Miscellaneous

Selbstgeschriebene Songs

802 Words / ~4½ pages
<
>
swopdoc logo
Download
a) trade for free
b) buy for 0.89 $
Document category

Miscellaneous
Multimedia

University, School

Friedrich-Gymnasium Wien

Author / Copyright
Text by Simone . ©
Format: PDF
Size: 0.26 Mb
Without copy protection
Rating [details]

Rating 1.8 of 5.0 (5)
Live Chat
Chat Room
Networking:
0/0|0[-3.0]|1/3







More documents
Northern Ireland: conflict songs Autor: Heinz Röhrig Arbeitsauftrag 1: Listening Comprehension – Song „Zombie“ Task 1: Listen to the song and fill in the blanks! Task 2: Which words are being used repeatedly and what do they express? Task 3: Explain the meaning of the following phrases: a. When the violence causes silence we must be mistaken b. What’s in your head, in your head Zombie Arbeitsauftrag 2: Historical Background Task 1: Draw a timeline of the events in Northern Ireland and give some short information about the following…

Intro:

3 x bis 8 zählen

1 x bis 3 zählen


Verse 1:

Nach der BF1 schob man uns in den Keller,

doch wir wussten schon bald, im Keller lernt man schneller.

Mit Schmitzi und der Ursel hatten wir ´ne tolle Zeit,

haben immer schön gelernt und waren es uns niemals leid.


Nun stehn wir hier auf dieser Bühn

Ham Realabschluss geschafft,

ja wir feiern in die Nacht,

feiern bis der Boden kracht.


Chorus:

Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und da ham wir unsre Ruhe,

gingen gerne in die Schul!


Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und jetzt stehen wir hier,

mit dem Zeugnispapier!

Verse 2:

Unsre Hirne sind fast Matsch,

es gab so viel zu lernen.

Abschlussprüfungen sind Quatsch

Könn nur von der Freiheit schwärmen,

unser Leben lang gewartet

ham die Jahre nie gezählt

jetzt geht’s in die weite Welt

dahin wo es uns gut gefällt.


Wir lassen unsern Keller stehn,

tauchen auf in eure Welt.

Kann das Sofa selber sehn,

wer sich jetzt da unten quält.


Chorus:

Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und da ham wir unsre Ruhe,

gingen gerne in die Schul!


Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und jetzt stehen wir hier,

mit dem Zeugnispapier!

Bridge:

Stelln uns auf die Bühne und schrein:

Wir sind hier, wir sind Frei!

Alles was wir wolln ist Zeit!

Wir sind hier wir sind Frei!

Stelln uns auf die Bühne und schrein:

Free of charge
Download
Selbstgeschriebene Songs
Click on download to get complete and readable text
• This is a free of charge document sharing network
Upload a document and get this one for free
• No registration necessary, gratis

Wir sind hier, wir sind Frei!


Instrumental:

3 x bis 8 zählen

1 x bis 2 zählen


Ja wir sind die Kellerkinder, -kinder, -kinder,

-kinder, -kinder, -kinder, -kinder, -kinder,

-kinder…


Langsam bis 3 zählen

(-kinder, -kinder, -kinder, -kinder…)


3 x bis 8 zählen

(-kinder, -kinder, -kinder, -kinder…)


3 x bis 8 zählen


Chorus:

Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und da ham wir unsre Ruhe,

gingen gerne in die Schul!


Hey wir sind die Kellerkinder!

Hey im Keller ist es cool

Und jetzt stehen wir hier,

mit dem Zeugnispapier!


End:

Das ist der perfekte Abschluss,

das ist der perfekte Tag dafür.

Das ist der perfekte Abschluss,

das ist der perfekte Tag…


Mein einziger Gedanke


Egal wo ich bin, egal was ich tu,

mein einziger Gedanke bist du.

Jeden Tag höre ich unser Lied,

und bin froh das es dich gibt

Du sorgst dafür das ich lache,

das ich alles im Leben gerne mache.

Hälst mich im Arm wenn ich traurig bin,

und streichelst mir zärtlich übers Kinn.


1. Strophe


Ich merkte erst spät was ich für dich empfand,

war von deinem süßen Lächeln gebannt.

Ich wollte dir helfen dich zu verlieben,

wollte dir helfen dein Traummädchen zu kriegen.


Du brachst mein kleines Herz,

es war ein unendlich starker Schmerz.

Du sagtes es mir am Telefon,

verliebt, das wärst du schon.


2. Strophe


Ich war bei dir, hielt dich im Arm,

hörte dein Herz und starb fast vor Scham.

Wir hörten Musik, ich war froh bei dir zu liegen,

die Musik verstummte und wir beide schwiegen.


Ich habe mir vorgenommen nichts zu sagen,

nicht nach deinen Gefühlen zu mir zu fragen.

Zum Glück brauchte ich das auch nicht,

denn plötzlich sagtest du:“Ich habe mich verliebt

in dich!“


Refrain:


Egal wo ich bin, egal was ich tu,

mein einziger Gedanke bist du.

Jeden Tag höre ich unser Lied,


und bin froh das es dich gibt

das ich alles im Leben gerne mache.

Hälst mich im Arm wenn ich traurig bin,

und streichelst mir zärtlich übers Kinn.


3. Strophe


Ich bin so froh das wir zusammen sind,

ich dachte das ich jemanden wie dich niemals

find.


Doch jetzt hab ich dich, bin endlich glücklich,

sehe dir sooft ich kann ins Gesicht,

sitze ständig Irgendwo und denke an dich,

wie sehr ich dich liebe, und du mich.


Refrain:


Egal wo ich bin, egal was ich tu,

mein einziger Gedanke bist du.

Jeden Tag höre ich unser Lied,

und bin froh das es dich gibt

Du sorgst dafür das ich lache,

Hälst mich im Arm wenn ich traurig bin,

und streichelst mir zärtlich übers Kinn.


3. Strophe


Ich bin so froh das wir zusammen sind,

ich dachte das ich jemanden wie dich niemals

find.

Doch jetzt hab ich dich, bin endlich glücklich,

sehe dir sooft ich kann ins Gesicht,

sitze ständig Irgendwo und denke an dich,

wie sehr ich dich liebe, und du mich.


Sitze ständig Irgendwo und denke an dich,

wie sehr ich dich liebe, und du mich.


Egal wo ich bin, egal was ich tu,

mein einziger Gedanke bist du.

Jeden Tag höre ich unser Lied,

und bin froh das es dich gibt

das ich alles im Leben gerne mache.

Hälst mich im Arm wenn ich traurig bin,

und streichelst mir zärtlich übers Kinn.



Legal info - Data privacy - Contact - Terms-Authors - Terms-Customers -
Swap+your+documents