Final thesis

Smart City Wien: Referat/VWA/Portfo­lio

1.080 Words / ~4½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 3.95 $
Document category

Final thesis
Geo Sciences

University, School

BRG Waidhofen

Grade, Teacher, Year

1, 2016

Author / Copyright
Text by Max S. ©
Format: PDF
Size: 0.07 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 4.0 of 5.0 (1)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[0.0]|0/0







More documents
Donau City Wien - Ein neuer Stadtteil ensteht Donau City Ein neuer Stadtteil ensteht. Anfang 1960 begann um die jetzige Donau City eine intensive Nutzung der Flächen. 1962 erfolgte der Baubeginn des Donauturmes. 1964 wurde auf der oberflächlich sanierten Mülldeponie die Wiener Internationale Gartenschau „WIG 64“ abgehalten. 1967 wurde mit der Planung des Internationalen Amtssitzes und Konferenzzentru­ms Wiens, der UNO City, begonnen, die 1979 eröffnet wurde. 1976 stürzte die Reichsbrücke ein, wurde aber 1980 mit der U-Bahn…

Seite 5 von 5


Smart City

Geographie und Wirtschaftskunde


Inhaltsverzeichnis


    1. SMART

    1. Begriffsdefinition


    1. SMART City

2.1 Einleitung 2.2 Ziele einer SMART City


    1. SMART City Wien

3.1 Grundsätzliches 3.2 Wiens Ziele und Vorstellungen 3.2.1 Die autofreie Stadt 3.2.2 Solaraufzug und -rolltreppe 3.2.3 Das vernetzte Wohnen 3.2.4 Urban Mining - Rohstoffquelle Müll 3.3 Seestadt Aspern - neuer Stadtteil Wiens


Quellenverzeichnis


Internet:

Stadt Wien; (16.09.15; 17:15)

Stadt Wien; (17.09.15; 16.09)

Seestadt Aspern; (17.09.15; 16:29)


Magazin:

tv media; Extraausgabe: Die Stadt der Zukunft; 9.9.2015;


1. SMART (= schlau, englisch)


1.1 Begriffsdefinition

Smart bedeutet in unserer Gesellschaft, dass versucht wird, so energiesparend, Ressourcen-sparend und CO2-sparend wie möglich zu handeln. So gibt es heute zum Beispiel die Möglichkeit Smart-Car zu nutzen, was einen Umweltfreundlicheren Verkehrsalltag bringt


2. SMART City


2.1 Einleitung

Es wird eng. Laut Prognosen der UNO werden 2050 rund 70 Prozent der Weltbevölkerung in Städten wohnen. Die Gesamt-Einwohnerzahl im Jahre 2050 wird über 9 Mrd. Menschen hinausgehen. Besonders stark werden Asiens Metropolen Tokyo, Mumbai und Delhi, aber auch Mexico City und São Paulo anwachsen.

Wien wird in 35 Jahren von errechneten 2,3 Mio. Menschen bewohnt werden. Städte wie Wien und Barcelona achten bereits darauf, die Lebensweise in ihrer Stadt umweltfreundlicher zu gestalten.


2.2 Ziele einer SMART City

Das Ziel einer SMART City ist es, Ressourcen, Energie und Platz zu sparen. Die Idee von Stadtplanern beinhaltet, dass zukünftig normale Häuser zu Energieerzeugern werden sollen, indem sie Solarzellen und Mini-Windkraftwerke auf den Dächern tragen. So zum Beispiel sollen die richtigen Pflanzen, die auf Dächern gepflanzt werden für ein gu.....[read full text]

Download Smart City Wien: Referat/VWA/Portfolio
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

4∋≈ ∋+≤+†∞ †++ ⊇;∞ 3∞≠++≈∞+ ∞;≈∞+ 3†∋⊇† ∞;≈ ∋∞≈⊥∞⊥†;≤+∞≈∞≈, ∞∋≠∞†††+∞∞≈⊇†;≤+∞≈ ∞≈⊇ ⊥∞≈∞≈⊇∞≈ „⊥++≈∞≈ 7∞+∞≈“ ∞+∋+⊥†;≤+∞≈.


3. 34457 0;†+ 3;∞≈

3;≈+∞+ ∂+≈≈†∞ ⊇;∞ 3†∋⊇† 3;∞≈ ∞;≈∞ ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞ 2+++;†⊇++††∞ ⊇∞+≤+ ⊇;∞ ∞††;=;∞≈†∞ 3∋≈≈∞+=∞+≈++⊥∞≈⊥ ∞≈⊇ ⊇;∞ 6∞∋∞;≈⊇∞≠++≈∞≈⊥∞≈, ⊇;∞ †++ ∋+∋∞ 4∞≈≈≤+∞≈ ⊥+≈≈†;⊥ ≈;≈⊇, ++∞+≈∞+∋∞≈. 5;∞† ;≈† ∞≈ ∋∞≤+, ;≈ ⊇∞+ 5∞∂∞≈†† ;≈†∞+≈∋†;+≈∋†∞ 4∞†∋∞+∂≈∋∋∂∞;† ⊇∞+≤+ +∞≈+≈⊇∞+∞ 0++{∞∂†∞ =∞ ∞+†∋≈⊥∞≈.


3.1 6+∞≈⊇≈=†=†;≤+∞≈

9†;∋∋≈≤+∞†= ∞≈⊇ 9≈∞+⊥;∞=∞+≈++⊥∞≈⊥ ⊥∞+++∞≈ =∞ ⊇∞≈ ⊥++ß∞≈ ∞++∋≈∞≈ 7+∞∋∞≈. 8;∞ 3†∋⊇† 3;∞≈ +∋† ⊇∞≈+∋†+ ⊇;∞ 1≈;†;∋†;=∞ 3∋∋+† 0;†+ 3;∞≈ ;≈≈ 7∞+∞≈ ⊥∞+∞†∞≈, ⊇;∞ 3†+∋†∞⊥;∞≈ †++ ∋††∞ 3∞+∞;≤+∞ ⊇∞≈ ≈†=⊇†;≈≤+∞≈ 7∞+∞≈≈ ∞≈†≠;≤∂∞†≈ ≈+†† ∞≈⊇ =∞∂∞≈††≈≠∞;≈∞≈⊇∞ 6++≈≤+∞≈⊥ †++⊇∞+† ∞≈⊇ =∞+≈∞†=†.

8;∞ 3∋≈⊇++∞;†∞ +∞;≤+† =+≈ 1≈†+∋≈†+∞∂†∞+, 9≈∞+⊥;∞, 4++;†;†=† ∞≈⊇ 1≈†++∋∋†;+≈≈- ∞≈⊇ 1≈†∞+∞≈≈∞≈≈∂∞††∞+ +;≈ +;≈ =∞+ 3†∋≈⊇++†∞≈†≠;≤∂†∞≈⊥. 3∋∋+† 0;†+ 3;∞≈ ≈†∞+† †++ ⊇;∞ ;≈†∞††;⊥∞≈†∞,
⊇∞+≤+⊥†∋≈†∞ 3†∋⊇†“
, †++ ;≈≈+=∋†;=∞ 7+≈∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞≈ +∞≠∞≈≈†∞≈, =∞+∋≈†≠++†∞≈⊥≈=+††∞≈ 0∋⊥∋≈⊥ ∋;† 5∞≈≈+∞+≤∞≈.


3.2 3;∞≈≈ 5;∞†∞ ∞≈⊇ 2++≈†∞††∞≈⊥∞≈


3.2.1 8;∞ ∋∞†+†+∞;∞ 3†∋⊇†

1999 ≠∞+⊇∞ ;≈ 3;∞≈-6†++;⊇≈⊇++† ⊇;∞ „4∞†+†+∞;∞ 3;∞⊇†∞≈⊥“ ∞≈†∞+ 3†∋⊇†+∋† 0++;≈†+⊥+ 0++++∞++ ∞++††≈∞†. 3;∞ ∞∋†∋≈≈†∞ 244 9;⊥∞≈†∞∋≈≠++≈∞≈⊥∞≈ ∞≈⊇ 4;∞†≠++≈∞≈⊥∞≈. 3+ ≈+††∞≈ =∞∂+≈††;⊥ ∋∞≤+ ;≈≈∞++∋†+ ⊇∞+ 3†∋⊇†⊥+∞≈=∞≈ =+≈ 3;∞≈ ≈∞+ ∋∞++ 4∞†+≈ ∋;† +∞≈=;≈≈⊥∋+∞≈⊇∞≈ 4+†++∞≈ ∞≈⊇ 9†∞∂†+.....

4∞ß∞+⊇∞∋ ⊥;††: 2+++∋≈⊥ †++ ⊇;∞ 0††;≈! 9≈ ≈+†† ∂∞;≈ 0∞≈∂† ;≈ 3;∞≈ ∋∞++ ≠∞;†∞+ ∋†≈ 200 4∞†∞+ =+≈ ⊇∞+ ≈=≤+≈†∞≈ 3∞≈+∋††∞≈†∞††∞ ∞≈††∞+≈† ≈∞;≈. 2;∞†∞ ⊇;∞≈∞+ 8∋††∞≈†∞†∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∋=∞ ;≈ ⊇∞≈ 0≈†∞+⊥+∞≈⊇ =∞+†∞⊥†. 4∞≤+ ⊇∋≈ 0-3∋+≈ 4∞†= ≠;+⊇ +;≈ 2050 ∞≈++∋ ∋∞≈⊥∞+∋∞† ≠∞+⊇∞≈. 3;≈ 2020 ≈+†† ⊇∞+ 4≈†∞;† ⊇∞+ +††∞≈††;≤+∞≈ 2∞+∂∞++≈≈∞†=∞≈⊥ ⊇∞+≤+ ⊇∞≈ 3∋∞ ⊇∞+ 8;⊥+†∞≤+-0-+∋+≈-7;≈;∞ 05 ;≈ 3;∞≈ =+≈ 34 ∋∞† 40 0++=∞≈† ≈†∞;⊥∞≈ ∞≈⊇ ⊇∞+ 4≈†∞;† ⊇∞+ 6∋+++∋⊇†∋++∞+ ∋∞† 8 0++=∞≈† ≈†∞;⊥∞≈.

8∞+ 1≈⊇;=;⊇∞∋†=∞+∂∞++ ≠;+⊇ ;⊇∞∋†∞+ 3∞;≈∞ +;≈ 9≈⊇∞ ⊇∞≈ 1∋++=∞+≈†≈ +;≈ ∋∞† 20 0++=∞≈†, +;≈ 2025 ≈+⊥∋+ ∋∞† 15 0++=∞≈† +∞+∞≈†∞+⊥∞†∋++∞≈ ≠∞+⊇∞≈.


3.2.2 3+†∋+∋∞†=∞⊥ ∞≈⊇ -++†††+∞⊥⊥∞≈

Aufzüge und Rolltreppen zählen seit 150 Jahren zu den wichtigsten Verkehrsmitteln innerhalb von Gebäuden. Jetzt sollen sie zu den umweltfreundlichsten werden. Mit Sonnenenergie werden sie angetrieben und selbst die erzeugte Bremsenergie wird in den Speicher gespeist. Der Aufzughersteller Schindler hofft auf 40 Prozent Energierückgewinnung.


3.2.3 Das vernetzte Wohnen

Waschküche, Sauna oder Poolbereich. Egal. Wenn man zukünftig als Mieter eines der drei Dinge reservieren möchte, dann reicht ein Mausklick. Dies verhindert Streitigkeiten zwischen den Mietern, denn das Programm überprüft, wie oft wer welche Räumlichkeiten nutzt.

Auch tagesaktuelle Nachrichten oder das aktuelle Wetter sind über diese App abrufbar, die man am Tablet, Handy oder Computer verwenden kann. Bei Störungen können sich die Mieter mit ihrem Vermieter in Verbindung setzen. Auch der Vermieter hat die Möglichkeit der Einsicht über die Nutzung der Räumlichkeiten der Mieter.

Sehr hilfreich sind Grätzelinfos, so nennt das Programm Informationen wie die Öffnungszeiten der nächsten Apotheke, oder wie viel Geld eine gelieferte Pizza .....

Download Smart City Wien: Referat/VWA/Portfolio
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis


3.2.4 0++∋≈ 4;≈;≈⊥ - 5++≈†+††⊥∞∞††∞ 4+††

5∞≈⊇ 60 0++=∞≈† ⊇∞+ 4+†=††∞ (0†∋≈†;∂, 4∞†∋††, 0∋⊥;∞+, …) †∋≈≈∞≈ ≈;≤+ ≠;∞⊇∞+ =∞+≠∞+†∞≈. 8∞+ 5∞≈† ≠;+⊇ ∋∞† 8∞⊥+≈;∞≈ ⊥∞†∋⊥∞+† +⊇∞+ =∞+++∋≈≈†. 8∋+∞+ ≠;+⊇ ⊇;∞ 1∋⊥⊇ ≈∋≤+ ⊇∞≈ 5++≈†+††∞≈ ;∋∋∞+ ∋∞≈⊥∞∂†+⊥∞††∞+. 8;∞ 3;∞≈∞+3∞=+†∂∞+∞≈⊥ ⊥++⊇∞=;∞+† ;∋ 1∋++ ++∞+ 1 4;+. 9;†+⊥+∋∋∋ 4+†∋††, ≈⊥+;≤+ 625 9;†+⊥+∋∋∋ ⊥++ 9+⊥†.

8∋=+≈ †∋≈⊇∞† 40% ∋∞† 4+††⊇∞⊥+≈;∞≈ ∞≈⊇ 60% ;≈ ⊇∞≈ 2∞+++∞≈≈∞≈⊥≈∋≈†∋⊥∞≈ 6†+†=∞+≈†∞;⊥, 3;∋∋∞+;≈⊥∞+ 8∋;⊇∞, 3⊥;†∞†∋∞ ∞≈⊇ 0†∋††∞≈+∋∞≈. 4∋≈†∞+⊥†∋≈ 2018: 3;∞≈∞+ 0++∋≈ 4;≈∞+ +∋+∞≈ =++, ⊇;∞ 3;∞⊇∞+=∞+≠∞≈⊇∞≈⊥ =+≈ 9†∞∂†++⊥∞+=†∞≈ =∞ =∞+≈†=+∂∞≈ ∞≈⊇ ∞≈⊥∞≈∞†=†∞ 6∞+=†∞ ++∞+ ⊇∞≈ 48∞+ 3∋=∋+ ;≈ ⊇∞≈ 5∞-0≈∞-9+∞;≈†∋∞† =∞ ++;≈⊥∞≈.

4††∞ 4∋≈≤+;≈∞≈ ∞≈⊇ 6∋++=∞∞⊥∞ ⊇∞+ 3†∋⊇† 3;∞≈ ≠∞+⊇∞≈ ;≈ 2+≈∞≈⊇++† =∞+≈†∞;⊥∞+†. 1≈ ⊇∞+ 5∞≤+≤†;≈⊥+++≈∞ ≠∞+⊇∞≈ 4+†∋†††∞;†∞ =∞∋ 2∞+∂∋∞† ∋≈⊥∞++†∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ∋+≤+†∞ ∋∋≈ ∋††∞ 3∋≈≤+∋∋≈≤+;≈∞≈ ∞≈⊇ 6∞≈≤+;++≈⊥+†∞+ =++ ⊇∞∋ 3∞⊥≠∞+†∞≈ ⊥++†∞≈ ∞≈⊇ ;≈ ∋+⊥†;≤+∞≈ 6=††∞≈ ∋∞† ⊇∞≈ 9≈∞+⊥;∞=∞+++∋∞≤+ ∞;≈∞≈ ≈∞∞∞≈ 6∞.....

3.3 3∞∞≈†∋⊇† 4≈⊥∞+≈ - ≈∞∞∞+ 3†∋⊇††∞;† 3;∞≈≈

8;∞ 3∞∞≈†∋⊇† 4≈⊥∞+≈ ≈+†† ∞;≈ ≈∞∞ ⊥∞+∋∞†∞+ 3†∋⊇††∞;† =+≈ 3;∞≈ ≠∞+⊇∞≈. 1≈ 4;††∞≈ ⊇∞+ 3†∋⊇† ≠;+⊇ ∞;≈ +;∞≈;⊥∞+ 3∞∞ ∋≈⊥∞†∞⊥†. 8;∞ 3†∋⊇† ≠;+⊇ ∋∞† 3;†⊇∞≈⊥, 6++≈≤+∞≈⊥, 0∋+∂≈ ∞≈⊇ 6+∞;=∞;†∋≈⊥∞++†∞≈ ∋∞†⊥∞+∋∞†. 8∋≈ 0++{∞∂† ≠;+⊇ ∋†≈ 3†∋⊇† ⊇∞+ ∂∞+=∞≈ 3∞⊥∞ +∞=∞;≤+≈∞†, ⊇∋ ⊇;∞ 3†∋⊇† ≈+ ∋≈⊥∞†∞⊥† ;≈†, ⊇∋≈≈ ∋∋≈ ∋†≈ 3∞≠++≈∞+ ≈+ ≠∞≈;⊥ ≠;∞ ∋+⊥†;≤+ 2∞+∂∞++≈∋;††∞† +∞≈+†;⊥†.

3+ ≈+†† 002 ∞≈⊇ 9≈∞+⊥;∞ ⊥∞≈⊥∋+† ≠∞+⊇∞≈. 4∞ß∞+⊇∞∋ ≠∞+⊇∞≈ ⊇∞+ ≈∞∞∞ 3∋+≈++† 3;∞≈-4≈⊥∞+≈ ∞≈⊇ ∞;≈∞ 2∞++;≈⊇∞≈⊥ =∞+ 31∋≈⊥∞†∞⊥†, ∞∋ ⊇;∞ 3†∋⊇† ∞++∞;≤++∋+ =∞ ∋∋≤+∞≈. 4∞≤+ ⊇∞+ 0∋≈†∞;⊥∞∂≈+†∞≈ 02 4≈⊥∞+≈ 4++⊇ ⊇∞+ 3;∞≈∞+ 7;≈;∞≈ ;≈† ∞;≈∞ ≠;≤+†;⊥∞ ≈∞∞∞ 9++;≤+†∞≈⊥ ;≈ ⊇∞+ 3∞∞≈†∋⊇† 3;∞≈ 4≈⊥∞+≈.


Etappe 1: 2010 – 2017

Die Wien AG errichtet die Grünräume, den zentralen See sowie die technische Infrastruktur (Straßen, Kanal usw.). Im ersten großflächigen Ausbau entsteht ein gemischtes Quartier mit 2.600 Wohneinheiten
und 260 Studenten-Wohneinheiten (insgesamt 240.000 m² Bruttogeschoßfläche).

Darüber hinaus wird es Büros, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen geben. In diese Etappe fällt die Eröffnung der U-Bahn-Stationen Aspern Nord im Norden des Gebietes und Seestadt im Süden. Erstes Impulsprojekt dort ist das „aspern IQ“, ein Technologiezentrum der Wirtschaftsagentur Wien.

Der Baubeginn erfolgte im Juni 2011, die Eröffnung fand im Oktober 2012 statt. Mit der Firma HOERBIGER hat sich im Frühjahr 2013 der erste Großbetrieb für den Standort entschieden.


Etappe 2: 2017 – 2022

9≈†≠;≤∂†∞≈⊥ ;≈ 5;≤+†∞≈⊥ 4++⊇∞≈ ∋;† ≠∞;†∞+∞≈ 3++≈- ∞≈⊇ 4;≈≤+⊥∞∋+†;∞+∞≈, ⊇∞∋ 3∋+≈++†≈- ∞≈⊇ 3+++=;∞+†∞†. 1≈+∞†+;∞+≈∋+∋∞ ⊇∞≈ 3∋+≈++†≈ ≈+≠;∞ ⊇∞+ 4≈≈≤+†+≈≈∞ ∋≈ ∞;≈∞ †∞;≈†∞≈⊥≈≈†∋+∂∞ 3†∋⊇†≈†+∋ß∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ 3⊥∋≈⊥∞ 31.


9†∋⊥⊥∞ 3: 2022 – 2028

3∞;†∞+∞ 2∞+⊇;≤+†∞≈⊥ ⊇∞+ ∋≈ ⊇∞≈ 3∋+≈++†, ⊇;∞ 9;≈∂∋∞†≈≈†+∋ß∞ ∞≈⊇ ⊇;∞ 0-3∋+≈†+∋≈≈∞ ∋≈⊥+∞≈=∞≈⊇∞≈ 6∞+;∞†∞. 0⊥†;∋;∞+∞≈⊥ ⊇∞+ 3†∋⊇†.

6∞+⊥+.....

Download Smart City Wien: Referat/VWA/Portfolio
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents