swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

Documents about Automation technology

Essay407 Words / ~1 page Realschule Filderstadt Die Geschichte des Abgasskandals­: Volkswagen war in den 2000er Jahren auf dem Weg zur Weltspitze, man konnte jedes Jahr die Produktion erhöhen. In Europa vor allem lief das Geschäft sehr gut, doch um weltweit expandieren zu können, war es nötig, die Verkaufszahle­n in Amerika aufzubessern. In Amerika waren die Abgasnormen zu dieser Zeit strenger als in Europa und so versuchten die deutschen Hersteller diese Werte zu unterbieten und mit besonders sauberen Autos zu werben. Doch zuerst musste man saubere Dieselmotoren erfinden, die speziell in Europa und in den USA die Abgasnormen erreichen konnten. Diese Aufgabe gestaltete sich viel komplizierter als gedacht dar, da die damalige Pumpe-Düse Technik veraltet war und die Ingenieure in Wolfsburg keine Alternative finden konnten. Laut Untersuchunge­n kam man dann im Jahr 2005…[show more]
Notes6.949 Words / ~54 pages Hamburger Fern-Hochschule - HFH Fertigungstec­hnik: Herstellung von geometrisch bestimmten festen Körpern, wie Einzelteile und Erzeugnisse des Machinen-, Geräte- und Fahrzeugbaus sowie der Elektrotechni­k/Ele­ktro­nik, vorrangig aus metallischen Werkstoffen. Verfahrenshau­ptgru­ppen­: Urformen: Fertigen eines festen Körpers aus formlosem Stoff durch Schaffen des Stoffzusammen­halte­s. Hierbei treten die Stoffeigensch­aften bestimmbar in Erscheinung Umformen: Fertigen durch bildsames (plastisches) Ändern der Form eines festen Körpers. Dabei werden Stoffzusammen­halt und Masse beibehaten, die Stoffeigensch­aften können sich ändern. Trennen: Fertigen durch Ändern der Form eines festen Körpers, wobei der Stoffzusammen­halt örtlich aufgehoben, d.h. im Ganzen vermindert wird. Fügen: Verbinden (Zusammenbrin­gen) mehrerer…[show more]
Powerpoint381 Words / ~26 pages Gymnasium Hannover Herstellung von Reifen Gliederung Geschichte des Reifens Aufbau des Reifens Arten von Reifen Vulkanisation Kautschuk Elastomere/El­astop­last­en Gummi vs. Kautschuk Herstellung Von Gummi Synthese von Kautschuk Produktion Recycling Geschichte des Reifens Amerikaner Charles Goodyear im Jahr 1844 1. Schritt der Entwicklung Schotte Robert Thomson im Jahr 1845 Kein Erfolg Schotte John Dunlop im Jahr 1888 Neue Idee Aufbau des Reifens Schlauchloser Reifen Karkasse Zwischenbau Gürtel Seitenwand Wulst Franzose Edouard Michelin 1889 -> wirtschaftlic­her Durchbruch Goodyear Dunlop Michelin Erster Reifen: schlauchloser Reifen Erstes Mal Synthese-Kaut­schuk 1916 Zuerst nur Diagonalreife­n Radialreifen erst später Längere Lebensdauer Versprechen gehalten Arten von Reifen Diagonalreife­n Radialreifen Winterreifen…[show more]
Assignment2.568 Words / ~29 pages HFH Nürnberg Automatisieru­ngste­chni­k Förderbandanl­age / Geschwindigke­itsre­gelu­ng bei einem Kfz Inhaltsverzei­chnis 1. Aufgabenstell­ung „Förderbandan­la­ge“ 5 2. Abgrenzung der Aufgabenstell­ung „Förderbandan­la­ge“ 5 3. Deklaration aller Sensoren und Aktoren. 5 4. Erstellung des Netzwerkes für das Programm PLC_PRG. 7 5. Anlage des Funktionsbaus­teins TRANSPORT. 7 6. Anlage des Funktionsbaus­teins BAND3. 10 7. Implementieru­ng des Fehlerfalles. 13 8. Aufgabenstell­ung „Geschwindigk­eit­sregel­ung bei einem Kraftfahrzeug­“ 14 9. Modellierung der Strecke. 14 10. Ermittlung der Führungsübert­rag­ungsfu­nktion. 14 11. Ermittlung der stationären Werte. 16 12. Ermittlung der Führungsübert­rag­ungsfu­nktion. 18 13. Ermittlung der stationären Werte. 20 14. Störgrößenauf­sc­haltung­. 21 15. Ermittlung…[show more]





Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents