swopdoc logo
Admin area
Email:
Password:
Create account
Forgot your password?

List of Text Analysis: Political Studies

Text Analysis455 Words / ~ pages HBLA Innsbruck Zuwanderung: Textanalyse Sturm über Fritzens von Markus Grauß Das Thema „Zuwanderung“ und die davon sich resultierende­n Schwierigkeit­en, sind immer wieder Anlass für Schlagzeilen und Berichte in Tageszeitunge­n und Nachrichten. Auch in dem Text „Sturm über Fritzens“ geschrieben von Karl-Markus Grauß erschienen am 24.Oktober 2009 in den Salzburger Nachrichten wird dieses Thema behandelt. Im ersten Abschnitt des Textes kritisiert der Ich-Erzähler den Zustand des Zugverbandes ÖBB. Außerdem schildert der Ich- Erzähler, der in dem Zug, Richtung Linz-Salzburg ist, ein Geschehnis , dass am Bahnhof in Fritzens Tirol stattfand. Dieses hat er jedoch selbst nicht erlebt. Hierbei veranlasste eine Inländerin aufgrund ihrer Fremdenfeindl­ichke­it gegenüber sich normalverhalt­enden Ausländern, die auch in diesem…[show more]
Text Analysis1.067 Words / ~2 pages Humboldt-Universität zu Berlin Demokratie - zum Wandel eines Begriffs In dem Text Demokratie - zum Wandel eines Begriffs, veranschaulic­ht der Autor den Wandel des Begriffs Demokratie und dessen Inhalt. Der Text wurde anlässlich der Herausforderu­ngen verfasst, vor die der Autor die Demokratie in Deutschland und der Welt gestellt sieht. Man kann den Text grob in Abschnitte unterteilen, die den Gedankengang des Autors verdeutlichen­. Im ersten Abschnitt, den ich von Z.1-Z.23 festgelegt habe, schildert der Autor den Wandel des Begriffs Demokratie und stellt dabei die These auf, dass der Begriff Demokratie zwar Volksherrscha­ft bedeutet, doch dies nichts zu heißen habe, da seiner Meinung nach offen sei, wer das Volk ist und über wen oder was das Volk herrscht. Dies belegt er an dem Wandel dieser beiden Unterbegriffe­. Er führt an, dass der Begriff Volk zu Prägungszeit…[show more]
Text Analysis405 Words / ~ pages HTL Wels Textanalyse 16.10.17 Staat und Schule Nehmt dem Staat doch die Schulen weg. Der kann das nicht . - In diesem Artikel, erschienen am 14.01.11 in der Presse, schreibt Christian Ortner über eine Privatisierun­g des Schulwesens. Die Überschrift verrät sofort in welche Richtung der Text geht und im ersten Absatz wird der erste Vergleich mit Privatisierte­n Unternehmen gemacht. Er leitet ein mit der Information über Missstände in Schulen, ausgehend von den Berichten von Unternehmern, die behaupten das Absolventen Lese und Schreibkenntn­isse fehlen und diese mit Kursen nachgeholt werden müssten - Wie groß der Anteil der betroffenen ist wird nicht erwähnt.Auch werden Schüler mit Defiziten, mit Produkten die beim Verkauf schon nicht ordnungsgemäß funktionieren­, verglichen. – Makaber aber wohl auch treffend.Dies­e Argumentation­…[show more]
Text Analysis575 Words / ~1 page Gymnasium München Donald Trump und seine Mauer: Der Shutdown - Textanalyse : Trumps schmutziger Kampf um die Macht“ von in „Neu-Ulmer Zeitung“ am 10.01.2019 In dem vorliegenden Artikel von Karl Doemens, der am 10.01.2019 in der „Neu-Ulmer Zeitung“ unter dem Titel „Trumps schmutziger Kampf um die Macht“ erschienen ist, geht es um die Haushaltsstre­it in USA, weil der Präsident Donald Trump eine Mauer an der Grenze zu Mexiko aufgrund die Zuwanderung von Illegale, die kriminalität von Migranten und die Totschläge bauen will und die Demokraten dagegen sind. Zu Beginn berichtet der Karl Doemens über die 43-Jährige IT-Expertin Debra Delay. Delay ist wie 800 000 andere Bundesbediens­tete seit 20 Tagen unbezahlt von der Arbeit freigestellt. Ihre Abteilung ist für die Erteilung der Ausnahmegeneh­migun­gen von den Stahlzöllen zuständig. Am 22.…[show more]
Text Analysis464 Words / ~ pages Linz Ramsauergymnasium r 6T Textanalyse zu „Neujahrsansp­rache von Heinz Fischer“ Die Neujahrsanspr­ache im Jahr 2013 wird von Dr. Heinz Fischer, dem damaligen Bundespräside­nten verfasst und im ORF ausgestrahlt. Dies war eine klassische Rede, die speziell Österreicher und Österreicheri­nnen als Zielgruppe ansprechen soll. Hauptsächlich drückt Dr. Heinz Fischer mehrere Glückwünsche an die Bevölkerung in Österreich aus. Ein Thema war ebenfalls die Abschaffung der Wehrpflicht und der Umstieg auf ein Berufsheer. Die Bevölkerung soll durch den Bundespräside­nten aufgefordert werden, dass sie für oder gegen die Wehrpflicht abstimmen können. Besonders betont Dr. Heinz Fischer, dass sich die Bevölkerung glücklich schätzen darf, weil sie so eine gute wirtschaftlic­he Entwicklung in ihrem Land genießen dürfen. Dr. Heinz Fischer klärt die Bürger…[show more]






Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents