swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?


Documents about Energy Management / Energy Business
Discussion Kopernikus Gymnasium Blankenfelde
Erörterung der Vorteile und Nachteile von Nuklearenergie Erörterung Nuklearenergie ist für uns mittlerweile nichts Neues mehr. 1957 wurde der erste Forschungsreaktor in München in Betrieb genommen. Die Gefahren die von solchen Atomkraftwerken ausgingen waren den Menschen in keiner
Discussion HTL Bulme Graz
Erneuerbare Energie Der Gebrauch von erneuerbaren Energien, wie die der Sonne, des Windes oder des Wassers, ist sehr alt. Schon lange vor unserer Zeit verwendeten Menschen diese Energiequellen, bis diese von dem preisgünstigeren Erdöl abgelöst wurden. Jedoch sind die Preise für fossile Brennstoffe
Powerpoint Gymnasium Köln
Biomasse Von: Tufan und lukas Gliederung Was ist Biomasse ? Wie kann man sie nutzen ? Biogasanlagen / Biomasse Kraftstoff / Biomasse Zum Heißen Wie und was wird bei Biomasse gewonnen ? (Energie Strom ) Heutige Nutzung / Projekte Vor - & Nachteile Eigenes Fazit Im Bezug auf Gliederung Biomasse als Kraftstoff
Powerpoint Gymnasium Nürtingen
Wasserkraft Gliederung 1. Was ist Wasserkraft? 2.Nutzung und Produktion auf der Welt 3. Welche Arten von Wasserkräfte gibt es? 4. Welche Arten von Turbinen gibt es? 5. Welche Bedeutung haben Energetische- und Hydrologisch Energie? 6. Kosten eines Wasserkraftwerkes 7. Vor- und Nachteile von Wasserkraft
Protocol Gymnasium Köln
Vertical Farming NWT-Projekt Protokoll Inhaltsverzeichnis 1.   Warum Vertical Farming? 2 2.   Warum und wo steht unser Gebäude? 2 3.   Beschreibung unseres Gebäudes 3 4.   Kurzbeschreibung des Baues 3 Weitere Überlegungen. 4 5.   Materialauswahl 4 6.   Nutzpflanzenauswah­l
Miscellaneous Humboldt-Universität zu Berlin
Elektrischer Strom und Elektrizität Strom ist sehr dünn. Deshalb braucht man für Strom keinen Schlauch; er geht durch einfachen Draht, so dünn ist er. Mit Holz kann man keinen Strom übertragen; wahrscheinlich saugt Holz ihn auf. Mit Kunststoff ist es genauso. Wenn Strom nicht gebraucht wird, ist
Assignment Fachhochschule Münster - FH
Projektierung von EV-Anlagen Vergleich von getrennter und gekoppelter Energieversorgung eines Mehrfamilienhauses BHKW SenerTec Dachs G5.5 Projektarbeit erstellt am Fachbereich Energie Gebäude Umwelt Steinfurt im Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Einleitung In dieser Ausarbeitung wird
Test report Fachhochschule Dortmund - FH
Versuch 2 Praktikum Energiewirtschaft Zuverlässigkeitsan­alyse und Optimierung eines Verteilnetzes in Rheinbach. Versuchsbeschreibu­ng In diesem Praktikum ging es in erster Linie darum, dass die Praktikanten lernen, ein Verteilnetz mit dem Programm NEPLAN aufzubauen. NEPLAN wird





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents