<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 1.17 $
Document category

Text Analysis
German studies

Kai Fischer Erinnerungsangebote

University, School

AHS Wien

Grade, Teacher, Year

3, Mahmoud, 2017

Author / Copyright
Text by Christa N. ©
Format: PDF
Size: 0.03 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
1/0|118.0[-2.0]|25/130







More documents
Erinnerungsange­bot­e von Kai Fischer Prosainterpreta­tio­n Der vorliegende Prosatext von Kai Fischer wurde von jenem im Jahre 2002 veröffentlicht und zählt zu den bekanntesten Kurzgeschichten der vergangenen Jahre. Dass der Text ohne Zweifel der Gattung der Kurzgeschichten zugeordnet werden kann, lässt sich unschwer an dem sofortigen Handlungseinsti­eg, der kurzen Erzählzeit sowie, sowie dem offenen Ende erkennen. Liest man sich zunächst einmal den Titel der Kurzgeschichte durch, so gibt alleine dieser einen groben…

Textinterpretation – Kai Fischer: Erinnerungsangebote


Die Kurzgeschichte „Erinnerungsangebote“, welche im Jahre 2012 veröffentlicht wurde, ist von Kai Fischer geschrieben worden. Er thematisiert immer wieder aufkommende Erinnerungen, von denen man nicht weglaufen kann und sollte, welche durch eine Beziehungstrennung hervorgerufen wurden.

Im Laufe dieses Textes soll die Kurzgeschichte auf Inhalt, Form und Sprache analysiert werden.


Eingeleitet wird die Kurzgeschichte mit einem inneren Monolog eines Mannes, welcher seine Ex-Freundin auf der Straße sieht und um ihr nicht zu begegnen in den Supermarkt flieht. Im Supermarkt versucht er durch den Einkauf seine Gedanken an seine Ex-Freundin zu verdrängen, doch beim Anstoßen an bestimmte Produkte, wie beispielsweise das Gemüse (vgl. Z.11) oder bei den Drogerieartikeln (vgl. Z.62), holen ihn die Erinnerungen des gemeinsamen Abends mit Saskia immer wieder ein.

Er schwelgt im Laufe der Geschichte immer wieder in der Vergangenheit und beginnt seine Umgebung nur noch teilweise wahrzunehmen, bis er von der „Hundeoma“ (Z.114) an der Kassa von seinen Gedanken herausgerissen wird. Hier fällt ihm auf, dass er all jene Produkte, wie „Tee, Tampons und Tomatenketchup“ (Z. 124, 125) in den Wagen gelegt hat, die zu Saskia im Bezug stehen.


Die Kurzgeschichte „Erinnerungsangebote“ ist aus der Sicht des personalen Ich-Erzählers geschrieben, welche sowohl über äußere, als auch innere Vorgänge erzählt. An den Zeilen 13-15 kann man erkennen, dass durch einen inneren Monolog, welcher sich durch den gesamten Textes durchzieht, Gefühle und Gedank.....[read full text]

Download Textinterpretation: Kai Fischer Erinnerungsangebote
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞≈∞ ≈++⊥∞≈ †++ ∞;≈∞ +∞≈≈∞+∞ 9;≈≈;≤+† ;≈ ⊇∞≈ „9+⊥†“ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈. 8;∞ 9+==+†≠∞;≈∞ ;≈† ≠=++∞≈⊇ ⊇∞≈ ⊥∞≈∋∋†∞≈ 7∞≠†∞≈ ⊇∞+≤+ ∞;≈†∋≤+∞, ∞††;⊥†;≈≤+∞ 3=†=∞ ∞≈†∞+∋∋∞∞+†. 9≈ ≠;+⊇ ;≈ ≤+++≈+†+⊥;≈≤+∞≈ 4+≈≤+≈;††∞≈ =∞;†⊇∞+≈∞≈⊇ ∞+==+††, ≠++∞; ⊇+∞; ≠;∞⊇∞+∂∞++∞≈⊇∞ 5+≤∂+†∞≈⊇∞ ;∋ 3∞=∞⊥ =∞ ≈∞;≈∞+ 9≠-6+∞∞≈⊇;≈ (=⊥†. 5.15-20, 5.82-112) ∋∞††∋∞≤+∞≈.

8;∞ 5+≤∂+†∞≈⊇∞≈ ∋∞≈ ≈∞;≈∞∋ =∞+⊥∋≈⊥∞≈∞≈ 7∞+∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 3∞≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 0+=†∞+;†∞∋≈ ≠;∞ +∞; „†;≈⊥, ≈≤+†∞⊥⊥†∞, ≈∞†=†∞“ (5. 83, 88, 91) ∞≈⊇ ⊇∞+≤+ ∞;≈∞≈ 8;∋†+⊥ ∋;† ∞;≈∞∋ „3≤+∞†∋+++∞≤+∞+ =+≈ ⊇∞+ †+∋∞+;⊥∞≈ 6∞≈†∋††“ (5.35) =∞+⊇∞∞††;≤+†.


8;∞ 9∞+=⊥∞≈≤+;≤+†∞ ≠∞;≈† †+⊥;≈≤+∞ 4∞+∂∋∋†∞, ≠;∞ ∞;≈∞≈ ⊥†+†=†;≤+∞≈ 9;≈≈†;∞⊥ ∞≈⊇ ∞;≈ ∋∞;≈† +††∞≈∞≈ ∞≈⊇ ∋++∞⊥†∞≈ 9≈⊇∞ ∋∞†. 4∋≈ ∞+†=++† ≈;≤+† =;∞† ++∞+ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ ∞≈⊇ ∞+≈† +∞; ⊇∞+ =≠∞;†∞≈ 5+≤∂+†∞≈⊇∞ ≈†∞††† ≈;≤+ ⊇∞+ 4∋∋∞ ⊇∞+ 9≠-6+∞∞≈⊇;≈ 3∋≈∂;∋ +∞+∋∞≈, ≠++∞; ⊇∞+ 4∋∋∞ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ ≈;≤+† ∞+≠=+≈† ≠;+⊇.

4∞ß∞+⊇∞∋, ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞ 0+∋+∋∂†∞+∞;⊥∞≈≈≤+∋††∞≈ =+≈ ⊇∞+ 9≠-6+∞∞≈⊇;≈ ⊇∞≈ 1≤+-9+==+†∞+≈ ≈∞+ ≈∞+{∞∂†;= =∞+∋;††∞††, ≈∋≤+⊇∞∋ ⊇∞+ 7∞≈∞+ ≈;≤+† =;∞† ++∞+ ⊇∞≈ 0+∋+∋∂†∞+ ⊇∞+ 6;⊥∞+ ∞+∂∞≈≈†, ≈+≈⊇∞+≈ ∞+∞+ ∞†≠∋≈ ++∞+ ;++∞ 2++†;∞+∞≈, ≠;∞ +∞;≈⊥;∞†≠∞;≈∞ ;++∞ „7∞∞=∞+∞∋+≈;∞“ (5.104).


8;∞ ≈⊥+∋≤+†;≤+∞ 6∞≈†∋††∞≈⊥ ≠;+⊇ ⊇∞+≤+ ∋∞;≈† ∞;≈†∋≤+∞, ∞††;⊥†;≈≤+∞ 3=†=∞ ≠;∞ „1≈††∋†;+≈, +⊇∞+ ≠∋≈?“ +⊇∞+ „6∞+∂∞≈ 1 9∞++ 90 .“ (5.15) ∞≈†∞+∋∋∞∞+†, ∞∋ ⊇∞∋ 7∞≈∞+ ⊇;∞ 3;†∞∋†;+≈ +∞∋†∞+ ∞+≈≤+∞;≈∞≈ =∞ †∋≈≈∞≈, ⊇∋ ⊇;∞≈∞ ⊇∞+ 4†††∋⊥≈≈⊥+∋≤+∞ ∞≈†≈⊥+∞≤+∞≈. 8;∞ =;∞†∞≈ 9††;⊥≈∞≈ †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ∞+≈†∋∋†≈ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ ⊇∞+≤+=+⊥∞≈∞≈ ;≈≈∞+∞≈ 4+≈+†+⊥ ∞≈⊇ ⊇∞+ 3;†∞∋†;+≈ ∋∋ 4∋+∂†, ;≈ ≠∞†≤+∞+ ⊇;∞ 8∋∞⊥††;⊥∞+ =;∞†∞ =∞+≈≤+;∞⊇∞≈∞ 3∋≤+∞≈ ∋∞† ∞;≈∋∋† .....

1∋ 3∞=∞⊥ =∞+ 7∞≠;∂, ≠∞;≈∞≈ ⊇;∞ 4∞≈≈∋⊥∞≈ ⊇∞≈ 0++†∋⊥+≈;≈†∞≈ ≠;∞ „∋∞;≈∞ 9≠ ∋∞≈’∋ 0∋†é, ∋;† ´≈∞+ 6+∞∞≈⊇;≈ ∋≈ ⊇∞+ 8∋≈⊇ ∞≈⊇ ´≈∞∋ 7=≤+∞†≈ ;∋ 6∞≈;≤+†“ (5.4, 5) ∞;≈∞ 7∞≈⊇∞≈= =∞+ ∞∋⊥∋≈⊥≈≈⊥+∋≤+†;≤+∞≈ 5∞⊇∞∋≈≠∞≈⊇∞≈⊥ ∋∞†, ⊇;∞ ;∋ 9+≈†∞≠† =∞+ 9;≈†∋≤++∞;† ⊇∞+ 3∋†=⊥∞≈†∋††∞≈⊥ ≈†∞+†.


1≈ ⊇∞+ 6∞≈≤+;≤+†∞ †;≈⊇∞† ∋∋≈ ;∋∋∞+ ≠;∞⊇∞+ ∞;≈∞≈ 3∞≤+≈∞† =≠;≈≤+∞≈ 6∞⊥∞≈≠∋+† ∞≈⊇ 2∞+⊥∋≈⊥∞≈+∞;†. 8∞+ ⊥∞+≈+≈∋†∞ 1≤+-9+==+†∞+ ≠;∞⊇∞+⊥;+† ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ;∋ 0+=≈∞≈≈ ≠;∞⊇∞+ ∞≈⊇ ≠∞≈≈ ⊇∞+ 4∞†++ ;≈ ⊇∞+ ∋∞∂†++;∋†∞≈ 6++∋ ≈≤++∞;+†, +∞+;≤+†∞† ⊇∞+ 0++†∋⊥+≈;≈† ++∞+ ≈∞;≈∞ 2∞+⊥∋≈⊥∞≈+∞;† (=⊥†. 5. 66-75).

4+⊥∞≈∞+∞≈ ⊇∋=+≈, =∞+≠∞≈⊇∞† ⊇∞+ 4∞†++ +††∋∋†≈ ++∞†++;≈≤+∞ 3†;†∋;††∞† ≠;∞ ⊇;∞ 4††;†∞+∋†;+≈ +∞; „=∞+≈†∞≤∂†, =∞+⊥;≈≈†, =∞+∂++≤+∞≈“ (5.7) +⊇∞+ „9∋+†+††∞†≈, 9∋++††∞≈, 9++†∂+⊥†∞“ (5.11). 8∞≈≠∞;†∞+≈ †;≈⊇∞† ∋∋≈ ;≈ 5∞;†∞ 15 ∞;≈∞ ++∞†++;≈≤+∞ 6+∋⊥∞.


5∞++≤∂∂+∋∋∞≈⊇ ∋∞† ⊇;∞ 8+⊥+†+∞≈∞, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 9+;≈≈∞+∞≈⊥∞≈ ⊇∞+ 8∋∞⊥††;⊥∞+ ≈;≤+† =∞+⊇+=≈⊥† ≠∞+⊇∞≈ ∂+≈≈∞≈, ≠∞+⊇∞≈ ⊇;∞≈∞ ⊥∞+†∞∂† ⊇∞+≤+ ⊇;∞ 5+≤∂+†∞≈⊇∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞∋ 6∋∂†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ;≈ ≈∞;≈∞∋ 9;≈∂∋∞†≈≠∋⊥∞≈ „7∞∞, 7∋∋⊥+≈≈ ∞≈⊇ 7+∋∋†∞≈∂∞†≤+∞⊥“ (5.124) ≠;∞⊇∞+†;≈⊇∞≈, ∞≈†∞+∋∋∞∞+†.

8;∞≈∞ =∞+⊇∞∞††;≤+∞≈ ≈=∋†;≤+, ⊇∋≈≈ ≈∞†+≈† +∞; ⊇∞+ ⊥++߆∞≈ 4≈≈†+∞≈⊥∞≈⊥ ≈∞;≈∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∋≈ 3∋≈∂;∋ =∞ =∞+⊇+=≈⊥∞≈, ;+∋ ⊇;∞≈ ≈;≤+† ⊥∞†;≈⊥†. 7∞†=†∞≈⊇†;≤+ ;≈† ⊇;∞ 6∞≈≤+;≤+†∞ ∞;≈ ⊥∞+†∞∂†∞≈ 3∞;≈⊥;∞† ⊇;∞ 3;∞⊇∞+≈⊥;∞⊥∞†∞≈⊥ =+≈ ∋≈†=≈⊥†;≤+∞∋ 7;∞.....



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents