<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 2.29 $
Document category

Homework
German studies

University, School

Porto Seguro, São Paulo

Grade, Teacher, Year

Abitur

Author / Copyright
Text by Harriet E. ©
Format: PDF
Size: 0.17 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 2.2 of 5.0 (4)
User:
Enthält ein paar interessante Dinge, danke auf jeden Fall

Networking:
  61/6|81.8[1]|10/20













More documents
Macht das Internet doof? - einseitige Argumentation gegen diese These Macht das Internet doof? Eine Gruppe, bestehend aus einem Forscher, drei Autoren, dem Gründer von Wikipedia , einem Psychiater und mehreren Intelektuellen, diskutiert in der Zeitschrift Der Spiegel über das immer wiederkehrende
Textgebundene Erörterung Das Ende der Untouchables ? - Strafmündigkeit In dem Sachtext Das Ende der Untouchables , von einem unbekannten Autor geschrieben, ist der Verfasser der Ansicht, dass die Strafmündigkeit von 14 auf zwölf Jahre gesenkt werden sollte. Als erstes Argument, für die Herabsetzung
Google es! - Das World Wide Web erobert unseren Geist Als in den 1950er Jahren der erste kommunikationsfäh­ige Computer im Zuge militärische­r Forschungen das Licht der Welt erblickte, konnte mit Sicherheit niemand ahnen, dass aus einem ursprünglich eben für diese - vordergründig

Macht das Internet dumm?

Textgebundene Erörterung – Zeitungsartikel


Der Text „Macht das Internet Doof“ erschien am 11.08.2008 in der Zeitschrift „Der Spiegel“  auf den Seite 80 bis 92. Er beinhaltet die Meinung verschiedene Medienfachleute zur Frage, ob die Nutzung des Internets einen zunehmend negativen Einfluss auf den Bildungsstand der Bevölkerung hat.

Das Thema bleibt bis heute brandaktuell, da die Nutzung des Internets immer mehr in unser Leben eingreift und kaum mehr eine Tätigkeit ohne Verbindung in das immer verfügbare Netzwerk ausgeführt werden kann.

Der Text beginnt mit zwei Pro und Kontra Argumente, alle weiteren Argumente im späteren Verlauf sind durchwegs direkte Zitate der Fachleute. Der erste Experte ist der Meinung, dass das Internet durchaus sehr viele nützliche Informationen enthält, zumeist sind diese auch besser aufbereitete und aktueller als Bücher, jedoch nutzen vor allem Jugendliche das Internet nicht zur Wissenserweiterung, im Gegenteil, sie surfen nur in Sozialen Netzwerken wie Facebook und sehen das Internet als Zeitvertreib für ihre Freizeit.

Das Kontra Argument gegen diese Hypothese lautet, dass durch die Verwendung des Kommunikationsmediums unser Gehirn ständig trainiert wird und dieses somit besser und schneller kombinieren kann. Der Autor schließt seine Argumentation damit ab, dass das  Internet insgesamt aber leider sehr viele unnütze und nur wenige nützliche Informationen enthält.

Jetzt werde ich einzelne Argumente der Autoren des Textes auf ihren Inhalt prüfen und diesen zusti.....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadTextgebundene Erörterung: Macht das Internet doof?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8∋≈ ∞+≈†∞ 4+⊥∞∋∞≈† ≈∋⊥† ∋∞≈, ⊇∋≈≈ 4∞⊇;∞∋ 1≈†∞+≈∞† +∋+∞≈ ∞≈≈∞+∞ 7∞+∞≈ ∞+†∞;≤+†∞+†: „∋††∞ ≈∞†=∞≈ ∞;≈ 4∞⊇;∞∋, ⊇∋≈ ;++ 7∞+∞≈ ∞+†∞;≤+†∞+†, ≈;∞ ∂ö≈≈∞≈ {∞⊇∞+=∞;† ;≈†++∋;∞+∞≈, [ .]“ (5. 9-11). 8;∞≈∞∋ 4+⊥∞∋∞≈† ≈†;∋∋∞ ;≤+ =∞, †∋≈† ∋††∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ≈∞†=∞≈ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† +∞∞†∞ ∞≈⊇ ∞≈ ;≈† =;∞† ≈≤+≈∞††∞+ ∞≈⊇ †∞;≤+†∞+ ⊇++† 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ =∞ †;≈⊇∞≈.

5∞∋ 3∞;≈⊥;∞† ;≈† ∞≈ ∋;† ⊇∞∋ 1≈†∞+≈∞† =;∞† †∞;≤+†∞+ ∞;≈∞ 5∞;≈∞ =∞ 3∞≤+∞≈“ (5. 13), ∋∋≈ ∞+≈⊥∋+† ≈;≤+ ⊇∞≈ 4∞†≠∋≈⊇ ;≈ ∞;≈ 5∞;≈∞+ü++ =∞ ⊥∞+∞≈, ⊇;∞ 4∞≈≠∋+† ;≈† =;∞† ⊥+öß∞+ ∞≈⊇ ∋∞≤+ ü+∞+≈;≤+††;≤+∞+.

4†≈ ≈ä≤+≈†∞≈ †ü++† ⊇∞+ 4∞†++ ∋≈, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ ⊥+ö߆∞ 0+++†∞∋ ⊇∞≈ 1≈†∞+≈∞†≈ ⊇;∞ ≈;≤+† +∞≠䆆;⊥+∋+∞ 0∞∋≈†;†ä† ⊇∞+ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ ;≈†: „8∋≈ ⊥+ö߆∞ 0+++†∞∋ ⊇∞≈ 1≈†∞+≈∞†≈ ;≈† ⊇;∞ 9∞++≈∞;†∞ ≈∞;≈∞ ⊥+ö߆∞≈ 2++†∞;†≈ - ⊇∋≈ Ü+∞+∋≈⊥∞++† ∋≈ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈“ (5. 19-21). 8∞∋ ∋ö≤+†∞ ;≤+ ≈;≤+† =∞≈†;∋∋∞≈.

5≠∋+ ≠ä+∞ ⊇;∞ 4≈=∋+† ⊇∞+ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ †ü+ ∞;≈∞≈ 4∞≈≈≤+∞≈ †∋†≈ä≤+†;≤+ ≈;≈≈†+≈, ⊇∋ ∞+ ≈;≤+ ≈;≤+† =∞+∞≤+††;≈⊇∞≈ ≠ü+⊇∞, {∞⊇+≤+ ≠∞+⊇∞≈ ⊥∞≈∋∞ †ü+ ⊇;∞≈∞≈ 5≠∞≤∂∞ 3∞≤+∋∋≈≤+;≈∞≈ ≠;∞ 6++⊥†∞ ∞≈†≠;≤∂∞††. 8;∞ 3∞≤+∋∋≈≤+;≈∞ ∞≈†≈≤+∞;⊇∞† ∞≈⊇ ≠ä+†† ∋∞≈ ≠∞†≤+∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ †ü+ ∋;≤+ +∞†∞=∋≈† ≈;≈⊇. 3+∋;† +∋† ⊇∞+ 3∞≈∞†=∞+ 5∞⊥+;†† ∋∞† ∞;≈∞ 4∞≈≠∋+† =+≈ =;∞† ∋∞++ 8∋†∞≈. 1∋ 6∞⊥∞≈≈∋†= ⊇∋=∞, ≠ä+∞ ∞≈ ;≈ ∞;≈∞+ ∋††∋+⊇;≈≤+∞≈ 3;+†;+†+∞∂ ∞≈∋ö⊥†;≤+, †∋∞≈∞≈⊇∞ =+≈ 3ü≤+∞+≈ ;≈ ≠∞≈;⊥∞≈ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ⊇∞+≤+=∞†∞≈∞≈ ∞∋ ⊇;∞≈∞ 1.....

8∋≈≈ †ü⊥† ⊇∞+ 9≈⊥†;≈≤+⊥++†∞≈≈++ 4∋+∂ 3∋∞∞+†∞;≈ ∋∞≈ 4††∋≈†∋ ∋≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 1∞⊥∞≈⊇ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ≈;≤+† +;≤+†;⊥ ≈∞†=†. 4≈≈†∋†† ∋;† ⊇∞∋ 1≈†∞+≈∞† =∞ †∞+≈∞≈, +∞≈∞†=∞≈ 1∞⊥∞≈⊇†;≤+∞ ∞≈ ≈∞+ ∞∋ ;≈ 3+=;∋†∞≈ 4∞†=≠∞+∂∞≈ =∞ ≈∞+†∞≈: „4††∞ 2++†∞;†∞ ⊇∞+ 8;⊥+†∞≤+ 6∞≈∞††≈≤+∋†† ≈†∞+∞≈ ;+≈∞≈ +††∞≈, 0∞∞††∞≈ ⊇∞≈ 3;≈≈∞≈≈ ≈⊥+∞⊇∞†≈ ü+∞+∋††.

0≈⊇ ≠∋≈ ∋∋≤+∞≈ ⊇;∞ 1∞≈⊥∞≈⊇ ⊇∋∋;†? 3;∞ ;≈† ∋;† 5∞≈†∞+†∋⊇∞≈, 8+≤+†∋⊇∞≈, 0+∋††∞≈ ∞≈⊇ 4∞†≠++∂∞≈ +∞≈≤+䆆;⊥†“ (5. 49-54). 8;∞≈∞ 4∞≈≈∋⊥∞ ;≈† ∋∞;≈∞+ 4∞;≈∞≈⊥ ≈∋≤+ ∞;≈∞ 2∞+∋††⊥∞∋∞;≈∞+∞≈⊥. 4∞≈ ∋∞;≈∞∋ 0∋†∞†⊇ ≠∞;ß ;≤+, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ≈+≠++† †ü+ ⊇;∞ 5∞≤+∞+≤+∞ †ü+ 8∋∞≈ü+∞≈⊥∞≈, 5∞†∞+∋†∞ ∞≈⊇ 0++{∞∂†∞ ⊥∞≈∞†=† ≠;+⊇, ∋†≈ ∋∞≤+ ∞∋ ≈;≤+ ∋;† ≈∞;≈∞≈ 6+∞∞≈⊇∞≈ =∞ ∞≈†∞++∋††∞≈. 8∋† ∋∋≈ †+ü+∞+ 3ü≤+∞+ ∞≈⊇ 4∋⊥∋=;≈∞ ⊥∞†∞≈∞≈, ≈+ +∞=;∞+† ∋∋≈ ≈∞;≈∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ +∞∞†∞ =+≈ 3∞;†∞≈ ≠;∞ ≠;∂;⊥∞⊇;∋.++⊥ +⊇∞+ ∋∞≤+ ∋∞≈ ≈+=;∋†∞≈ 4∞†=≠∞+∂∞≈ ≠;∞ ⊥∞†∞†+∋⊥∞.≈∞†.

8∞+ 03-4∞†++ 3†∞=∞≈ 1++≈≈+≈ =∞+†+;†† ;∋ 7∞≠† ⊇;∞ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ∞≈≈∞+ 6∞+;+≈ †+∋;≈;∞+† ∞∋ ≈≤+≈∞††∞+ ∞≈⊇ +∞≈≈∞+ =∞ ⊇∞≈∂∞≈: „4+⊇∞+≈∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈≈∋∞⊇;∞≈ †+∋;≈;∞+∞≈ ⊇∋≈ 6∞+;+≈, +∞≈≈∞+ ∞≈⊇ ≈≤+≈∞††∞+ =∞ ⊇∞≈∂∞≈“ (5. 68-70). 1≤+ ≈†;∋∋∞ ⊇;∞≈∞+ 4∞≈≈∋⊥∞ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞  =∞.

0≈≈∞+ 6∞+;+≈ ∋∞≈≈ =≠∋+ {∞†=† ≈∞++ =;∞†∞ 8;≈⊥∞ ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ =∞+≈∞†=∞≈ ∞≈⊇ ≠;+ ≈++†;∞+∞≈ ≠;≤+†;⊥∞ =+≈ ∞≈≠;≤+†;⊥∞≈ 8∋†∞≈ ∋∞† 3∞+≈∞;†∞≈ ;≈ ≠∞≈;⊥∞≈ 3∞∂∞≈⊇∞≈ ∋∞≈, ∋+∞+ ⊥†∞;≤+=∞;†;⊥ ≠;+⊇ ∞≈≈∞+ 6∞+;+≈ ∋∞≤+ ≈∞++ ≈≤+†∞≤+† ∋∞† ⊇;∞ 4∞+∂†ä+;⊥∂∞;† +;≈ †+∋;≈;∞+†. 8∋ ∂∞;≈∞ 1≈†++∋∋†;+≈ =∞+†++∞≈ ⊥∞+† ∞≈⊇ ;∋ ⊥ü≈≈†;⊥≈†∞≈ 6∋†† ≈+†++† ≠;∞⊇∞+ ∋∞††;≈⊇+∋+ ;≈†, ≠;+⊇ ∞≈ ∞≈≈ö†;⊥ ≈;≤+ ⊇∞≈ 1≈+∋†† ⊇∞+ 1≈†++∋∋†;+≈ =∞ ∋∞+∂∞≈.

9≈ ⊥∞+† ≈∞+ ≈+≤+ ⊇∋+∞∋ ≠;∞ ∞≈⊇ ≠+ ;≤+ ∞†≠∋≈ †;≈⊇∞, ⊇∞+ 1≈+∋†† ≠;+⊇ ∂+⊥;∞+† ∞≈⊇ ∋∞† ⊇∞+ 6∞≈†⊥†∋††∞ ⊥∞≈⊥∞;≤+∞+†, ∋+∞+ ≈;≤+† ;∋ 6∞+;+≈.

Ein weiteres Zitat stammt vom Psychiater und Psychoanalytiker Norman Doidge der sagt: „Das Internet ist wie eine riesiger Kühlschrank, mit Junk-Info gefüllt’ [ .] nur ganz hinten in der Ecke seien ein paar gesunde, nahrhafte Happen versteckt“ (Z. 109-115). Dieser Aussage kann man durchaus zustimmen, sehr viele Informationen die wir im Internet konsumieren enthalten nur einen geringen Informationsgewinn.

Oft werden Inhalte immer weiter wiederholt, kopiert und neu aufbereitet, jedoch sind keine bahnbrechenden neuen Erkenntnisse enthalten. Wer tiefer gehende Informationen sucht, z.B. für ein wissenschaftliches Studium, wird am Ende doch wieder Bücher wälzen müssen, welche ordentlich recherch.....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadTextgebundene Erörterung: Macht das Internet doof?
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

1≤+ +;≈ ⊇∞+ 4∞;≈∞≈⊥, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 6+∋⊥∞, ++ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ⊇∞∋∋ ∋∋≤+†, ≈;≤+† ≈+ ∞;≈†∋≤+ +∞∋≈†≠++†∞† ≠∞+⊇∞≈ ∂∋≈≈. 3;+ ≈;≈⊇ ⊇;∞ ∞+≈†∞ 6∞≈∞+∋†;+≈ ≠∞†≤+∞ ;++∞ 1≈†++∋∋†;+≈∞≈ †∋≈† =+††≈†ä≈⊇;⊥ ∋∞≈ ⊇∞∋ 1≈†∞+≈∞† +∞=;∞+†, ∞+≈† ;≈ 10-20 1∋++∞≈ ≠;+⊇ ∋∋≈ ≈∞+∞≈ ≠∞†≤+∞ 4∞≈≠;+∂∞≈⊥∞≈ ⊇;∞≈ +∋†. 2;∞†∞ 9††∞+≈ =∞+≈∞≤+∞≈ ⊇∞≈ 4∞⊇;∞≈∂+≈≈∞∋ ;++∞+ 9;≈⊇∞+ ∞;≈=∞≈≤++ä≈∂∞≈, ∋+∞+ ∞≈ ⊥;+† ∋∞≤+ 9††∞+≈ ⊇;∞ ;++∞≈ 9;≈⊇∞+≈ †+∞;∞ 8∋≈⊇ †∋≈≈∞≈, ⊇∋ ≈;∞ ≈∞†+≈† ü+∞++∋∞⊥† ≈;≤+† ∋;† ⊇∞∋ 1≈†∞+≈∞† ∞∋⊥∞+∞≈ ∂ö≈≈∞≈.

8;∞ 0∞∋†;†ä† ⊇∞+ 4∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 1≈†∞+≈∞†≈ ;≈† ≈;≤+∞+†;≤+ ∋∞≤+ ∞;≈∞ 6+∋⊥∞ ⊇∞+ ≈+=;∋†∞≈ 3≤+;≤+† ;≈ ≠∞†≤+∞+ ∋∋≈ ∋∞†≠ä≤+≈†. 3∞+ ⊇∋≈ 1≈†∞+≈∞† ≈;≈≈=+†† ≈∞†=†, ≠;+⊇ ≈;≤+∞+ ≈;≤+† ⊇∞∋∋ ⊇∋=+≈. 3∞+ 7∋⊥ ∞≈⊇ 4∋≤+† ≈∞+ ∋∞† 6∋≤∞+++∂ =∞+++;≈⊥† ∞∋ 3;†⊇∞+ =∞ ⊥+≈†∞≈, =;∞+† ≈;≤+∞+†;≤+ ∂∞;≈∞≈ 4∞†=∞≈ ⊇∋+∋∞≈ ∞≈⊇ ≠;+⊇ ⊥∞;≈†;⊥ =∞+∋+∋∞≈. 6∞≈∞+∞†† ∂∋≈≈ ∋∋≈ ≈;≤+ ∋†≈+ ∂∞;≈ 0+†∞;† ü+∞+ ⊇;∞ 4∞†=∞≈⊥ ⊇∞≈ 1≈†∞+≈∞†≈ +;†⊇∞≈, ∞≈ ⊥;†† =∞ ∞≈†∞+≈≤+∞;⊇∞≈ ≠+†ü+ ∋∋≈ ≠;∞ =;∞† 5∞;† ∞;≈≈∞†=†.

9≈ ;≈† ≈;≤+∞+†;≤+ ≈;≈≈=+††, ≠∞≈≈ ∋≈ ⊇∞≈ 3≤+∞†∞≈ ⊇∞+ +;≤+†;⊥∞ 0∋⊥∋≈⊥ ∋;† ⊇∞∋ 1≈†∞+≈∞† ⊥∞†∞++† ≠;+⊇, ;≈≈+∞≈+≈⊇∞+∞ ⊇∋ ∋∋≈≤+∞ 9††∞+≈ ⊇∞+ +∞∞†;⊥∞≈ 1∞⊥∞≈⊇⊥∞≈∞+∋†;+≈ ⊇;∞≈∞≈ 0∋⊥∋≈⊥ ≈;∞ ∞+†∞+≈† +∋+∞≈.


0∞∞††∞: 3⊥;∞⊥∞† 4+†;∂∞†

.....

The site owner is not responsible for the content of this text provided by third parties

Legal info - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents