<
>
Literaturanalysen zur Nachkriegsliteratur - Trümmerliteratur: Die Abitur & Hausaufgabenhilfe: Interpretationen zu Ilse Aichinger, Ingeborg Bachmann. Wolfdietrich Schnurre (Textanalysen, Band 1)
Download
a) trade for free
b) buy for 3.45 $
Document category

Homework
German studies

University, School

Gymnasium Kreuzgasse, Köln

Grade, Teacher, Year

2012, 2

Author / Copyright
Text by Vinni . ©
Format: PDF
Size: 0.08 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 5.0 of 5.0 (2)
Live Chat
Chat Room
Networking:
20/4|46.9[0.0]|3/5







More documents
Tauben im Gras – Wolfgang Koeppen Analyse der Figur Messalina Im folgenden Text möchte ich die Figur Messalina analysieren und darstellen. Der vorliegende Auszug stammt aus dem Roman „Tauben im Gras“, welcher 1951 erschienen ist und von Wolfgang Koeppen verfasst wurde. Der Roman schildert den Ablauf eines einzigen Tages im Februar des Jahres 1951 in einer deutschen Großstadt und stellt das erste Werk von Koeppens Romantrilogie dar. Durch eine geschickte, für den Leser zunächst verwirrende Anordnung werden sehr verschiedene…

Tauben im Gras – Koeppen

Die Kommunikation der Frauenfiguren Carla und Mutter Behrend


In dem Roman „Tauben im Gras“, verfasst von Wolfgang Koeppen im Jahr 1951, geht es um einzelne Situationen, welche alle an einem einzigen Tag der Nachkriegszeit in einer deutschen Trümmerstadt ablaufen.

Zunächst werde ich die einzelnen Romanabschnitte im Hinblick auf den Kommunikationsstil zwischen Carla und ihrer Mutter analysieren. Anschließend werde ich die von Buchholz angeführten Argumente benennen, um überprüfen zu können, ob die Textanalyse zur ersten Aufgabe die Thesen Buchholz‘ belegen. Zum Schluss werde ich den Begriff „innerer Dialog“ erläutern.

Die Romanabschnitte befassen sich mit der Beziehung zwischen den beiden Figuren Frau Behrend und ihrer Tochter Carla Behrend. Da es in dem vorliegenden Roman derart viele Erzählstränge gibt, lassen sich diese Abschnitte nicht wirklich in den Gesamtzusammenhang einordnen.

Carla möchte ihre Mutter sehen und geht daher in das Domcafé, in welchem sich Frau Behrend oft aufhält. Sie möchte mit ihr über ihre Entscheidung, ihr Baby abzutreiben, noch ein letztes Mal reden, bevor sie in die Klinik geht. Anstatt miteinander zu reden, schweigen sich Mutter und Tochter jedoch an und Carla verlässt schließlich das Café und fährt zur Klinik ohne mit ihrer Mutter geredet zu haben.

Es lässt sich die Interpretationshypothese aufstellen, dass die Beziehung zwischen Frau Behrend und ihrer Tochter Carla derart distanziert ist, dass beide, im Hinblick auf die jeweils andere, kommunikationsunfähig sind. Im Folgenden werde ich diese Hypothese überprüfen.

Carla Behrend erwartet ein Kind von  dem dunkelhäutigen Amerikaner Washington Price, nachdem ihr Mann, mit dem sie ein Kind, Heinz Behrend, hat, verstorben ist. Ihre Mutter, die rassistische Züge aufweist, ist gegen diese Beziehung und somit auch gegen das erwartete Kind. Frau Behrend lebt getrennt von ihrem Mann, nachdem er sie mit einer anderen Frau betrogen hat.

Die Abschnitte werden von einem unvoreingenommenen, auktorialen Erzähler erzählt. Diese Erzählform ist hier sehr angebracht, da es für das Textverständnis wichtig ist, die Gedanken beider Personen mitzubekommen. Des Weiteren wurde die Innensicht, welche aus dem bereits genannten Grund vorteilhaft ist.

Als Carla in dem Café ankommt, um mit ihrer Mutter zu sprechen, würde sie am liebsten beim Anblick ihrer Mutter direkt wieder gehen, da sie sie als  „fischgesichtig, flunderhäuptig, kalt fischig abweisend“ (S.114 oben) sieht.  Das Auftreten Carlas empfindet Frau Behrend als unangenehm, da sie sich für Carla schämt, seitdem sie eine Beziehung mit Washington hat („Sie zeigte sich nicht gern mit Carla in der Öffentlichkeit“, S.113 mittig), was sie sehr oberflächlich wirken und  vermuten lässt, dass sie kein gutes Verhältnis .....[read full text]

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadTauben im Gras: Die Kommunikation der Frauenfiguren Carla und Mutter Behrend - Analyse
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

8;∞≈ +∞≈†=†;⊥† ≈;≤+, ⊇∋ ⊇;∞ +∞;⊇∞≈ ∞≈ ≈;≤+† ≈≤+∋††∞≈, ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ =∞ +∞⊇∞≈, ⊇∋ ≈;∞ ≈;≤+ „≈;≤+†≈ ∋∞++ =∞ ≈∋⊥∞≈ [+∋††∞≈]“ (3.113 ∞≈†∞≈). 2;∞†∋∞++ ∂+∋∋∞≈;=;∞+∞≈ ≈;∞ ++∞+ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈, ;≈⊇∞∋ ∞;≈∞ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ⊇∞+ {∞≠∞;†≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∞++=† (=⊥†. 3.116 ∞≈†∞≈). 3;∞ ∂+≈≈∞≈ ∋†≈+ ∂∞;≈∞ ≈++∋∋†∞, =∞++∋†∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ †+++∞≈, ≈+≈⊇∞+≈ ≈∞+ ∞;≈∞ ⊥∞⊇∋≈∂†;≤+∞. 9;≈∞+≈∞;†≈ =∞;⊥† ⊇;∞≈ ∋∞†, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ +∞;⊇∞≈ ⊇;≈†∋≈=;∞+† ;≈†, ∋≈⊇∞+∞+≈∞;†≈ =∞;⊥† ∞≈ ∋+∞+ ∋∞≤+, ⊇∋≈≈ ≈;∞ ≈;≤+ †++†= ∋††∞∋ ⊥∞† ∂∞≈≈∞≈, ⊇∋ ≈;∞ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ⊇∞+ {∞≠∞;†≈ ∋≈⊇∞+∞≈ ∞++∋†∞≈ ∂+≈≈∞≈ ∞≈⊇ ⊇;∞≈ =∞∞⊥† =+≈ ∞;≈∞+ ⊥∞†∞≈ 9∞≈≈†≈;≈ ⊇∞+ 8∞≈∂≠∞;≈∞ ⊇∞+ 4≈⊇∞+∞≈.

9+∞≈†∋††≈ +∋+∞≈ +∞;⊇∞ ⊇∋≈ 3∞⊇++†≈;≈ ∞;≈∋≈⊇∞+ =∞ ∞∋∋+∋∞≈, ≠∋≈ ∋+∞+ ∋;† ∞;≈∞∋ ∂∞+=∞≈ 8=≈⊇∞≈†+∞;†∞≈ ∞≈⊇∞† („6†+≤+†;⊥ +∋††∞≈ +∞;⊇∞ ⊇∋≈ 2∞+†∋≈⊥∞≈ ≈∋≤+ ⊥∞⊥∞≈≈∞;†;⊥∞+ 0∋∋+∋∞≈⊥ ⊥∞≈⊥++†, ∋+∞+ ≈∞+ ∂∋†† +∋††∞≈ ≈;≤+ ;++∞ 8=≈⊇∞ †++ ∞;≈∞ 3∞∂∞≈⊇∞ ⊥∞≈†+∞;††“, 3.126 ∋;††;⊥).

8;∞≈ +∞≠∞;≈† ∞+∞≈≈+ ⊇;∞ 0≈†=+;⊥∂∞;†,  ⊇∞≈ 3∞≈≈≤+ ≈∋≤+ 4=+∞ †++∞;≈∋≈⊇∞+ =∞ =∞;⊥∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ∞≈†∞+≈†+†=† ⊇;∞ 4∞††∞+ 0∋+†∋ ;≈ ∂∞;≈∞+†∞; 8;≈≈;≤+†. 4∋≈ ∂+≈≈†∞ =∞+∋∞†∞≈, ⊇∋≈≈ ≈;∞, ∋∞†⊥+∞≈⊇ ⊇∞≈ 4≈≈≤+≠∞;⊥∞≈≈, ⊥∋+ ≈;≤+† ≠∞;ß, ≠∋≈ ;≈ 0∋+†∋ =++ ≈;≤+ ⊥∞+†. 1∞⊇+≤+ ∂∋≈≈ ≈;∞, ≠;∞ ≈≤++≈ ⊥∞≈∋⊥†, 0∋+†∋≈ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∞++∋†∞≈ ∞≈⊇ ∞≈†∞+≈†+†=† ≈;∞ ⊇∞≈≈+≤+ ≈;≤+†, ++≠++† 0∋+†∋ ⊇;∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ ;++∞+ 4∞††∞+ ⊥∞+∋⊇∞ +∞; ≈+ ∞;≈∞+ ⊥++ß∞≈ 0+∞+≠;≈⊇∞≈⊥ ≠;∞ ⊇∞+ 4+†+∞;+∞≈⊥ ;++∞≈ 9;≈⊇∞≈, ⊥∞† ⊥∞++∋∞≤+∞≈ ∂+≈≈†∞.

8;∞ =∞+≠∞;⊥∞+†∞ 0≈†∞+≈†+†=∞≈⊥ {∞⊇+≤+ †=≈≈† ≈;≤+ ⊇∋+∋∞† =∞++≤∂†+++∞≈, ∋+⊥∞≈∞+∞≈ =+≈ ⊇∞+ 7∋†≈∋≤+∞, ⊇∋≈≈ 0∋+†∋ ∋;† ∞;≈∞∋ 8∞≈∂∞†+=∞†;⊥∞≈ =∞≈∋∋∋∞≈ ;≈†, ⊇∋≈≈ ≈;≤+ 6+∋∞ 3∞++∞≈⊇ =+≈ 0∋+†∋ ;∋ 3†;≤+ ⊥∞†∋≈≈∞≈ †++††. 0∋+†∋ +∋† ≈;≤+ ⊥∞≠;≈≈∞+∋∋ß∞≈ †++ ;++∞≈ 2∋†∞+ ∞≈†≈≤+;∞⊇∞≈, ∋†≈ ⊇;∞≈∞+ ≈∞;≈∞ 4∞††∞+ +∞†++⊥∞≈ +∋† ∞≈⊇ ∋∞≈⊥.....

5∞≈∋∋∋∞≈†∋≈≈∞≈⊇ ∂∋≈≈ ∋∋≈ ∋†≈+ ≈∋⊥∞≈, ⊇∋≈≈ ⊇;∞ 3∞=;∞+∞≈⊥ =≠;≈≤+∞≈ 0∋+†∋ ∞≈⊇ ;++∞+ 4∞††∞+ ≈∞++ ⊇;≈†∋≈=;∞+† ;≈† ∞≈⊇ ⊇∋≈≈ ≈;≤+ ⊇;∞ ∋∞†⊥∞≈†∞†††∞ 8+⊥+†+∞≈∞ ≈∞+ †∞;†≠∞;≈∞ +∞≈†=†;⊥† +∋†. 8;∞ +∞;⊇∞≈ ≈;≈⊇ =≠∋+ ∂+∋∋∞≈;∂∋†;+≈≈∞≈†=+;⊥, {∞⊇+≤+ ≈∞+ ∋∞† =∞++∋†∞ 3∞;≈∞. 9≈ ;≈† ∞;≈∞ ⊥∞⊇∋≈∂†;≤+∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =+++∋≈⊇∞≈. 8∞≈≈+≤+ ∂∋≈≈ ∋∋≈ =+≈ ∂∞;≈∞∋ ⊥∞†∞≈ 4∞††∞+-7+≤+†∞+-2∞++=††≈;≈ ≈⊥+∞≤+∞≈, ⊇∋ ≈;∞ ≈∞++ ∂∋†† ∞≈⊇ ∋+≠∞;≈∞≈⊇ ∋;†∞;≈∋≈⊇∞+ ∞∋⊥∞+∞≈.

4∋≤+⊇∞∋ ;≤+ ≈∞≈ ⊇;∞ ∋≈⊥∞⊥∞+∞≈ 7∞≠†≈†∞††∞≈ ∋≈∋†+≈;∞+† +∋+∞, ≠∞+⊇∞ ;≤+ ≈∞≈ ++∞+⊥++†∞≈, ++ ⊇;∞ 4+⊥∞∋∞≈†∞ =+≈ 8∋+†∋∞† 3∞≤+++†= +∞=+⊥†;≤+ ⊇∞≈ 5+∋∋≈≈, ⊇;∞ ;≤+ ⊥†∞;≤+ ∋≈†+++∞≈ ≠∞+⊇∞, =∞†+∞††∞≈⊇ †++ 0∋+†∋ ∞≈⊇ 6+∋∞ 3∞++∞≈⊇ ≈;≈⊇ +⊇∞+ ≈;≤+†.

1≈ ⊇∞∋ =++†;∞⊥∞≈⊇∞≈ 7∞≠† „∋;≈≈⊥†+≤∂†∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈“, +∞≈≤++∞;+† ⊇∞+ 4∞†++ 8∋+†∋∞† 3∞≤+++†= ⊇;∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =≠;≈≤+∞≈ ⊇∞≈ 6;⊥∞+∞≈ ⊇∞≈ 5+∋∋≈≈ „7∋∞+∞≈ ;∋ 6+∋≈“.

4†≈ ∞+≈†∞≈ †+++† ∞+ ∋≈, ⊇∋≈≈ ∂∞;≈∞ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈ =∞≈†∋≈⊇∞ ∂+∋∋†, ++≠++† ∞;≈ 3∞⊇++†≈;≈ ⊇∞+ 4;††∞;†∞≈⊥ =+++∋≈⊇∞≈ ;≈†, ≠∋≈ =∞ 1++†+∋∞+≈ ∞≈⊇ 6∞+†≈≤+†+≈≈∞≈ †+++†. 4∞ß∞+⊇∞∋ ∂∋≈≈ ∞≈ ∂∞;≈∞ 0+∞+∞;≈≈†;∋∋∞≈⊥ ⊥∞+∞≈, ⊇∋ ⊇;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ≈;≤+† ∋∞≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈ ≠∞+⊇∞≈.

8;∞≈∞+ „8;∋†+⊥“ ≠;+⊇ 6∞⊇∋≈∂∞≈- +⊇∞+ ∋∞≤+ ;≈≈∞+∞+ 8;∋†+⊥ ⊥∞≈∋≈≈†. 5∞∋ 3≤+†∞≈≈ ≈⊥+;≤+† 3∞≤+++†= =+≈ „†+∋⊥∋∞≈†∋+;≈≤+∞+ 9+∋∋∞≈;∂∋†;+≈“, ≠∞†≤+∞ =∞ ∞;≈∞∋  ≈≤+†;∋∋∞≈ +⊇∞+ ⊥∞†=++†;≤+∞≈ 9≈⊇∞ †+++∞≈ ∂∋≈≈.

Diese Thesen werden durch die Textanalyse zu der ersten Aufgabe teilweise belegt.  Sowohl  Carla als auch ihre Mutter haben der jeweils anderen etwas mitzuteilen, jedoch kommt es zu keiner wirklichen Kommunikation.

Dennoch kommt es aber nicht zu irgendwelchen Irrtümern oder Fehlschlüssen, da beide ganz genau wissen, was die Andere denkt. Des Weiteren werden die Gedanken nicht ausgesprochen und es gibt also keine Übereinstimmung, was allerdings an der Sichtweise bezüglich der Situation beider Personen liegen könnte. Ebenfalls ist hier eine fragmentarische Kommunikation vorhanden, die in dem Fall auch zu einem schlimmen Ende, der Abtreibung des Kindes, führt.

Resümierend kann man also sagen, dass die Thesen Buchholz‘ auf die vorangehende Textanalyse .....

This paragraph has been concealed!Download the complete document
DownloadTauben im Gras: Die Kommunikation der Frauenfiguren Carla und Mutter Behrend - Analyse
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

3≤+†;∞߆;≤+ ∋+≤+†∞ ;≤+ ⊇∞≈ 3∞⊥+;†† „;≈≈∞+∞+ 8;∋†+⊥“ ∞+†=∞†∞+≈. 3∞; ∞;≈∞∋ „;≈≈∞+∞≈ 8;∋†+⊥“ +∋≈⊇∞†† ∞≈ ≈;≤+ ∞∋ ∞;≈∞≈ ≈+≈=∞++∋†∞≈ 8;∋†+⊥. 8;∞ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ≈∞+ ⊥∞⊇∋≤+† ∞≈⊇ ≈;≤+† ∋∞≈⊥∞≈⊥++≤+∞≈. 4∋≈ ∂+∋∋∞≈;=;∞+† ∋†≈+, ≈+ ⊥∞† ∞≈ ⊥∞+†, ++∞+ 6∞⊇∋≈∂∞≈ ∞≈⊇ ∞=∞≈†∞∞†† ∋∞≤+ 4;∋;∂ .....


Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents