swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about Technology
Preparation A-Level TGM Wien
Vom Local Host zum Wirkeinsatz Inhaltsverzeichnis I. Einleitung 2 II. Ausgangs-Situation 2 III. Server-Arten 2 Home Server 3 Strukturen 3 Betriebssystem 4 Paid Server 8 Arten des Web-Hosting 8 IV. Server - Features 12 V. Erwerb & Initialisierung 14 Home Server 14 Paid Server 20 VI. Daten-Transfer
Worksheet Johannes-Kepler-Gymnasium Leonberg
Die 10 spektakulärsten Brücken Banpo Bridge: Sie besitzt ca. 10.000 Düsen auf beiden Seiten, die pro Minute 190t Wasser spritzen. Diese Düsen können das Wasser 20m weit schießen und bilden zusammen mit 1140m den breitesten Wasserfall der Welt. Durch ständigen Farbwechsel und beweglichen
Essay Gymnasium, Köln
Die Achterbahn: Geschichte der technischen Entwicklung Facharbeit Inhaltsverzeichnis­ 1 Einleitung 3 2 Hauptteil 4 2.1 Lifthügel 4 2.2 Launched Antrieb 5 2.3 Radsystem 6 2.4 Bremsfunktion 6 2.5 Beschleunigungskra­ft 8 2.6 Der Looping 9 2.7 Sicherheitsbügel 10 3 Schlussteil 11
Final thesis Wilhelm-Hausenstein Gymnasium Durmersheim
P. L. NWT Klasse 8D/B Schuljahr 15/16 Fr. G. M. B. Bau des Klettermax’s Inhaltsverzeichnis­: Einleitung Aufgabe des Klettermax’s Sachanalyse 3.Dokumentation des Projekts 4. Begründung/ Erklärung des Projekts. 5. Konstruktionszeich­nung Seite 2 von 8 Einleitung In der Facharbeit
Final thesis Oberschule Kodersdorf, Kodersdorf
Der Verbrennungsmotor Name: Datum: Klasse: Fach: Thema: Fachlehrer: Inhaltsangabe Einleitung Was ist ein Motor? Welche Motorarten gibt es? Ottomotor Dieselmotor Vor- und Nachteile zwischen Diesel- und Ottomotor Hubkolbenmotoren 2-Takt Motor 4-Takt Motor Vor- und Nachteile zwischen Zwei-
Homework Gymnasium München
Geschichte der LCD-Technologie - Wie funktioniert ein Liquid Crystal Display? Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 2 1. LCD-Technologie 3 1.1 Entwicklungsgeschi­chte 3 1.2 Komponenten einer Flüssigkristallanz­eige 3 1.2.1 Twisted Nematic (TN) Panel 4 1.2.1.1 Glasscheibe 4 1.2.1.2
Examination questions Hans-Sachs Berufskolleg Oberhausen
Inhaltsverzeichni­s Aufgabe und Funktion eines Co-Prozesso­rs? Wann und Wo kamen/kommen Co-P­rozessoren zum Einsatz? Erkläre­n Sie die Begriffe MIPS und MOPS Was ist der Unterschied zwischen I/O - und Core-Spannung? We­lche Aufgaben/Funktione­n
Notes HTL Pinkafeld
Error! Use the Home tab to apply Überschrift 1 to the text that you want to appear here. Baueinfürhung Kältetechnik Warum kühlen wir Lebensmittel? Gegen verderbliche Einflüsse können wir Lebensmittel nur dann schützen, wenn bestimmte Schutzmaßnahmen an der Erzeugungsstätte einsetzen
Lesson preparation Pädagogische Hochschule Ludwigsburg - PH
Ausführlicher Unterrichtsentwurf Fach: Technik Thema: Maschinenelemente Lehrgang zu mechanischen Bauteilen Inhaltsverzeichnis 1 Sachanalyse 1.1 Definition und Arten der Maschinenelemente 1.2 Das Thema Achsen und Wellen im Bildungsplan 1.3 Klärung der Sache: Achsen und Wellen 2 Didaktische
Lesson preparation PHBern Bern
Unterrichtsdokumen­tation 2b Institut Vorschulstufe und Primarstufe IVP NMS Modul 2a Grundlagen Technisches Gestalten Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 2. Schwerpunktsetzung zu Werkstoffen und Verfahren 2.1 Lehrgang Kreisel Holzbearbeitung 2.1.1 Laubsäge 2.1.2 Decoupiersäge 2.1.3
Lecture Bifang butzberg
Ein Toaster ist ein elektrischer Apparat zum Rösten von Brot, besonders von Toastbrot. Inhaltsverzeichni­s Etymologie[Bearbe­iten] Das Wort Toasterstammt aus dem Lateinischen. Die Wörter torrere, tostum (trocknen, rösten) wurden im Englischen zu to toast mit der





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents