<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.27 $
Document category

Essay
Sociology

University, School

Hannah-Arendt-Schule Flensburg

Grade, Teacher, Year

12 Punkte ,2016

Author / Copyright
Text by Sander L. ©
Format: PDF
Size: 0.06 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Networking:
  0/0|0[0]|0/1













More documents
Unternehmensspiele­ - Realitätsnahe Trainingsfelder oder doch nur Spielerei? Integrationsprojek­t an der FHS St. Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften 2009 FHS-Projektteam / Verfasserin: Kundschaft: Wissenstransferste­lle FHS St. Gallen Coach: Sprach-Coach: Eingereicht
Männerarbeit – Frauenarbeit Unterricht an Volksschulen: (R)eine Frauendomäne? Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 1.1. Zielsetzung und Fragestellung 1.2. Darstellung der Methoden/Reflexion der Erfahrungen 2. Hauptteil 2.1. Einführung in das Thema mit Hilfe von Sekundärliteratur
Empfehlung Sehr ­geehrte Mitschülerinnen und Mitschüler! Auf Grund der regen Diskussion in der letzten Deutschstunde über das Thema Hausaufgaben­, habe ich mich entschieden euch meine eigenen Standpunkt und meine Ideen vorzustellen. In dem, von uns gelesenen Text wurden einige

BG17 Pa Essay Klausurersatzleistung

Nur blau oder rosa?

Mein Neffe ging mit mir zu Rossmann, weil er ein Überraschungsei haben wollte.

Als wir ankamen, griff er nach einem Überraschungsei. Er überlegte kurz und legte das Ei wieder weg.

Ich fragte: Weshalb legst du das Ei weg? Willst du es nicht mehr haben?Darauf antwortete er:“ Doch ich möchte es haben, aber ich darf dieses Überraschungsei nicht haben, weil es für Mädchen ist“. Zuerst war ich verwirrt, aber auf dem Ei stand tatsächlich drauf, dass es nur für Mädchen ist.

Mein Neffe glaubte deswegen wirklich, dass er dieses Ei nicht essen darf. Ich dachte, dass es vielleicht neu ist, dass man Spielzeuge, Süßigkeiten oder anderes je nach Geschlecht voneinander trennt, aber Fakt ist ja, dass es häufiger vorkommt als man denkt.

Es fängt ja schon mit Klischees an, die geschlechtsbezogen sind.

Oft hört man Sätze wie: „ Jungs können logischer denken als Mädchenoder „Mädchen können besser lesen und schreiben als Jungs, was für mich sehr fragwürdig ist.

Mädchen spielen angeblich nur mit Barbies und Jungs mit Autos. Als ich jünger war, habe ich zwar sehr gerne mit Barbies gespielt, aber ebenso liebte ich Autos und wurde deswegen von meinen Freundinnen kritisiert.

Wovon viele ebenfalls der Meinung sind, ist dass Mädchen sauber und ordentlich zu sein haben. Dazu muss ich sagen, dass alle meine Freundinnen aus der Grundschule eine sehr schöne Schrift hatten und dementsprechend eine Ei.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Geschlechtsrollen - Nur blau oder rosa?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞ ∋∞;≈†∞≈ 1∞≈⊥≈ ;≈ ∋∞;≈∞+ 9†∋≈≈∞ +∋††∞≈ ∞;≈∞ ≈≤+†∞≤+†∞+∞ 4+†∞ ;≈ 3≤++;††. 8∋≈ ∞≈†≈⊥+;≤+† ⊇+≤+ ∞;⊥∞≈††;≤+ ⊇∞∋ 9†;≈≤+∞∞ +⊇∞+? 4∋{∋ †∋≈†. 3;+ +∋††∞≈ ≈+≤+ ∞;≈ ≈≤+≠∋+=∞≈ 3≤+∋† ;≈ ⊇∞+ 9†∋≈≈∞, ⊇∋≈ ∂∞;≈∞ 9;≈≈ ;≈ 3≤++;†† +∋††∞, ++≠++† ∞≈ ∞;≈ 4ä⊇≤+∞≈ ≠∋+.

5∋†∞† ∋∋† ≠∞+ ⊇;∞≈∞ 0∞+≈+≈ ≠∋+. 1∋ ;≤+ ≠∋+ ⊇;∞≈∞ 0∞+≈+≈, ⊇;∞ ∋†≈ ∞;≈=;⊥∞ 3≤+ü†∞+;≈ ∞;≈∞ 2;∞+ ;≈ 3≤++;†† +∋††∞, ≠+†ü+ ;≤+ ∋;≤+ †+ü+∞+ ≈≤+ä∋†∞. 3∞⊇∞∞†∞† ∞≈ ≈∞≈, ⊇∋≈≈ ;≤+ ≠∞≈;⊥∞+ ≠∞;+†;≤+ +;≈ ∋†≈ ∋≈⊇∞+∞ 4ä⊇≤+∞≈? 8ä≈⊥† ∋∞;≈∞ 3∞;+†;≤+∂∞;† ≠;+∂†;≤+ ∋;† ⊇∞+ 4+† ∞≈⊇ 3∞;≈∞ ≠;∞ ;≤+ ≈≤++∞;+∞, +∞⊇∞ +⊇∞+ †∋∞†∞ ∋+ +⊇∞+ ⊥∞††∞ ;≤+ ∋†≈ ≠∞;+†;≤+, ≠∞≈≈ ;≤+ ⊇;∞ +;+†+⊥;≈≤+∞≈ 4∞+∂∋∋†∞ ⊇∋=∞ ∞+†ü††∞? 4∞≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ∞;⊥∞≈††;≤+ ü+∞++∋∞⊥† =∞∋ ∋ä≈≈†;≤+∞≈ +⊇∞+ ≠∞;+†;≤+∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+† ∞;≈++⊇≈∞≈? 0≈⊇ ≠∞≈+∋†+ ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ ≈+⊥∞≈∋≈≈†∞≈ ≠∞;+†;≤+∞≈ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈∋†≈ ≈+ ≈∞⊥∋†;= ∞;≈⊥∞≈†∞††?

9;≈⊇∞+ ≠∞+⊇∞≈ +∞⊇∋∞∞+†;≤+∞+≠∞;≈∞ +†† ≈∋≤+ ;++∞∋ +;+†+⊥;≈≤+∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+† ∞+=+⊥∞≈ ∞≈⊇ ∋ü≈≈∞≈ ≈;≤+ ⊇∞∋∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ∋∞≤+ ≈+ =∞++∋††∞≈ ≠;∞ ∞≈ ;++∞ 6∞≈≤+†∞≤+†∞+++††∞

=++≈;∞+†.

9;≈ 1∞≈⊥∞ ≈+†† ≈;≤+ =. 3. ≈+ 2∞++∋††∞≈ ≠;∞ ∞;≈ ∞≤+†∞+ 4∋≈≈∞≈⊇ ≈;≤+† ≠∞;≈∞≈, ≠++∞; ∞;≈ 4ä⊇≤+∞≈ ≠∞;≈∞.....

6∞≈∋∞ ≈+ ⊥;†† ∞≈ †ü+ 4ä⊇≤+∞≈, ⊇∞≈≈ ≈;∞ ≈+††∞≈ ≈;≤+†

+∞+∞††;≈≤+, ≈+≈⊇∞+≈ †;∞+ ≈∞;≈, ≈;≤+ ∋≈⊥∋≈≈∞≈ ∞≈⊇ ;∋∋∞+ ⊥∞⊥††∞⊥† ∋∞≈≈∞+∞≈.

9≈ ⊥;+† ≈;≤+∞+†;≤+ =;∞†∞ 9;≈⊇∞+, ⊇;∞ ≈;≤+ ∋≈⊇∞+≈ ∂†∞;⊇∞≈ +⊇∞+ =∞++∋††∞≈ ≠ü+⊇∞≈. 0≈⊥†ü≤∂†;≤+∞+≠∞;≈∞ ∞≈†∞+⊇+ü≤∂∞≈ ≈;∞ ;++ 3∞⊇ü+†≈;≈ ∞≈⊇ ⊥∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ∋≈, ≠∞;† ≈;∞ ∋≈⊥≈† =++ 4∞≈⊥+∞≈=∞≈⊥ +∋+∞≈.

7∞;⊇∞+ ∂+∋∋† ∞≈ +†† =++, ⊇∋≈≈ ≠∞;+†;≤+∞ 9;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ ∋†≈ ≈∞⊥∋†;= +⊇∞+ 6+∋∞∞≈ ∋††⊥∞∋∞;≈ ∋†≈ ⊇∋≈ ≈≤+≠ä≤+∞+∞ 6∞≈≤+†∞≤+† ⊥∞≈∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈.

4;≤+† ∞∋≈+≈≈† ⊥;+† ∞≈ ⊇;∞≈∞ 3⊥+ü≤+∞ ≠;∞: 8∞ ≠;+†≈† {∋ ≠;∞ ∞;≈ 4ä⊇≤+∞≈.

8∋≈ ;≈† ⊇∞≈ 4ä⊇≤+∞≈ ⊥∞⊥∞≈ü+∞+ ⊇;≈∂+;∋;≈;∞+∞≈⊇. 1≈†∞+∞≈≈∋≈† ;≈† ∞≈ {∋ ∋∞≤+, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6∋++∞ ⊥;≈∂ ≈;≤+† ≈+ ⊥∞+≈ ∋≈ ∞;≈∞∋ 1∞≈⊥∞≈ ⊥∞≈∞+∞≈ ≠;+⊇, ≠∞;† ∞≈ =∞ ≠∞;+†;≤+ ∋∞≈≈∞+∞≈ ∂ö≈≈†∞, ++≠++† ⊇;∞ 6∋++∞ ⊥;≈∂ †+ü+∞+ =+≈ ⊇∞≈ 3∞+∞≈ ∞≈⊇ +†∋∞ =+≈ ⊇∞≈ 4ä⊇≤+∞≈ ⊥∞†+∋⊥∞≈ ≠++⊇∞≈ ;≈†.

3≤++≈ †∞≈†;⊥ ≠;∞ ≈≤+≈∞†† ≈;≤+ ⊇;∞ 4+⊇∞ =∞+ä≈⊇∞+†. 8;∞ ≈∞⊥∞+ ≈∞≠+ 8;⊥++∞∞†≈, ⊇;∞ +∞∞†=∞†∋⊥∞ †∋≈† {∞⊇∞ 6+∋∞ †+ä⊥† ≠∞+⊇∞ ü++;⊥∞≈≈ †+ü+∞+ =+≈ 9ö≈;⊥ 7∞⊇≠;⊥ ⊇∞+ 512 ;∋ 17. 1∋+++∞≈⊇∞+† ∋;† ü+∞+ 10 5∞≈†;∋∞†∞+ +++∞∋ 4+≈∋†= ⊥∞†+∋⊥∞≈.

Wieso hatte damals niemand ein Problem damit? Wenn ein Junge als Prinzessin zum Faschingsfest gehen will oder einen Rock anstatt eine Hose tragen möchte, dann soll er es tun. Immerhin ist er ein freier Mensch. Außerdem tragen deutsche Frauen doch auch erst seit Ende des 19. Jahrhunderts Hosen, obwohl es früher ein Tabu war.

Zum Glück gibt es ja noch einige wenige Männer und Frauen, die sich von anderen nicht beeinflussen lassen und das Tragen was ihnen gefällt.

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Geschlechtsrollen - Nur blau oder rosa?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3+≈≈† ≠ä+∞ ∞≈ {∋ †∋≈⊥≠∞;†;⊥.


9≈ ⊥;+† ;∋∋∞+ ≈+≤+ 0≈⊥†∞;≤++∞;†∞≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+†∞+≈ ;∋ 3∞+∞†≈†∞+∞≈.

6+∋∞∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ∋;†††∞+≠∞;†∞ ⊇;∞ ⊥†∞;≤+∞≈ 3∞+∞†∞ ≠;∞ 4ä≈≈∞+ ∋∞≈†ü++∞≈, ⊇∞≈≈+≤+ +∋+∞≈ ∞≈ ≠∞≈;⊥∞ 6+∋∞∞≈ ⊥∞≈≤+∋††† ∞;≈∞ +ö+∞+∞ 0+≈;†;+≈ ;∋ 3∞+∞† =∞ ∞++∞;≤+∞≈.

6+∋∞∞≈ +∋+∞≈ ⊇;∞ 3∋+†, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ∞≈†≠∞⊇∞+ ;++∞ 9∋++;∞+∞ †++††ü++∞≈ +⊇∞+ ⊇;∞≈∞ ∋∞†⊥∞+∞≈ ∞≈⊇ 4∞††∞+ ≠∞+⊇∞≈. 1≈ ⊇∞+ 3;≤+† ⊇∞+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ≈;≈⊇ ∋++∞;†∞≈⊇∞ 6+∋∞∞≈ ++≈∞ 9;≈⊇∞+ ∞⊥+;≈†;≈≤+. 8∞≈≠∞⊥∞≈ †∞;⊇∞≈ 6+∋∞∞≈, =≠∋+ ≠∞≈;⊥∞+ ∋†≈ †+ü+∞+, ∋+∞+ ;∋∋∞+ ≈+≤+ ∞≈†∞+ ⊇∞∋ 8+∞≤∂ 4∞††∞+ ≠∞+⊇∞≈ =∞ ∋ü≈≈∞≈.

4∋†ü+†;≤+ ∂∋≈≈ ∞;≈∞ 6+∋∞ ∋∞≤+ ∞;≈∞ ∋++∞;†∞≈⊇∞ 4∞††∞+ ≈∞;≈, {∞⊇+≤+ ∂+∋∋∞≈ ⊇∋≈≈ ∋∞≤+ ∋∞++ 2∞+⊥††;≤+†∞≈⊥∞≈ ∋∞† ⊇;∞ 6+∋∞ =∞. 8∋=∞ ∂+∋∋†, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ≈≤+ö≈∞ 6∞≈≤+†∞≤+† +∞∞†∞ ≈+≤+ ∞†≠∋ 21 % ≠∞≈;⊥∞+ =∞+⊇;∞≈† ∋†≈ ⊇∋≈ ∋ä≈≈†;≤+∞ 6∞≈≤.....

0≈⊇ ⊇∋≈ †ü+ ⊇;∞≈∞†+∞ 4++∞;†.

0≈⊥∞+∞≤+†;⊥∂∞;† ⊥;+† ∞≈ ∞+∞≈†∋††≈ ;≈ 3≤+∞†∞≈.

9;≈∞ ∋∋∞+;∂∋≈;≈≤+∞ 3†∞⊇;∞ +∋† ⊥∞=∞;⊥†, ⊇∋≈≈ ;≈ 3≤+∞†∞≈ ⊇;∞ 4≈†≠++†∞≈ ∞;≈∞≈ ∋ä≈≈†;≤+∞≈ 3≤+ü†∞+≈ =;∞† ∋∞++ 3∞+†≈≤+ä†=∞≈⊥ ∞++;∞††∞≈, ∋†≈ ⊇;∞ ∞;≈∞+ 3≤+ü†∞+;≈.

8;∞ 3≤+ü†∞+ ≠∞+⊇∞≈ ∋+†;=;∞+† ∞;⊥∞≈≈†ä≈⊇;⊥∞+ =∞ ∋++∞;†∞≈, ≠++∞; ⊇∞≈ 3≤+ü†∞+;≈≈∞≈ +∞; {∞⊇∞+ 9†∞;≈;⊥∂∞;† ⊥∞++††∞≈ ≠∞+⊇∞.

8;∞≈ ∂ö≈≈†∞ ⊇∋=∞ †ü++∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3≤+ü†∞+;≈≈∞≈ ;∋ ≈⊥ä†∞+∞≈ 7∞+∞≈ ∋∞† 8;††∞ ++††∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ∞≈⊇ 0+++†∞∋∞ ≈;≤+† ≈∞†+∞+ +∞≠䆆;⊥∞≈ ∂ö≈≈∞≈, ≠++∞; ⊇;∞ 1∞≈⊥∞≈ †∞+≈∞≈ ∋††∞;≈∞ ∂†∋+ =∞ ∂+∋∋∞≈.

4∋≈ ≈+†††∞ ∋∞†+ö+∞≈ ∞†≠∋≈ =+≈ {∞∋∋≈⊇∞≈ =∞ ∞+≠∋+†∞≈ ≈∞+, ≠∞;† ∞+ ∋ä≈≈†;≤+ +⊇∞+ ≠∞;+†;≤+ ≈;≈⊇.

6+∋∞∞≈ ≈;≈⊇ =. 3. ≈;≤+† ⊇;∞ ∞;≈=;⊥∞≈ ⊇;∞ ∂+≤+∞≈ ∂ö≈≈∞≈ ∋ü≈≈∞≈. 1≤+ ∋∞;≈∞ ∞≈ ;≈† ≈;≤+† ≈≤+†∞≤+†∞≈ ⊇∋+∞; ∂+≤+∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈ ∞≈⊇ ∞≈ +∋† ≈∞+ 2++†∞;†∞.

4+∞+ ∞≈ ;≈† ≠∞⊇∞+ ∞;≈∞ 0††;≤+† †ü+ 6+∋∞∞≈ ≈+≤+ †ü+ ∞;≈∞≈ 4∋≈≈ ∂+≤+∞≈ =∞ ∂ö≈≈∞≈.

1≈ ⊇∞+ 3≤+∞†∞, 9;≈⊇∞+⊥∋+†∞≈ +⊇∞+ =∞ 8∋∞≈∞ ≈+†††∞ ∋∋≈ ∋∞≤+ ∂∞;≈∞≈ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6∞≈≤+†∞≤+†∞+≈ ∋∋≤+∞≈, ≠∞;† 9;≈⊇∞+ ;≈ {∞≈⊥∞≈ 1∋++∞≈ ≈;≤+ ≈+≠∋≈ ∞;≈⊥+ä⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈∞ 9+†∋++∞≈⊥ ∋;† ;≈ ⊇∋≈ .....

8∋≈ 3≤+∞+†∋⊇∞≈⊇∞≈∂∞≈ ;≈† ⊇∞∋∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈⊇ ∂+≈†+∋⊥++⊇∞∂†;=.9≈ ⊥;+† ∞;≈†∋≤+, ≈+≠;∞ =;∞†∞ ⊇∞≈∂∞≈, ∂∞;≈ †+⊥;≈≤+ {∞≈⊥∞ +⊇∞+ †+⊥;≈≤+ 4ä⊇≤+∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ †+⊥;≈≤+ ;≤+ ∞≈⊇ †+⊥;≈≤+ ⊇∞, ≠∞;† ∞≈ ∂∞;≈∞ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇∞ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞∋ 6∞≈≤+†∞≤+† ⊥;+†, ≈+≈⊇∞+≈ =+≈ 0∞+≈+≈ =∞ 0∞+≈+≈.

9†∋+ ⊥;+† ∞≈ ä∞ß∞+∞ 0≈†∞+≈≤+;∞⊇∞, ∋+∞+ ⊇;∞ 6ä+;⊥∂∞;†∞≈ =+≈ ⊇∞≈ ∞;≈=∞†≈∞≈ 9;≈⊇∞+≈ ;≈† ∞≈†∞+≈≤+;∞⊇†;≤+ ∞≈⊇ ∋∞≈≈ ⊇;††∞+∞≈=;∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈.


^^

974 3ö+†∞+

0∞∞††∞≈:

3≤+∞†+∞≤+ 0≈+≤++†+⊥;∞ 3∋≈⊇ 2

9+∂†ä+∞≈⊥

8;∞+∋;† =∞+≈;≤+∞+∞ ;≤+, ⊇∋≈≈ ;≤+ ⊇;∞≈∞≈ 9≈≈∋+ ≈∞†+≈†ä≈⊇;⊥ =∞+†∋≈≈† +∋+∞.

6†∞≈≈+∞+⊥, ⊇∞≈ 12.0∂†++∞+ 2016

6.

4. 9.

6.

.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadThema: Geschlechtsrollen - Nur blau oder rosa?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis
The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents