bezüglich der Unterrichtsstunde ist folgender Aspekt von zentraler Bedeutung: „Die Kinder verfügen über die Bereitschaft und Fähigkeit selbstständig eigene Texte bewusster zu planen, verständlich zu schreiben, kritisch zu überarbeiten und zu präsentieren und erfahren zunehmend die inhaltlichen, funktionalen und formalen Verknüpfungen beim Schreiben unterschiedlicher Texte.“ Dies wird hier durch das Schreiben einer Personenbeschreibung und der mündlichen Reflexion umgesetzt.

Im Orientierungsrahmen für alle Klassenstufen definiert der Teilbereich „Texte verfassen“ den Unterpunkt „nach Anregungen (Musik, Bilder, Texte) eigene Texte schreiben.“ Dieser Aspekt wird im Unterrichtsgeschehen durch das Erstellen einer Personen.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Personenbeschreibung - Erfahrungsbereich Sprechen und Zuhören
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≈ ⊇∞∋ 7∞;†+∞+∞;≤+ „3⊥+∞≤+∞≈ ∞≈⊇ 5∞+++∞≈“ ≠;+⊇ †+†⊥∞≈⊇∞≈ 5;∞†, ⊇∞+≤+ ⊇;∞≈∞ 3†∞≈⊇∞ †∞;†≠∞;≈∞ ∞++∞;≤+†: „8;∞ 9;≈⊇∞+ ∂+≈≈∞≈ 3∋≤+=∞++∋††∞ ∞≈⊇ 3∞++∋≤+†∞≈⊥∞≈ +∞≈≤++∞;+∞≈“.

 

1.2.5 0≈†∞++;≤+††;≤+∞ 9+≈†;≈∞;†=†

8∋≈ 7+∞∋∋ „0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥“ ;≈† †++ ⊇∋≈ =≠∞;†∞ 8∋†+{∋++ =+∋ =;∞+†∞≈ 3≤+∞†{∋++ =++⊥∞≈∞+∞≈. 9≈ +∋≈⊇∞†† ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈ 0≈†∞++;≤+†≈∂+≈=∞⊥†, ⊇∋≈ †++ ∋≤+† 0≈†∞++;≤+†≈≈†∞≈⊇∞≈ ∂+≈=;⊥;∞+† ;≈†. 8;∞ +∞≈+†∞†∞ 7∞++⊥+++∞ ;≈† ∋∋ 9≈⊇∞ ⊇∞+ 7∞+≈∞;≈+∞;† ∞;≈=∞++⊇≈∞≈. 6+†⊥∞≈⊇∞ 3≤+≠∞+⊥∞≈∂†∞ ≠∞+⊇∞≈ =∞=++ +∞+∋≈⊇∞††, +∞=;∞+∞≈⊥≈≠∞;≈∞ ≠∞+⊇∞≈ ≈+≤+ ∞+⊥=≈=†:

 

8∋†∞∋

7+∞∋∋ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞

1≈+∋†† ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞

 

11.04.2011

 

8;∞ 9+∋∋;≈≈∋+∞ 6++≈≤+ ∞≈⊇ 9≈∋††

 

8;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ †∞+≈∞≈ ⊇;∞ 9+∋∋;≈≈∋+∞ ∂∞≈≈∞≈ ∞≈⊇ +∞††∞∂†;∞+∞≈ ⊇;∞ +∞∂∋≈≈†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥.

 

 

13.04.2011

 

3;+ ≈∞≤+∞≈ 6 3∞†+∞∞∞+ ∋;† 8;††∞ ⊇∞+ 4∞+∂∋∋†∞≈ ∞;≈∞+ 6∞≈;≤+†≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥

 

8;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ +∞≈≤+=††;⊥∞≈ ≈;≤+ ∋;† ⊇∞≈ 4∞+∂∋∋†∞≈ ;∋ 6∞≈;≤+†. 3;∞ ≈∂;==;∞+∞≈ 6 0∞+≈+≈∞≈ ∋∞† ∞;≈∞∋ 3†∋†† ≈∋≤+ 4≈⊥∋+∞≈ ⊇∞≈ 7∞++∞+≈. 8∋≈∋≤+ ≈∞≤+∞≈ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ ∋∞† 0†∋∂∋†∞≈ ∞≈⊇ ∂+∞;≈∞≈ ≈;∞ ∞;≈.

 

3∞3 ≈∞≈≈∞≈ ⊇;∞ 3≤+≠;∞+;⊥∂∞;†∞≈ +∞;∋ 4∋†∞≈ ∞;≈∞≈ 0+∋≈†+∋+;†⊇∞≈.

 

 

14.04.2011

 

3∞3 ∞+≈†∞††∞≈ ∞;≈∞≈ 7∞≠† ∞≈⊇ ≈∂;==;∞+∞≈ ⊇∋+∋∞≈ ∞;≈ 0+∋≈†+∋+;†⊇

 

8;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∞+≈†∞††∞≈ ∞;⊥∞≈≈†=≈⊇;⊥ ∞;≈∞≈ 7∞≠†, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ∞;≈ 6∞≈;≤+† +∞≈≤++∞;+∞≈. 8∋≈∋≤+ =∞;≤+≈∞† ⊇∞+ 4∋≤++∋+ ⊇;∞≈∞≈. 3∞3 ≈∋⊥∞≈, ++ ⊇∋≈ 3;†⊇ ⊇∞∋ ⊥∞⊇∋≤+†∞≈ 6∞≈;≤+† ∞≈†≈⊥+;≤+†.

 

3∞3 ≈†∞††∞≈ ;++∞ 6∞≈;≤+†∞+ =++ ⊇∞+ 9†∋≈≈∞ =++.

 

3∞3 ≈∞≈≈∞ 3≤+≠;∞+;⊥∂∞;†∞≈ +∞;∋ 5∞;≤+≈∞≈

 

02.05.2011

 

3;∞⊇∞+++†∞≈⊥ ⊇∞+ +;≈+∞+ +∞∋++∞;†∞†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞≈⊇ ≈∞∞∞ 9+;†∞+;∞≈ (9†∞;⊇∞≈⊥)

 

3∞3 ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ⊇;∞ 6∞≈;≤+†≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ≈+≠;∞ ⊇∋≈ 4∞+∂∋∋† 6∞≈≤+†∞≤+†,

 

 

04.05.2011

 

3∞3 ∞+≈†∞††∞≈ ∞;≈∞≈ 7∞≠† ∞≈⊇ ≈∂;==;∞+∞≈ ⊇∋+∋∞≈ ∞;≈ 6∋≈=∂++⊥∞++;†⊇ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈.

 

3∞3 ∋∋†∞≈ ≈∋≤+ 4≈⊥∋+∞≈ ⊇∞≈ 5 =∞+∋;≈≈†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ 9†∞;⊇∞≈⊥≈≈†+≤∂∞ ∋≈.

 

3∞3 ≈≤++∞;+∞≈ ∞;≈∞≈ 7∞≠† ≈∋≤+ ⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞ 9†∞;⊇∞≈⊥≈≈†+≤∂∞ ∋≈ ∞;≈∞ 0∞+≈+≈ ∋∋†∞≈ ≈+††∞≈.

 

3∞3 †∋∞≈≤+∞≈ ⊇;∞≈∞ ∋∞≈ ∞≈⊇ ∋∋†∞≈ ⊇;∞ 0∞+≈+≈ ∋;† 9†∞;⊇∞≈⊥

 

05.05.2011

 

3∞3 ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ⊇;∞ +;≈+∞+ +∞∋++∞;†∞†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞≈⊇ ≈∞≈≈∞≈ ≠∞;†∞+∞ 9+;†∞+;∞≈.

 

8;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ⊇;∞ +∞∂∋≈≈†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ;∋ 3;†=∂+∞;≈ 3;∞ ≈∞≈≈∞≈ ≠∞;†∞+∞ ≠;≤+†;⊥∞ 4∞+∂∋∋†∞.

 

 

09.05.2011

 

8∞+ ⊥++ß∞ 6∋†† =+≈ ⊇∞≈ 9+∋∋;≈≈∋+∞≈ 6++≈≤+ ∞≈⊇ 9≈∋†† - 3;+ ≈≤++∞;+∞≈ ∞;≈∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥.

 

3∞3 †+≈∞≈ ⊇∞≈ 6∋†† ⊇∞+ 9+∋∋;≈≈∋+∞, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ∞;≈∞ ⊥∋≈=∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞+≈†∞††∞≈.

 

3∞3 ≈⊥+∞≤+∞≈ ++∞+ ⊇∞≈ 3;≈≈ ∞≈⊇ ⊇;∞ 3;≤+†;⊥∂∞;† ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ;∋ 4††⊥∞∋∞;≈∞≈ ∞≈⊇ †++ ;++∞ ∞;⊥∞≈∞ 3∞††.

 

11.05.2011

 

3;+ ++∞≈ ≠∞;†∞+∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈

 

3∞3 ≈⊥+∞≤+∞≈ ++∞+ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ ≈;∞ ∋†≈ 8∋∞≈∋∞†⊥∋+∞ +∞∂+∋∋∞≈ +∋+∞≈. 3;∞ =∞+≈∞≤+∞≈ ⊇;∞≈∞ ;≈ 0∋+†≈∞+∋++∞;† =∞ =∞++∞≈≈∞+≈ ∞≈⊇ =∞ +⊥†;∋;∞+∞≈.

 

 

1.3 6+†⊥∞+∞≈⊥∞≈ †++ ⊇;∞ ⊇;⊇∋∂†;≈≤+∞ 5∞⊇∞∂†;+≈ ∞≈⊇ 3†+∞∂†∞+;∞+∞≈⊥

8∋≈ 7+∞∋∋ „0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥“ ≠;+⊇ ;≈ ⊇;∞≈∞+ 3†∞≈⊇∞ ∋∞† ⊇∋≈ +∞≈≤++∞;+∞≈ ∞;≈∞+ †+∞∋⊇∞≈ 0∞+≈+≈ +∞≈≤++=≈∂†, ∞∋ ⊇;∞ 8∋∞⊥†∋∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ;≈ ⊇∞≈ 2++⊇∞+⊥+∞≈⊇ =∞ ≈†∞††∞≈. 8;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ≠++⊇∞≈ +∞; +∞∂∋≈≈†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ≠∞;†∞+∞ 4∞+∂∋∋†∞ ∞≈†⊇∞≤∂∞≈, ⊇;∞ =∞=;∞†∞ 9+;†∞+;∞≈ +∞+=+++∞+∞≈ ∞≈⊇ ≈+∋;† ⊇;∞ 9+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞+ 3∞≈≤++∞;+∞≈⊥ =∞ ∂+∋⊥†∞≠ †++ ⊇;∞ .....

8∋∋;† ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ †++ ⊇∋≈ 3≤++∞;+∞≈ ∋+†;=;∞+† ≈;≈⊇ ≠;+⊇ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ;≈ ∞;≈∞≈ ≈⊥∋≈≈∞≈⊇∞≈ 9+;∋;≈∋††∋†† ∞;≈⊥∞+∞††∞†. 8∞≈≠∞;†∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ;≈≈⊥∞≈∋∋† †+≈† 0∞+≈+≈∞≈ +∞≈≤++;∞+∞≈, ⊇∋∋;† ⊇∞+ 0∋†∋≈⊥ ≈;≤+† =∞ ⊥++ß ≠;+⊇.


1.4 9+≠∞;≈+∋+∂∞;†

8;∞ =∞≈†+∋†∞ 1≈†∞≈†;+≈ +∞≈†∞+† ⊇∋+;≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∞;≈∞ ∂+∋⊥†∞††∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞+≈†∞††∞≈ ∂+≈≈∞≈. 8;∞≈∞≈ 5;∞† ≈∞+∞ ;≤+ ∋†≈ ∞++∞;≤+† ∋≈, ≠∞≈≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∋††∞ +∞+∋≈⊇∞††∞≈ 9+;†∞+;∞≈ ;≈ ;++∞≈ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥∞≈ ∞+≠=+≈† +∋+∞≈.

Des Weiteren müssen sie beschreibende Adjektive und Verben genutzt haben. Das Ziel bei den leistungsschwächeren Schülern ist es, eine Personenbeschreibung mit den behandelten Merkmalen erstellen zu können. Es wird jedoch durch Satzanfänge und Wortlisten unterstützt. Durch die Gruppenarbeit werden die einzelnen Schülerarbeiten reflektiert und überabeitet, daher werden die Arbeiten der leistungsschwächern Schülerinnen und Schüler von mir iinnerhalb der Stunde überprüft, indem ich sie in der Reflexionsphase auf die Eigenschaften und Wortwahl einer Personenbeschreibung befrage und die einzelnen Arbeiten am Ende der Stunde einsammel und bewerte.

 

2 Analyse der Unterrichtsbedingungen

2.1 Allgemeine Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler

Das Interesse am Deutschunterricht ist stark Themen abhängig, da viele Kinder keine freiwillige Freude an der Bearbeitung von dem Thema: Aufsatz haben. Daher müssen die Kinder durch Rahmengeschichten und interessante Aufgabenstellu.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Personenbeschreibung - Erfahrungsbereich Sprechen und Zuhören
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ ⊥∞≈∋∋†∞ 9†∋≈≈∞ =∞;⊥† ∞;≈∞ +++∞ 7∞+≈+∞+∞;†≈≤+∋††. 8∋≈ 9†∋≈≈∞≈∂†;∋∋ ;≈† ≈∞++ ⊥∞† ∞≈⊇ ∞≈ ≠;+⊇ ∂∞;≈ 9;≈⊇ +∞; ≈∞;≈∞+ 0+=≈∞≈†∋†;+≈ ⊇∞+≤+ 4∞≈†∋≤+∞≈ +⊇∞+ =+≈†;≤+∞≈ =++⊥∞†+++†.

 

2.2 1≈⊇;=;⊇∞∞††∞ 7∞+≈∋∞≈⊥∋≈⊥≈†∋⊥∞≈ ∞;≈=∞†≈∞+ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ (∞≈††∞+≈†!)

3≤++†∞+

7∞+≈∋∞≈⊥∋≈⊥≈†∋⊥∞

0=⊇∋⊥+⊥;≈≤+∞ 9+≈≈∞⊥∞∞≈=∞≈

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3 4∞†++⊇;≈≤+∞ 0+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈

1≈ ⊇∞≈ ∋∞†++⊇;≈≤+∞≈ 0+∞+†∞⊥∞≈⊥∞≈ ⊥∞+ ;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 4++∞;†≈⊥+∋≈∞ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞ ∋†≈ ∋∞;≈∞≈ ∋∞†++⊇;≈≤+∞≈ 3≤+≠∞+⊥∞≈∂† ∞;≈. 1≈ ⊇;∞≈∞+ +∞⊥;≈≈∞≈ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ;≈ 0∋+†≈∞+∋++∞;† ∞;≈∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ =∞ ∞+≈†∞††∞≈. 1≈≈⊥∞≈∋∋† +∞∋++∞;†∞† ⊇;∞ 9†∋≈≈∞ †+≈† =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ 0∞+≈+≈∞≈.

1≈ ⊇∞+ 0∋+†≈∞+∋++∞;† ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 4∞+∂∋∋†∞ ∋∞† ⊇;∞ 0∋∋+∞ ∋∞†⊥∞†∞;††, ≈+ ∋∞≈≈ {∞⊇∞≈ 9;≈⊇ ≈∞+ =≠∞; ⊇∞+ =;∞+ 8∋∞⊥†∋∞+∂∋∋†∞ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ +∞∋++∞;†∞≈. 8∋∋;† ∂∞;≈∞ =∞;††;≤+∞≈ 7∞∞+†=∞†∞ ∞≈†≈†∞+∞≈ +∞∋++∞;†∞≈ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ∞;≈ 5∞≈∋†=+†∋†† ≈∋≤+ 3∞∞≈⊇;⊥∞≈⊥ ⊇∞+ 0∋+†≈∞+∋++∞;†≈⊥+∋≈∞. 4≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇ +∞⊥∞+∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 0∋∋+∞ ;≈ ⊇+∞; 7∞+-6+∞⊥⊥∞.....

1≈ ⊇;∞≈∞+ †∞≈∞≈ ≈;≤+ ⊇;∞ 9;≈⊇∞+ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥ ;++∞ 4∞+∂∋∋†∞ =++ ∞≈⊇ ∞+≈†∞††∞≈ ⊇∞+≤+ 6∞≈⊥+=≤+∞ ∞;≈∞≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥. 8∋∋;† ⊇;∞≈ ⊥∞†;≈⊥† ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞≈ 9;≈⊇∞+≈ 4∞†⊥∋+∞≈ =∞⊥∞†∞;††. 9≈ ⊥;+† ∞;≈∞≈ 5∞;†≠=≤+†∞+, ⊇;∞≈∞+ ∋≤+†∞† ∋∞† ⊇∋≈ 9;≈+∋††∞≈ ⊇∞+ =++⊥∞⊥∞+∞≈∞≈ 5∞;†. 9;≈∞≈ 6∞≈⊥+=≤+≈†∞;†∞+, ⊇∞+ ⊇∋+∋∞† ∋≤+∞†∞†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ {∞⊇∞+ +∞†∞;†;⊥† ∞≈⊇ ⊇;∞≈ ;≈ ∞;≈∞∋ ∋≈⊥∞∋∞≈≈∞≈∞≈ 7∞;†.

8∞+ 4∋†∞+;∋†∋∋≈∋⊥∞+ ≈∋∋∋∞†† ∞≈⊇ ≈++†;∞+† ⊇;∞ 9+⊥∞+≈;≈≈∞ ∞≈⊇ ∋≤+†∞† ∋∞† 2+††≈†=≈⊇;⊥∂∞;†. 8∞+ 7∋∞†≈†=+∂∞≈≠=≤+†∞+, ∋≤+∞†∞† ∋∞† ⊇;∞ 9;≈+∋††∞≈⊥ ∞+ 7∋∞†≈†=+∂∞, ⊇∋∋;† ∋≈⊇∞+∞ 6+∞⊥⊥∞≈ ≈;≤+† ⊥∞≈†++† ≠∞+⊇∞≈. 5≠∞; 9;≈⊇∞+ ≈;≈⊇ ⊇;∞ 3≤++∞;+∞+, ∞;≈ 9;≈⊇ ≈≤++∞;+† ⊇∞≈ ⊥∞∋∞;≈≈∋∋∞≈ 7∞≠† ∋∞† ⊇∋≈ =++⊥∞≈∞+∞≈∞ 4++∞;†≈+†∋††. 8∋≈ ∋≈⊇∞+∞ 9;≈⊇ ∋≤+†∞† ∋∞† 6∞+†∞+ ∞≈⊇ ⊇∞≈ 4∞≈⊇+∞≤∂. 8∋≈ ⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈⊇∞ 9;≈⊇ ∋≤+†∞†, ⊇∋+∋∞† ⊇∋≈≈≈ ⊇;∞ 3≤++;†† ⊇∞≈ 3≤++∞;+∞+≈ †∞≈∞+†;≤+ ;≈† ∞≈⊇ +∞+∞;†∞† ⊇;∞ 0+=≈∞≈†∋†;+≈ =++.

4††∞ 6+∞⊥⊥∞≈∋;†⊥†;∞⊇∞+ ∋≤+†∞≈ ⊇∋+∋∞†, ⊇∋≈≈ ∞≈ †∞;≈∞ +†∞;+†. 8∋∋;† ∂∞;≈∞ 9;≈⊇ ++≈∞ 4++∞;† ;≈† +∞∂+∋∞≈, ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+, ⊇;∞ ∋;† ;++∞+ 4++∞;† †∞+†;⊥ ≈;≈⊇ ≠∞;†∞+∞ 5∞≈∋†=+†=††∞+. 8∞+ 7∞++∋∋†≈∋≈≠=+†∞+ +∞∞≈⊇∞† ⊇;∞ 4++∞;†≈⊥+∋≈∞ ∋;† ⊇∞∋ 9†∋≈⊥ ⊇∞≈ 9†∋≈⊥≈†∋+∞≈. 1≤+ +∋+∞ ∋;≤+ †++ ⊇;∞≈∞ 4∞†++⊇∞ ;≈ ⊇∞+ 4++∞;†≈⊥+∋≈∞ ∞≈†≈≤+;∞⊇∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 3≤++†∞+;≈≈∞≈ ∞≈⊇ 3≤++†∞+ ⊥∞+≈∞ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ ∋++∞;†∞≈ ∞≈⊇ +;∞+ ;++∞ 3+=;∋†∂+∋⊥∞†∞≈=∞≈ ∞+≠∞;†∞+≈ ∂+≈≈∞≈.

Ebenfalls erhalten leistungsschwache Schüler wichtige Aufgaben innerhalb einer Gruppe. Da die meisten Kinder, sich schlecht selbst einschätzen können werden die Gruppen und Gruppenrollen vorher vom Lehramtsanwärter bestimmt. Eine weitere Methode wäre die Stationsarbeit gewesen. Dem spricht jedoch der kleine Klassenraum entgegen. Ebenfalls ist die Stationenarbeit nicht sehr ökonomische und verbraucht viel Material, da einige Kinder diese zusätzlich verlieren.

Das Lernen an Stationen kann einige Schüler überfordern vorallem die schäwcheren Kinder werden stark abgelenkt und benötigen oft Anweisungen was zu Unruhen führt.


4 Zielentscheidungen

4.1 Zentrale Intention

 

SuS lernen eine ausführliche Personenbeschreibung zu erstellen, indem sie in einer Gruppenarbeit strukturiert, adressaten- und funtkionsg.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Personenbeschreibung - Erfahrungsbereich Sprechen und Zuhören
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

 

6∋≤+†;≤+-;≈+∋†††;≤+:

 

- 3∞3 ++∞≈ ;++∞ 0++⊇∞∂†;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈=, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ 0∞+≈+≈∞≈+;†⊇∞+ +∞≈≤++∞;+∞≈ ∞≈⊇ ;++ ∞;⊥∞≈∞≈ ∂+∞∋†;=∞≈ 3≤++∞;+∞≈ ∞+≠∞;†∞+≈.

- 3∞3 †++⊇∞+≈ ;++∞ 5∞=∞⊥†;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈=, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ 3;≤+†;⊥∞≈ =+≈ 0≈≠∞≈∞≈††;≤+∞∋ ;≈ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ =+≈∞;≈∋≈⊇∞+ †+∞≈≈∞≈.

- 3∞3 †++⊇∞+≈ ;++∞ 5∞††∞≠;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈=, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ++∞+ ≈⊥+∋≤+†;≤+∞ 2∞ß∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 4;†≈≤++†∞+/;≈≈∞≈ ≈⊥+∞≤+∞≈ ∞≈⊇ +∞=;⊇;∞+∞≈.

 

4∞†++⊇;≈≤+-≈†+∋†∞⊥;≈≤+:

 

- 3∞3 ≠∞+⊇∞≈ =∞+ 3∞†+≈††=†;⊥∂∞;† ∋∂†;=;∞+†, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊥∞=;∞†† 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ∋∞≈ ∞;≈∞∋ 7∞≠† +∞+∋∞≈=∞∋++∞;†∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ ∋≈≈≤+†;∞ß∞≈⊇ +∞††∞∂†;∞+∞≈.

 

0∞+≈+≈∋†-∞∋+†;+≈∋†:

 

- 3∞3 †++⊇∞+≈ ;++∞ 3+=;∋†∂+∋⊥∞†∞≈=, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ;≈ ⊇∞+ 6+∞⊥⊥∞≈⊥+∋≈∞ ⊥∞∋∞;≈≈∋.....

- 3∞3 †+∋;≈;∞+∞≈ ;++∞ 0+=≈∞≈†∋†;+≈≈∂+∋⊥∞†∞≈= ∞≈⊇ ≈†=+∂∞≈ ;++ 3∞†+≈†≠∞+†⊥∞†++†, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ;++∞ 9+⊥∞+≈;≈≈∞ ⊇∞≈ ∋≈⊇∞+∞≈ 3≤++†∞+1≈≈∞≈ ⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈.


5 2∞+†∋∞†≈⊥†∋≈

 

5∞;†/0+∋≈∞

0≈†∞++;≤+†≈⊥∞≈≤+∞+∞≈

4∞†++⊇.-⊇;⊇. 9+†=∞†∞+∞≈⊥∞≈

4∞⊇;∞≈

 

 

9;≈≈†;∞⊥ /

~7 4;≈∞†∞≈

 

 

 

 

 

744 +∞⊥++߆ ⊇;∞ 3≤++†∞+ ∞≈⊇ +††≈∞† ⊇;∞ 7∋†∞†.

3∞3 †+∞††∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 9+∋∋;≈≈∋+∞ 6++≈≤+ ∞≈⊇ 9≈∋††.

 

744 +=≈⊥† ⊇∋≈ 3;†⊇ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈ ∋≈ ⊇;∞ 7∋†∞†.

3∞3 ≈∞≈≈∞≈ ⊇;∞ ;≈ ⊇∞≈ =+++∞+;⊥∞≈ 3†∞≈⊇∞≈ +∞∋++∞;†∞≈ 4∞+∂∋∋†∞. 744 +=≈⊥† ⊇;∞≈∞ ;≈ 6∋++∞ ∋≈ ⊇;∞ 5∞;≤+≈∞≈⊥ ⊇∞+ 0∞+≈+≈.

 

744 =∞;⊥† ⊇∋≈ 7+∞∋∋ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞ „8;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥“

 

 

® 3∞3 ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 9+∋∋;≈≈∋+∞ ∋≈ ⊇;∞ +;≈+∞+;⊥∞≈ 3†∞≈⊇∞≈ ∞+;≈≈∞+†.

® 744 ∂≈+⊥†† ∋≈ ⊇∋≈ 2++≠;≈≈∞≈ ⊇∞+ 3∞3 ∋≈, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞ +;≈+∞+;⊥∞≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ +∞††∞∂†;∞+∞≈.

 

® 744 ≈≤+∋††† 9†∋++∞;† ++∞+ ⊇∋≈ 7+∞∋∋ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞, ;≈⊇∞∋ ⊇;∞ 3∞3 ⊇;∞ 0+∞+≈≤++;†† ∞++∋††∞≈.

 

 

 

3;†⊇∂∋+†∞≈

 

 

 

 

8;≈†+++∞≈⊥ / ~ 8 4;≈∞†∞≈

 

· 744 †;∞≈† ⊇∞≈ ∋∂†∞∞††∞≈ 6∋†† ⊇∞+ 9+∋∋;≈≈∋+∞ =++.

 

 

 

 

· 744 †++⊇∞+† ⊇;∞ 3∞3 ∋∞† ⊇;∞ 4∞†++⊇∞ ⊇∞+ +;≈+∞+;⊥∞≈ 4++∞;†≈⊥+∋≈∞ =∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈. (1. 0+∋≈∞: 0∋+†≈∞+∋++∞;†, 2. 0+∋≈∞: 6+∞⊥⊥∞≈∋++∞;†)

· 744 †∞;† ⊇;∞ 3∞3 ;≈ 0∋+†≈∞+ ∞;≈ (+∞; 27 3∞3 ∞;≈∞ 6∞+ 6+∞⊥⊥∞).

· 744 ∞+†∞;†† ⊇∞≈ 4++∞;†≈∋∞††+∋⊥ ∞≈⊇ †=≈≈† ⊇;∞≈∞≈ =+≈ ⊇∞≈ 3∞3 ≠;∞⊇∞+++†∞≈.

 

® 744 †+++† =∞∋ 7+∞∋∋ ⊇∞+ 3†∞≈⊇∞ +;≈, ;≈⊇∞∋ ∞+ ⊇;∞ 5∋+∋∞≈⊥∞≈≤+;≤+†∞ ∞+†=∞†∞+†.

® 3∞3 ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞≈∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ †++ ⊇∞≈ 0≈†∞++;≤+† ∋+†;=;∞+†.

 

® 8;∞ 3∞3 +∞+∞;†∞≈ ≈;≤+ ∋∞† ⊇;∞ 4++∞;†≈†++∋ =++, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ +∞††∞∂†;∞+∞≈.

 

 

 

 

® 8;∞ 4++∞;†≈∋∞††+=⊥∞ ≠∞+⊇∞≈ =∞+⊇∞∞††;≤+† ∞≈⊇ ⊇∞≈ 3∞3 =∞+≈†=≈⊇†;≤+, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ ∋;† ;++∞≈ ∞;⊥∞≈∞≈ 3++†∞≈ ≠;∞⊇∞+++†∞≈.

® 744 ≈≤+∋††† ∞;≈∞≈ 0+⊇≈∞≈⊥≈+∋+∞∋≈, ;≈⊇∞∋ ⊇;∞ 3∞3 ∞;≈∞≈ 0+∞++†;≤∂ +∞=+⊥†;≤+ ⊇∞≈ ≠∞;†∞+∞≈ 4+†∋∞†≈ ∞++∋††∞≈.

 

 

6∞≈≤+;≤+†∞

 

 

4++∞;†≈⊥+∋≈∞ /

~18 4;≈∞†∞≈

 

· 3∞3 ∋++∞;†∞≈ ;≈ ⊇∞+ 0∋+†≈∞+∋++∞;† ∋≈ ;++∞∋ 7+∞∋∋.

8;††∞+∞≈=;∞+∞≈⊥: 7∞;≈†∞≈⊥≈≈≤+≠∋≤+∞ 3∞3 +∞∂+∋∋∞≈ ∋∞† ;++∞≈ 4++∞;†≈+†=††∞+≈ ⊇;∞ 3∋†=∋≈†=≈⊥∞ †++ ⊇∞≈ 7∞≠† =++⊥∞⊥∞+∞≈. 9+∞≈†∋††≈ ∞++∋††∞≈ ≈;∞ ∞;≈∞ ⊥∋≈≈∞≈⊇∞ 3++†∞+†;≈†∞ †++ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥.

· 8;∞ 0∋∋+∞ =∞;⊥∞≈ ⊇∞∋ 744 ∋≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∋;† ;++∞+ 4++∞;† †∞+†;⊥ ≈;≈⊇. 3;∞ +∞∋++∞;†∞≈ ∞;≈∞ ≠∞;†∞+∞≈ 4++∞;†≈+†∋†† +;≈ ⊇;∞ ∋≈⊇∞+∞≈ 3∞3 ;++∞+ 6+∞⊥⊥∞ ∋;† ;++∞+ 0∋+†≈∞+∋++∞;† †∞+†;⊥ ≈;≈⊇.

· 3++∋†⊇ ∋††∞ 0∋+†≈∞+∋++∞;†∞≈ +∞∞≈⊇∞† ≈;≈⊇ †=≈≈† ⊇∞+ 744 ⊇;∞ 3∞3 ;≈ 7∞+ ∞≈⊇ ∞;≈∞+ 6∞+ 6+∞⊥⊥∞ =∞≈∋∋∋∞≈∂+∋∋∞≈.

· 3∞3 +∞∋++∞;†∞≈ ;++∞ 6+∞⊥⊥∞≈∋++∞;†.

8;††∞+∞≈=;∞+∞≈⊥: 8∞+≤+ ⊇;∞ 5+††∞≈ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 6+∞⊥⊥∞ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 3∞3 ≈∋≤+ ;++∞≈ 3†=+∂∞≈ =∞+†∞;††:

- 6∞≈⊥+=≤+≈†∞;†∞+: 3∞3 ∋;† 8∞+≤+≈∞†=∞≈⊥≈=∞+∋+⊥∞≈ ∞≈⊇ 4≤+†≈∋∋∂∞;†

- 4∋†∞+;∋†∋∋≈∋⊥∞+: 3∞3 ⊇;∞ ++⊥∋≈;≈;∞+† ≈;≈⊇.

- 5∞;†≈∞+∋∞+: 3∞3 ⊇;∞ ∞;≈∞ 0++ +∞≈;†=∞≈.

- 7∋∞†≈†=+∂∞≠=≤+†∞+: 3∞3 ⊇;∞ ∞++†;≤+ ∞≈⊇ +∞≈†;∋∋∞≈⊇ ≈;≈⊇.

- 3≤++∞;+∞+: 3∞3, ⊇;∞ ≈≤+≈∞†† ∞≈⊇ †∞≈∞+†;≤+ ≈≤++∞;+∞≈ ∂+≈≈∞≈.

- 0+=≈∞≈†;∞+∞≈⊇∞/+: 3∞3, ⊇;∞ ⊇;∞ 3≤++;†† ⊥∞† †∞≈∞≈ ∂+≈≈∞≈ +††, ⊇;∞{∞≈;⊥∞≈, ⊇;∞ ∋∞≤+ ≈≤++∞;+∞≈.

· 3∞3 +∞∋++∞;†∞≈ ∞;≈ ≠∞;†∞+∞≈ 5∞≈∋†=+†∋†† +;≈ ∋††∞ 6+∞⊥⊥∞≈ ;++∞ 4++∞;† +∞∞≈⊇∞† +∋+∞≈.

· 744 +∞∞≈⊇∞† ⊇;∞ 0+∋≈∞ ∋;† ⊇∞∋ +∞††∞≈ 9†∋≈⊥ ⊇∞≈ 9†∋≈⊥≈†∋+∞≈.

 

 

 

® 744 †∞;†† ∋∞≈⊥∞≠=+††∞≈ 3∞3 ⊇;††∞+∞≈=;∞+†∞ 4∞†⊥∋+∞≈ =∞, ;≈⊇∞∋ ∞+ ⊇;∞ 4++∞;†≈+†=††∞+ ≈∞†+≈† =∞+†∞;††.

 

 

 

® 8;∞ 4∞≈⊇+∞≤∂≈∂+∋⊥∞†∞≈= ⊇∞+ 3∞3 ≠;+⊇ ⊥∞†++⊇∞+†, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ∞;≈∋≈⊇∞+ =∞+++∞≈ ∞≈⊇ ;∋ 6∞≈⊥+=≤+ ∋∞†∞;≈∋≈⊇∞+ ∞;≈⊥∞+∞≈.

 

® 8∞+ 744 †+;†† ∋†≈ 7∞+≈+∞⊥†∞;†∞+ ∋∞†, ;≈⊇∞∋ ∞+ ⊇;∞ 3∞3 †∞⊇;⊥†;≤+ 8;††∞≈†∞††∞≈⊥∞≈ ∋≈+;∞†∞†.

 

 

4++∞;†≈+†=††∞+,

6+∞⊥⊥∞≈-≈+∋++†∞,

 

 

0+=≈∞≈†∋†;+≈ /

~7 4;≈∞†∞≈

 

744 †=≈≈† ⊇;∞ 3∞3 ;≈ ∞;≈∞∋ 3;†=∂+∞;≈ =∞≈∋∋∋∞≈∂+∋∋∞≈.

· 9;≈/∞ 3∞3 ⊥++ 6+∞⊥⊥∞ ⊥+=≈∞≈†;∞+† ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ⊇∞+≤+ 2++†∞≈∞≈. (5 3†+≤∂)

· 3∞3 =∞+≈∞≤+∞≈ ∋∞≈ 20 ∋∞† ⊇∞∋ 3+⊇∞≈ †;∞⊥∞≈⊇∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ ⊇;∞ +∞≈≤++;∞+∞≈∞ 0∞+≈+≈ +∞+∋∞≈=∞†;≈⊇∞≈.

 

 

® 3∞3 ++∞≈ ;∋ 5∋+∋∞≈ ⊇∞+ ∋∞†++⊇;≈≤+-;≈≈†+∞∋∞≈†∞††∞≈ 3≤+†+≈≈∞†∂+∋⊥∞†∞≈=∞≈ ;++∞ 4++∞;†≈∞+⊥∞+≈;≈≈∞ =∞ ⊥+=≈∞≈†;∞+∞≈, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ ⊇∞+ 9†∋≈≈∞ =++†+∋⊥∞≈.

 

 

 

9+⊥∞+≈;≈+†=††∞+

3;†⊇∞+∂∋+†∞≈

 

 

5∞††∞≠;+≈ / ~7 4;≈∞†∞≈

 

· 744 †+∋⊥† ≈∋≤+ ⊇∞≈ 3≤+≠;∞+;⊥∂∞;†∞≈ ⊇∞+ 9+≈†∞††∞≈⊥ ⊇∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥.

· 744 †=≈≈† ⊇;∞ 3∞3 ++∞+ ⊇;∞ 6∞†++†∞ ⊇∞+ 0∞+≈+≈ +∞+;≤+†∞≈, ⊇;∞ ⊇;∞ †+≈† ⊥∞≈∞≤+†∞≈ 0∞+≈+≈∞≈ =∞+†++∞≈ +∋†, +∞+;≤+†∞≈.

· 3∞3 ≈∞≈≈∞≈ ⊇∞≈ 3;≈≈ ∞;≈∞+ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥ ∞≈⊇ ;≈ ≠∞†≤+∞≈ 3;†∞∋†;+≈∞≈ ∞≈ ;+≈∞≈ ;≈ ;++∞∋ 0∋†∞†⊇ +∞††∞≈ ∂+≈≈†∞.

 

® 8;∞ 4∞≈⊇+∞≤∂≈∂+∋⊥∞†∞≈= ⊇∞+ 3∞3 ≠;+⊇ ⊥∞†++⊇∞+†, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ∞;≈∋≈⊇∞+ =∞+++∞≈ ∞≈⊇ ;∋ 6∞≈⊥+=≤+ ∋∞†∞;≈∋≈⊇∞+ ∞;≈⊥∞+∞≈

 

 

4++∞;†≈+†=††∞+

 

 

4+≈≤+†∞≈≈ /

~3 4;≈∞†∞≈

· 744 ⊥;+† =∞+ 2∞+†;∞†∞≈⊥ ⊇∞≈ 3∞3 ∞;≈∞≈ ≠∞;†∞+∞≈ 4∞††+∋⊥ ⊇∞+ 9+∋∋;≈≈∋+∞. 3∞3 ≈≤++∞;+∞≈ ∋†≈ 8∋∞≈∋∞†⊥∋+∞ ∞;≈∞ ≠∞;†∞+∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥.

3∞3 +=∞∋∞≈ ;++∞≈ 4++∞;†≈⊥†∋†= ∋∞†.

® 3∞3 =∞+†;∞†∞≈ ⊇;∞ 0∞+≈+≈∞≈+∞≈≤++∞;+∞≈⊥, ;≈⊇∞∋ ≈;∞ ⊇;∞≈∞ ∋†≈ 8∋∞≈∋∞†⊥∋+∞ ≠;∞⊇∞+++†∞≈ ∞≈⊇ †∞≈†;⊥∞≈.

4++∞;†≈- ∞≈⊇ 1≈†++∋∋†;+≈≈-+†=††∞+

6 7;†∞+∋†∞+∋≈⊥∋+∞

 

- 8∞⊇∞≈ (8+≈⊥.):

3≤+∞†⊥+∋∋∋∋†;∂ 8∞∞†≈≤+, 3∞∋⊇;≈⊥, 2006.

  

- 9;+≤+++††, 8∞+∋∋≈≈: 0++;≈††;≤+∞≈ 3+∋∞≤+†∞∋. 6∞≈†∞ ∞≈⊇ 3+=∞≤+∞ ;∋ 1∋++∞≈∂+∞;≈,

3+≈⊇∞+∋∞≈⊥∋+∞, 4+≈≤+∞≈, 2004.

 

- 7∋≈⊥∞, 6+≈†∞+ (8+≈⊥.):

3≤++∞;+∞≈ †∞+≈∞≈. 7∞≠†∞ =∞+†∋≈≈∞≈ ;≈ ⊇∞+ 6+∞≈⊇≈≤+∞†∞, 3≤+++≈⊇++†, 2009.

 

- 4;≈;≈†∞+;∞∋ †++ 3;†⊇∞≈⊥, 3;≈≈∞≈≈≤+∋††, 1∞⊥∞≈⊇ ∞≈⊇ 9∞††∞+ (8+≈⊥.):

5∋+∋∞≈⊥†∋≈ 6+∞≈⊇≈≤+∞†∞. 7∞;†+∋+∋∞≈⊥†∋≈ 8∞∞†≈≤+, 6++≈≈†∋⊇†, 2005.

 

- 4;≈;≈†∞+;∞∋ †++ 3;†⊇∞≈⊥, 3;≈≈∞≈≈≤+∋††, 1∞⊥∞≈⊇ ∞≈⊇ 9∞††∞+ (8+≈⊥.):

5∋+∋∞≈⊥†∋≈ 6+∞≈⊇≈≤+∞†∞. 4††⊥∞∋∞;≈∞ 6+∞≈⊇†∞⊥∞≈⊥. 7∞;†+∋+∋∞≈⊥†∋≈ 4∋†+∞∋∋†;∂, 6++≈≈†∋⊇†, 2002.

 

 

 

 

 

 

 

 



[1] Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur (Hrsg.): „Rahmenplan Grundschule“. Teilrahmenplan Deutsch, Grünstadt, 2005; S.23.

[2] Vgl. Lange, Günter (Hrsg.): „Schreiben lernen“. Texte verfassen in der Grundschul.....

[3] 2⊥†. ∞+⊇., 3. 73

[4] 2⊥†. 8∞⊇∞≈ (8+≈⊥.): „3≤+∞†⊥+∋∋∋∋†;∂ 8∞∞†≈≤+“, 3∞∋⊇.....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents